Umfrage: Die besten Studio-Alben von Bob Dylan

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Alben Umfrage: Die besten Studio-Alben von Bob Dylan

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 351)
  • Autor
    Beiträge
  • #11645779  | PERMALINK

    marc-74

    Registriert seit: 26.08.2008

    Beiträge: 2,387

    stormy-monday

    talkinghead2@stormy-monday und @pipe-bowl, dann lasst doch bitte mal ein paar klare Worte statt nebulöser Andeutungen hören

    Na gut, wenn Du nicht selber drauf kommst:
    Der „Pat Garret“- Sondtrack ist ja okay und bringt mit dem auch durch zahllose Cover und Trilliarden von schlecht gespielten Zugaben von Zillionen gut meinenden Coverbands des einzig wahren Klopfens an der Himmelstür ein wenig Gitarren-Hin und Her…
    Allein, bei Bobs anderem Gedöns reicht das nie und fockin‘ nimmer zu einer Pole. Und ich schrammle manchmal Billy#4 (oder war es#7?)
    Und #7 beim fleissigen Radler, bis auf die erste Single, das dazugehörige Video und da das Nummernschild ganz am Ende mit LSD drauf, ist da wenig Grossartiges vom schwerst verehrten Meister drauf. Bob ist mein Allerallergrösster, Talking Head und Cycleonale !
    You better bet!

    Billy 1 ist eine vergessene Perle und für mich der Höhepunkt neben Knockin‘. Von einer Top Ten Platzierung wäre der Soundtrack allerdings auch bei mir weit entfernt.

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11645785  | PERMALINK

    magicdoor
    war mit seinem Zweitnick zusammen im Pepper und Stingray

    Registriert seit: 17.12.2017

    Beiträge: 1,438

    pipe-bowlBereits mehrere Listen ohne „Blonde on blonde“. Hier im Forum gibt es nichts, was es nicht gibt. Das habe ich nach all den Jahren gelernt.

    Und es waren nicht die letzten, das kann ich dir versprechen.

    --

    Just slightly mad
    #11645787  | PERMALINK

    jesseblue
    viertnick.

    Registriert seit: 14.01.2020

    Beiträge: 2,759

    „Nashville Skyline“ ist seit vielen Jahren mein meistgehörtes Dylan-Album. Egal zu welcher Jahres- oder Tageszeit, das Werk versprüht immer wieder aufs Neue dieselbe unverbrauchte Gelassenheit sowie Geborgenheit. Während seine früheren Alben immer auf der Suche nach dem Großen waren, erzählt die 69er Platte vielmehr aus einer zurückgelehnten und angekommenen Perspektive. „Blonde On Blonde“ ist das teure Apartment in der angesagtesten Straße im hippsten Stadtviertel. „Nashville Skyline“ ist die Hütte mit Grundstück am Waldrand unweit vom See.

    --

    #11645789  | PERMALINK

    magicdoor
    war mit seinem Zweitnick zusammen im Pepper und Stingray

    Registriert seit: 17.12.2017

    Beiträge: 1,438

    jesseblue„Nashville Skyline“ ist seit vielen Jahren mein meistgehörtes Dylan-Album. Egal zu welcher Jahres- oder Tageszeit, das Werk versprüht immer wieder aufs Neue dieselbe unverbrauchte Gelassenheit sowie Geborgenheit. Während seine früheren Alben immer auf der Suche nach dem Großen waren, erzählt die 69er Platte vielmehr aus einer zurückgelehnten und angekommenen Perspektive. „Blonde On Blonde“ ist das teure Apartment in der angesagtesten Straße im hippsten Stadtviertel. „Nashville Skyline“ ist die Hütte mit Grundstück am Waldrand unweit vom See.

    Dann müsste mir beides gefallen – und Blonde noch mehr.

    Tut es aber nicht.

