Soul Compilations & Box-Sets

Ansicht von 14 Beiträgen - 46 bis 59 (von insgesamt 59)
  • Autor
    Beiträge
  • #5599267  | PERMALINK

    observer

    Registriert seit: 27.03.2003

    Beiträge: 6,709

    MistadobalinaDie Box ist sehr informativ, die Tonqualität finde ich allerdings nicht so berauschend.

    Ist mir bisher nicht negativ aufgefallen, aber du hast da ja einen besseren Vergleich mit den anderen Motown-Boxsets.
    Für mich ist diese Box aber auch eher ein Überblick und komprimierter Einstieg in die Motown-Welt, um dann gezielter nach LPs zu suchen. Ich habe mir als Folge heute bei ebay meine erste Stevie Wonder LP (Uptight) bestellt und vor kurzem eine Martha & The Vandellas LP gekauft.

    --

    Wake up! It`s t-shirt weather.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5599269  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,746

    observerIst mir bisher nicht negativ aufgefallen, aber du hast da ja einen besseren Vergleich mit den anderen Motown-Boxsets.
    Für mich ist diese Box aber auch eher ein Überblick und komprimierter Einstieg in die Motown-Welt, um dann gezielter nach LPs zu suchen. Ich habe mir als Folge heute bei ebay meine erste Stevie Wonder LP (Uptight) bestellt und vor kurzem eine Martha & The Vandellas LP gekauft.

    Für mich steht bei Box Sets das Informative auch im Vordergrund. Von da aus kann man sich dann weitervorarbeiten. Die Original-LPs sind sicher die beste Wahl.

    Die Tonqualität ist mir auch erst im Vergleich mit anderen Sets aufgefallen, vor allem mit den hier schon erwähnten Zusammenstellungen von Bear Family Records.

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #5599271  | PERMALINK

    morph09

    Registriert seit: 09.11.2006

    Beiträge: 8

    Hallo,

    kann mir jemand was zu den Chartbusters CDs von Motown und Stax sagen, sind die empfehlenswert als Einstieg?

    Alle CD´s sind doch recht günstig zu bekommen, daher direkt die Frage noch der Qualität der Sammlung.

    Danke.

    MfG
    morph

    --

    #5599273  | PERMALINK

    cripple-creek-ferry

    Registriert seit: 25.03.2005

    Beiträge: 1,423

    morph09Hallo,

    kann mir jemand was zu den Chartbusters CDs von Motown und Stax sagen, sind die empfehlenswert als Einstieg?

    Alle CD´s sind doch recht günstig zu bekommen, daher direkt die Frage noch der Qualität der Sammlung.

    Danke.

    MfG
    morph

    Die Stax Charbusters höre ich seit Monaten im Auto rauf und runter! Suchtpotential sehr hoch!!! Bei Motown habe ich mir die 10-CD-Box bestellt.

    --

    #5599275  | PERMALINK

    berry65

    Registriert seit: 29.03.2006

    Beiträge: 459

    habe mir mal den „soul in germany“ sampler von bear-familiy zugelegt. darauf enthalten sind deutsche versionen von soul-klassikern, teilweise von den originalinterpreten, grösstenteils jedoch von irgendwelchen deutschen kaspern. es sind auf jeden fall ein paar witzige sachen dabei, aber nix zum durchhören.

    #5599277  | PERMALINK

    herr-lehmann

    Registriert seit: 22.02.2009

    Beiträge: 24

    Hab mir kürzlich mal den eingangs des Threads erwähnten Brunswick-Sampler zugelegt und bin sehr angetan. Vielen Dank für die tollen Tipps hier, werde mir sicherlich noch die eine oder ander Soul-Compilation besorgen.

