Eure Top 500

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 204)
  • Autor
    Beiträge
  • #10757301  | PERMALINK

    wa
    The Horst of all Horsts

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 23,318

    Ich schätze, die von uns beiden ist fast identisch.

    --

    "Was Du heute kannst verschieben, verschiebe nicht erst morgen!" (Erstes Gebot der Nicht Ganz So Eiligen Kirche der Prokrastinierer der Nächsten Tage)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10757303  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 26,316

    Aber Mozza, das braucht man doch in diesem Fall gar nicht: Die rein absolute Zahl von „nur“ 34 ist einfach nicht so prickelnd viel.

    Bei den TOP100 habe ich mit Pipe genau 24 Alben gemeinsam.

    --

    Jokerman. Jetzt schon 67 Jahre Rock 'n' Roll
    #10757405  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 10,519

    Große Fleißarbeit, respekt. Viele Bekannte darunter, mal geschätzt, mal weniger geschätzt. Was mir auffällt, soweit ich es überblickt habe: Kein Reggae, kein Jazz, kein Soul, kein Funk, kein HipHop. Vielleicht in Spuren vorhanden. Das finde ich schon erstaunlich in so einer Riesenliste.

    zuletzt geändert von wahr
    #10757425  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 35,844


    wahrGroße Fleißarbeit, respekt. Viele Bekannte darunter, mal geschätzt, mal weniger
    geschätzt. Was mir auffällt, soweit ich es überblickt habe: Kein Reggae, kein Jazz, kein Soul, kein
    Funk, kein HipHop. Vielleicht in Spuren vorhanden. Das finde ich schon erstaunlich in so einer
    Riesenliste.

    Nun, was die beiden fett markierten Stilrichtungen betrifft, finde ich das so erstaunlich nun auch nicht. Und Jazz ist ja nun auch nicht jedermann‘ s Ding. Bei mir werden beim nächsten Update erstmals Jazz- bzw. jazzverwandte Alben auftauchen, und das ca. 12 Jahre nach meiner ersten Liste. Hat also auch bei mir lange gedauert. Und HipHop hätte bei mir selbst in einer Top 5000 keine Chance. B-)

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10757429  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 19,101

    Eine beachtliche Liste, @pipe-bowl. Es gibt 10 Überschneidungen zwischen unseren Top 100 und 69 Überschneidungen zwischen unseren Top 500.

    @wahr: Soul ist immerhin mit 2 Alben vertreten – aber um die Abdeckung möglichst vieler Stile sollte es in einer persönlichen Liste nicht gehen.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #10757437  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 10,519

    atom
    @wahr: Soul ist immerhin mit 2 Alben vertreten – aber um die Abdeckung möglichst vieler Stile sollte es in einer persönlichen Liste nicht gehen.

    Natürlich geht es nicht um die Abdeckung möglichst vieler Stile. Es geht ja genauso wenig darum, möglichst viel Übereinstimmung mit den Listen anderer User zu haben. Mir fällt eben auf, dass eine Reihe von Genres, die ich der Pop-Kultur ähnlich zugehörig empfinde wie Rock, Folk und Blues, nicht oder nur in Spuren auftauchen, was ich eben bei einer Auswahl von 500 Alben erwähnenswert finde. Bei einer Top100 wäre es mir wohl gar nicht aufgefallen. Ist ja keine Kritik, weil eben persönlicher Geschmack. Es sind ja viele Alben genannt, die ich auch mag.