    --

    Just slightly mad
    #11645793  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 16,285

    Dir gefällt eh wieder irgend was „Schwieriges“ oder „Seltsames“ oder ein Album, das keiner auf dem Zettel hat. Ist aber, wie immer, auch okay.
    Ich rauch mir jetzt noch einen rein und probiere die Zeilen von Billy noch mal zu schrammeln:

    There’s guns across the river aimin’ at ya
    Lawman on your trail, he’d like to catch ya
    Bounty hunters, too, they’d like to get ya
    Billy, they don’t like you to be so free

    --

    Why? Joy to the fishes in the deep blue sea, joy to you and me
    #11645807  | PERMALINK

    jimmydean

    Registriert seit: 13.11.2003

    Beiträge: 2,898

    1. Highway 61 Revisited
    2. Blood on the Tracks
    3. Bringing it all back home
    4. Desire
    5. Blonde on Blonde
    6. The Freewheelin‘ Bob Dylan
    7. Time out of mind
    8. Another Side of Bob Dylan
    9. John Wesley Harding
    10. Planet Waves

    zuletzt geändert von jimmydean

    --

    i don't care about the girls, i don't wanna see the world, i don't care if i'm all alone, as long as i can listen to the Ramones (the dubrovniks)
    #11645811  | PERMALINK

    hurley

    Registriert seit: 20.04.2019

    Beiträge: 262

    1. Blonde On Blonde
    2. Highway 61 Revisited
    3. Bringing It All Back Home
    4. The Freewheelin‘ Bob Dylan
    5. Blood On The Tracks
    6. Another Side Of Bob Dylan
    7. Desire
    8. The Times They Are A-Changin‘
    9. John Wesley Harding
    10. The Basement Tapes

    --

    #11645893  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 44,812

    herr-rossiHier auch Team „Nashville Skyline“! :)

    Ein guades Team  :bye: ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11645991  | PERMALINK

    grievousangel
    Urusei yatsu

    Registriert seit: 07.09.2013

    Beiträge: 5,563

    01. Desire
    02. Blonde on Blonde
    03. Highway 61 Revisited
    04. Blood on the Tracks
    05. John Wesley Harding
    06. Bringing It All Back Home
    07. Another Side of Bob Dylan
    08. The Freewheelin‘ Bob Dylan
    09. Planet Waves
    10. Love & Theft

    --

    http://www.musicmaniac.at/ I think I've got a feeling I've lost inside..
    #11646015  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 12,452

    herr-rossiHier auch Team „Nashville Skyline“! :)

    Hier auch. Allein das Cover, wo Dylan plötzlich völlig verändert wie ein verdrogter Rabbi auf Glückspille aussieht.

    #11646031  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 71,300

    herr-rossiHier auch Team „Nashville Skyline“! :)

    +1

    Dylan’s country croon / makes Mozza swoon

    :-)

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11646035  | PERMALINK

    grievousangel
    Urusei yatsu

    Registriert seit: 07.09.2013

    Beiträge: 5,563

    Die habe ich leider immer noch nicht.  :-(

    --

    http://www.musicmaniac.at/ I think I've got a feeling I've lost inside..
    #11646037  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 71,300

    An das Album ist ja sehr leicht ranzukommen. Ich habe die schnöde Kassenpatienten-Version.

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11646039  | PERMALINK

    kathisi

    Registriert seit: 18.09.2010

    Beiträge: 1,364

    soulpope

    herr-rossiHier auch Team „Nashville Skyline“! :)

    Ein guades Team ….

    Bei mir auf Platz 11 – knapp vorbei. Höre ich aber relativ oft (ist ja auch angenehm kurz).

    --

    Love goes on anyway!
    #11646041  | PERMALINK

    grievousangel
    Urusei yatsu

    Registriert seit: 07.09.2013

    Beiträge: 5,563

    Sicher, aber bei Dylan waren die letzten Zugänge „Dylan“ und „Rough and Rowdy Ways“, bin ja an allen Phasen seiner Karriere interessiert. :)

    --

    http://www.musicmaniac.at/ I think I've got a feeling I've lost inside..
Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 351)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.