What’s it worth?

Ansicht von 15 Beiträgen - 706 bis 720 (von insgesamt 731)
  • Autor
    Beiträge
  • #3241067  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 42,868

    dying-stereoSorry habe das Thema hier etwas vergessen. Es ist KEIN Flipback, sondern ein laminiertes Hardcover. Der Vorbesitzer hatte die Kanten sorgfältig mit dickem Tesa abgeklebt und das sah aus wie ein Flipback.

    Ach du lieber Gott. Ist das Papier schon komplett zerstört oder geht es noch?

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #3241069  | PERMALINK

    deleted_user

    Registriert seit: 20.06.2016

    Beiträge: 7,399

    nail75Ach du lieber Gott. Ist das Papier schon komplett zerstört oder geht es noch?

    Gott sei Dank hat er die Kanten wohl schon in den 60ern abgeklebt, so daß das Tesa quasi von allein abfiel. Den braunen Rest werde ich bestimmt mit einem Zauberschwamm wegbekommen. Glück gehabt.

    --

    #3241071  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 42,868

    Das Problem ist, dass sich diese Tesa-Säuren ins Papier fressen und es im schlimmsten Fall völlig auflösen. Das Tesa wird dann irgendwann spröde und fällt ab und die Chemikalien zersetzen weiter das Papier.Bei dickerem Papier ist das natürlich nicht so leicht. Kann also sein, dass alles nicht so schlimm ist.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #3241073  | PERMALINK

    dougsahm
    Moderator

    Registriert seit: 26.08.2002

    Beiträge: 17,862

    Dieses Ölbild von BB King wird als Druck für ungefährt 200 Dollar verkauft. Es gibt davon eine limitierte Auflage von 650 Stück mit Unterschrift von B.B.King und des „Malers“ M. Dudash.

    Mich würden mal Schätzungen interessieren, was dieser Druck in Verbindung mit den Unterschriften für einen Marktwert haben könnte?

    Ich weiß, dass man das nicht wissen kann und dass eine limitierte Auflage immer so viel wert ist, wie jemand dafür bereit ist zu bezahlen.

    Deshalb die Frage nach einer Schätzung. Es ist kein persönliches Thema von mir. Der Aspekt ist im Freundeskreis aufgetaucht. Aber dennoch würden auch mich Meinungen – auch aus dem Bauch heraus – oder gar Erfahrungswerte dazu interessieren.

    --

    #3241075  | PERMALINK

    shirl

    Registriert seit: 16.11.2015

    Beiträge: 364

    Hank Davis – Crazy Living
    ex/ex (Cover leicht vergilbt)

    Im Netz ist die Platte quasi nicht existent, was wäre eurer Meinung nach ein angemessener Preis dafür?
    Ich habe eine Dublette abzugeben.

    --

    #3241077  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 19,983

    Ich denke, 25-30 Euro wären ein fairer Preis, u.U. kannst Du auch mehr bekommen. Ich habe vor knapp zwei Jahren 35.- für ein m/m-Exemplar bezahlt.

    --

    God told me to do it.
    #3241079  | PERMALINK

    shirl

    Registriert seit: 16.11.2015

    Beiträge: 364

    Danke für die Rückmeldung, ich werde im Freundeskreis fragen ob jemand Interesse hat.
    Später eventuell bei Discogs einstellen, wobei ich da eher ungeübt bin.

    --

    #9929417  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    hallo

     

    habe hier mal wieder was gefunden.

    (Single)

    Peter Ratzenbeck – Unverkäufliche Promotion – Sonderauflage

    1. „Jammin´With Theo“
    2. „Passin´Dreams“

    Aus der LP „Refuge“ Ariola 204 571

    1982

     

    Wert wird nicht so hoch sein, würde die Platte aber abgeben und vl sieht die hier ja wer, der Interesse hat?

    Habe online keine davon gefunden.

    lg

    --

    #9968525  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    hy

    Habe mal wieder was gefunden, ist nicht auf discogs zu finden?

    Mich würde interessieren, ob die Platte wer von euch besitzt bzw Interesse hat oder einen Preis nennen kann ( ich denk mal schwer wenn Sie nirgends zu finden ist)..

     

    Es handelt sich um:

     

    Limited Edition -. Not for Sale

    Paul McCartney

    Side A: Long Tall Sally

    Side AA: I saw her standing there

     

    The Prince´s trust 10th anniversary birthday party (steht unter pauls bild)

    auf der Rückseite ist oben rechts eine Nr vermerkt: 390190-7

     

    A&M Records

    Project produced by Andrew Sheehan, for and on behalf of The Prince´s Trust.

    The entire proceeds from the sale of this recorded works are donated to The Prince´s Trust.

     

    c  1987

     

    Finde die single sehr interessant, darum die Frage hier ob die jemand kennt etc :)

     

    lg

    --

    #9968531  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 18,521

    Stoneshy
    Habe mal wieder was gefunden, ist nicht auf discogs zu finden?

    https://www.discogs.com/de/Paul-McCartney-Long-Tall-Sally-I-Saw-Her-Standing-There/release/1556595

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #9968541  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    wow sorry keine Ahnung warum ich die nicht gefunden habe!

     

    großes Dankeschön an dich! :)

    --

    #9968567  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 18,521

    Einfach die Bestellnummer in die Suche eingeben und du kommst zum Ergebnis.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #9968763  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    atomEinfach die Bestellnummer in die Suche eingeben und du kommst zum Ergebnis.

    Das ist schon beachtlich, was Discogs.com da an Datenbankservice leistet. Danke für den Hinweis.

    --

    #9975075  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    passt mal wieder eher nicht hier her…

     

    möchte wissen ob den Herren hier jemand kennt?

    Bulat Okudshawa

     

    Finde nur LPs, habe hier aber 2x 7″ Singles, auf der einen steht Platte1 Okudshawa – (der mitternachts-trolleybus) (lied vom papiersoldaten) Rückseite: (lied über mein Leben), (Lied vom Luftballon)

     

    Auf der anderen steht: Platte 2 : Okudshawa – (Lied von den Soldatenstiefeln), (Lied von der alten Weste), Rückseite:(Gebet des Francois Villon), (Lied von der Moskauer Metro)

    Also müssen die beiden Singles zusammengehören?

    Vielleicht hat hier jemand Infos über diese Singles?

     

    lg

     

    --

    #10017067  | PERMALINK

    trustme

    Registriert seit: 01.12.2016

    Beiträge: 4

    Hallo bin neu hier :)

     

    Habe eine Frage, nicht unbedingt nach einem Preis, eher würde ich gerne wissen ob die Platte jemand besitzt und ob sie so aussieht wie meine:

     

    Es handelt sich um die Ghostbusters RSD Release, glow in the dark.

    Bin Ghostbusters fan und habe mir die Platte zugelegt. Besonders interessiert war ich an der Dub Version auf Side B.

    Als ich die Platte gedreht habe musste ich mit verwunderung feststellen, dass ich zwei Side A habe. Auch am Label sind 2x Side A aufgedruckt.

     

    Wie kann denn so etwas passieren?

     

    Vorallem ist die ja nummeriert und limitiert auf 5000 Stück. Kann doch nicht sein, das ich der Einzige bin mit 2 A Seiten ?

     

    Habe mich bemüht im Netz was rauszufinden, aber keinerlei Hinweise. Die meisten die die Vinyl besitzen bechreiben dann noch schön beide Seiten und eben die Dub Version auf Seite B.

     

    Also mal raus mit der Sprache, wer besitzt die selbe Platte und habt Ihr wirklich eine Side B?

     

    :)

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 706 bis 720 (von insgesamt 731)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.