    #10757467  | PERMALINK

    schaifala

    Registriert seit: 07.04.2007

    Beiträge: 4,898

    0001 Judas Priest – British Steel
    0002 Judas Priest – Defenders Of The Faith
    0003 Judas Priest – Screaming For Vengeance
    0004 AC/DC – Let There Be Rock
    0005 Creedence Clearwater Revival – Cosmo’s Factory
    0006 AC/DC – Dirty Deeds Done Dirt Cheap
    0007 Eilen Jewell – Sea Of Tears
    0008 AC/DC – High Voltage
    0009 Black Sabbath – 13
    0010 AC/DC – Highway To Hell
    0011 Judas Priest – Point Of Entry
    0012 Creedence Clearwater Revival – Bayou Country
    0013 Lincoln Durham – The Shovel Vs. The Howling Bones
    0014 Joan Osborne – Pretty Little Stranger
    0015 Creedence Clearwater Revival – Pendulum
    0016 Creedence Clearwater Revival – Willy And The Poor Boys
    0017 Traveling Wilburys – Vol. 1
    0018 Rammstein – Mutter
    0019 Eilen Jewell – Boundary County
    0020 Black Sabbath – Heaven And Hell
    0021 Iron Maiden – A Matter Of Life And Death
    0022 Judas Priest – Killing Machine
    0023 Creedence Clearwater Revival – Green River
    0024 AC/DC – Powerage
    0025 Saxon – Strong Arm Of The Law
    0026 Bad Company – Bad Company
    0027 The Kokomo Kings – Too Good To Stay Away From
    0028 The Rolling Stones – Sticky Fingers
    0029 Judas Priest – Painkiller
    0030 Lynyrd Skynyrd – Pronounced ‚Leh-‚Nérd ‚Skin-‚Nérd
    0031 Eilen Jewell – Letters From Sinners & Strangers
    0032 Metal Church – Hanging In The Balance
    0033 Black Sabbath – Black Sabbath
    0034 AC/DC – Back in Black
    0035 The Kokomo Kings – Artifiicial Natural
    0036 John Fogerty – Revival
    0037 John Fogerty – Centerfield
    0038 Two Gallants – What The Toll Tells
    0039 Two Gallants – Two Gallants
    0040 Townes Van Zandt – Our Mother The Mountain
    0041 Rammstein – Reise, Reise
    0042 Lynyrd Skynyrd – Second Helping
    0043 Frazey Ford – Obadiah
    0044 Judas Priest – Ram It Down
    0045 Aynsley Lister – Aynsley Lister
    0046 The Beatles – Rubber Soul
    0047 The Order Of Israfel – Wisdom
    0048 John Fogerty – Blue Moon Swamp
    0049 Dire Straits – Brothers In Arms
    0050 Iron Maiden – The Number Of The Beast

    0051 Judas Priest – Turbo
    0052 Thin Lizzy – Jailbreak
    0053 Eilen Jewell – Sundown Over Ghost Down
    0054 Deep Purple – Perfect Strangers
    0055 Townes Van Zandt – Delta Momma Blues
    0056 Iron Maiden – Brave New World
    0057 Rose Tattoo – Rose Tattoo
    0058 Lynyrd Skynyrd – Nuthin‘ Fancy
    0059 Judas Priest – Firepower
    0060 Bob Dylan – Bringing It All Back Home
    0061 Rory Gallagher – Deuce
    0062 Tracy Chapman – Our Bright Future
    0063 Kelley Mickwee – You Used To Live Here
    0064 Townes Van Zandt – Townes Van Zandt
    0065 Blues Pills – Blues Pills
    0066 The Bellrays – Black Lightning
    0067 Def Leppard – High ‚N‘ Dry
    0068 Stoned Jesus – Seven Thunders Roar
    0069 John Fogerty – Deja Vu All Over Again
    0070 Black Sabbath – Paranoid
    0071 Dirty Sweet – American Spiritual
    0072 Rory Gallagher – Top Priority
    0073 Puss N Boots – No Fools, No Fun
    0074 Blackfoot – Marauder
    0075 Iron Maiden – The Final Frontier
    0076 Brent Cobb – Shine On Rainy Day
    0077 The Beatles – Help!
    0078 Neil Young – Everybody Knows This Is Nowhere
    0079 Iron Maiden – The Book Of Souls
    0080 Gov’t Mule – By A Thread
    0081 Rory Gallagher – Jinx
    0082 John Fogerty – The Blue Ridge Rangers
    0083 Bob Dylan – The Freewheelin Bob Dylan
    0084 Iron Maiden – Piece Of Mind
    0085 Dio – Holy Diver
    0086 Blackfoot – Strikes
    0087 Monster Magnet – Last Patrol
    0088 W.A.S.P. – Dominator
    0089 Judas Priest – Angel Of Retribution
    0090 Accept – Breaker
    0091 Accept – Restless And Wild
    0092 Johnny Cash – American VI – Ain’t No Grave
    0093 Smokie – The Montreux Album
    0094 Karen Jonas – Oklahoma Lottery
    0095 Natalie Merchant – The House Carpenter’s Daughter
    0096 The Rolling Stones – Aftermath (US)
    0097 ZZ Top – Eliminator
    0098 Black Sabbath – Master Of Reality
    0099 Tom Petty – Highway Companion
    0100 Wolfmother – Cosmic Egg

