Lady Gaga – ARTPOP

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 321)
  • Autor
    Beiträge
  • #87739  | PERMALINK

    shanks
    Muscle and Hate

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 13,409

    BV_ag3xCEAAWNsx.jpg

    Single: 19.8. bzw. heute
    App: 19.8.
    Album: 11.11.

    Tracklist:

    1. AURA
    2. Venus
    3. G.U.Y. (Girl Under You)
    4. Sex Dreams
    5. Jewels N‘ Drugs (feat. T.I., Too $hort & Twista)
    6. MANiCURE
    7. Do What U Want (feat. R. Kelly)
    8. ARTPOP
    9. Swine
    10. Donatella
    11. Fashion
    12. MJH
    13. Dope
    14. Gypsy
    15. Applause

    Die erste Single „Applause“ kann man z.B. hier oder hier schon hören.

    HYPE

    --

    Zander, Frank. Punk ist Punk.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8929915  | PERMALINK

    captain-kidd

    Registriert seit: 06.11.2002

    Beiträge: 3,954

    Der selbe Kram wie immer nur mit jetzt noch mehr Guetta- und Pink-Anteilen. Und das macht es leider noch langweiliger als bisher. Klar, die Dame hatte ein paar dolle Singles – aber mehr auch nicht. Und als Kunstprodukt auch einfach langweilig.

    --

    Do you believe in Rock n Roll?
    #8929917  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 12,576

    Das Kunstprodukt jetzt auch ganz nackich….. Ein wenig Aufmerksamkeit im Sommerloch muss schon sein, ne???
    http://www.stern.de/lifestyle/leute/abramovic-kunstprojekt-lady-gaga-laesst-die-huellen-fallen-2049151.html

    --

    They're selling postcards of the hanging, they're painting the passports brown
    #8929919  | PERMALINK

    django

    Registriert seit: 15.11.2007

    Beiträge: 67

    Gruseliges Cover (wenn es das ist Cover ist), oder verstehe ich den Art-Kontext nicht?

    --

    #8929921  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Stormy MondayDas Kunstprodukt jetzt auch ganz nackich….. Ein wenig Aufmerksamkeit im Sommerloch muss schon sein, ne???
    http://www.stern.de/lifestyle/leute/abramovic-kunstprojekt-lady-gaga-laesst-die-huellen-fallen-2049151.html

    Meine Güte, Marina Abramovic macht solche Aktionen seit 40 Jahren und diese zahme Performance hat auch noch einen Crowdfunding-Hintergrund. Bild, Stern und Co. stürzen sich jetzt natürlich darauf und jeder Depp plappert es nach. Nun ja, vielleicht beschäftigt dadurch ja jemand mit Performance-Kunst. Wünschenswert wäre es.

    Die Single finde ich toll.

    --

    #8929923  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 23,133

    kramerDie Single finde ich toll.

    Na bitte, es geht doch. Das klingt schon viel besser als „Die Single ist toll“.

    --

    #8929925  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Close to the edgeDas klingt schon viel besser als „Die Single ist toll“.

    Habe ich nie geschrieben.

    --

    #8929927  | PERMALINK

    captain-kidd

    Registriert seit: 06.11.2002

    Beiträge: 3,954

    kramerNun ja, vielleicht beschäftigt dadurch ja jemand mit Performance-Kunst. Wünschenswert wäre es.

    Nein.

    --

    Do you believe in Rock n Roll?
    #8929929  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 31,530

    kramer[…]
    Die Single finde ich toll.

    Mir gefällt sie auch. Und Marina Abramovic ist sowieso toll, wäre schön, wenn die beiden etwas zusammen machen würden.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #8929931  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    lathoUnd Marina Abramovic ist sowieso toll, wäre schön, wenn die beiden etwas zusammen machen würden.

    Das wäre ein Traum. Seit der Trennung von Ulay fehlt Abramovic irgendwie der kompromisslose, fordernde Gegenpart. Vielleicht könnte Gaga die Rolle ja übernehmen.

    Und falls es nicht allen wie captain kidd geht, diese Abramovic-Biografie ist sehr zu empfehlen:

    --

    #8929933  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Und diejenigen*, die nicht lesen wollen, schauen sich bitte diese famose HBO-Produktion über das künstlerische Schaffen Marina Abramovics an:

    * alle anderen natürlich auch

    --

    #8929935  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Und danach bitte „7 Easy Pieces“ schauen. Natürlich hat diese Zusammenstellung von berühmten Performances bekannter Künstler, denen Abramovic hier ihren Respekt erweist Schwächen, da die jeweiligen Stücke zwangsläufig gekürzt sind, aber man lernt eine Menge. Zumindest, wenn man das alles nicht nach der ersten (zwangsläufigen) Reaktion des Nichtverstehens oder des Entsetzens als Schwachsinn abtut.

    --

    #8929937  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 31,530

    pinchUnd diejenigen*, die nicht lesen wollen, schauen sich bitte diese famose HBO-Produktion über das künstlerische Schaffen Marina Abramovics an:

    * alle anderen natürlich auch

    Mit der habe ich Marina Abramovic auch entdeckt.

    kramerUnd danach bitte „7 Easy Pieces“ schauen. Natürlich hat diese Zusammenstellung von berühmten Performances bekannter Künstler, denen Abramovic hier ihren Respekt erweist Schwächen, da die jeweiligen Stücke zwangsläufig gekürzt sind, aber man lernt eine Menge. Zumindest, wenn man das alles nicht nach der ersten (zwangsläufigen) Reaktion des Nichtverstehens oder des Entsetzens als Schwachsinn abtut.

    Wobei die Performances – das habe ich durch das Ansehen der HBO-Doku kapiert (hast du die gesehen?) – ja am beeindruckensten sind, wenn man wirklich dabei ist.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #8929939  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    captain kiddDer selbe Kram wie immer nur mit jetzt noch mehr Guetta- und Pink-Anteilen. Und das macht es leider noch langweiliger als bisher. Klar, die Dame hatte ein paar dolle Singles……

    Leider ist es so…..nur noch 08/15 Bums-Pop.
    Das gab es von ihr alles schon viel besser….die Fame-Moster wird wohl meine einzige von ihr bleiben.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #8929941  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    lathoWobei die Performances – das habe ich durch das Ansehen der HBO-Doku kapiert (hast du die gesehen?) – ja am beeindruckensten sind, wenn man wirklich dabei ist.

    Ja, die habe ich gesehen. Natürlich ist es bei dieser Kunstform eigentlich besonders wichtig, dass man persönlich vor Ort ist. Filme oder Fotos können da nur einen flüchtigen Eindruck vermitteln.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 321)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.