Umfrage 2020 – Die besten Alben des Jahres

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Alben Umfrage 2020 – Die besten Alben des Jahres

Ansicht von 15 Beiträgen - 211 bis 225 (von insgesamt 248)
  • Autor
    Beiträge
  • #11318633  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 12,308

    Update:

    01. DROPKICK – The Scenic Route
    02. DOOL – Summerland
    03. NEKTAR – The Other Side
    04. THE OUTLAWS – Dixie Highway
    05. DAYS BETWEEN STATIONS – Giants
    06. FISH ON FRIDAY – Black Rain
    07. KANSAS – The Absence Of Presence
    08. LEVELLERS – Peace
    09. FIREFALL – Comet
    10. MAGNUM – The Serpent Rings

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11318639  | PERMALINK

    duplo

    Registriert seit: 23.05.2010

    Beiträge: 2,531

    01. CINDER WELL – No Summer
    02. SHIRLEY COLLINS – Heart’s Ease
    03. ELVIS PERKINS – Creation Myths
    04. NEIL YOUNG – Homegrown
    05. REPITITOR – Prazan prostor među nama koji može i da ne postoji
    06. LOMA – Don’t Shy Away
    07. CORIKY – Coriky
    08. IRREVERSIBLE ENTANGLEMENTS – Who Sent You?
    09. SMOKE FAIRIES – Darkness Brings the Wonders Home
    10. PROTOMARTYR – Ultimate Success Today

    --

    #11318659  | PERMALINK

    zzyzx

    Registriert seit: 10.09.2013

    Beiträge: 470

    1. Taylor Swift – Folklore
    2. Nat Birchall – Mysticism Of Sound
    3. Bob Dylan – Rough And Rowdy Ways
    4. The Flaming Lips – American Head
    5. Greg Foat – Symphony Pacifique
    6. Terry Allen And The Panhandle Mystery Band – Just Like Moby Dick
    7. Phoebe Bridgers – Punisher
    8. Adrianne Lenker – Songs/Instrumentals
    9. Nubya Garcia – Source
    10. Arlo McKinley – Die Midwestern

    zuletzt geändert von zzyzx

    --

    #11318689  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 23,852

     

    klauskHabe im Schnelldurchgang etwa 80 Listen gezählt. Gegen ein paar Tage mehr hätte ich nichts einzuwenden gehabt. Für mich ok. Aber ca. 20% Teilnehmerrückgang.

    Möglicherweise wurden dieses Jahr so viele Alben gekauft oder gestreamt wie nie zuvor, und der Anspruch, daraus eine Liste zu machen, war um so schwieriger.  Mir kam es so vor.

     

    --

    #11318699  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 20,818

    01. Taylor Swift – Evermore
    02. Terry Allen & The Panhandle Mystery Band – Just Like Moby Dick
    03. Nick Cave – Idiot Prayer
    04. Jason Isbell & The 400 Unit – Reunions
    05. Bob Dylan – Rough and Rowdy Ways
    06. Bruce Springsteen – Letter To
    07. The Hanging Stars – A New Kind of Sky
    08. Maria Schneider – Data Lords
    09. Dua Lipa – Future Nostalgia
    10. Travis – 10 Songs

    --

    🏆 Konsensheini bei Tom Waits, 🥉bei The Velvet Underground
    #11318701  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 20,818

    …. schnell noch die Nachspielzeit genutzt :yes:

    --

    🏆 Konsensheini bei Tom Waits, 🥉bei The Velvet Underground
    #11318713  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 12,308

    close-to-the-edge

    klauskHabe im Schnelldurchgang etwa 80 Listen gezählt. Gegen ein paar Tage mehr hätte ich nichts einzuwenden gehabt. Für mich ok. Aber ca. 20% Teilnehmerrückgang.

    Möglicherweise wurden dieses Jahr so viele Alben gekauft oder gestreamt wie nie zuvor, und der Anspruch, daraus eine Liste zu machen, war um so schwieriger. Mir kam es so vor.

    Nun sind ja noch fünf Listen hinzugekommen.

    Da kann schon was dran sein an Deiner Vermutung. Ich weiß ja wie aufwendig das Ranken sein kann, habe selbst für letztes Jahr 72 Alben gelistet und bis vorhin dran gewerkelt. Ich mag dieses „Spielereien“ halt und jetzt kommt auch noch das abschließende Songranking  :yes:

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11318715  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 22,345

    close-to-the-edge

    klauskHabe im Schnelldurchgang etwa 80 Listen gezählt. Gegen ein paar Tage mehr hätte ich nichts einzuwenden gehabt. Für mich ok. Aber ca. 20% Teilnehmerrückgang.

    Möglicherweise wurden dieses Jahr so viele Alben gekauft oder gestreamt wie nie zuvor, und der Anspruch, daraus eine Liste zu machen, war um so schwieriger. Mir kam es so vor.