    0101 The Beatles – A Hard Day’s Night
    0102 Annett Louisan – Boheme
    0103 Judas Priest – Nostradamus
    0104 Manowar – Fighting The World
    0105 Black Sabbath – Sabbath Bloody Sabbath
    0106 Scorpions – Lovedrive
    0107 The Sisters Of Mercy – Vision Thing
    0108 Iron Maiden – Powerslave
    0109 Bad Company – Straight Shooter
    0110 Queensryche – The Warning
    0111 Saxon – Denim And Leather
    0112 Duffy – Rockferry
    0113 The Black Crowes – Shake Your Money Maker
    0114 ZZ Top – Tres Hombres
    0115 The Shadow Lizards – The Shadow Lizards
    0116 Gov’t Mule – Dose
    0117 Rammstein – Rosenrot
    0118 The Black Keys – El Camino
    0119 Thunder – Wonder Days
    0120 Calexico – Algiers
    0121 Gov’t Mule – Deja Voodoo
    0122 Tom Petty – Full Moon Fever
    0123 Led Zeppelin – IV
    0124 AC/DC – Black Ice
    0125 Fehlfarben – Monarchie und Alltag
    0126 Black Sabbath – Mob Rules
    0127 Adam Haworth Stephens – We Live On Cliffs
    0128 Dire Straits – Dire Straits
    0129 Gov’t Mule – The Deep End Vol. 1
    0130 Guns N‘ Roses – Appetite For Destruction
    0131 Kitty, Daisy & Lewis – Kitty, Daisy & Lewis
    0132 Missy Higgins – On A Clear Night
    0133 Motörhead – Overkill
    0134 Rory Gallagher – Calling Card
    0135 Rory Gallagher – Tattoo
    0136 Status Quo – Dog Of Two Head
    0137 The Black Crowes – The Southern Harmony And Musical Companion
    0138 Westernhagen – Halleluja
    0139 Rainbow – Rising
    0140 Iris DeMent – Infamous Angel
    0141 Blues Pills – Lady In Gold
    0142 Eilen Jewell – Down Hearted Blues
    0143 Motörhead – Ace Of Spades
    0144 The Sacred Shakers – The Sacred Shakers
    0145 Johnny Cash – American I – American Recordings
    0146 Judas Priest – Reedemer Of Souls
    0147 Westernhagen – Affentheater
    0148 Wolvespirit – Free
    0149 Bruce Springsteen – Born In The U.S.A.
    0150 Gov’t Mule – High & Mighty

    0151 Rory Gallagher – Rory Gallagher
    0152 Ryan Bingham – Roadhouse Sun
    0153 Lazy Lester – All Over You
    0154 Mount Moriah – Miracle Temple
    0155 Wilco – (The Album)
    0156 Kadavar – Berlin
    0157 Mark Selby – Dirt
    0158 Tom Petty – Hypnotic Eye
    0159 Rammstein – Sehnsucht
    0160 Molly Hatchet – Flirtin‘ With Disaster
    0161 The Rolling Stones – Beggars Banquet
    0162 ZZ Top – La Futura
    0163 Krokus – Metal Rendez-vous
    0164 Wolvespirit – Dreamcatcher
    0165 Black Sabbath – Vol 4
    0166 Iron Maiden – Killers
    0167 Bob Dylan – Highway 61 Revisited
    0168 Hans Söllner – Hey Staat!
    0169 Status Quo – Just Supposin‘
    0170 Sweet – Sweet Fanny Adams
    0171 Rainbow – Long Live Rock ‚N‘ Roll
    0172 Deep Purple – Machine Head
    0173 Deep Purple – Deep Purple In Rock
    0174 Dixie Chicks – Taking The Long Way
    0175 Demon – Night Of The Demon
    0176 Ben Harper – Burn To Shine
    0177 Eilen Jewell – Butcher Holler: A Tribute To Lorreta Lynn
    0178 Eilen Jewell – Queen Of The Minor Key
    0179 Paolo Nutini – Sunny Side Up
    0180 The Parlor Mob – And You Were A Crow
    0181 Amos Lee – Supply And Demand
    0182 Cross Canadian Ragweed – Happiness And All The Other Things
    0183 Queensryche – Empire
    0184 Rose Tattoo – Blood Brothers
    0185 Iron Maiden – Dance Of Death
    0186 Aynsley Lister – Everything I Need
    0187 Ben Kweller – Changing Horses
    0188 Chris Pureka – Dryland
    0189 Dirty Sweet – …Of Monarchs And Beggars
    0190 John Fogerty – John Fogerty
    0191 Krokus – Hellraiser
    0192 Queensryche – Operation Mindcrime
    0193 Saint Jude – Diary Of A Soul Fiend
    0194 Tom Petty – Mojo
    0195 ZZ Top – First Album
    0196 Royal Blood – Royal Blood
    0197 Paradise Lost – The Plague Within
    0198 Led Zeppelin – II
    0199 The Rolling Stones – Let It Bleed
    0200 Cross Canadian Ragweed – Mission California

