Umfrage: Die besten Studio-Alben von Bob Dylan

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Alben Umfrage: Die besten Studio-Alben von Bob Dylan

Ansicht von 15 Beiträgen - 166 bis 180 (von insgesamt 351)
  • Autor
    Beiträge
  • #11648955  | PERMALINK

    grievousangel
    Urusei yatsu

    Registriert seit: 07.09.2013

    Beiträge: 5,536

    lotterlotta
    bei mir hat BoB knapp 4,6….

    Und damit vermutlich nicht schwächer als bei vielen, die das Album über alle Maße schätzen. Weiß nicht, ob ich viel höher kommen würde und bei mir ist „Blonde on Blonde“ in der Top 50 verankert. Beeindruckend, dass du auch trotz dritter LP-Seite, die du auslässt, auf so einen hohen Schnitt kommst. Da muss das „Füllmaterial“ bei dir ebenfalls sehr hoch bewertet sein.

    --

    http://www.musicmaniac.at/ I think I've got a feeling I've lost inside..
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11648959  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,214

    grievousangel

    lotterlotta
    bei mir hat BoB knapp 4,6….

    Und damit vermutlich nicht schwächer als bei vielen, die das Album über alle Maße schätzen. Weiß nicht, ob ich viel höher kommen würde und bei mir ist „Blonde on Blonde“ in der Top 50 verankert.

    So ist es. Bei mir käme es nach meiner Track-by-Track-Bewertung auf 4,68. Für dieses Album finde ich allerdings in der Gesamtwertung nur eine Kategorie: *****! Aktuell Platz 11 in meinem All-Time-Ranking, dennoch nur Platz 3 im Dylan-Ranking hinter „Highway 61 revisited“ und „Time out of mind“.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11648965  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 16,268

    Schlechte Videoqualität damals, gelungenes Cover.

    --

    Why? Joy to the fishes in the deep blue sea, joy to you and me
    #11648967  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 21,722

    1. Highway 61 Revisited
    2. Blood On The Tracks
    3. Blonde On Blonde
    4. John Wesley Harding
    5. Bringing It All Back Home
    6. Desire
    7. Time Out Of Mind
    8. Love And Theft
    9. The Times They Ara A-Changin‘
    10. New Morning

    --

    I'm making jokes for single digits now.
    #11648969  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 24,090

    pipe-bowl

    grievousangel

    lotterlotta bei mir hat BoB knapp 4,6….

    Und damit vermutlich nicht schwächer als bei vielen, die das Album über alle Maße schätzen. Weiß nicht, ob ich viel höher kommen würde und bei mir ist „Blonde on Blonde“ in der Top 50 verankert.

    So ist es. Bei mir käme es nach meiner Track-by-Track-Bewertung auf 4,68. Für dieses Album finde ich allerdings in der Gesamtwertung nur eine Kategorie: *****! Aktuell Platz 11 in meinem All-Time-Ranking, dennoch nur Platz 3 im Dylan-Ranking hinter „Highway 61 revisited“ und „Time out of mind“.

    Vor allem mit Lanois Sound habe ich immer noch ein Problem…bei jedem anderen Produzenten wäre das längst bei mir ein Dauerbrenner. „Dirt Road Blues“ hört sich an, wie wenn man es durch die Hornquäken einer Straßenbahnhaltestelle abspielen würde. Schade.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #11649189  | PERMALINK

    lotterlotta
    Schaffnerlos

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 3,194

    grievousangel

    lotterlotta bei mir hat BoB knapp 4,6….

    Und damit vermutlich nicht schwächer als bei vielen, die das Album über alle Maße schätzen. Weiß nicht, ob ich viel höher kommen würde und bei mir ist „Blonde on Blonde“ in der Top 50 verankert. Beeindruckend, dass du auch trotz dritter LP-Seite, die du auslässt, auf so einen hohen Schnitt kommst. Da muss das „Füllmaterial“ bei dir ebenfalls sehr hoch bewertet sein.

    ja, 5x **** 2x ****1/2 und damit insgesamt bei 4,57…..

    zur Erläuterung:
    ****1/2+ gibts ab 4,625, ***** ab 4,75

    zuletzt geändert von lotterlotta

    --

    Hat Zappa und Bob Marley noch live erlebt!  
    #11649211  | PERMALINK

    plattensammler
    Dabble In Om - More Oomph! Charmebolzen

    Registriert seit: 11.05.2019

    Beiträge: 2,912

    Hier ist meine Skandal-Liste:

    1. Bringing It All Back Home
    2. Desire
    3. Blond on Blonde
    4. Together through life
    5. Oh Mercy
    6. The Freewheelin‘ Bob Dylan
    7. Highway 61 Revisited
    8. Modern Times
    9. John Westley Harding
    10. Slow Train Coming (für einen undogmatischen Dylanhörer wie mich ein grandioses Softrockalbum)