    --

    #5599279  | PERMALINK

    berry65

    Registriert seit: 29.03.2006

    Beiträge: 459

    Herr LehmannHab mir kürzlich mal den eingangs des Threads erwähnten Brunswick-Sampler zugelegt und bin sehr angetan. Vielen Dank für die tollen Tipps hier, werde mir sicherlich noch die eine oder ander Soul-Compilation besorgen.

    den werde ich mir auch zulegen demnächst.

    #5599281  | PERMALINK

    observer

    Registriert seit: 27.03.2003

    Beiträge: 6,709

    Herr LehmannHab mir kürzlich mal den eingangs des Threads erwähnten Brunswick-Sampler zugelegt und bin sehr angetan.

    Sehr schön. Es gibt noch ein paar weitere Compilations, auf denen unbekanntere Brunswick-Tracks zusammengestellt sind und die ich dir auch ans Herz legen würde:“The Northers Soul of Brunswick“ und “We`re a lover“.
    Es lohnt sich aber auch, bei den Brunswick-Artist-Alben weiter zu forschen. Die meisten wurden auch auf CD wiederveröffentlicht bzw. sind wieder als LP erhältlich.

    An anderen Ecken des Forums wurde ja schon auf die hervorragend kompilierte 4 CD-Box “A Complete Introduction To Northern Soul“ hingewiesen. Nun gut, das Wort „complete“ ist da zwar Nonsens, aber dennoch ist es mit Sicherheit eine der besten Northern Soul-Compilations, die ich ausdrücklich empfehlen möchte.

    --

    Wake up! It`s t-shirt weather.
    #5599283  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,746

    observer
    Nun gut, das Wort „complete“ ist da zwar Nonsens, aber dennoch ist es mit Sicherheit eine der besten Northern Soul-Compilations, die ich ausdrücklich empfehlen möchte.

    Als „complete introduction“ funktioniert die Box aber. Eine bessere Einführung in das Thema kenne ich nicht. Von da aus kann man sich dann ja weiter orientieren.

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #5599285  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 87,207

    observer

    Mich begeistert derzeit am meisten die schon am Anfang des Threads erwähnte “Hitsville“-Box über die Motown-Jahre 1959-1971.

    Ich habe eine solche Box in neuwertigem Zustand zu verkaufen. Bei Interesse PN.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #5599287  | PERMALINK

    timmkaki

    Registriert seit: 11.10.2006

    Beiträge: 161

    in einem Nachbar-Thread
    http://forum.rollingstone.de/showthread.php?p=1815213#post1815213
    sind auch einige hörenswerte Tipps gelandet. Einen davon hab ich schon mit Erfolg getestet:

    timmkaki

    observer

    Ein sehr guter Einstieg könnte auch folgende 3-CD Box von Ace /Kent sein, da sie label-übergreifend kompiliert ist:

    Take Me to the River: a Southern Soul Story 1961-1977

    DANKE – sehr gute Empfehlung! Gekauft, gehört + begeistert.

    Mick67 hatte noch den hier:

    Mick67Kann mich den obigen Empfehlungen nur anschließen und zusätzlich noch die wunderschöne „Sweet Soul Music“ Edition von Bear Family Records empfehlen. Hier stellvertretend der Sampler des Jahres 1963.

    Wenn man die 5 Alben (1961-1965) schätzen gelernt hat, wird man automatisch auf die „Blowin‘ The Fuse“ Reihe kommen, die die Jahre 1946-1960 abdeckt. Allerdings wird der Geldbeutel das gar nicht so gut finden. ;-)

    Es gibt genug zu entdecken, aber nicht genug Budget … ;-)

    --

    ------------------- SOUL IS A CONSTANT. IT’S CULTURAL. IT’S ALWAYS GOING TO BE THERE, IN DIFFERENT FLAVOURS AND DEGREES. Aretha Franklin
    #5599289  | PERMALINK

    herr-lehmann

    Registriert seit: 22.02.2009

    Beiträge: 24

    observerSehr schön. Es gibt noch ein paar weitere Compilations, auf denen unbekanntere Brunswick-Tracks zusammengestellt sind und die ich dir auch ans Herz legen würde:“The Northers Soul of Brunswick“ und “We`re a lover“.
    Es lohnt sich aber auch, bei den Brunswick-Artist-Alben weiter zu forschen. Die meisten wurden auch auf CD wiederveröffentlicht bzw. sind wieder als LP erhältlich.