    0201 Cross Canadian Ragweed – Soul Gravy
    0202 Baskery – Fall Among Thieves
    0203 Caroline Herring – Golden Apples Of The Sun
    0204 Gossip – Music For Men
    0205 Laura Marling – Alas I Cannot Swim
    0206 Status Quo – Hello
    0207 Tom Petty – Into The Great White Open
    0208 ZZ Top – Antenna
    0209 The Order Of Israfel – Red Robes
    0210 Rory Gallagher – Photo Finish
    0211 Skid Row – Skid Row
    0212 Deep Purple – Who Do We Think We Are
    0213 Helloween – Keeper Of The Seven Keys I
    0214 Ryan Bingham – Mescalito
    0215 The Beatles – Beatles For Sale
    0216 The Trishas – High, Wide & Handsome
    0217 Gov’t Mule – Gov’t Mule
    0218 Lisa Hannigan – Passenger
    0219 Neil Young – Harvest
    0220 Oasis – (Whats The Story) Morning Glory?
    0221 Paolo Nutini – These Streets
    0222 Rainbow – Stranger In Us All
    0223 ZZ Top – Rio Grande Mud
    0224 Year Long Disaster – Black Magic, All Mysteries Revealed
    0225 First Aid Kit – Ruins
    0226 Amos Lee – Last Days In The Lodge
    0227 Norah Jones – Not Too Late
    0228 Wilco – A.M.
    0229 Iron Maiden – Iron Maiden
    0230 Aynsley Lister – Upside Down
    0231 Ben Harper – Welcome To The Cruel World
    0232 Savatage – Hall Of The Mountain King
    0233 Philipp Poisel – Bis nach Toulouse
    0234 Rainbow – Ritchie Blackmores Rainbow
    0235 Saxon – Lionheart
    0236 Saxon – Wheels Of Steel
    0237 Scorpions – Blackout
    0238 Uriah Heep – Demons And Wizards
    0239 Kraftwerk – Die Mensch-Maschine
    0240 Paradise Lost – Shades Of God
    0241 The Rolling Stones – Blue & Lonesome
    0242 The Black Crowes – Before The Frost / Until the Freeze
    0243 Jimi Hendrix – Are Your Experience
    0244 Status Quo – Never Too Late
    0245 Aynsley Lister – Tower Session
    0246 Beth Hart & Joe Bonamassa – Don’t Explain
    0247 Rosanne Cash – The River & The Thread
    0248 Simon & Garfunkel – Bridge Over Trouble Water
    0249 Honey Honey – Billy Jack
    0250 Altan – The Blue Idol

    0251 Bob Dylan – Blonde On Blonde
    0252 Dixie Chicks – Fly
    0253 Kitty, Daisy & Lewis – Smoking In Heaven
    0254 Shawn Colvin – A Few Small Repairs
    0255 Bob Dylan – Together Through Life
    0256 Bob Dylan – Tempest
    0257 James Blunt – All The Lost Souls
    0258 Twisted Sister – You Can’t Stop Rock ‚N‘ Roll
    0259 Sinea Root – A Dream Of Lasting Peace
    0260 Joan Osborne – Breakfast in Bed
    0261 Aynsley Lister – Equiilibrium
    0262 Bob Dylan – John Wesley Harding
    0263 Johnny Cash – American V: A Hundred Highways
    0264 Nirvana – Nevermind
    0265 Philipp Poisel – Wo fängt dein Himmel an
    0266 The Allman Brothers Band – Brothers And Sisters
    0267 The Beatles – With The Beatles
    0268 Led Zeppelin – Physical Graffiti
    0269 Eric Clapton – Slowhand
    0270 Lynyrd Skynyrd – Gimme Back My Bullets
    0271 The Hooters – One Way Home
    0272 Clan Edison – Clan Edison
    0273 Joe Bonamassa – Driving Towards The Daylight
    0274 The Doors – The Doors
    0275 Jennifer Nettles – That Girl
    0276 Lazy Lester – Blues Stop Knockin
    0277 Iron Maiden – Virtual XI
    0278 Black Sabbath – Dehumanizer
    0279 First Aid Kit – The Lion’s Roar
    0280 I Am Kloot – Sky At Night
    0281 James Blunt – Back To Bedlam
    0282 Junior Brown – Guit With It
    0283 Laura Marling – I Speak Because I Can
    0284 3 Doors Down – Seventeen Days
    0285 Neil Young – Greendale
    0286 Scorpions – Taken By Force
    0287 Warren Haynes – Man In Motion
    0288 ZZ Top – Afterburner
    0289 Metallica – Hardwired…To Self-Destruct
    0290 The Quill – Born From Fire
    0291 Willow Child – Trip Down Memory Lane
    0292 Wolfmother – Victorious
    0293 Colin Linden – Big Mouth
    0294 Blackberry Smoke – Little Piece Of Dixie
    0295 Caroline Herring – Twilight
    0296 Iron Maiden – The X Factor
    0297 Chickenfoot – Chickenfoot
    0298 Gov’t Mule – Life Before Insanity
    0299 Simon & Garfunkel – Sounds Of Silence
    0300 Pretty Maids – Wake Up To The Real World

