Mein erster Eindruck vom Forum

Startseite Foren Abt. „Nebenwelten mit Gehalt“ Meet & Greet Come together Mein erster Eindruck vom Forum

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 194)
  • Autor
    Beiträge
  • #6019977  | PERMALINK

    grandandt

    Registriert seit: 10.10.2007

    Beiträge: 24,622

    Mein erster Eindruck ist noch taufrisch; ich bin ja erst 56 Tage dabei.

    Musik war und ist ein wesentlicher Bestandteil meines Lebens.
    Den Schritt ins Forum habe ich schon früher gemacht, um über Sänger/-innen/Bands Ansichten zu finden, da mir die Bewertungen in Zeitschriften manchmal sehr suspekt sind.
    Und nachdem wir uns vor kurzem für eine flatrate entschieden haben, habe ich mich auch angemeldet.

    Nach einer halben Stunde hatte ich auch schon den ersten Kontakt mit einem Urgestein, nämlich Franz.
    Dann habe ich mich später noch beim Signore ausgeheult; vor kurzem dann noch den Schwanz eingezogen und mich entschuldigt.
    Mit anderen Worten, ich bin ein vollwertiges Forummitglied.

    Ich bin hergekommen wegen der Musik.
    Ich bin immer wieder neugierig auf neue Musik. Anregungen gibt es hier genug.
    Und, weil ich gerne von den Sachen, die ich mag, auch etwas mitteilen möchte.

    Mein erster Eindruck (den habe ich auch jetzt noch) ist die Vielseitigkeit im Musikgeschmack der User und die daraus resultierenden Diskussionen. Sie ist manchmal fruchtbar, aber meistens nur ein Gemetzel, da viele schon auf ihren Gleisen langfahren und da nicht mehr runterkommen (möchten/können).

    --

    Je suis Charlie Sometimes it is better to light a flamethrower than curse the darkness. T.P.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6019979  | PERMALINK

    moontear

    Registriert seit: 20.12.2002

    Beiträge: 14,237

    observerMan sollte übrigens nicht unterschätzen, wieviel nicht angemeldete User im RS-Forum mitlesen. Ich kenne einige.

    Das stimmt. Grade in diesem Moment sind 57 registrierte Nutzer auf der Seite und 234 Gäste.

    --

    If I'd lived my life by what others were thinkin', the heart inside me would've died.[/FONT] [/SIZE][/FONT][/COLOR]
    #6019981  | PERMALINK

    staggerlee

    Registriert seit: 04.02.2007

    Beiträge: 738

    Ich bin bei der Arbeit auf dieses Forum gestoßen (vor ca. zwei Jahren), da ich zu Hause keinen Internetzugang hatte. Lange Zeit habe ich mich nicht angemeldet, sondern nur gelesen. Interessant war für mich am Anfang vor allem „Das musikalische Philosophicum“, da ich dadurch einige Erkenntnisse sammeln konnte um Popmusik besser zu verstehen. Ansonsten habe ich vor allem im Forum viele Jazzalben kennen gelernt- eine wirkliche Bereicherung.

    Insgesamt sehe ich das Forum als Horizonterweiterung und eine gute Ergänzung zur Zeitschrift. Da ich selbst kein Experte bin, geschweige denn ein Kritiker, werde ich mich auch in Zukunft damit begnügen ab und zu einen Beitrag zu schreiben (vor allem in den oben genannten Threads).

    --

    #6019983  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 21,156

    Joshua Tree
    Das mit den anonym Mitlesenden kann ich bestätigen, bin in letzter Zeit ein paar Mal auf Konzerten von angesprochen worden. („Du bist doch Joshua Tree aus dem RS Forum…„)

    Hast du mal ein Foto gepostet oder hattest du ein Joshua Tree T-Shirt an?

