Lady Gaga – ARTPOP

Ansicht von 15 Beiträgen - 286 bis 300 (von insgesamt 321)
  • Autor
    Beiträge
  • #8930483  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 69,458

    Bin auch überrascht, normalerweise werden hier lang erwartete Alben sehr viel schneller beurteilt.

    Nachdem mich der erste Durchgang eher irritiert hat, wächst das Album und das Konzert von gestern (unbedingt anschauen!) hat bei mir alle Zweifel ausgeräumt. Übrigens zeigt ihre sehr emotionale Hommage an Jeff Koons, dass das Cover eben nicht nur ein vordergründiger Gag ist, das ist durchaus ernstgemeint. Und das gilt auch für das Album, es wirkt einfach ernsthafter und konzentrierter als „Born This Way“ (das ich durchaus mochte, aber es erscheint mir im Vergleich doch wie ihr „Sgt. Pepper“;-)).

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8930485  | PERMALINK

    c452h

    Registriert seit: 21.08.2002

    Beiträge: 136

    Slow Train
    Die Enttäuschung und Vergleiche mit Cascade verstehe ich noch nicht. Dafür ist „Artpop“ zu clever produziert, funkelt zu stark und fordert viel mehr Aufmerksamkeit.

    Ansichtssache.

    Wo hörst Du Queen heraus?

    --

    #8930487  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,404

    Herr RossiBin auch überrascht, normalerweise werden hier lang erwartete Alben sehr viel schneller beurteilt…

    Ich nehme an der Großteil der potentiellen „Artpop-Hörer“ des Forums wartet auf die LP.

    --

    Was ich bräucht' wär ein zuhause, sowas ähnliches wie Glück. Es gibt für Beides einen Ort, "zurück". Was berührt, das bleibt!
    #8930489  | PERMALINK

    captain-kidd

    Registriert seit: 06.11.2002

    Beiträge: 3,950

    ShanksDer Rest ist leider unmemorables, teils nerviges Dorfdiscogeballer, unter dem sich ab und an eine nette Melodie verbirgt. Schade.

    Was hast du denn erwartet?

    --

    Do you believe in Rock n Roll?
    #8930491  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    TheMagneticFieldIch nehme an der Großteil der potentiellen „Artpop-Hörer“ des Forums wartet auf die LP.

    Nein, ich warte auf ein paar kluge Statements von captain kidd, damit ich weiß, wie ich das Album einordnen muss.

    --

    #8930493  | PERMALINK

    matz

    Registriert seit: 17.10.2010

    Beiträge: 2,024

    Herr RossiArt Rave – Live from New York

    Wielange der Stream noch wiederholt wird, kann ich nicht erkennen, man steigt jedenfalls ins laufende Konzerts ein, danach geht es wieder von vorne los. Absolut sehenswertes Konzert jedenfalls.

    „Gypsy“ ist neben „Dope“ aber auch wirklich die Speerspitze des Albums. Die sind wirklich gut, wie auch der Konzertausschnitt. Ich habe vorgestern Lady Gagas Auftritt bei Graham Norton gesehen. Da wirkte sie sehr angenehm und respektvoll. Insbesondere in einer Szene mit einem recht skurrilen bzw. hysterischen Fan, der per Skype zugeschaltet wurde und augenscheinlich Lacher provozieren sollte. Sie zeigte dagegen aufrichtige Begeisterung für ihn.

    Slow Train
    Die Enttäuschung und Vergleiche mit Cascade verstehe ich noch nicht. Dafür ist „Artpop“ zu clever produziert, funkelt zu stark und fordert viel mehr Aufmerksamkeit.

    Ich höre zumindest mehr Cascada als Queen heraus. :-) Der Vergleich bezieht sich vor allem auf diese verzerrten Keyboards, die man häufig auch auf Kirmes-Geschäften hört. Von der cleveren Produktion habe ich aber auch sonst noch nicht viel gemerkt. Dafür klingt mir das alles zu sehr nach Holzhammer-Disco, was mich in Verbindung mit einer tollen Melodie (z.B. „Gypsy“, „The Edge Of Glory“, „Bad Romance“) auch kaum stören würde. Leider fehlt es dem Album wie auch seinem Vorgänger da weitgehend an erhebenden Refrains.

    --

    #8930495  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,404

    kramerNein, ich warte auf ein paar kluge Statements von captain kidd, damit ich weiß, wie ich das Album einordnen muss.

    Dann bin ich wohl doch nur von mir ausgegangen ;-)
    (Ich kenne nicht mal „Applause“)

    --

    Was ich bräucht' wär ein zuhause, sowas ähnliches wie Glück. Es gibt für Beides einen Ort, "zurück". Was berührt, das bleibt!
    #8930497  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Slow Train hat das Album bislang am besten charakterisiert. Für ein endgültiges Urteil brauche ich noch eine Weile, aber die Platte ist auf jeden Fall besser als der Vorgänger.

    --

    #8930499  | PERMALINK

    visions

    Registriert seit: 05.04.2006

    Beiträge: 11,780

    Favorit ist derzeit „Fashion“ – übrigens ein sehr gutes Intro!

    --

    #8930501  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 30,803

    kramerSlow Train hat das Album bislang am besten charakterisiert. Für ein endgültiges Urteil brauche ich noch eine Weile, aber die Platte ist auf jeden Fall besser als der Vorgänger.

    Den du – auf Vinyl – gar nicht so niedrig eingeschätzt hattest, wenn ich mich richtig erinnere.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #8930503  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    lathoDen du – auf Vinyl – gar nicht so niedrig eingeschätzt hattest, wenn ich mich richtig erinnere.

    Das war pinch.

    --

    #8930505  | PERMALINK

    captain-kidd

    Registriert seit: 06.11.2002

    Beiträge: 3,950

    kramerNein, ich warte auf ein paar kluge Statements von captain kidd, damit ich weiß, wie ich das Album einordnen muss.

    Da wirst du leider länger warten – oder auch nicht. Habe kurz reingehört – ist aber nicht so meins gewesen. Kirmes-Techno passt gut. Ist halt wieder so typisches Gaga-Zeug: Recht unmelodiöse Humptata-Strophen und dann kracht plötzlich ein Classic-Rock-Refrain dazwischen. Aber die Melodien sind nicht mehr so stark wie früher. Und zum Überbau äußere ich mich nicht. Jetzt kannst du also doch endlich.

    --

    Do you believe in Rock n Roll?
    #8930507  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 22,649

    Ich möchte bitte diesmal auch keinen Textkommentar zum Album abgeben, auch wenn mich schon 9 User darum gebeten haben. Wir sollten uns einfach alle der Besternung unseres Vordenkers tops anschließen. Wer wollte ihm widersprechen?

    --

    #8930509  | PERMALINK

    shanks
    Muscle and Hate

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 12,954

    Wie auch immer, am Wochenende ist Gaga Host und Musical Guest bei SNL (mal gespannt, ob sie Kerry Washington toppen kann), wird sicher toll, wenn man sich Kenan Thompson wegdenkt sind die Promo Clips auch ganz unterhaltsam:

    --

    Hold on a second, Sufjan Stevens just texted me right now.
    #8930511  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 16,885

    zündfunk vom br hat einen sehr unterhaltsamen artikel online…. :lol:

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
Ansicht von 15 Beiträgen - 286 bis 300 (von insgesamt 321)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.