    0301 Rhino Bucket – The Hardest Town
    0302 Black Moth – Condemned To Hope
    0303 Necronomicon – Pathfinder…Between Heaven And Hell
    0304 Dio – The Last In Line
    0305 Krokus – One Vice At A Time
    0306 Michael Jackson – Thriller
    0307 Thin Lizzy – Thunder And Lightning
    0308 Thin Lizzy – Black Rose
    0309 Ted Nugent – Ted Nugent
    0310 Guns N‘ Roses – Use Your Illusion II
    0311 Johnny Cash – American III – Solitary Man
    0312 Kadavar – Kadavar
    0313 Greta Gaines – Whiskey Thoughts
    0314 Jess Klein – Draw Them Near
    0315 Rory Gallagher – Fresh Evidence
    0316 Tom Petty – The Last DJ
    0317 Jason Isbell – Southeastern
    0318 The Temperance Movement – A Deeper Cut
    0319 Blackfoot – Tomcattin‘
    0320 Bryan Adams – Reckless
    0321 Eagles – Eagles
    0322 Jakob Dylan – Seeing Things
    0323 Johnny Cash – My Mothers Hymn Book
    0324 Oasis – Standing On The Shoulder Of Giants
    0325 The Decemberists – The King Is Dead
    0326 The Rolling Stones – Some Girls
    0327 Westernhagen – Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz
    0328 ZZ Top – Degüello
    0329 Frazey Ford – Indian Ocean
    0330 Black Star Riders – The Killer Instinct
    0331 Mount Moriah – How To Dance
    0332 The Temperance Movement – White Bear
    0333 Mazzy Star – So Tonight That I Might See
    0334 Caroline Herring – Camilla
    0335 Calexico – Carried To Dust
    0336 Shawn Colvin – Cover Girl
    0337 Creedence Clearwater Revival – Creedence Clearwater Revival
    0338 Whitesnake – Snakebite
    0339 Rainbow – Down To Earth
    0340 Status Quo – Quo
    0341 Yardsale – Resurrection Mary
    0342 1000mods – Vultures
    0343 Amos Lee – Amos Lee
    0344 Natalie Merchant – Tigerlily
    0345 Rainravens – Rose Of Jericho
    0346 Social Distortion – Hard Times And Nursery Rhymes
    0347 Social Distortion – Somewhere Between Heaven And Hell
    0348 Crazy Horse – Crazy Horse
    0349 A Fine Frenzy – One Cell In The Sea
    0350 Motörhead – Aftershock

    0351 Blackfoot – Vertical Smiles
    0352 Eels – End Times
    0353 Gary Moore – Still Got The Blues
    0354 James McMurtry – Just Us Kids
    0355 John Fogerty – The Blue Ridge Rangers Rides Again
    0356 Joe Bonamassa – The Ballad Of John Henry
    0357 Rory Gallagher – Defender
    0358 Scorpions – Savage Amusement
    0359 Scorpions – Love At First Sting
    0360 The Band Of Heathens – One Foot In The Ether
    0361 Lucinda Williams – Little Honey
    0362 Lucinda Williams – Car Wheels On A Gravel Road
    0363 The Be Good Tanyas – Hello Love
    0364 Caroline Herring – Lantana
    0365 Eric Clapton – Backless
    0366 Lynyrd Skynyrd – The Last Rebel
    0367 Neil Young – Ragged Glory
    0368 Status Quo – Whatever You Want
    0369 The Band Of Heathens – Top Hat Crown & The Clapmaster’s Son
    0370 The Rolling Stones – It’s Only Rock N‘ Roll
    0371 Whitesnake – Saints & Sinners
    0372 Wishbone Ash – Argus
    0373 Brother Dege – Folk Songs Of The American Longhair
    0374 Rose Tattoo – Assault & Battery
    0375 Rival Sons – Great Western Valkyrie
    0376 Kitty, Daisy & Lewis – Superscope
    0377 Bernard Fanning – Tea & Sympathy
    0378 Doro – Warriour Soul
    0379 Johnny Cash – American II – Unchained
    0380 The Allman Brothers Band – Idlewild South
    0381 The Allman Brothers Band – The Allman Brothers Band
    0382 Witch – Witch
    0383 AC/DC – Ballbreaker
    0384 Ben Harper – White Lies For Dark Times
    0385 Gotthard – Dial Hard
    0386 Jill Barber – For All Time
    0387 Rammstein – Liebe ist für alle da
    0388 The Black Crowes – Warpaint
    0389 Trigger Hippy – Trigger Hippy
    0390 The Be Good Tanyas – Chinatown
    0391 The Rolling Stones – Voodoo Lounge
    0392 Bob Dylan – Love And Theft
    0393 Iron Maiden – Somewhere In Time
    0394 Kid Rock – Born Free
    0395 Lynyrd Skynyrd – God And Guns
    0396 Metallica – Master Of Puppets
    0397 Motörhead – Inferno
    0398 Seasick Steve – Man From Another Time
    0399 Slash – Apocalyptic Love
    0400 The Be Good Tanyas – Blue Horse

