Das beste Pink Floyd Album

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Alben Das beste Pink Floyd Album

Ansicht von 15 Beiträgen - 346 bis 360 (von insgesamt 374)
  • Autor
    Beiträge
  • #5216681  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Aufgeblasener Popanz.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5216683  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 13,299

    Es ist ja kein Geheimnis, das die Band nach dem überraschenden Erfolg von „Dark Side“ erstmal die Früchte ihrer Arbeit geerntet haben. Wein, Weib und Gesang waren ihnen sehr wichtig. Anhand der verunglückten „Household Objects“ Sessions sah man, das ihnen nicht wirklich etwas neues eingefallen war und Aufnahmen zu „WYWH“ zogen sich endlos hin. Da Roger Waters im Studio der kreativste und fleißigste war, kam es zwangsläufig zu seiner Dominanz, weil der Input der anderen immer weniger wurde.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #5216685  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 83,252

    nail75… belanglose Soundtrack-Werke …

    Würde ich zumindest im Bezug auf Obscured By Clouds nicht so sehen.
    Ich kenne den Film bis heute nicht, bin mir auch nicht sicher, ob man ihn unbedingt kennen muss.
    Ich habe OBC immer als eigenständiges Pink Floyd-Werk gesehen. Gehört ebenfalls schon immer zu meinen Lieblingsalben der Band.

    songbirdAufgeblasener Popanz.

    Hier geht’s nicht um Oasis!

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) http://Allerhand Durcheinand # 78, 06. Mai 2021, zwei Stunden von 21 - 23 Uhr! https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6778-210506-allerhand-durcheinand  
    #5216687  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    grandandt…Und welche Traumata meinst Du? Eines wäre mir bei Waters bekannt. …

    Auch das hier? ;-)

    “…Most of the teachers were absolute swines, … It was a real battery farm. I hated it. All they would do was look at your most obvious aptitude and cram you into that pigeon-hole…. “ (RW 1987)

    --

    #5216689  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 43,135

    Zappa1Würde ich zumindest im Bezug auf Obscured By Clouds nicht so sehen.
    Ich kenne den Film bis heute nicht, bin mir auch nicht sicher, ob man ihn unbedingt kennen muss.
    Ich habe OBC immer als eigenständiges Pink Floyd-Werk gesehen. Gehört ebenfalls schon immer zu meinen Lieblingsalben der Band.

    Naja, ich habe mit Tolo natürlich auch ein wenig Ball spielen wollen. Obscured ist sicherlich kein schlechtes Werk, genausowenig wie More. Aber mehr als *** bekommen beide eben auch nicht von mir.

    Hier geht’s nicht um Oasis!

    Nice!

    gollumAuch das hier? ;-)

    “…Most of the teachers were absolute swines, … It was a real battery farm. I hated it. All they would do was look at your most obvious aptitude and cram you into that pigeon-hole…. “ (RW 1987)

    Aus den unterschiedlichsten Gründen würden das wohl die meisten unterschreiben, die in den 1950ern jung waren. Wenn ich da an die Erzählungen meines Vaters aus seiner Schulzeit denke….

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #5216691  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 83,252

    nail75

    Aus den unterschiedlichsten Gründen würden das wohl die meisten unterschreiben, die in den 1950ern jung waren. Wenn ich da an die Erzählungen meines Vaters aus seiner Schulzeit denke….

    Auch wenn ich The Wall nicht mag muss man sehen, dass das schulische Erziehungssystem in Großbritannien auch anders ist/war als bei uns. Die hatten dort ja noch bis in die 80er Jahre die Prügelstrafe, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Und in den Privatschulen wird das wohl heute noch zum Teil praktiziert.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) http://Allerhand Durcheinand # 78, 06. Mai 2021, zwei Stunden von 21 - 23 Uhr! https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6778-210506-allerhand-durcheinand  
    #5216693  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 43,135

    Zappa1Auch wenn ich The Wall nicht mag muss man sehen, dass das schulische Erziehungssystem in Großbritannien auch anders ist/war als bei uns. Die hatten dort ja noch bis in die 80er Jahre die Prügelstrafe, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Und in den Privatschulen wird das wohl heute noch zum Teil praktiziert.

    Ja, sicherlich war das noch weitaus schlimmer. In Deutschland war die Prügelstrafe sicherlich ab den 1950ern auf dem Rückzug. Je ländlicher und je „einfacher“ die Schule war, umso mehr wurde aber immer noch geprügelt. Und teilweise waren da wohl echte Psychopathen am Werk.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #5216695  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 83,252

    nail75Ja, sicherlich war das noch weitaus schlimmer. In Deutschland war die Prügelstrafe sicherlich ab den 1950ern auf dem Rückzug. Je ländlicher und je „einfacher“ die Schule war, umso mehr wurde aber immer noch geprügelt. Und teilweise waren da wohl echte Psychopathen am Werk.

