Umfrage: Die besten Studio-Alben von Bob Dylan

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Alben Umfrage: Die besten Studio-Alben von Bob Dylan

Ansicht von 15 Beiträgen - 271 bis 285 (von insgesamt 351)
  • Autor
    Beiträge
  • #11656409  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 20,066

    1.  Blonde on Blonde
    2.  Nashville Skyline
    3 . Highway 61 Revisited
    4. Blood on the Tracks
    5. Bringing It All Back Home
    6. Time Out of Mind
    7. Love and Theft
    8. John Wesley Harding
    9. The Freewheelin‘ Bob Dylan
    10. Desire

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11656635  | PERMALINK

    punchline
    Lucky Loser

    Registriert seit: 15.12.2019

    Beiträge: 2,981

    Marlene Dietrich.
    Die Amis mochten ihren leichten deutschen Akzent.

    --

    There's no point trying to drag me into a discussion because I'm too lazy for that.
    #11656647  | PERMALINK

    plattensammler
    Dabble In Om - More Oomph! Charmebolzen

    Registriert seit: 11.05.2019

    Beiträge: 2,912

    punchlineMarlene Dietrich. Die Amis mochten ihren leichten deutschen Akzent. <iframe src=“https://www.youtube.com/embed/SM44-O7AqZg?feature=oembed“ width=“500″ height=“375″ frameborder=“0″ allowfullscreen=“allowfullscreen“></iframe>

    :good: Den mag ich auch. Die Version kannte ich auch noch gar nicht.

    --

    My V is for Vendetta Thought that I'd feel better But now I got a bellyache
    #11656883  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 84,908

    01 – Highway 61 Revisited
    02 – Blood On The Tracks
    03 – Time Out Of Mind
    04 – Bringing It All Back Home
    05 – Desire

    06 – The Freewheelin‘ Bob Dylan
    07 – The Times They Are A-Changin‘
    08 – Slow Train Coming
    09 – Blonde On Blonde
    10 – Self Portrait

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #85, 07.04.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7328-220407-ad-85    
    #11656935  | PERMALINK

    jesseblue
    viertnick.

    Registriert seit: 14.01.2020

    Beiträge: 2,759

    zappa1
    01 – Highway 61 Revisited
    […]
    10 – Self Portrait

    Auf deine Liste war ich seit deinem ersten Beitrag in diesem Faden gespannt. Dass du „Self Portrait“ sehr magst, war mir bewusst, deswegen überrascht diese Nennung nicht. Dass du „Slow Train Coming“ so schätzt, war mir hingegen nicht bewusst. Ich hatte heimlich auch auf „New Morning“ bei dir gehofft. Und ich hatte vermutet, dass du auch ein „Street-Legal“-Typ sein könntest.

    --

    #11656949  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 16,285

    :heart: Franz!

    Bob Dylan – The Boxer (Official Audio) – YouTube

    --

    Why? Joy to the fishes in the deep blue sea, joy to you and me
    #11656955  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 84,908

    jesseblue

    zappa1
    01 – Highway 61 Revisited
    […]
    10 – Self Portrait

    Auf deine Liste war ich seit deinem ersten Beitrag in diesem Faden gespannt. Dass du „Self Portrait“ sehr magst, war mir bewusst, deswegen überrascht diese Nennung nicht. Dass du „Slow Train Coming“ so schätzt, war mir hingegen nicht bewusst. Ich hatte heimlich auch auf „New Morning“ bei dir gehofft. Und ich hatte vermutet, dass du auch ein „Street-Legal“-Typ sein könntest.

    „Street Legal“-Typ? Du meinst ich hab 1978 so ausgesehen wie Dylan auf dem Cover? Kleidungstechnisch durchaus… ;-) Aber ernsthaft, beide Alben mag ich sehr, aber war halt mal wieder nicht mehr Platz.

    „Slow Train Coming“ erinnert mich immer an einen Urlaub in der Toskana, wo wir uns hoffnungslos in den Bergen verfranst hatten und im Tapedeck lief das Album. Das prägt… Aber ich mag das Album auch wirklich sehr, absolut tolles Album.

    Und ja, „Self Portrait“ ist halt so ne Leidenschaft! :-)

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #85, 07.04.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7328-220407-ad-85    
    #11656967  | PERMALINK

    jesseblue
    viertnick.