    0401 Kitty, Daisy & Lewis – The Third
    0402 Mazzy Star – Among My Swan
    0403 Emmylou Harris – All I Intended To Be
    0404 Townes Van Zandt – A Far Cry From Dead
    0405 Calexico – The Thread That Keeps Us
    0406 Bob Dylan – Desire
    0407 Iron Maiden – Seventh Son Of A Seventh Son
    0408 Krokus – Hardware
    0409 Ludwig Hirsch – Komm großer schwarzer Vogel
    0410 Ozzy Osbourne – The Ultimate Sin
    0411 The Rolling Stones – Exile On Main St.
    0412 Thin Lizzy – Chinatown
    0413 Twisted Sister – Stay Hungry
    0414 Whitesnake – Ready An‘ Willing
    0415 ZZ Top – Fandango!
    0416 Amy MacDonald – This Is The Life
    0417 Bon Jovi – Lost Highway
    0418 Heaven & Hell – The Devil You Know
    0419 Kristin Hersh – Strange Angels
    0420 Mary Gauthier – Between Daylight And Dark
    0421 Mary Gauthier – Mercy Now
    0422 Mary Gauthier – Dixie Kitchen
    0423 Metal Church – The Human Factor
    0424 Neil Young – Harvest Moon
    0425 Patti Smith – Peace And Noise
    0426 ZZ Top – Recycler
    0427 Melissa Etheridge – Brave And Crazy
    0428 Natalie Merchant – Natalie Merchant
    0429 Otis Gibbs – Souvenirs Of A Misspent Youth
    0430 The Vintage Caravan – Voyage
    0431 Joe Bonamassa – Different Shades Of Blue
    0432 Scorpion Child – Scorpion Child
    0433 Mazzy Star – Seasons Of Your Day
    0434 Two Gallants – We Are Undone
    0435 Dio – Lock Up The Wolves
    0436 Eric Clapton – 461 Ocean Boulevard
    0437 Michael Jackson – Bad
    0438 Rhino Bucket – And Then It Got Ugly
    0439 Sons Of Bill – A Far Cry From Freedom
    0440 The Black Crowes – By Your Side
    0441 The Black Keys – Magic Potion
    0442 The Black Keys – Attack & Relase
    0443 Traveling Wilburys – Vol. 3
    0444 Nikki Sudden – Red Brocade
    0445 The Bellrays – Hard Sweet And Sticky
    0446 Catherine MacLellan – Churchbell Blues
    0447 Cross Canadian Ragweed – Cross Canadian Ragweed
    0448 Gotthard – Domino Effect
    0449 Gregg Allman – Low Country Blues
    0450 Magnum – Breath Of Life

    0451 Natalie Merchant – Motherland
    0452 Sons Of Bill – One Town Away
    0453 The Rolling Stones – The Rolling Stones
    0454 Thin Lizzy – Vagabonds Of The Western World
    0455 Krokus – Dirty Dynamite
    0456 Bonfire – Double X
    0457 Ryan Bingham – Junky Star
    0458 Lucinda Williams – Down Where The Spirit Meets The Bone
    0459 The Beatles – Revolver
    0460 Bruce Springsteen – Human Touch
    0461 Cross Canadian Ragweed – Garage
    0462 John Fogerty – Wrote A Song For Everyone
    0463 Mudcrutch – Mudcrutch
    0464 Krokus – Headhunter
    0465 Metallica – Ride The Lightning
    0466 Saxon – Power And The Glory
    0467 The Doors – Strange Days
    0468 Aerosmith – Pump
    0469 Anvil – Metal On Metal
    0470 Aynsley Lister – All Or Nothing
    0471 Band Of Horses – Infinite Arms
    0472 Ben Harper – There Will Be A Light
    0473 Bob Dylan – The Times They Are A-Changin‘
    0474 Bob Dylan – Blood On The Tracks
    0475 Herbert Grönemeyer – 4630 Bochum
    0476 Kira – The Rail The Meadow The Freeway And The Shadows
    0477 Mary Gauthier – Drag Queens In Limousines
    0478 Metal Church – The Dark
    0479 Metallica – Death Magnetic
    0480 Oasis – Heathen Chemistry
    0481 Scorpions – In Trance
    0482 JJ Grey & Mofro – This River
    0483 Lincoln Durham – Exodus Of The Deemed Unrighteous
    0484 Year Long Disaster – Year Long Disaster
    0485 Caroline Herring – Wellspring
    0486 Joan Osborne – Little Wild One
    0487 Neil Young – After The Gold Rush
    0488 Oasis – Be Here Now
    0489 Oasis – Dig Out Your Soul
    0490 Rainravens – Rainravens
    0491 Smoke Fairies – Through Low Light And Trees
    0492 Status Quo – On The Level
    0493 The Band Of Heathens – The Band Of Heathens
    0494 The Doors – Morrison Hotel
    0495 Twisted Sister – Come Out And Play
    0496 Calivn Russel – Dream Of The Dog
    0497 Deep Purple – Now What?!
    0498 Beth Hart & Joe Bonamassa – Seesaw
    0499 Rammstein – Herzeleid
    0500 Metallica – Black Album