    --

    My V is for Vendetta Thought that I'd feel better But now I got a bellyache
    #11649259  | PERMALINK

    lotterlotta
    Schaffnerlos

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 3,194

    plattensammlerHier ist meine Skandal-Liste: 1. Bringing It All Back Home 2. Desire 3. Blond on Blonde 4. Together through life 5. Oh Mercy 6. The Freewheelin‘ Bob Dylan 7. Highway 61 Revisited 8. Modern Times 9. John Westley Harding 10. Slow Train Coming (für einen undogmatischen Dylanhörer wie mich ein grandioses Softrockalbum)

    stimmt! Zwei gehören da nicht rein, mit ihren Platzierungen auf 4 und 8 wird das aber nix mit dem Horst, da müsstest du sie auf 1 und 2 setzen ;-)

    Und slow train coming ist ein formidables Album, hier eine tolle cover version von gotta serve somebody

    https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwjLrLGGvcr0AhVPSvEDHZBGA74QyCl6BAgFEAM&url=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DpC4o7vHw1Fo&usg=AOvVaw3cMD90ETZjPAN9t3dyruTm

    die Studioversion ist noch geiler und ist auf der chimes of freedom compi

    zuletzt geändert von lotterlotta

    --

    Hat Zappa und Bob Marley noch live erlebt!  
    #11649263  | PERMALINK

    plattensammler
    Dabble In Om - More Oomph! Charmebolzen

    Registriert seit: 11.05.2019

    Beiträge: 2,912

    ;-)

    Da höre ich bei Gelegenheit mal rein.

    Ich hätte eigentlich auch noch gerne Tempest drin, aber ich konnte mich nicht entscheiden, welche von den „alten“ Alben ich dafür rauskicke.

    zuletzt geändert von plattensammler

    --

    My V is for Vendetta Thought that I'd feel better But now I got a bellyache
    #11649303  | PERMALINK

    lotterlotta
    Schaffnerlos

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 3,194

    plattensammler Da höre ich bei Gelegenheit mal rein. Ich hätte eigentlich auch noch gerne Tempest drin, aber ich konnte mich nicht entscheiden, welche von den „alten“ Alben ich dafür rauskicke.

    ….wie wärs mit bob…. ;-) dann klappts bestimmt mit dem Horst

    --

    Hat Zappa und Bob Marley noch live erlebt!  
    #11649417  | PERMALINK

    plattensammler
    Dabble In Om - More Oomph! Charmebolzen

    Registriert seit: 11.05.2019

    Beiträge: 2,912

    lotterlotta

    plattensammler Da höre ich bei Gelegenheit mal rein. Ich hätte eigentlich auch noch gerne Tempest drin, aber ich konnte mich nicht entscheiden, welche von den „alten“ Alben ich dafür rauskicke.

    ….wie wärs mit bob…. dann klappts bestimmt mit dem Horst

    :-) Ich denk mal drüber nach ;-)

    --

    My V is for Vendetta Thought that I'd feel better But now I got a bellyache
    #11649561  | PERMALINK

    kakofon

    Registriert seit: 30.01.2017

    Beiträge: 107

    1. Desire
    2. Blood On The Tracks
    3. Blonde On Blonde
    4. Highway 61 Revisited
    5. Bringing It All Back Home
    6. Time Out Of Mind
    7. New Morning
    8. World Gone Wrong
    9. John Wesley Harding
    10. Good As I Been To You

    --

    #11649669  | PERMALINK

    lotterlotta
    Schaffnerlos

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 3,194

    kakofon

    1. Desire
    2. Blood On The Tracks
    3. Blonde On Blonde
    4. Highway 61 Revisited
    5. Bringing It All Back Home
    6. Time Out Of Mind
    7. New Morning
    8. World Gone Wrong
    9. John Wesley Harding
    10. Good As I Been To You

    ….oh je, noch eine Bewerbung, die dem @plattensammler den horst-titel streitig machen möchte ;-) mit world gone wrong und good as I been to you zwei echte Grotten aus dem Ceuvre von his Bobness, eigentlich unfassbar bei den Topalben die Dylan tatsächlich hat.

    Mich interessiert was diese Grotten dir so gut erscheinen lässt?

    --

    Hat Zappa und Bob Marley noch live erlebt!  
    #11649727  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,214

    lotterlottamit world gone wrong und good as I been to you zwei echte Grotten aus dem Ceuvre von his Bobness.
    Mich interessiert was diese Grotten dir so gut erscheinen lässt?

    Und mich würde interessieren, was diese Album für Dich so grottenschlecht macht? Ich höre sie sicherlich auch nicht als Highlights im Dylan-Katalog, aber eben bei weitem auch nicht als grottenschlecht. Da gibt es andere Dylan-Alben, die diese Einschätzung deutlich eher verdienen.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11649733  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 65,812

    „World Gone Wrong“ ist ein gutes blueslastiges Album.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 166 bis 180 (von insgesamt 351)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.