    Registriert seit: 14.01.2020

    Beiträge: 2,759

    Typ war dahingehend gemeint, dass ich dachte, die Musik wäre „Franz-Musik“, um ein schönes von dir (?) erschaffenes Wort einmal wieder zu benutzen. :-)

    --

    #11656973  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 44,812

    zappa1 …. 08 – Slow Train …. 10 – Self Portrait

    Yep …

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11656989  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 84,908

    jesseblueTyp war dahingehend gemeint, dass ich dachte, die Musik wäre „Franz-Musik“, um ein schönes von dir (?) erschaffenes Wort einmal wieder zu benutzen.

    Wie gesagt, ich mag das Album wirklich sehr, ist auch Franz-Musik, die anderen Alben sind mir halt noch einen Ticken wichtiger! :-)

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #85, 07.04.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7328-220407-ad-85    
    #11657139  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 34,713

    01. Blonde on Blonde
    02. Highway 61 Revisited
    03. Pat Garrett & Billy the Kid
    04. Blood on the Tracks
    05. John Wesley Harding

    06. The Freewheelin’ Bob Dylan
    07. Bringing It All Back Home
    08. Another Side of Bob Dylan
    09. Time Out of Mind
    10. Desire

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #11657223  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 84,908

    stormy-monday<iframe src=“https://www.youtube.com/embed/bd3ooJ_SVpE?feature=oembed“ width=“500″ height=“281″ frameborder=“0″ allowfullscreen=“allowfullscreen“></iframe> Franz! Bob Dylan – The Boxer (Official Audio) – YouTube

    „The Boxer“ treibt mir immer ein breites Grinsen ins Gesicht, ich liebe das. Und „Blue Moon“ in seiner Version ist sowieso über jeden Zweifel erhaben.

    Ich mag das Album einfach, da können alle wissenden Kritiker sagen was sie wollen… ;-)    Und ich hab das Album sowieso erst sehr viel später zum ersten mal gehört und bin da völlig unvoreingenommen rangegangen, aber der Zauber war vom ersten Moment da. Eines der Alben von Dylan, wo ich mich echt richtig fallen lassen kann, macht immer wieder großen Spaß. :-)

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #85, 07.04.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7328-220407-ad-85    
    #11657237  | PERMALINK

    fevers-and-mirrors

    Registriert seit: 28.11.2004

    Beiträge: 1,189

    latho01. Blonde on Blonde 02. Highway 61 Revisited 03. Pat Garrett & Billy the Kid 04. Blood on the Tracks 05. John Wesley Harding 06. The Freewheelin’ Bob Dylan 07. Bringing It All Back Home 08. Another Side of Bob Dylan 09. Time Out of Mind 10. Desire

    Nanu, „Pat & Billy“ nur auf der 3? Dachte bis soeben, dass Du der weltgrößte Fan dieses Albums wärst…

    --

    #11657413  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 34,713

    fevers-and-mirrors

    latho01. Blonde on Blonde 02. Highway 61 Revisited 03. Pat Garrett & Billy the Kid 04. Blood on the Tracks 05. John Wesley Harding 06. The Freewheelin’ Bob Dylan 07. Bringing It All Back Home 08. Another Side of Bob Dylan 09. Time Out of Mind 10. Desire

    Nanu, „Pat & Billy“ nur auf der 3? Dachte bis soeben, dass Du der weltgrößte Fan dieses Albums wärst…

     
    Bin ich ja anscheinend auch, oder hat’s jemand höher? Nein, im oberen Bereich war es nicht einfach und BoB hat Hören bei mir einen deutlicheren Effekt. Aber der Soundtrack, ich habe ihn gestern extra nochmal gehört, ist schon große Klasse. Hat mich damals zu Dylan geführt.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #11657423  | PERMALINK

    jesseblue
    viertnick.

    Registriert seit: 14.01.2020

    Beiträge: 2,759

    latho

    fevers-and-mirrors
    Nanu, „Pat & Billy“ nur auf der 3? Dachte bis soeben, dass Du der weltgrößte Fan dieses Albums wärst…

    Bin ich ja anscheinend auch, oder hat’s jemand höher?

    Talking Head 2 listete den Soundtrack auf #1.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 271 bis 285 (von insgesamt 351)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.