Lana Del Rey – Norman Fucking Rockwell!

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Aktuelle Platten Lana Del Rey – Norman Fucking Rockwell!

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 131)
  • Autor
    Beiträge
  • #10855913  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 17,786

    songbirdPflichtkauf. Und ich will sie live sehen!

    Köln und Berlin scheinen bisher für den nächsten März in Planung zu sein.

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10859539  | PERMALINK

    shanks
    Muscle and Hate

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 13,512

    2 neue non-Album Tracks, einmal zum Film „Scary Stories to Tell in the Dark“ und einmal zur Lage der Nation:

    --

    Zander, Frank. Punk ist Punk.
    #10861999  | PERMALINK

    ianage
    Ianage

    Registriert seit: 08.09.2018

    Beiträge: 745

    Ganz wundervoll! Looking For America  ist der Song des Jahres!

    --

    #10862015  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 8,995

    Ich warte ja immer noch auf einen Track vom Kaliber Summertime Sadness. Der hat mich damals wirklich geflasht, zum Sterben schön! Aber alles andere, was ich danach von Lana hörte, kam da bei weitem nicht mehr heran…

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #10862023  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 61,145

    Mich hat „Video Games“ damals enorm geflasht, und daran ist bei Lana Del Rey nichts mehr vorbeigekommen.

    Das lag auch an dem tollen Clip und an ihr selber.  Hätte sie damals ausgesehen wie eine junge 0815-Frau hätte mich das Ganze vermutlich auch weniger geflasht.

    --

    young hot sophisticated bitches with an attitude
    #10862039  | PERMALINK

    ianage
    Ianage

    Registriert seit: 08.09.2018

    Beiträge: 745

    Sicherlich sind Summertime Sadness und Video Games,  genauso wie Blue Jeans ganz großartig, aber danach kamen doch noch soo viele wundervolle Songs/Alben. Gerade Lust for Life funktioniert für mich als Album am besten. Und wenn sie einen Song wie Looking For America mal so ganz nebenbei heraushauen kann, dann wird NFR  ganz sicher ein Meisterwerk.

    --

    #10862043  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 8,995

    mozza
    Hätte sie damals ausgesehen wie eine junge 0815-Frau hätte mich das Ganze vermutlich auch weniger geflasht.

    So attraktiv finde ich die Dame nicht. Ihr Blick wirkt auf mich immer, als ob sie ziemlich wenig in der Birne hätte. Und das finde ich mega unsexy. Das Gegenteil in der Hinsicht ist übrigens Dein Schatz Sasha Grey. ;-)

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #10862061  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 61,145

    Den Interviews nach zu urteilen, die ich von Lana Del Rey gesehen haben, scheint sie nicht die allerhellste Kerze auf dem Kuchen zu sein. Aber „ziemlich wenig in der Birne“ ist schon sehr heftig… Du alter Charmeur!

    Um ihre Qualitäten oben herum besser einschätzen zu können, müsste ich mich mal mit ihr eine Zeit lang unterhalten. Da merke ich dann recht schnell, wie es um sie steht. Aber darauf hat sie bestimmt keinen Bock..  :unsure:

    --

    young hot sophisticated bitches with an attitude
    #10864843  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 71,838

    mozzaDen Interviews nach zu urteilen, die ich von Lana Del Rey gesehen haben, scheint sie nicht die allerhellste Kerze auf dem Kuchen zu sein. Aber „ziemlich wenig in der Birne“ ist schon sehr heftig… Du alter Charmeur!

    Kaum ist man mal ein paar Tage nicht online, gehen hier die Behauptungen steil. Sie hat immerhin einen Abschluss der Fordham University und ist in der Lage, Interviews zu geben, nach denen nicht jedes Mal alle Welt die Hände über den Kopf zusammenschlägt und die Hardcore-Fans wieder in Erklärungsnotstand sind, wie es vermeintlich helleren Kerzen regelmäßig gelingt … Ich halte ihre Interviews aber auch nicht für sonderlich erhellend oder unterhaltsam, das ist einfach nicht ihr Metier, sie scheint sich immer unwohl dabei zu fühlen.

    --

    #10864919  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 17,786

    Sehr schade, dass „Looking For America“ nicht auf der Platte ist, ein sehr guter Track.

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #10865065  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,752

    kinksterSehr schade, dass „Looking For America“ nicht auf der Platte ist, ein sehr guter Track.

    Allerdings. Wenn der schon Ausschuss ist, muss der Rest ja theoretisch überragend sein.

    --

    #10865073  | PERMALINK

    ianage
    Ianage

    Registriert seit: 08.09.2018

    Beiträge: 745

    Die bisher veröffentlichten Album-Tracks sind überragend. Besonders Venice Bitch.

    --

    #10865075  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 7,773

    Mir geht es da ein bisschen wie gipetto und mozza, Video Games, Summertime Sadness & National Anthem waren echt Hammer, danach hab ich mich wirklich schwer getan….

    --

    l'enfer c'est les autres...
    #10865167  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,752

    cycleandaleMir geht es da ein bisschen wie gipetto und mozza, Video Games, Summertime Sadness & National Anthem waren echt Hammer, danach hab ich mich wirklich schwer getan….

    Dabei wurde es dann doch erst richtig gut…  :scratch:

    --

    #10865173  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 17,786

    bullitt

    kinksterSehr schade, dass „Looking For America“ nicht auf der Platte ist, ein sehr guter Track.

    Allerdings. Wenn der schon Ausschuss ist, muss der Rest ja theoretisch überragend sein.

    Würde sagen ist ein Statement welches erst nach der Platte fertig wurde und ist soweit ich es nach den Vorabtracks sehe besser als einiges was auf dem Album gelandet ist.

    --

    Meanwhile, back on the Block.
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 131)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.