Neil Young – Mirrorball

Ansicht von 12 Beiträgen - 16 bis 27 (von insgesamt 27)
  • Autor
    Beiträge
  • #5355823  | PERMALINK

    der-optimismus

    Registriert seit: 01.11.2006

    Beiträge: 483

    1. Song X ***1/2
    2. Act of love ****
    3. I’m the ocean ****1/2
    4. Big green country ****
    5. Truth to be known ****1/2
    6. Downtown ****
    7. What happened yesterday **1/2
    8. Peace and love ****
    9. Throw your hatred down ****1/2
    10. Scenery ****1/2
    11. Fallen angel ***

    --

    Sobald jemand da ist, der sich zu fragen vermag, weshalb es etwas und nicht nichts gibt, gib es immer etwas.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5355825  | PERMALINK

    the-wistler

    Registriert seit: 17.03.2008

    Beiträge: 2,270

    01. Song X ****1/2
    02. Act Of Love ****
    03. I´m The Ocean *****
    04. Big Green Country ****
    05. Truth To Be Known ****
    06. Downtown *****
    07. What Happened Yesterday ***1/2
    08. Peace And Love ****
    09. Throw Your Hatered Down *****
    10. Scenery *****
    11. Fallen Angel ***1/2

    „Hippiebewegung“ a la Young – Lyrics aus „Downtown“

    „Jimi’s playin‘ in the back room
    Led Zeppelin on stage
    There’s a mirror ball twirlin‘
    And a note from Page
    Like a water-washed diamond
    In a river of sin
    Goin‘ down like a whirlpool
    When you get sucked in “

    Total:4,4

    --

    Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.
    #5355827  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 44,098

    Das Wiederhören im Rahmen des Neil Young Rankings ergab die Bestätigung meiner schon länger bestehenden Auffassung, dass Mirrorball im Gegensatz zu Sleeps With Angels ein zähes und schwerfälliges Album ist. Selbst wenn man Pearl Jam mag, so wie ich, ist es eigentlich kein Werk, das man häufig auflegen wird. Sleeps With Angels ist zwar 10 Minuten länger, aber ungleich agiler und variabler. Mirror Ball ist letztlich ein langer, nicht besonders beeindruckender Track schweren Gitarrenrocks. Die Rolle des Songwritings ist weitgehend marginal, mit Ausnahme von „I’m The Ocean“ (****1/2), das einzige Lied, das so etwas wie einen eigenen Charakter hat und nicht wirkt, als würde es nur altbekannten Klischees folgen.

    Während eines Telefonats gestern hat es ein Fori eigentlich schön auf den Punkt gebracht. Das Album lässt Neil Young wesentlich älter erscheinen als er eigentlich ist. Unter diesen Umständen sind *** sogar noch eine großzügige Wertung.

    Die Companion-Single „Merkinball“ ist ok, leidet aber auch an derselben Schwerfälligkeit. „I Got Shit“ (aka „I Got ID“) ist ok, „Long Road“ viel besser, allerdings gibt es von letzterem 2432 bessere Liveversionen.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #5355829  | PERMALINK

    daniarrow

    Registriert seit: 14.03.2008

    Beiträge: 226

    1. Song X **** 1/2
    2. Act of love ***1/2
    3. I’m the ocean *** 1/2
    4. Big green country ***
    5. Truth to be known ****
    6. Downtown ****
    7. What happened yesterday ***1/2
    8. Peace and love ***1/2
    9. Throw your hatred down *****
    10. Scenery ***
    11. Fallen angel ****

    --

    #5355831  | PERMALINK

    itasca64

    Registriert seit: 07.07.2007

    Beiträge: 2,636

    01. Song X *****
    02. Act Of Love *****
    03. I´m The Ocean *****
    04. Big Green Country *****
    05. Truth To Be Known ****1/2
    06. Downtown *****
    07. What Happened Yesterday ***1/2
    08. Peace And Love *****
    09. Throw Your Hatred Down *****
    10. Scenery *****
    11. Fallen Angel ****1/2

    Gesamt: 4,77 (*****)

    Selten fällt mir eine Bewertung so leicht. „Mirror Ball“ gehört für mich neben „Harvest Moon“ und „Ragged Glory“ zu Neils besten Alben seit „Rust Never Sleeps“, auf jeden Fall hat es seither kein besseres mehr von ihm gegeben, auch „Living With War“ ist harmlos dagegen. Was manche hier als Klischee abtun hat für mich klassische, zeitlose Größe. Das Album liess Neil damals sogar deutlich jünger erscheinen als er in Wirklichkeit war, es wäre aus meiner Sicht dringend an der Zeit für ihn, noch einmal zu solcher Kraft und Stärke zurückzufinden.

