Harald Schmidt

Startseite Foren Kulturgut Das TV Forum Harald Schmidt

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 1,738)
  • Autor
    Beiträge
  • #2544287  | PERMALINK

    dr-nihil

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 15,357

    Originally posted by latho@24 Dec 2004, 13:06
    Der Spiegel-Artikel von Thuma zur Schmidt-Vergötterung in der letzten Ausgabe war ein seit langer Zeit mal wieder lesbarer Text zum Thema. Ich schaue mir die Schau erst an, wenn nicht mehr so ein Gewese darum gemacht wird.

    Dabei macht Schmidt doch selbst so weiter, als ob nichts sei. Es ist also völlig unnötig zu warten.

    Abgesehen davon: für mich ist Schmidt seit Jahren das absolut Beste im deutschen TV. Offensichtlich denken andere ähnlich wie ich und man ist froh ihn wieder sehen zu können. Warum muss man da gleich von „Vergötterung“ und „Gewese“ sprechen?! (wäre er 25 Jahre jünger und würde The Harald Schmidt heißen, wäre es wahrscheinlich ein Hype)

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #2544289  | PERMALINK

    oldboy

    Registriert seit: 12.10.2004

    Beiträge: 7,593

    Ich finds super, dass Karl Marx..ähm, Entschuldigung… Harald Schmidt keine Gäste mehr hat, er hat ja selber resümiert: entweder kleine Jugend-Forscht-Kinder, die den letzten Scheiß zusammengebastelt haben, oder strohdoofe VIVA-Moderatorinnen, und VIVA ist ja sowieso am Abgrund… <_< Ansonsten: Also, ich hatte meinen Spaß, auch wenn ein paar Gags echt flach geworden sind, aber wer sich im Bezug auf vorgefertigte Improvisationen so schön auf die Schippe nehmen kann, der hat mein Herz erobert: "So, wo hab ich denn nur wieder meine Improvisationen hingelegt..." :lol:

    --

    sent via personal computer - bitte entschuldigen sie eventuelle INSZENIERUNGEN
    #2544291  | PERMALINK

    chet

    Registriert seit: 26.12.2002

    Beiträge: 323

    Zwei Sendungen pro Woche sind zu wenig! Können Beckmann und Maischberger nicht noch jeweils 30 Minuten abgeben?

    Das mit dem Entfall der Gäste wird hoffentlich noch aufgelockert. Ab und zu musikalische Gäste wie Costello und Newman wären nicht schlecht. Wo hat man das sonst im deutschen Fernsehen gehabt?

    --

    #2544293  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 33,265

    Originally posted by DR.Nihil+24 Dec 2004, 13:48–>

    QUOTE (DR.Nihil @ 24 Dec 2004, 13:48)
    Dabei macht Schmidt doch selbst so weiter, als ob nichts sei. Es ist also völlig unnötig zu warten.

    Ich hab's nicht so eilig – warten müssen wir aber wohl alle, es geht erst im Januar weiter?
    Ich habe auch früher Schmidt nicht allzu oft gesehen. Mal reingeschaut ja, aber extra deswegen angeschaltet? Nein.

    #2544295  | PERMALINK

    blackjack

    Registriert seit: 09.03.2003

    Beiträge: 2,352

    Noch nicht gesehen, ich hb's aber aufgenommen. Werd's mir jetzt dann zu Gemüte führen.

    --

    "After four hundread years, we made it!" Coleman said. "You don't think it was too soon?" Duke asked.
    #2544297  | PERMALINK

    justin-cognito

    Registriert seit: 31.10.2002

    Beiträge: 1,212

    30 Minuten werden ein wenig wenig sein….dann auch noch nur zwei Mal die Woche. Nunja..ich denke jedenfalls nicht das dieses ganze Tammtamm was mit einer Schmidt-Verklärung zu tun hat. Er ist nunmal einer der wenigen die man sich wirklich immer anschauen kann. Jetzt gibt es ihn sogar konzentriert und wenn ich bedenke das er jetzt jeweils ne Woche zum Vorbereiten hat gefällt mir die Idee. So wird er einen hohen Standard halten können. Ein wenig mehr programm würde ihm aber gut tun…aus Harold explains Germany hätte man z.b wirklich was machen können. Was am Ende rauskam war aber so toll nicht. Und ein paar Sondersendungen mit Gästen würden ihm auch gut tun. Natürlich auf einem gewissen Niveau. Jedenfalls bin ich froh das er wieder da ist.

    --

    #2544299  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    Originally posted by Justin Cognito@24 Dec 2004, 18:59
    Natürlich auf einem gewissen Niveau. Jedenfalls bin ich froh das er wieder da ist.

    Aber doch nicht sooo langweilig wie in den letzten 2 Jahren!!!
    Da muß noch mehr kommen!!

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #2544301  | PERMALINK

    bogie

    Registriert seit: 19.05.2004

    Beiträge: 426

    Originally posted by pink-nice@24 Dec 2004, 20:14
    Aber doch nicht sooo langweilig wie in den letzten 2 Jahren!!!

