Lady Gaga – ARTPOP

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 321)
  • Autor
    Beiträge
  • #8929943  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 29,393

    Shanks[…]die erste Single „Applause“ kann man z.B. hier oder hier schon hören.

    Nice one.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8929945  | PERMALINK

    umami

    Registriert seit: 20.10.2012

    Beiträge: 206

    IrrlichtNice one.

    Sehe ich genau so.

    --

    Nö. Einfach nö.
    #8929947  | PERMALINK

    pinch

    Registriert seit: 27.08.2005

    Beiträge: 17,933

    .umami.Sehe ich genau so.

    +1

    Klingt außerdem weitaus vielversprechender als die BTW-Teaser seinerzeit und selbst da lag dann ja noch einiges in Petto. Wo Captain Kidd allerdings eine Kreuzung aus Guetta & Pink heraushört, will mir nicht ganz einleuchten, ist prinzipiell aber auch relativ wurscht. Mich erinnert es eher so ganz dezent an Mirwais‘ eigene Produktionen (weniger an seine Arbeiten mit Madonna, falls sich der Vergleich mal umgehend wieder aufdrängen sollte). Mit den Erwartungshaltungen bin ich aber dennoch vorsichtig.

    Jody Rosen von „Vulture“ will sich außerdem u.a. an Lene Lovich erinnert fühlen: Link

    --

    #8929949  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    pinchWo Captain Kidd allerdings eine Kreuzung aus Guetta & Pink heraushört, will mir nicht ganz einleuchten, ist prinzipiell aber auch relativ wurscht.

    Den Guetta-Vergleich kann ich auch nicht nachvollziehen. Pink wahrscheinlich, weil der Gesang recht forsch klingt. Passt aber auch nicht, weil die Hemdsärmeligkeit von Pink (zum Glück) komplett fehlt.

    --

    #8929951  | PERMALINK

    matz

    Registriert seit: 17.10.2010

    Beiträge: 2,024

    Schon fast ärgerlich, dass sie mit ihrem Talent wieder so einen Durchschnittstrack abliefert. Erinnert stark an die vielen schlimmen Momente des Vorgängers, der für mich in der Rückschau mit „Edge Of Glory“ nur einen wirklich herausragenden Song zu bieten hatte.

    --

    #8929953  | PERMALINK

    shanks
    Muscle and Hate

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 12,954

    .umami.Sehe ich genau so.

    Ich nicht. Okaye Hook, ja, aber sonst? Underwhelming, wie wir cool people sagen. Nach all der Wartezeit kommt Madame schon wieder mit dem ewig gleichen Zeugs an. Meh. Wir sind hier ja nicht bei Katy Perry.
    Immerhin: der andere gelakte Track, „Burqa“, klingt deutlich spannender.

    djangoGruseliges Cover (wenn es das ist Cover ist) […]

    Gruselig ist was anderes. Ein offizielles Cover gibt es noch nicht, finde das Foto aber ganz hübsch.

    --

    Hold on a second, Sufjan Stevens just texted me right now.
    #8929955  | PERMALINK

    pinch

    Registriert seit: 27.08.2005

    Beiträge: 17,933

    Shanks“Burqa“, klingt deutlich spannender.

    Das halte ich wiederum für zu kitschig und zu plakativ.

    --

    #8929957  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Das Lied ist nicht uebel.

    Es faellt mir allerdings nicht leicht zu glauben, das einer von Euch, die es sehr gut finden, darauf besonders angesprungen waere, wenn er das Lied so nebenbei „erfahren“ haette. Ich meine so, Du laeufst durch ein Kaufhaus und da lauft ploetzlich was, und Du denkst: Wow, was ist das? Das muss ich haben!

    Zumindest wuesste ich nicht, worin der besondere Reiz auszumachen waere.

    --

    #8929959  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    ShanksImmerhin: der andere gelakte Track, „Burqa“, klingt deutlich spannender.

    Steht denn fest, dass das geleakte Stück der komplette, fertige Track ist? Kann ich mir kaum vorstellen.

    --

    #8929961  | PERMALINK

    pinch

    Registriert seit: 27.08.2005

    Beiträge: 17,933

    kramerSteht denn fest, dass das geleakte Stück der komplette, fertige Track ist? Kann ich mir kaum vorstellen.

    Scheint wohl eine Demo-Version zu sein.

    vultureway(…)und Du denkst: Wow, was ist das? Das muss ich haben!

    So ging es mir hiermit, ohne dass ich wusste, wer das ist. Für eine 7″ mit diesem Track würde ich jedenfalls töten. Will heißen: es braucht nicht unbedingt eine Karriere für einen großartigen Popsong oder irgendein bestimmtes Image. Am Ende zählen einzig und allein die so genannten Skills. Bei Lady Gaga kam relativ schnell noch ein gewisser Kontext hinzu (Kunst, Performance, (Über-)Stilisierung), der dann mit dem eher spontanen und ganz und gar nicht verkopften Popappeal eine ganz eigene Dimension erschlossen hat. Wer das mag springt meist drauf an. Mir geht es jedenfalls so.

    --

    #8929963  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    pinch…So ging es mir hiermit, ohne dass ich wusste, wer das ist. Für eine 7″ mit diesem Track würde ich jedenfalls töten.

    Das finde ich schon leichter nachvollziehbar. :-)

    --

    #8929965  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    vulturewayDas finde ich schon leichter nachvollziehbar. :-)

    Das kann ich wiederum nicht nachvollziehen.

    --

    #8929967  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 80,987

    pinchJody Rosen von „Vulture“ will sich außerdem u.a. an Lene Lovich erinnert fühlen: Link

    An Lene Lovich fühle ich mich gar nicht erinnert. Eher zu Beginn ein wenig an „Jocko Homo“ von Devo.

    Amüsiert war ich über den Lene Lovich-Vergleich trotzdem. Und zwar deshalb, weil ich es immer wieder lustig finde, wie man sich heutzutage noch immer gerne über das Outfit von Lady Gaga aufregt. Lene Lovich war ja von ihrem Outfit her ja auch irgendwo ein „Gesamtkunstwerk“, das hat damals die Leute einen Teufel geschert. Heutzutage lästert man über die Frisuren eines Bill Kaulitz oder die Kostüme einer Lady Gaga. Manchmal habe ich das Gefühl, die Welt ist heute viel spießiger geworden…;-)

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #65, 05.09.2019, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/5696-190905-ad-65        
    #8929969  | PERMALINK

    mc-weissbier
    Elwetritschesammler

    Registriert seit: 29.06.2005

    Beiträge: 7,729

    Zappa1… wie man sich heutzutage noch immer gerne über das Outfit von Lady Gaga aufregt. Lene Lovich war ja von ihrem Outfit her ja auch irgendwo ein „Gesamtkunstwerk“, das hat damals die Leute einen Teufel geschert. Heutzutage lästert man über die Frisuren eines Bill Kaulitz oder die Kostüme einer Lady Gaga. Manchmal habe ich das Gefühl, die Welt ist heute viel spießiger geworden…;-)

    Damals war es ein Teil der Persönlichkeit, heute (meistens) Kalkül!
    Und spießiger sind wir auch alle. ;-)

    --

    It's only Rock'n Roll but I like it ---------------------------------------- Wenn die Sonne der Diskussions-Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten. ---------------------------------------- Mein Konzertarchiv @ SONGKICK
    #8929971  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    MC WeissbierDamals war es ein Teil der Persönlichkeit, heute (meistens) Kalkül!

    is klar…

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 321)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.