Die schlechtesten Filmtitelübersetzungen

Startseite Foren Kulturgut Für Cineasten: die Filme-Diskussion Die schlechtesten Filmtitelübersetzungen

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 199)
  • Autor
    Beiträge
  • #1215755  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 35,505

    Ich denke darüber nach, während ich eine meiner Lieblingsplatten höre.

    Bob Dylan: „Hochstraße 61 aufs Neue besucht.“

    Das kommt davon, weil Dylan seine Platten immer betitelt, ohne über die Folgen im Ausland nachzudenken. Wieviel besser klingt doch:

    Bruce Springsteen: Geboren zu rennen :)

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1215757  | PERMALINK

    wa
    The Horst of all Horsts

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 24,058

    Alfred Hitchcocks „North By Nortwest“ wurde zu „Der unsichtbare Dritte“, wobei ich bis heute nicht weiß, wer das sein soll.

    Stimmt eigentlich- das habe ich mich auch schon gefragt. Vielleicht der Titelerfinder als dritter Verbrecher neben Mason und seinem Gehilfen?

    der Titel ist zwar wirklich schlecht, aber wer der dritte sein soll ist doch nun wirklich nicht schwer rauszufinden – schliesslich spielt Cary Grant im Grunde ne Doppelrolle…

    Ich steh auf der Leitung :oops: – wer ist denn dann der Dritte? Mason? Oder der zweite Cary?

    Der erste ist dann der erste Cary, der dritte ist der zweite Cary und dazwischen die Frau. Warum dann nicht „Flotter Dreier am Mount Rushmore“?

    --

    What's a sweetheart like me doing in a dump like this?
    #1215759  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 35,505

    Der erste ist dann der erste Cary, der dritte ist der zweite Cary und dazwischen die Frau. Warum dann nicht „Flotter Dreier am Mount Rushmore“?

    Ach so. Aber dann auch „Vertigo – ich steh auf blond“ und „Psycho – Mami darf nicht sterben“. :)

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #1215761  | PERMALINK

    wa
    The Horst of all Horsts

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 24,058

    Klar, und „Rear Window“ heißt dann „Beim Nachbarn ist die Hölle los!“

    --

    What's a sweetheart like me doing in a dump like this?
    #1215763  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 35,505

    Klar, und „Rear Window“ heißt dann „Beim Nachbarn ist die Hölle los!“

    Fst schon langweilig – wie ist es mit „Der Spanner von New York“ oder „Ich zersägte meine Frau“
    Noch mehr Hitchcock (auf deutsch Kupplungshahn)
    „Die Vögel – Butzi der Wellensittich wird ungemütlich“

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #1215765  | PERMALINK

    joerg-koenig

    Registriert seit: 09.08.2002

    Beiträge: 4,078

    Das kommt davon, weil Dylan seine Platten immer betitelt, ohne über die Folgen im Ausland nachzudenken. Wieviel besser klingt doch:

    Bruce Springsteen: Geboren zu rennen :)

    :lol: :lol: :lol:

    Aber was ist mit Gordon Lightfoot?

    „Did she mention my name just in passing?“
    („Hat sie meinen Namen gerade in Pasing erwähnt?“)

    Oder Leonard Cohen?

    „Suzanne takes you down“
    („Susanne zieht dich runter“)

    --

    Wenn wir schon alles falsch machen, dann wenigstens richtig.
    #1215767  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 35,505

    Aber was ist mit Gordon Lightfoot?

    „Did she mention my name just in passing?“
    („Hat sie meinen Namen gerade in Pasing erwähnt?“)

    Oder Leonard Cohen?

    „Suzanne takes you down“
    („Susanne zieht dich runter“)

    Ja, manche Leute sollten bereits bei der Wahl ihres Namens aufpassen: Stevie Gewinnholz? Oder die Gruppe Perlenstau? Nur die irischen Rocker von U2 haben’s richtig gemacht.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #1215769  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,293

    Alfred Hitchcocks „North By Nortwest“ wurde zu „Der unsichtbare Dritte“, wobei ich bis heute nicht weiß, wer das sein soll.

    Stimmt eigentlich- das habe ich mich auch schon gefragt. Vielleicht der Titelerfinder als dritter Verbrecher neben Mason und seinem Gehilfen?

    der Titel ist zwar wirklich schlecht, aber wer der dritte sein soll ist doch nun wirklich nicht schwer rauszufinden – schliesslich spielt Cary Grant im Grunde ne Doppelrolle…

    Ich steh auf der Leitung :oops: – wer ist denn dann der Dritte? Mason? Oder der zweite Cary?

    Der erste ist dann der erste Cary, der dritte ist der zweite Cary und dazwischen die Frau. Warum dann nicht „Flotter Dreier am Mount Rushmore“?

    Wobei man auch mal anmerken muß -Dieser Film ist Titelbeständig
    Klasse setzt sich halt durch -soviel zu agent Null Null Nix und Kindergeburtstag :D

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #1215771  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 35,505

    Wobei man auch mal anmerken muß -Dieser Film ist Titelbeständig
    Klasse setzt sich halt durch -soviel zu agent Null Null Nix und Kindergeburtstag :D

    Hmmm – Klasse? Ich weiß nicht. Aber zumindest nicht so doof wie die anderen. Also ein ernsthaft falsch übersetzter Titel.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #1215773  | PERMALINK

    morison

    Registriert seit: 13.11.2003

    Beiträge: 7

    the breakfastclub – der frühstückklub – ich meine, was soll das?

    --

    Wenn Sie heute auf dem Klo sitzen und reißen das letzte Blatt ab, sind Sie doch irgendwie enttäuscht, wenn da nicht eine Internet-Adresse draufsteht und Sie zum Klopapier vertiefende Informationen anfordern können.
    #1215775  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    the breakfastclub – der frühstückklub – ich meine, was soll das?

    könnt ihr mal mit System meckern???
    Ist der Titel nicht wörtlich übersetzt wird gemeckert, ist er wörtlich übersetzt wird auch gemeckert….

    Wie bitteschön soll man Hitchcocks „North by Northwest“ übersetzten – von Wortspiel her kann das auf deutsch nicht gehen…

    --

    #1215777  | PERMALINK

    deadflowers

    Registriert seit: 04.09.2003

    Beiträge: 3,032

    „Nord Nord West, Steuermann“

    --

    dead finks don't talk
    #1215779  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    „Entensuppe“

    --

    #1215781  | PERMALINK

    deadflowers

    Registriert seit: 04.09.2003

    Beiträge: 3,032

    Womit dir Fredonia den Krieg erklärt!!!

    --

    dead finks don't talk
    #1215783  | PERMALINK

    atahualpa

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,224

    Manche 1:1 Übersetzungen sind aber auch nicht gerade sagen wir einmal glücklich gewählt. Wenn man Terminator eingedeutscht hätte würde das wohl sehr strange klingen. Also kann ich die Kritik schon verstehen, die manche hier äußern.

    Beispiel: Colateral damage lief in manchen Kinos unter dem Titel Kolateralschaden. Das ist dämlich.

    BB

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 199)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.