Umfrage 2020 – Die Ergebnisse

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Alben Umfrage 2020 – Die Ergebnisse

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 131)
  • Autor
    Beiträge
  • #11319209  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 61,745

    Nein, bei mir liegt es auf Platz 44.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11319225  | PERMALINK

    sommer
    Moderator

    Registriert seit: 10.10.2004

    Beiträge: 8,183

    Update! Alle Plätze außerhalb der Top 20 und 6 weitere Plätze in der Konsensliste.

    #11319231  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 59,218

    Damit habe ich jetzt noch 2 Alben im Rennen mit Isbell und Dylan. Dass mein Favorit Bill Fay auf Platz 24 einlief, finde ich eher durchwachsen, aber nicht überraschend, denn mir war klar, dass er längst nicht überall soviel Anklang fand wie bei mir. Teilweise sogar als langweilig empfunden wird. Dylan erwarte ich im übrigen ganz weit vorne.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11319235  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 35,583

    pipe-bowl 1.Teilweise sogar als langweilig empfunden wird. 2.Dylan erwarte ich im übrigen ganz weit vorne.

    1. Meinst du mich?  ;-)   2. Das ist zu befürchten.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11319237  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 59,218

    onkel-tom

    pipe-bowl 1.Teilweise sogar als langweilig empfunden wird. 2.Dylan erwarte ich im übrigen ganz weit vorne.

    1. Meinst du mich? 2. Das ist zu befürchten.

    zu 1: u.a, wenn ich es richtig in Erinnerung habe
    zu 2: hoffen wir wenigstens in dem Punkt, dass sich Deine Befürchtung bewahrheitet.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11319239  | PERMALINK

    doc-f
    Manichäer

    Registriert seit: 26.08.2006

    Beiträge: 4,351

    Platz 4 Konsensheini  :wacko:   … Bob Dylan, Taylor Swift und Fiona Apple sind wohl schuld.

    Danke für die Auswertung.

    --

    The rest is silence.
    #11319245  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 35,583

    @pipe-bowl

    Dafür habe ich gerade eben noch die Alben von Laura Marling und Sarah Jarosz bestellt. Deine Sendung vom letzten Samstag wirkt also nach. Wie hieß nochmaldie Band, die du zu Beginn gespielt hast?

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11319247  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 59,218

    onkel-tom@pipe-bowl
    Dafür habe ich gerade eben noch die Alben von Laura Marling und Sarah Jarosz bestellt. Deine Sendung vom letzten Samstag wirkt also nach. Wie hieß nochmaldie Band, die du zu Beginn gespielt hast?

    Meinst Du beim Warm Up? Das war „Low Cut Connie“. Das Album heißt „Private lives“. Freut mich natürlich, dass ich Dir da noch Anregungen geben konnte. Man kann ja schließlich nicht immer auf einer Wellenlänge liegen.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11319253  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 35,583

    Unsere Wellenlänge bezüglich einer erweiterten Liste ist ja sehr hoch. Wenn du z.B. ein Album auf 7 und ich auf 12 habe, ist der Unterschied ja nicht so groß. das es in einer Top10 zu größeren Übereinstimmungen kommt ist ja eher selten.

    Nein, ich meinte den ersten Song in der eigentlichen Sendung. Eine Band mit einem etwas längeren Namen.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11319277  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 12,308

    Besten Dank an @ sommer für diese Mammut-Auswertung! :good:

    Bin selbst schon bei Platz 47 raus mit meinen gelisteten Alben. Nach vorne hin schaut’s schon so aus wie in den meisten Listen der  Musikmagazine, die hier auch gepostet worden sind, halt sehr einheitlich und zum Teil auch vorhersehbar. Hmm.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11319289  | PERMALINK

    doc-f
    Manichäer

    Registriert seit: 26.08.2006

    Beiträge: 4,351

    klausk (…) halt sehr einheitlich und zum Teil auch vorhersehbar. Hmm.

    Und halt auch sehr gut  B-)

    Wobei ich die oft guten Platzierungen des letzten Springsteen Albums in den Jahreslisten nicht nachvollziehen konnte und kann. „Letter to you“ hat mich gar nicht überzeugt.

     

    --

    The rest is silence.
    #11319307  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 12,308

    doc-f

    klausk (…) halt sehr einheitlich und zum Teil auch vorhersehbar. Hmm.

    Und halt auch sehr gut

    Mag sein, spricht mich vielfach aber überhaupt nicht an.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11319309  | PERMALINK

    stefane
    Fantasy Island

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 4,138

    Danke für Deine Mühen hier, @sommer.

    Hätte nicht gedacht, daß ich dieses Jahr so wenig „Konsens“ bin.
    Aber bei fünf Alben, die ich exklusiv habe, ist das dann wohl zwangsläufig.
    Ich vermute wie meine Vorredner auch, daß die Streaming-Möglichkeiten zur weiteren Individualisierung hier im Forum beigetragen haben. Ich selbst setze mich auch jedes Wochenende ein paar Stunden hin, um in Bandcamp in die für mich möglicherweise relevanten Neuerscheinungen reinzuhören und dann zu entscheiden, welche ich in physischer Form beschaffen werde. Auf diese Weise sind dieses Jahr dann Jack Sharp, Holy Motors und Mapache in meinem Plattenschrank und in meiner Top 10 gelandet, von denen ich zuvor noch nie etwas gehört hatte, und die mir auch in der Musikpresse oder in Blogs nicht begegnet waren.

    Damit sind aus meinen Top 10 jetzt nur noch Cinder Well und Terry Allen in der Verlosung.
    Bei Terry Allen hatte ich damit gerechnet, weil die neue Platte wieder ganz großartig gelungen ist, und hier im Forum doch einige Bewunderer unterwegs sind.
    Bei Cinder Well überrascht mich das total. Habe gerade nochmals nachgeschaut: im Thread zu den Alben des Monats war ich der Einzige, der sie im Juli als sein Album des Monats nominiert hatte. Und auch sonst ist mir nicht bewußt, daß die Platte hier im Forum groß thematisiert worden wäre. Um so erfreulicher, daß eine solch karge und manchmal auch sperrige Platte in der Umfrage so weit nach vorne gekommen ist.

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #11319311  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 59,218

    onkel-tomNein, ich meinte den ersten Song in der eigentlichen Sendung. Eine Band mit einem etwas längeren Namen.

    @onkel-tom: Das war die australische Band „Rolling Blackouts Coastal Fever“. Das Album aus dem Jahr 2020 heißt „Sideways to New Italy“.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11319323  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 61,745

    klausk

    doc-f

    klausk (…) halt sehr einheitlich und zum Teil auch vorhersehbar. Hmm.

    Und halt auch sehr gut

    Mag sein, spricht mich vielfach aber überhaupt nicht an.

    Klaus, wir  werden älter….

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 131)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.