    An anderen Ecken des Forums wurde ja schon auf die hervorragend kompilierte 4 CD-Box “A Complete Introduction To Northern Soul“ hingewiesen. Nun gut, das Wort „complete“ ist da zwar Nonsens, aber dennoch ist es mit Sicherheit eine der besten Northern Soul-Compilations, die ich ausdrücklich empfehlen möchte.

    Ja, dieser Northern Soul-Sampler sieht auch sehr interessant aus. Besonders reizen tut mich noch die Stax/Volt Singles-Box, die hat mit 99 Euro aber auch einen stattlichen Preis. Kriege demächst noch die Motown No.1 Singles-Box, zumindest hoffe ich das. Da ich den RS sowieso (fast) jeden Monat am Kiosk gekauft habe, war diese Prämie für mich ein guter Anlass, endlich Abonnent zu werden. :-)

    --

    #5599291  | PERMALINK

    timmkaki

    Registriert seit: 11.10.2006

    Beiträge: 161

    und wieder einmal war Einkauf in USA angesagt. Leider haben inzwischen die Virgin-Stores zugemacht. Aber in SF war Rasputin eine Alternative zum stöbern.

    Hier meine Ergebnisse:
    „The Heart of Southern Soul“, I-III, ACE/Axcello 1994-97
    Compilation mit Songs der End-60er, Anfang- + Mitte-70er;
    ausgezeichnete (technische) Qualität; musikalisch (m.E.) mit wenigen Ausfällen; 3. CD geprägt von Freddie North + Doris Duke
    Anspieltipp CD1: C.C. Rider – Bobby Powell; CD 2: Lifetime of a Man – Stacy Lane; CD 3: Ten Carat Fool – Jimmy Jules.
    Die Booklets hätte ich mir gern etwas ausführlicher gewünscht, sind aber immer noch recht informativ.

    The ABC’s of Soul“, Vol 1,
    nichts Überraschendes, aber sehr gute Qualität; ein netter Querschnitt. Vol 2+3 überleg ich mir noch …
    Anspieltipp: Hey Girl, Don’t Bother Me – The Tams

    „Southern Soul Radio“ eine Zusammenstellung des gleichnamigen Web-Radio-Senders; überraschend gute Qualität.
    Anspieltipp: If You Wanna Get It – Big Cynthia.

    „Motown Gospel – In Loving Memory“; enttäuschend (liegt aber wohl an meinem Geschmack); auch Abstriche in der Qualität; da sehr preiswert, kein ausgesprochener Fehlgriff.

    --

    ------------------- SOUL IS A CONSTANT. IT’S CULTURAL. IT’S ALWAYS GOING TO BE THERE, IN DIFFERENT FLAVOURS AND DEGREES. Aretha Franklin
    #5599293  | PERMALINK

    mr-a-sickness

    Registriert seit: 30.10.2007

    Beiträge: 149

    Auch ich möchte nochmals auf die „Sweet Soul Music“ Edition von Bear Family Records hinweisen und Mick’s Post dick unterstreichen. Eine wirklich sehr lohnenswerte Compilation-Reihe. Ganz, ganz toll gemacht!

    --

    "Wir wollten Musik kreieren, die nicht Formeln wiederholt, sondern eigenständig ist und auch mal einen eingängigen Refrain links liegen lässt, wenn der wirklich schöne Moment an einer anderen Stelle zu finden ist." - Robin Pecknold
Ansicht von 14 Beiträgen - 46 bis 59 (von insgesamt 59)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.