    Mir auch. Ich hatte aufgrund der Menge an Veröffentlichungen teilweise Probleme den Überblick über meine eigenen Neuerwerbungen zu behalten. Hinzu kam dann noch, dass viele Alben nur digital erschienen sind oder zumindest vorläufig, während die LPs/CDs manchmal erst mit Verzögerung von bis zu mehreren Monaten erhältlich gewesen sind.

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #11318721  | PERMALINK

    sommer
    Moderator

    Registriert seit: 10.10.2004

    Beiträge: 8,183

    kinkster…. schnell noch die Nachspielzeit genutzt

    Kein Ding, ich bin leider immer noch nicht ganz so weit. Und da ich mich darüber hinaus sehr über weitere Listen freuen würde, könnt ihr auch gerne noch etwas weitermachen. Ich hoffe ich komme dann spätestens morgen dazu den Rest auszuwerten.

    #11318737  | PERMALINK

    alberto

    Registriert seit: 04.12.2007

    Beiträge: 1,708

    close-to-the-edge

    klauskHabe im Schnelldurchgang etwa 80 Listen gezählt. Gegen ein paar Tage mehr hätte ich nichts einzuwenden gehabt. Für mich ok. Aber ca. 20% Teilnehmerrückgang.

    Möglicherweise wurden dieses Jahr so viele Alben gekauft oder gestreamt wie nie zuvor, und der Anspruch, daraus eine Liste zu machen, war um so schwieriger. Mir kam es so vor.

    Bei mir ist die Liste das ganze Jahr über work in progress. Am Schluss müssen nur noch die Ziffern vor die ersten zehn.

    --

    #11318749  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 20,818

    sommer

    kinkster…. schnell noch die Nachspielzeit genutzt

    Kein Ding, ich bin leider immer noch nicht ganz so weit. Und da ich mich darüber hinaus sehr über weitere Listen freuen würde, könnt ihr auch gerne noch etwas weitermachen. Ich hoffe ich komme dann spätestens morgen dazu den Rest auszuwerten.

    Ich hatte bedingt durch die vielen Umfragen irgendwie ein Datum um Mitte des Monats im Hirn … :-(

    --

    🏆 Konsensheini bei Tom Waits, 🥉bei The Velvet Underground
    #11318805  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 20,755

    Mist, Nadia Reid hab ich auch viel zu selten gehört.

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #11318813  | PERMALINK

    kurganrs

    Registriert seit: 25.12.2015

    Beiträge: 6,529

    1. Fiona Apple – Fetch the Bolt Cutters
    2. Bob Dylan – Rough and Rowdy Ways
    3. Luke Stewart – Luke Stewart Exposure Quintet
    4. Rob Mazurek Exploding Star Orchestra – Dimensional Stardust
    5. Daniel Carter/Matthew Shipp/William Parker/Gerald Cleaver – Welcome Adventure! Vol. 1
    6. Keys & Screws – Some More Jazz
    7. Nubya Garcia – Source
    8. The Necks – Three
    9. Ruf der Heimat – Secrets
    10. Anna Högberg Attack – Lena

    #11318835  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 73,489

    kinkster01. Taylor Swift – Evermore

    Das ist ungewöhnlich – „Evermore“ auf der #1 und „Folklore“ nicht in der Top 10? (Ich hab „Evermore“ außen vor gelassen, da ich es noch nicht oft genug gehört habe.)

    09. Dua Lipa – Future Nostalgia

    Freut mich.:)

    Und „Just Like Moby Dick“ muss ich jetzt wohl auch mal hören … War mir das Jahr über gar nicht aufgefallen, dass das Album hier so populär ist.

    --

    #11318849  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 20,818

    herr-rossi

    kinkster01. Taylor Swift – Evermore

    Das ist ungewöhnlich – „Evermore“ auf der #1 und „Folklore“ nicht in der Top 10? (Ich hab „Evermore“ außen vor gelassen, da ich es noch nicht oft genug gehört habe.)

    Gefällt mir besser als Folklore und sicher im Dezember am meisten gehört, Folklore hab ich nicht mit aufgenommen da ich auch anderen eine Chance geben wollte, bei Top 20 wären beide gelistet worden.

    09. Dua Lipa – Future Nostalgia

    Freut mich.:)

    Feine Platte … besonders in pink ;-)

    Und „Just Like Moby Dick“ muss ich jetzt wohl auch mal hören … War mir das Jahr über gar nicht aufgefallen, dass das Album hier so populär ist.

    Hör auf alle Fälle mal rein, bin aber nicht sicher ob sie in dein Beuteschema passt.

    --

    🏆 Konsensheini bei Tom Waits, 🥉bei The Velvet Underground
Ansicht von 15 Beiträgen - 211 bis 225 (von insgesamt 248)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.