    0001 – 0009 *****
    0010 – 0058 **** 1/2
    0059 – 0293 ****
    0294 – 0500 *** 1/2

    Die Bewertungen sind streng wissenschaftlich ermittelt, aber vermutlich wird darüber wieder mehr diskutiert als über die Alben selbst ;) Jeder Track eines Albums erhält eine Bewertung, diese werden zusammengezählt und durch die Anzahl der Tracks dividiert.
    Jedes neues Album wird so archiviert und deshalb könnte ich auch mit einer Top 1000 dienen.

    zuletzt geändert von schaifala

    --

    #10757471  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 59,465

    Ich versuche mal, der Reihe nach und vor allem nach und nach, da das ja schon ziemliche Ausmaße angenommen hat, auf eure Rückmeldungen zu antworten. Zunächst mal freue ich mich sehr über das Feedback. Das wertet das Ganze für mich deutlich auf.

    Auf geht’s:

    @klausk:
    – zur Frage nach den Stilarten Reggae und Prog-Rock habe ich mal meine bei Discogs eingestellte Sammlung bemüht, die mir gute statistische Daten liefert. Reggae macht mit gerade einmal 3 Alben (3x Bob Marley) einen so verschwindend geringen Anteil (0,04%) in meiner Sammlung aus, als dass ich da kaum der richtige Ansprechpartner bin. Prog-Rock ist mit 115 Tonträgern (1,6%) schon etwas häufiger vertreten, wenngleich auch das eine Richtung ist, die mir im Laufe der Zeit eher immer weniger bedeutet hat. Dennoch finden sich in meiner Top 500 einige wenige Alben wieder, die ich dieser Stilrichtung zuordnen würde.
    – Zu Fleetwood Mac: zu meinen ganz großen Favoriten zählt diese Band sicherlich nicht. Dennoch finde ich von denen 6 Alben sowie 3 Singles in meiner Sammlung. Und „Then play on“ ist ja auch in der Liste enthalten. Die Zeit mit Peter Green ist mir auch die liebste in der Discografie dieser Band.
    – Zu „King Swamp“: Um das Live-Erlebnis mit dieser leider nur kurzlebigen Band beneide ich Dich. Aber eine Set-Liste ohne „Louisiana bride“ ist tatsächlich fragwürdig.

    @gipetto: Deine differierende Einschätzung zu „Axis: Bold as love“ und „Electric Ladyland“ kann ich tatsächlich, auch in Sachen Zerfahrenheit von „Electric Ladyland“, ein Stück weit nachvollziehen, wenn auch nicht in Gänze teilen. Allerdings, und da weicht es dann ab, ist ja „Electric Ladyland“ mit einem Platz 272 in der Liste der Top 500 immer noch sehr gut platziert. Und da bin ich dann auch bei einer grundsätzlichen Feststellung: Natürlich schätze ich alle der 500 gelisteten Alben über die Maßen. Sonst wären sie nicht an dieser Stelle/in dieser Liste genannt. Insofern würde ich selbst bei Platz 500 nicht von zu geringer Wertschätzung sprechen wollen. Insofern ist auch Deine Aussage, „Bringing it all back home“ von Dylan sei auf Platz 34 (!) weit abgeschlagen gegenüber anderen Dylan-Alben, eher irritierend.

    Unsere gemeinsame Hochachtung vor dem Izzy Stradlin-Album hatten wir schon an anderer Stelle mal abgefeiert, wenn ich mich recht entsinne.

    So viel fürs Erste. Später geht es weiter.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10757485  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 35,844

    @schaifala

    Und schon die nächste Liste. Sehr schön. Ist mir wahrscheinlich insgesamt zu rockig aber ich werde mich die Tage auch hier mal intensiv reinlesen. Aber nur 9 Fünfer (???????). Entweder bist du viel zu „überkritisch“ oder du hörst einfach nicht genug gute Alben….. ;-)

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10757491  | PERMALINK

    foe

    Registriert seit: 16.11.2007

    Beiträge: 4,694

    @pipe-bowl:
    Von mir auch noch einmal Respekt für deine Top 500. Mir macht das Erstellen solcher Listen auch immer Spaß, ist aber trotzdem ein Mordsgeschäft und im Detail oft sehr schwierig. Das wir beide musikalisch nicht in ähnlichen Gefilden fischen ist ja schon lange klar, trotzdem gibt es immer mal wieder Andockpunkte und so besitze ich erstaunlicherweise immerhin um die 100 Alben aus deiner Liste.

    zuletzt geändert von foe

    --

    #10757517  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 59,465

    @schaifala: Fein, dass Du nachgelegt hast. Eine sehr individuelle Liste, bei der mir auffällig erscheint, dass manche Künstler häufig auftauchen. Stilistisch durchaus breit gefächert mit einem Schwerpunkt auf hartem Rock. Unter den Top Ten wirkt das Album von Eilen Jewell, die Du ja noch häufiger gelistet hast, fast wie ein Fremdkörper (nicht negativ gemeint). Farbtupfer trifft es besser.

