Die schlechtesten Filmtitelübersetzungen

Startseite Foren Kulturgut Für Cineasten: die Filme-Diskussion Die schlechtesten Filmtitelübersetzungen

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 199)
  • Autor
    Beiträge
  • #1215725  | PERMALINK

    dominick-birdsey
    Birdcore

    Registriert seit: 23.12.2002

    Beiträge: 14,846

    James Cagney: „White Heat“ → „Maschinenpistolen“ (1953)
    Robert Taylor, Ava Gardner, Charles Laughton, Vincent Price: „The Bribe“ → „Geheimaktion Carlotta“ (1949)
    Kirk Douglas: „I Walk Alone“ → „Vierzehn Jahre in Sing-Sing“ (1952)

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1215727  | PERMALINK

    declan-macmanus

    Registriert seit: 07.01.2003

    Beiträge: 14,707

    immer wieder schlimm auch all die filme, die auf deutsch „ein/e […] zum Küssen“ heißen. Grauenhaft!

    Aktuell schrecklich:

    „Intolerable Cruelty“ wird zu „Ein (un)möglicher Härtefall“. Entsetzlich!

    --

    Lately I've been seeing things / They look like they float at the back of my head room[/B] [/SIZE][/FONT]
    #1215729  | PERMALINK

    atahualpa

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,224

    „Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt“ („Alien“)

    Da haben die Deutschen eh ein Fable für, diese dämlichen Zusatztitel.
    Ebenfalls Carrie – Des Satans jüngste Tochter. Oh man, sowas von daneben und überhaupt nicht zum Film passend.

    BB

    --

    #1215731  | PERMALINK

    dagobert

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 8,566

    „Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt“ („Alien“)

    Da haben die Deutschen eh ein Fable für, diese dämlichen Zusatztitel.

    und verstehe das wer wolle.

    --

    #1215733  | PERMALINK

    genossebenito

    Registriert seit: 28.01.2003

    Beiträge: 972

    fragt doch mal bei sat1 und rtl nach…

    --

    piffpaffpiffpaffpuffpilzpilzpilzpilzmesserfaschistoid
    #1215735  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 35,557

    fragt doch mal bei sat1 und rtl nach…

    Lieber nich‘ – die machen ja sowas auch noch eigenständig und übernehmen nicht nur die dämlichen Verleihtitel. Aber was will man erwarten von einem Sender, der seit Jahren einen „FilmFilm“ zeigt?

    Mir neulich aufgefallen: „Scarface“ wird zu „Scarface – Toni das Narbengesicht“ – das hätte ich dem Erfinder des Titels auch gern verpasst. :-x

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #1215737  | PERMALINK

    grosser_baer

    Registriert seit: 18.03.2003

    Beiträge: 1,157

    Toni das Narbengesicht, lol.
    Super Titel.
    Ich find das lustig, die Leute sollen so weitermachen.

    --

    Du würdest die Realität nicht mal erkennen, wenn man sie dir in den Arsch schieben würde.
    #1215739  | PERMALINK

    wa
    The Horst of all Horsts

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 24,078

    Alfred Hitchcocks „North By Nortwest“ wurde zu „Der unsichtbare Dritte“, wobei ich bis heute nicht weiß, wer das sein soll.

    --

    What's a sweetheart like me doing in a dump like this?
    #1215741  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 35,557

    Alfred Hitchcocks „North By Nortwest“ wurde zu „Der unsichtbare Dritte“, wobei ich bis heute nicht weiß, wer das sein soll.

    Stimmt eigentlich- das habe ich mich auch schon gefragt. Vielleicht der Titelerfinder als dritter Verbrecher neben Mason und seinem Gehilfen?

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #1215743  | PERMALINK

    joerg-koenig

    Registriert seit: 09.08.2002

    Beiträge: 4,078

    Carrie – Des Satans jüngste Tochter.

    Jo, wollte ich auch gerade posten. Völliger Schwachsinn ohne jede Beziehung zum Film. :twisted:

    --

    Wenn wir schon alles falsch machen, dann wenigstens richtig.
    #1215745  | PERMALINK

    joerg-koenig

    Registriert seit: 09.08.2002

    Beiträge: 4,078

    „Agent Null Null Nix“ („The Man Who Knew Too Little

    Da hat der deutsche Titel sogar geschadet. Ich war damals mit einer Freundin im Kino, die ich von meiner Kino-Kompetenz nach Jahren des Rechthabens plötzlich neu überzeugen musste, weil sie der Titel so abgestoßen hat. Im Kino saßen wir dann als einzige Erwachsene; sonst waren nur ein paar Kinder da, die sich ebenso höflich wie vergeblich zu amüsieren versuchten, weil sie ein Freund zum 10. oder 11. Geburtstag in den Film mitgenommen hatte und sie im UNGUTEN Wortsinn mitgenommen waren.

    Wie man auf die Idee kommen kann, im Kino mit einer für Erwachsene gedrehten Agenten-Thriller-Parodie Geld zu verdienen, die im Titel und im Trailer als Kindergeburtstagsklamotte für Grundschüler daherkommt, wird mir ein Rätsel bleiben.

    --

    Wenn wir schon alles falsch machen, dann wenigstens richtig.
    #1215747  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 35,557

    Carrie – Des Satans jüngste Tochter.

    Jo, wollte ich auch gerade posten. Völliger Schwachsinn ohne jede Beziehung zum Film. :twisted:

    Wieso? das ist doch total hilfreich, wenn man sich fragt, woher Carrie diese Kräfte hat. Der deutsche Titel liefert auch gleich die Antwort. :D
    Da fällt mir ein: „The Diary of Bridget Jones“ hieß plötzlich „Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück“ – obwohl Bridget meiner Erinnerung nach kein bisschen Schokolade frühstückt. Auch hier wussten die deutschen Titelerfinder wieder mehr als wir…

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #1215749  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Alfred Hitchcocks „North By Nortwest“ wurde zu „Der unsichtbare Dritte“, wobei ich bis heute nicht weiß, wer das sein soll.

    Stimmt eigentlich- das habe ich mich auch schon gefragt. Vielleicht der Titelerfinder als dritter Verbrecher neben Mason und seinem Gehilfen?

    der Titel ist zwar wirklich schlecht, aber wer der dritte sein soll ist doch nun wirklich nicht schwer rauszufinden – schliesslich spielt Cary Grant im Grunde ne Doppelrolle…

    --

    #1215751  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 35,557

    Alfred Hitchcocks „North By Nortwest“ wurde zu „Der unsichtbare Dritte“, wobei ich bis heute nicht weiß, wer das sein soll.

    Stimmt eigentlich- das habe ich mich auch schon gefragt. Vielleicht der Titelerfinder als dritter Verbrecher neben Mason und seinem Gehilfen?

    der Titel ist zwar wirklich schlecht, aber wer der dritte sein soll ist doch nun wirklich nicht schwer rauszufinden – schliesslich spielt Cary Grant im Grunde ne Doppelrolle…

    Ich steh auf der Leitung :oops: – wer ist denn dann der Dritte? Mason? Oder der zweite Cary?

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #1215753  | PERMALINK

    joerg-koenig

    Registriert seit: 09.08.2002

    Beiträge: 4,078

    Ich denke darüber nach, während ich eine meiner Lieblingsplatten höre.

    Bob Dylan: „Hochstraße 61 aufs Neue besucht.“

    --

    Wenn wir schon alles falsch machen, dann wenigstens richtig.
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 199)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.