Umfrage: Die besten Studio-Alben von Bob Dylan

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Alben Umfrage: Die besten Studio-Alben von Bob Dylan

Ansicht von 15 Beiträgen - 331 bis 345 (von insgesamt 351)
  • Autor
    Beiträge
  • #11667923  | PERMALINK

    jesseblue
    viertnick.

    Registriert seit: 14.01.2020

    Beiträge: 2,750

    Stichtag! Jeder, der noch möchte, darf bis heute 23:59 Uhr. Aktuell stehen wir bei 57 Listen.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11668291  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,615

    Na, dann wollen wir doch auch noch mal…
    1. 1966: Blonde On Blonde
    2. 1975: Blood On The Tracks
    3. 1976: Desire
    4. 1965: Highway 61 Revisited
    5. 1965: Bringing It All Back Home
    6. 1997: Time Out Of Mind
    7. 1983: Infidels
    8. 1969: Nashville Skyline
    9. 2001: „Love And Theft“
    10. 1989: Oh Mercy

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #11668299  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,615

    gipettoDie Harp auf John Wesley Harding ist der Hammer. Skalpellgewordene Höhen. So oft habe ich mich gefragt, warum sie auf den zahlreichen Wiederveröffentlichungen nicht zumindest ein bisschen weiter in den Hintergrund gemischt wurde. Heute weiß ich: Das muss genau so sein!

    Für mich ist dieser Harpsound auf JWH ein Problem, er ist für mich schwer erträglich und ich bin überhaupt kein Verächter seines Harpspiels generell. Für mich einfach zu krass schrill produziert.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #11668345  | PERMALINK

    friedrich

    Registriert seit: 28.06.2008

    Beiträge: 4,169

    Aus alter Liebe:

    01. Bringing It All Back Home
    02. New Morning
    03. Blood On The Tracks
    04. Time Out Of Mind
    05. Desire
    06. Highway 61 Revisited
    07. Blonde On Blonde
    08. Slow Train Coming
    09. Love & Theft
    10. Street Legal

    --

    "I said a hip-hop, the hippie, the hippie / To the hip, hip-hop and you don't stop the rockin' / To the bang-bang boogie, say up jump the boogie / To the rhythm of the boogie, the beat" (The Sugarhill Gang)
    #11668389  | PERMALINK

    friedrich

    Registriert seit: 28.06.2008

    Beiträge: 4,169

    friedrichAus alter Liebe:
    01. Bringing It All Back Home
    02. New Morning
    03. Blood On The Tracks
    04. Time Out Of Mind
    05. Desire
    06. Highway 61 Revisited
    07. Blonde On Blonde
    08. Slow Train Coming
    09. Love & Theft
    10. Street Legal

    Korrektur. Bin gerade nicht zuhause und musste aus dem Gedächtnis ranken. Wusste nicht mehr genau, was bei mir im Plattenschrank steht.

    01. Bringing It All Back Home
    02. New Morning
    03. Blood On The Tracks
    04. Time Out Of Mind
    05. Desire
    06. Highway 61 Revisited
    07. Blonde On Blonde
    08. Slow Train Coming
    09. Love & Theft
    10. Oh Mercy

    --

    "I said a hip-hop, the hippie, the hippie / To the hip, hip-hop and you don't stop the rockin' / To the bang-bang boogie, say up jump the boogie / To the rhythm of the boogie, the beat" (The Sugarhill Gang)
    #11668407  | PERMALINK

    duplo

    Registriert seit: 23.05.2010

    Beiträge: 2,648

    01. The Freewheelin‘ Bob Dylan
    02. Blonde On Blonde
    03. Highway 61 Revisited
    04. Desire
    05. Bob Dylan
    06. Nashville Skyline
    07. New Morning
    08. Blood On The Tracks
    09. Bringing It All Back Home
    10. Another Side Of Bob Dylan

    --

    #11668409  | PERMALINK

    magicdoor
    war mit seinem Zweitnick zusammen im Pepper und Stingray

    Registriert seit: 17.12.2017

    Beiträge: 1,438

    01. Highway 61 Revisited
    02. Time Out Of Mind
    03. Desire
    04. Bringing It All Back Home
    05. Modern Times
    06. „Love And Theft“
    07. Blood On The Tracks
    08. Tempest
    09. Street Legal
    10. Nashville Skyline

    --

    Just slightly mad
    #11668473  | PERMALINK

    jesseblue
    viertnick.