    Ich habe fast exakt die Hälfte der Alben, die Du gelistet hast, nämlich 251. Und von diesen 251 Alben tauchen 66 Alben jeweils in unseren Top 500 auf. Eine durchaus beachtliche Schnittmenge.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10757531  | PERMALINK

    schaifala

    Registriert seit: 07.04.2007

    Beiträge: 4,898

    pipe-bowl@schaifala:
    Ich habe fast exakt die Hälfte der Alben, die Du gelistet hast, nämlich 251. Und von diesen 251 Alben tauchen 66 Alben jeweils in unseren Top 500 auf. Eine durchaus beachtliche Schnittmenge.

    Und genau aus diesem Grund finde ich immer was in deinen Listen der Neuanschaffungen ;)

    --

    #10757539  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 59,465

    Hey, das freut mich.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10757541  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    @schaifala

    Sisters of Mercy Vision Thing ist doppelt gelistet.

    --

    #10757565  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 59,465

    weitere Replik auf Reaktionen zu meiner Liste:

    @onkel-tom:

    zu Prog-rock: von jeglichem Fehlen in der Liste kann nicht die Rede sein. Allerdings gehört Prog-Rock nicht zu meinen favorisierten Stilrichtungen. Siehe meine Antwort an klausk.

    zu Soul: während Prog-Rock eher rückläufige Bedeutung für mich hat, verhält es sich mit Soul eher umgekehrt. Inzwischen gibt es manche Alben, etliche Singles und ein paar schöne Sampler/Boxen z.B. von Stax und Motown in meiner Sammlung. In der Liste sind auch Alben, wenn auch wenige enthalten. „Night beat“ von Sam Cooke, „Otis Blue“ von Otis Redding sowie „Worthy“ von Bettye LaVette. Es gibt einige weitere Alben von anderen Künstlern, die ich aktuell mit starken **** bewerten würde, die eventuell irgendwann noch aufrücken. Dazu gehören auch die von Dir genannten Isaac Hayes, Curtis Mayfield und Marvin Gaye, aber auch Aretha Franklin, James Carr, Solomon Burke und Wilson Pickett.

    zu den „Eagles“: Eagles unter Americana einordnen? Kann man natürlich machen. Wäre dann aber stark von der Westcoast beeinflusster Americana. Eine durchaus von mir geschätzte Band. Zwei Alben tauchen mit „Hotel California“ (Platz 333) und „Desperado“ (Platz 337) auch in der Liste auf. Das Debüt würde ich bei **** verorten. Qualitativ überdurchschnittlich höre ich auch noch „On the border“ und „One of these nights“.

    zu den falschen Alben von manchen Künstlern: bei dem großen Output der Stones und von Van Morrison kann man durchaus auch andere Favoriten finden. Dass Du gerade bei Van the Man auch auf andere Alben setzt, ist mir bekannt, aber natürlich nicht verständlich. ;-) Bei Crowded House hingegen würde mich brennend interessieren, auf welche Alben Du anstelle der von mir genannten „Temple of low men“, „Woodface“ und „Together alone“ setzt. Und die „Go-Betweens“ musst Du unbedingt noch für Dich entdecken.

    Deine Aversion gegen Punk und auch Post Punk ist so schade wie bekannt. Ein Leben ohne „Echo and the Bunnymen“, „Joy Division“, „The Libertines“, „Sex Pistols“? Mag gehen. Für mich lieber nicht.

    @jjhum:

    zu „Heaven up here“: Das Album mag sich da oben zwischen den anderen Favoriten etwas verloren verkommen oder es mag dem Betrachter so erscheinen. Eine persönliche Geschichte, die ich mit dem Album verbinde, gibt es allerdings nicht. Allerdings kann ich mich noch zu gut daran erinnern, wie mir dieses Album damals den Atem raubte vor über 35 Jahren. Ich habe hier schon einmal aus einem Artikel zu dem Album zitiert, der meine Eindrücke ganz wunderbar mit Worten wiedergibt, auf die ich selber so schnell nicht gekommen wäre. Ich wiederhole das gerne noch einmal: Nostalgische Anleihen an die Beat-Ära, psychedelische Umsetzung im New Wave-Tempo, Post-Punk im historisch beeinflussten Sinn, sinnlich-vielschichtige Melodien und das bei donnerndem Uhrwerk-Rhythmus und rasiermesserscharfen, ultraökonomischen Gitarrenlinien. Dazu noch ein damaliges Zitat des Sänger und Gitarristen Ian McCulloch: „Ich weiss, dass wir die beste Gruppe der Welt sind!!!“ Noch Fragen???

    Fortsetzung folgt.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 204)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.