    --

    .
    #5355833  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,687

    Ganz tolle Platte. Just wieder durchgehört.
    01. Song X ****
    02. Act Of Love ****
    03. I´m The Ocean ****1/2
    04. Big Green Country ****1/2
    05. Truth To Be Known ****
    06. Downtown ****
    07. What Happened Yesterday (Big green country-Thema!) ***1/2
    08. Peace And Love ****1/2
    09. Throw Your Hatred Down ****
    10. Scenery ****1/2
    11. Fallen Angel (I’m the ocean-Thema!) ****1/2
    Wirklich gute ****!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #5355835  | PERMALINK

    pornoadorno

    Registriert seit: 07.01.2009

    Beiträge: 215

    01. Song X ****1/2
    02. Act Of Love ****1/2
    03. I´m The Ocean *****
    04. Big Green Country ****
    05. Truth To Be Known ****
    06. Downtown ****
    07. What Happened Yesterday (Big green country-Thema!) ***1/2
    08. Peace And Love *****
    09. Throw Your Hatred Down *****
    10. Scenery *****
    11. Fallen Angel (I’m the ocean-Thema!) ****

    --

    Es gibt kein richtiges Leben...
    #5355837  | PERMALINK

    mat-murdock

    Registriert seit: 06.10.2010

    Beiträge: 247

    mein erstes neil young-album.
    wird mal zeit für eine bewertung, nachdem ich es letztens nach langer zeit mal wieder gehört und abgefeiert habe! ;-)
    hatte es schlechter in erinnerung als es wirklich ist, man kann es vielleicht nicht regelmäßig hören und ein meisterwerk ist es auch nicht – aber es ist trotzdem verdammt gut und rockt einfach!
    highlights sind neben „ocean“ auf jeden fall „peace and love“ und „throw your hatred down“ (wow, was für ein gute-laune-song)! „act of love“ groovet toll und „scenery“ dürfte unterschätzt sein – so eine tolle atmosphäre, soli-battle zwischen neil und mike mccready, erinnert vom sound etwas an „sleeps with angels“ und „dead man“ und überhaupt habe ich erst jetzt nach 3 jahren entdeckt, dass dieses lied eine kleine perle ist.

    01. Song X ***
    02. Act Of Love **** 1/2
    03. I´m The Ocean *****
    04. Big Green Country ****
    05. Truth To Be Known ***
    06. Downtown *** 1/2 – ****
    07. What Happened Yesterday –
    08. Peace And Love *****
    09. Throw Your Hatred Down *****
    10. Scenery **** 1/2
    11. Fallen Angel –

    ****

    --

    #5355839  | PERMALINK

    sharkattack

    Registriert seit: 02.06.2006

    Beiträge: 2,334

    1. Song X ****
    2. Act of love ***
    3. I’m the ocean *****
    4. Big green country ****
    5. Truth to be known ****
    6. Downtown ***
    7. What happened yesterday ***
    8. Peace and love ****
    9. Throw your hatred down *****
    10. Scenery ****
    11. Fallen angel ****

    --

    #10175463  | PERMALINK

    gipetto
    Funk 'n' Punk

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 11,277

    Mirror Ball war damals mit Erscheinen mein Einstieg in die Welt von Neil Young, und ich höre das Album heute zwar nicht mehr häufig, aber noch immer sehr gerne. Die Produktion gefällt mir ausgesprochen gut und mit Song X, I´m The Ocean, Truth Be Known und Throw Your Hatred Down sind hervorragende Songs enthalten. Der Übersong und das Herzstück des Albums ist für mich aber nach wie vor das großartige Scenery – ich verstehe gar nicht, warum das Stück hier überwiegend so „schlecht“ wegkommt.

    Es mag bessere Alben von Neil Young geben, aber Mirror Ball wird als Erstkontakt mit Young sowie aufgrund besonderer Jugenderinnerungen und meines oben geschilderten subjektiven Empfindens immer einen besonderen Platz in seinem Katalog – von dem ich allerdings bei weitem nicht alles kenne – einnehmen. Gute **** (Einzelwertung entfällt).

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11614545  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,436

    Song X ****1/2
    Act Of Love ***
    I’m The Ocean ****1/2
    Big Green Country ****
    Truth Be Known ***1/2
    Downtown ***
    What Happened Yesterday –
    Peace And Love ****1/2
    Throw Your Hatred Down *****
    Scenery ****
    Fallen Angel ***1/2

    Gesamtwertung: **** (3,95)

    Platz 9 im Neil Young-Alben-Ranking

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11620579  | PERMALINK

    magicdoor
    war mit seinem Zweitnick zusammen im Pepper und Stingray

    Registriert seit: 17.12.2017

    Beiträge: 1,465

    Song X * * * * *
    Act Of Love * * * 1/2
    I’m The Ocean * * * *
    Big Green Country * * * * *
    Truth Be Known * * * 1/2
    Downtown * * * 1/2
    What Happened Yesterday * * * *
    Peace And Love * * * * *
    Throw Your Hatred Down * * * * *
    Scenery * * * * *
    Fallen Angel * * * *

    Gesamtwertung: * * * * 1/2

    --

    Just slightly mad
Ansicht von 12 Beiträgen - 16 bis 27 (von insgesamt 27)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.