    Registriert seit: 14.01.2020

    Beiträge: 2,750

    Da sind doch noch ein paar Listen im letzten Moment eingetrudelt, sehr schön! Heute Abend wird die Auswertung samt Thread erfolgen.

    --

    #11669207  | PERMALINK

    jesseblue
    viertnick.

    Registriert seit: 14.01.2020

    Beiträge: 2,750

    Da ich Horst und Heini ganz oldschool mit Stift und Taschenrechner bestimme, verzögert sich leider die Auswertung etwas. 61 Listen auf diese Art zu erfassen, dauert dann doch den ein oder anderen Moment länger. Hoffe, das ist okay und ich geb mir die größte Mühe, heute Abend alles beisammen zu haben. Stay tuned. :-)

    --

    #11669213  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 12,430

    jesseblueDa ich Horst und Heini ganz oldschool mit Stift und Taschenrechner bestimme, verzögert sich leider die Auswertung etwas. 61 Listen auf diese Art zu erfassen, dauert dann doch den ein oder anderen Moment länger. Hoffe, das ist okay und ich geb mir die größte Mühe, heute Abend alles beisammen zu haben. Stay tuned.

    Kein Problem, mein Lieber.

    #11669229  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 26,864

    Take it easy!

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #11669233  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 24,090

    …also keine Eile.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #11669245  | PERMALINK

    gipetto
    Funk 'n' Punk

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 10,963

    @magicdoor
    01. Highway 61 Revisited
    02. Time Out Of Mind
    03. Desire
    04. Bringing It All Back Home
    05. Modern Times
    06. „Love And Theft“
    07. Blood On The Tracks
    08. Tempest
    09. Street Legal
    10. Nashville Skyline

    Listen ohne Blonde On Blonde sind möglich, aber sinnlos.

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11669249  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 84,905

    Ich würde das auch mit Papier und Bleistift nicht hinbekommen, ich kapiere schon die Beschreibungen in den Vorankündigungen nicht, wie das gerechnet wird. Spätestens beim Wort „wichten“ bin ich raus.

    Deshalb, nur ned hudle! :-)

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #85, 07.04.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7328-220407-ad-85    
    #11669267  | PERMALINK

    jesseblue
    viertnick.

    Registriert seit: 14.01.2020

    Beiträge: 2,750

    Die Multiplikationsmethode klingt komplizierter als sie ist. Angenommen, es gäbe nur 2 Alben zum Auswerten, X und Y. X landete in der Gesamtliste mit 200 Points auf Platz 1 und Y mit 100 Points auf Platz 2. Dann wird bei der Berechnung lediglich die Platzierung umgekehrt (bei einer 10er Liste wie bei dieser Umfrage bekommt Platz 1 den Faktor 10, Platz 2 den Faktor 9,…) und mit der Gesamtpunktezahl multipliziert. Hättest du Y auf 1 und X auf 2 in deiner Liste gesetzt, würdest du somit auf 400 Punkte kommen (2 x 100 (=200) für Y und 1 x 200 (=200) für X). Ein anderer User, der X auf 1 und Y auf 2 in seiner Liste setzte, hätte 500 Punkte (2 x 200 (=400) für X und (1 x 100 (=100) für Y) erreicht und wäre in der Horst-Heini-Liste vor dir.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 331 bis 345 (von insgesamt 351)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.