Lana Del Rey – Norman Fucking Rockwell!

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Aktuelle Platten Lana Del Rey – Norman Fucking Rockwell!

Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 130)
  • Autor
    Beiträge
  • #10875693  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 8,101

    themagneticfield
    Sehr, sehr starkes Album! Lief gestern Abend im dunklen Schlafzimmer diverse Male und passte perfekt.

    Nackt?

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10875697  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 11,288

    Fast könnte man sagen: Lana Fucking Good!

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #10875711  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 69,458

    Sogar diverse Male – bei einer Spielzeit von 67 Minuten beachtlich.:)

    --

    #10875883  | PERMALINK

    ianage
    Ianage

    Registriert seit: 08.09.2018

    Beiträge: 635

    @herr-rossi, was sagst du zum Album?

    --

    #10875915  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 8,101

    gipetto

    themagneticfield
    Sehr, sehr starkes Album! Lief gestern Abend im dunklen Schlafzimmer diverse Male und passte perfekt.

    Nackt?

    Nachtrag: Das großartigste Album zum „Nacktsein“ im Schlafzimmer ist übrigens Blurs 13. Da entwickeln sich ungeahnte Dynamiken! :yahoo:

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #10875919  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 56,014

    gipetto

    gipetto

    themagneticfield Sehr, sehr starkes Album! Lief gestern Abend im dunklen Schlafzimmer diverse Male und passte perfekt.

    Nackt?

    Nachtrag: Das großartigste Album zum „Nacktsein“ im Schlafzimmer ist übrigens Blurs 13. Da entwickeln sich ungeahnte Dynamiken!

    Ich bin am liebsten nackt zu „Out Of The Blue“ vom Electric Light Orchestra. Oder wahlweise „Reign in Blood“ von Slayer, wenn ich einen richtig schlechten Tag hatte.

    --

    young hot sophisticated bitches with an attitude
    #10875997  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,404

    gipetto

    gipetto

    themagneticfield
    Sehr, sehr starkes Album! Lief gestern Abend im dunklen Schlafzimmer diverse Male und passte perfekt.

    Nackt?

    Nachtrag: Das großartigste Album zum „Nacktsein“ im Schlafzimmer ist übrigens Blurs 13. Da entwickeln sich ungeahnte Dynamiken!

    Wird getestet…

    --

    Was ich bräucht' wär ein zuhause, sowas ähnliches wie Glück. Es gibt für Beides einen Ort, "zurück". Was berührt, das bleibt!
    #10876001  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 11,288

    themagneticfield

    gipetto

    gipetto

    themagneticfield
    Sehr, sehr starkes Album! Lief gestern Abend im dunklen Schlafzimmer diverse Male und passte perfekt.

    Nackt?

    Nachtrag: Das großartigste Album zum „Nacktsein“ im Schlafzimmer ist übrigens Blurs 13. Da entwickeln sich ungeahnte Dynamiken!

    Wird getestet…

    Aber die Hände über der Bettdecke lassen …

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #10876003  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,404

    Ach ich bin alleine nackt? Vielleicht hab ich das falsch verstanden….

    --

    Was ich bräucht' wär ein zuhause, sowas ähnliches wie Glück. Es gibt für Beides einen Ort, "zurück". Was berührt, das bleibt!
    #10876119  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 69,458

    @ianage: Konnte das Album erst zweimal in Ruhe hören und erstmal nur als Stream, bin aber sehr angetan und brauche die LP. Eigentlich klar, aber ich denke mir ja nach jedem neuen Lana-Album: ok, das war wieder toll und alles, aber wird man nochmal ein Doppelalbum voller kalifornischer Cinemascope-Melancholie brauchen? Und wenn es dann soweit ist, stellt sich die Frage nicht mehr … Das Highlight ist für mich im Moment „The Greatest“, mal sehen, wie sich die anderen neuen Tracks entwickeln. Ich hadere nur mit der frühen Platzierung von „Venice Bitch“, als psychedelischer Longtrack würde der doch in der Schlusssequenz viel besser passen.

    --

    #10876157  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 31,518


    mozza
    Ich bin am liebsten nackt zu „Out Of The Blue“ vom Electric Light Orchestra.;

    Werde ich dieses Album jemals wieder unbefangen hören können? ;-)

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10877389  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,555

    kinksterPlattenkritik auf SPON

    Gut, dass ich mir so einen Quark inzwischen erst durchlese, wenn ich ein Album schon ausreichend kenne.

    --

    #10877393  | PERMALINK

    doc-f
    Manichäer

    Registriert seit: 26.08.2006

    Beiträge: 4,005

    onkel-tom

    mozza Ich bin am liebsten nackt zu „Out Of The Blue“ vom Electric Light Orchestra.;

    Werde ich dieses Album jemals wieder unbefangen hören können?

    Wenn man die User nicht persönlich kennt, ist das Kopfkino weniger belastend  ;-)   … ein weiteres gewichtiges Argument gegen Forumstreffen  B-)

    --

    The rest is silence.
    #10879815  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,555

    Hach, was für eine LP. Wie eine Blüte, die sich jeden Tag ein Stück weiter öffnet…  :heart:

    --

    #10879859  | PERMALINK

    ianage
    Ianage

    Registriert seit: 08.09.2018

    Beiträge: 635

    Ja! Ein wundervolles Album!

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 130)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.