    52 Wochen der letzten 2 Jahre waren langweilig.

    --

    Hier könnte ihre Signatur stehen.
    #2544303  | PERMALINK

    travis
    a campaign of hate

    Registriert seit: 10.02.2004

    Beiträge: 4,454

    Originally posted by latho@24 Dec 2004, 15:40
    Schmidt ist gut, aber nicht Gott.

    doch! wer spricht aus der seele des kleinen mannes? Schmidt! wer analysiert, kommentiert die politischen ereignisse des tages? Schmidt! wer erklärt uns den medialen boulevard? Schmidt! Schmidt ist auch nicht dazu da, um einen die welt zu erklären, aber wenn man am ende eines tages nochmal resümee ziehen will, dann gibt es, meiner meinung nach, keinen besseren als Schmidt. ich hab ihn früher auch nicht täglich gekuckt, aber wenn er drinne war, dann hab ich ihn gelassen. langweilig fand ich ihn nie, manchmal hatte er was zu erzählen, und manchmal halt nicht. wie er schon meinte, er ist dazu da, um das aktuelle geschehen zu kommentieren und das macht er gut und trifft damit meinen geschmack.

    --

    Let's rock and roll/put some real hip hop in your soul/over this track there's no stoppin the flow/let's blast off in a ridiculous way/face off, like Nicolas Cage
    #2544305  | PERMALINK

    anachronist

    Registriert seit: 24.07.2002

    Beiträge: 1,395

    Originally posted by latho@24 Dec 2004, 16:40
    Ich bezog mich vor allem auf den Spiegel und anderen Medien, die Schmidts Aufhören vor einem Jahr als Untergang des Abendlandes deuteten. Schmidt ist gut, aber nicht Gott.

    Mag sein, daß Schmidt nicht Gott ist. (;)) Aber hast du mal irgendein Interview mit Schmidt gelesen? Vielleicht eines der letzten im SPIEGEL? Und wenn du seine Sendung häufiger geschaut hättest, wäre die Wahrscheinlichkeit, die wirklich genialen Stellen zu verpassen, auch geringer gewesen… (Na ja, kann man nicht von jedem verlangen.)

    Ich will nicht penibel sein, aber Leute, die Schmidt lediglich sporadisch sehen, können sich m.E. kein qualifizierendes Urteil über ihn bilden. Minimum ist ein Vierteljahr keine Sendung verpassen und dann meinetwegen sagen „Gefällt mir nicht“. Aber keine Woche früher.

    Übrigens: Ist das Buch von Nolte zu empfehlen?

    --

    Die eigene Schönheit verblasst immerzu im Angesicht der Schönheit der Geliebten.
    #2544307  | PERMALINK

    midnight-mover

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,776

    Hab's erst gestern mit Verspätung auf Video gesehen und hab mich eigentlich ganz gut amüsiert. Hat schon gefehlt. Die Haare und der Bart sehen allerdings zum Kotzen aus. Hoffe das ist wieder verschwunden bis es wieder richtig losgeht… :rolleyes:

    --

    "I know a few groovy middle-aged people, but not many." Keith Richards 1966
    #2544309  | PERMALINK

    beatlebum

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 8,108

    Originally posted by midnight mover@25 Dec 2004, 09:05
    Hab's erst gestern mit Verspätung auf Video gesehen und hab mich eigentlich ganz gut amüsiert. Hat schon gefehlt. Die Haare und der Bart sehen allerdings zum Kotzen aus. Hoffe das ist wieder verschwunden bis es wieder richtig losgeht… :rolleyes:

    Bei der Gage müsste er sich eigentlich auch einen guten Barbier leisten können.

    --

    Captain Beefheart to audience: Is everyone feeling all right? Audience: Yeahhhhh!!! awright...!!! Captain Beefheart: That's not a soulful question, that's a medical question. It's too hot in here.
    #2544311  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    Originally posted by midnight mover@25 Dec 2004, 09:05
    Die Haare und der Bart sehen allerdings zum Kotzen aus. Hoffe das ist wieder verschwunden bis es wieder richtig losgeht… :rolleyes:

    War das nicht der Penner aus der Lindenstrasse???

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #2544313  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 21,639

    Wirkte ein bisschen wie „Noch ein paar Sachen zur Klärung, bevor das Jahr rum ist“.

    --

    I'm making jokes for single digits now.
    #2544315  | PERMALINK

    matis

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 2,754

    Originally posted by OldBoy@24 Dec 2004, 15:37
    Ich finds super, dass Karl Marx..ähm, Entschuldigung… Harald Schmidt…

    :lol:

    genau das hab ich auch gedacht.

    —-

    da fällt mir ein traum ein, den ich mal hatte:

    ..draußen in den strassen war eine demo. lauter junge leute demonstrierten lautstark gegen irdendwas. ich stand am rand und sah mir das ganze an. da fielen mir zwei typen auf, die die demonstranten beschimpften und mit steinen bewarfen. und diese beiden gegendemonstranten trugen beide 'Harald-Schmidt'-Badges.. :rolleyes:

    nichtsdestotrotz guck ich den herrn schmidt gerne. vor allem in seinem neuen look.

    Der ARD-Chefintendant hat den schönen Satz gesagt:
    'Harald Schmidt ist heute ein Stück Grundversorgung.'

    --

    five to seven
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 1,738)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.