    Wie ich zum Forum kam, weiß ich selbst gar nicht mehr. Wenn ich mich nicht irre, war das mehr Zufall. Die Zeitschrift kaufte ich zwar bereits, bin mir aber nicht sicher, ob im RS damals schon Werbung für das Forum gemacht wurde. Vermute mal, dass ich über die Homepage hergefunden habe. Und tja, seit dem bin ich hängengeblieben, seit über vier Jahre bereits. Und es wird wohl weiter gehen…

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #6019985  | PERMALINK

    joshua-tree
    Back from the Grave

    Registriert seit: 17.05.2005

    Beiträge: 17,455

    nikodemusHast du mal ein Foto gepostet oder hattest du ein Joshua Tree T-Shirt an?

    Ich glaube es gibt 2 Bilder von mir im Forum und mein Profilbild, also müsste man schon danach suchen.

    Kleines Beispiel gefällig: vorgestern beim Ryan Adams Konzert in Berlin unterhalte ich mich mit Tina über das Lucinda Williams Konzert in Hamburg. Da dreht sich vor uns einer um und erzählt, dass er beim Konzert in Köln war und fragt wo ich das Konzert gesehen habe. Ich sage das Konzert in Hamburg, darauf sagt er, dass ich dann wohl Joshua Tree sein müsste. Da war ich baff.

    --

    #6019987  | PERMALINK

    mark-oliver-everett

    Registriert seit: 14.12.2003

    Beiträge: 18,067

    Mein erster Eindruck damals, am 14. Dezember 03, war: Aufjedenfall besser als das Musikexpress- Forum.

    --

    TRINKEN WIE GEORGE BEST UND FUSSBALL SPIELEN WIE MARADONA
    #6019989  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 21,156

    @JT
    Ach so, das Foto hab ich nie gesehen. Ja, das ist wirklich überraschend, an sowas denkt man ja im Traum nicht.

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #6019991  | PERMALINK

    tomjoad

    Registriert seit: 29.04.2005

    Beiträge: 3,191

    Bei mir fing alles damit an, dass ich begann die RS-Zeitschrift zu lesen und dort Futter für meinen Musikgeschmack bekam. Als ich dann mehr oder minder zufällig auf das Forum stiess, erweiterte sich das dann in die Möglichkeit mit Gleichgesinnten zu kommunizieren.
    Ich nenne das immer die Paul-Weller Frage : Wenn ich mit Arbeitskollegen spreche oder Freunden und mal wieder meine nächsten Konzertbesuche erwähne, muss ich zu 90 % feststellen dass das ziemlich sinnlos ist. Ob Paul Weller , Brian Wilson, Arctic Monkeys- man redet ins Leere ! Bei Erwähnung von Bruce Springsteen kennen natürlich alle Born in the USA, die Hälfte vielleicht noch Streets of Philadelphia, damit hats sich dann aber auch.
    Somit bin ich auch schon bei dem Grund warum ich immer noch in dem Forum bin ( wenn es auch mal sehr intensive Anfangszeiten gab, wo meine Telefonrechnung in die Höhe schnellte ) : Es ist einfach schön sich gelegentlich mal auszutauschen und man bekommt auch immer wieder Anregungen neue Künstler zu entdecken. Immer mal wieder hat mich auch die Diskussion über neue Alben davor bewahrt mir eine CD zu kaufen, die Flopcharakter hat.
    Nicht zuletzt haben in meiner Heimatstadt Münster 2 Forumstreffen stattgefunden, sodass man nun auch Gesichter hinter einigen Forumsnamen hat . Gestern traf ich z.B. noch „Brosche“ auf einem Konzert von Okkervil River, wenn wir auch nicht viel zum Quatschen gekommen sind, so ist es doch nett bekannte Gesichter auf einem Konzert zu treffen.

    --

    Clarence doesn't leave the E Street Band when he dies. He leaves when we die
    #6019993  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    TomJoad Gestern traf ich z.B. noch „Brosche“ auf einem Konzert von Okkervil River, wenn wir auch nicht viel zum Quatschen gekommen sind, so ist es doch nett bekannte Gesichter auf einem Konzert zu treffen.

    Ganz kurz: wie wars?

    --

    #6019995  | PERMALINK

    tomjoad

    Registriert seit: 29.04.2005

    Beiträge: 3,191

    songbirdGanz kurz: wie wars?