    Klar. Ich habe das glücklicherweise nicht mehr zu spüren bekommen.

    Aber das ist ja nicht zum ersten mal verarbeitet worden.
    Ray Davies hat es ja auf Schoolboys In Disgrace auch schon thematisiert.
    Allerdings ein besseres Album als The Wall…;-)

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) http://Allerhand Durcheinand # 78, 06. Mai 2021, zwei Stunden von 21 - 23 Uhr! https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6778-210506-allerhand-durcheinand  
    #5216697  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    tolomoquinkolom…Zum Album OBSCURED BY CLOUDS …Die Abweichungen des Scores für Schroeders Film LA VALLEE gegenüber dem unter ganz anderem Titel als OBSCURED BY CLOUDS veröffentlichten Werk, legen eine zusätzliche Bearbeitung für die Album-Veröffentlichung nahe.

    Den Film kenne ich nicht. Hier hat sich jemand die Mühe gemacht, die minimalen Unterschiede zwischen film score und Album aufzulisten:

    http://www.pinkfloydonline.com/faq/question39/

    --

    #5216699  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    …………..bis zum 04.07.2012 nur 173 Posts…..und jetzt auf einmal:

    mehr als das Doppelte

    355

    …das beste Album `?

    MEDDLE immer und ewig und nicht nur wegen ECHOES

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #5216701  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 35,798

    Zappa1

    Hier geht’s nicht um Oasis!

    ;-)

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #5216703  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 13,299

    Zappa1

    Hier geht’s nicht um Oasis!

    ist ja auch kein Beatles Coverband Wettbewerb.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #5216705  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 23,901

    gollumUnd persönliche Traumata hin oder her: Er hatte neue Ideen und dafür fertige Konzepte. Die mögen den anderen vielleicht nicht gefallen haben. Ich habe allerdings nie darüber gelesen, dass sie damals ausreichend eigenes, geeignetes Material für die Band vorzuweisen hatten, das von RW egomanisch untergebuttert wurde (die 78er Solopfade von DG und Rick W würden da eher für als gegen RW sprechen). Man kann von RW nicht verlangen, Songs zu schreiben, die drei anderen Bandmitgliedern mehr zusagen als ihm selbst. Wie die beiden letzten PF-Alben ohne RW zeigen, hätte die Alternative doch „auf niedrigerem Niveau auf der Stelle treten“ bedeutet.

    Dem möchte ich mich vollumfänglich anschließen.

    --

    #5216707  | PERMALINK

    tolomoquinkolom

    Registriert seit: 07.08.2008

    Beiträge: 8,651

    Monroe Stahraber das ist ja alles egal, denn: …

    hm?

    --

    #5216709  | PERMALINK

    tolomoquinkolom

    Registriert seit: 07.08.2008

    Beiträge: 8,651

    dr.musicNun, jetzt würde mich nur noch interessieren, wie sie die 14 Alben so wertet. Ich konnte nichts finden. Aber viel dürfte es auf keinen Fall sein.

    Eine Albenauswertung (in Sternen) anhand einzelner Songbewertungen (in Sternen) habe ich inzwischen mal gemacht; werde so etwas wohl aber so schnell nicht wieder tun. Abgesehen von dem ganzen Rechenaufwand bin ich überrascht, wie subjektiver Album-Gesamteindruck und trockene Auswertung einzelner Bestandteile auseinander klaffen können. Dass mein Lieblingsalbum nach meiner eigenen Auswertung gar nicht das “beste” ist, finde ich – neben einigem anderen – sehr verblüffend.

    PiNK FLOYD

    Albenauswertung anhand einzelner Songbewertungen (in Sternen):

    4.4 | A SAUCERFUL OF SECRETS ****½
    4.3 | ATOM HEART MOTHER ****½
    4.2 | RELICS ****½
    4.1 | OBSCURED BY CLOUDS ****½
    4.0 | ZABRISKIE POINT ****½
    3.8 | MEDDLE ****
    3.6 | THE PIPER AT THE GATES OF DAWN ****
    3.6 | GRANTCHESTER MEADOWS ****
    3.4 | UMMAGUMMA ***½
    3.3 | MORE ***½
    3.3 | THE DARK SIDE OF THE MOON ***½
    3.0 | THE DIVISION BELL ***
    2.9 | WISH YOU WERE HERE **½
    2.8 | THE WALL **½
    2.6 | THE FINAL CUT **½
    2.4 | ANIMALS **
    2.0 | A MOMENTARY LAPSE OF REASON **
    1.8 | THE COMMITTEE

    __
    ***** inkommensurabel | **** formidabel | *** delektabel | ** akzeptabel | * miserabel

    .

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 346 bis 360 (von insgesamt 374)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.