    Hat sich gelohnt. Die letzte CD hab ich jetzt nicht gerade rauf und runtergehört, deswegen war die Erwartungshaltung mittel. Es gab einige wirklich geniale ruhige Momente, wo sogar das für „während des Konzert quasseln“ -berühmtes Gleis 22-Publikum ruhig war . Das Set wurde bestimmt durch das neue Album ( andere kenn ich auch nicht ) und mir hats gut gefallen. Ich mag z.B. gerne Sänger die eher extrovertiert sind und sich auf der Bühne „ausleben“ und das kann man definitv vom Sänger der Okkervil River behaupten. Der Rest der Band agiert eher unauffällig . Natürlich ist auch der massiv instrumentierte Eindruck der CD auf einem Clubkonzert nicht wiederzugeben. Der Sänger erinnert mich persönlich in der Stimmlage ziemlich an Robert Smith , das war mir bisher aber bei der Cd nicht so aufgefallen. Solltest du noch mit einem anderen Konzerttermin liebäugeln – geh hin !

    --

    Clarence doesn't leave the E Street Band when he dies. He leaves when we die
    #6019997  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    TomJoad Solltest du noch mit einem anderen Konzerttermin liebäugeln – geh hin !

    Danke für die ausführliche Antwort. Werde sie mir aller Voraussicht mach am Dienstag hier ansehen. Deine Einschätzung der Stimme teile ich und auch die älteren Platten sind übrigens empfehlenswert.

    --

    #6019999  | PERMALINK

    hausmeister_p

    Registriert seit: 22.01.2005

    Beiträge: 2,343

    Mein erster Eindruck war: Oh,wir sollten eins aufmachen.

    --

    #6020001  | PERMALINK

    hausmeister_p

    Registriert seit: 22.01.2005

    Beiträge: 2,343

    Und später dann: Ich habe hier alle sehr lieb und werde gut auf Trapp gehalten. Hier existieren wunderbar viele Nebenwelten.

    --

    #6020003  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 40,101

    Der erste (positive) Eindruck hat sich im wesentlichen bis heute bestätigt.
    Man erhält hier sehr viele Anregungen sich auch mit solcher Musik zu beschäftigen, die man bisher nicht auf dem Zettel hatte. Das erweitert den musikalischen Horizont und verschmälert den eigenen Geldbeutel. Zudem habe ich hier zwischenzeitlich einige Personen etwas näher kennen und schätzen gelernt.
    Mein Glück war aber auch, dass ich bereits vor einem halben Jahr hier „ankam“. Wäre ich jetzt, zu Zeiten der „verbalen Massenschlägerei im Smiley-Thread“, auf das Forum aufmerksam geworden, wäre der Eindruck womöglich nicht so positiv. :sonne:

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #6020005  | PERMALINK

    art-vandelay

    Registriert seit: 07.10.2005

    Beiträge: 3,382

    Wenn ich mich richtig erinnere, bin ich über eine Google Suche zuerst in otis‘ 7″ Thread gelandet. Obwohl ich den deutschen RS seit der ersten Ausgabe lese, war mir bis dahin nie in den Sinn gekommen, mal einen Blick in das dazugehörige Forum zu werfen.

    Mein erster Eindruck damals: große Informationsdichte und im Vergleich dazu relativ wenig unnützer Spam. Das mögen viele anders sehen, aber meiner Erfahrung nach, sieht das in anderen Foren wesentlich schlimmer aus.

    Über das Forum habe ich jede Menge neue Musik kennen- und liebengelernt. In knapp 2 Jahren mit Sicherheit mehr als in 10 Jahren davor. „Roots“ war mir in Vor-Forumszeiten auch nicht bekannt – also auch hier ein echter Gewinn. Insbesondere schätze ich die diversen Vinylthreads, vor allem die 7″ Faves.

    Die immer mal wieder aufflammenden Kleinkriege sehe ich mit Humor. Mit 4 Kindern ist man da ganz andere Sachen gewöhnt.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 194)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.