Emerson, Lake & Palmer – Trilogy

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 29)
  • Autor
    Beiträge
  • #52553  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,786

    Trilogy_300.jpg

    1. The endless enigma ***** (nach wie vor mein Liebster von ihnen ! (auch in meiner Top100 sicher vertreten ))
    2. From the beginning **** 1/2

    3. The sheriff ***
    4. Hoedown *** 1/2
    5. Trilogy ****
    6. Living sin *** 1/2
    7. Abaddon’s bolero ***


    ****

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6528229  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    1. The endless enigma *****
    2. From the beginning *****
    3. The sheriff ****
    4. Hoedown *****
    5. Trilogy ****
    6. Living sin ****
    7. Abaddon’s bolero ****

    Gesammt *****

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #6528231  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,213

    Meine zweitliebste Platte von ihnen und somit bei den zwei einzigen Platten, die ich immer wieder mal auflege. Hab sie auch neulich wieder gehört und sie ist auch wieder ein wenig in meiner Gunst gestiegen.
    Allerdings ist ihr Nachfolger „Brain Salad Surgery“ unerreicht. Ein Album, das mich immer wieder und immer noch begeistert. Da waren sie am Zenit ihres Schaffens. Besser waren sie davor nicht und danach war sowieso Ende, da kam nichts gescheites mehr.

    1. The endless enigma *****
    2. From the beginning **** 1/2
    3. The sheriff **** 1/2
    4. Hoedown *****
    5. Trilogy ****
    6. Living sin ****
    7. Abaddon’s bolero ****

    ****

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #86, 02.06.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7441-220602-ad-86      
    #6528233  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    Zappa1Besser waren sie davor nicht und danach war sowieso Ende, da kam nichts gescheites mehr.

    Davor waren sie besser mit der Ersten(*****) und Tarkus(*****) und danach war Black Moon(***1/2) auch gar nicht soo schlecht !

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #6528235  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,786

    Hätte eigentlich eher schlechtere Wertungen erwartet als meine…;-)
    Erfreut. Zu „BSS“: Müßte ich für eine 100%ige Aussage nochmal hören, aber sie liegt wohl auch bei mir vorne. Ansonsten kenne ich aber auch keine. Das Debut, „Tarkus“ und „Pictures“ interessieren mich aber wie gesagt schon längers.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #6528237  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,213

    pink-niceDavor waren sie besser mit der Ersten(*****) und Tarkus(*****) und danach war Black Moon(***1/2) auch gar nicht soo schlecht !

    Das war klar, dass du jetzt daher kommst…;-)

    Hatten wir ja schon öfter, kennst ja meine Vorlieben bei ELP.
    Natürlich sind die erste und Tarkus auch gut, keine Frage, auch wenn ich sie schon ewig nicht mehr gehört habe. „Trllogy“ un „BSS“ bedeuten mir einfach auch am meisten, letztere ganz besonders.
    Die Sachen danach habe ich gar nicht mehr so verfolgt,
    Black Moon kenn ich glaube ich gar nicht, war das die Scheibe, wo sie noch mal auf Tour waren, da habe ich sie noch mal live gesehen, aber eigentlich hauptsächlich Erinnerungen an die bekannten Sachen. War aber ein gutes Konzert.
    Sprach mehr von den Works-Alben, die ich nicht so prickelnd fand.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #86, 02.06.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7441-220602-ad-86      
    #6528239  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,786

    Da fällt mir ein, ich kenne doch noch was späteres, ein Live-Album. Fand ich aber weniger prickelnd.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #6528241  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,213

    IrrlichtHätte eigentlich eher schlechtere Wertungen erwartet als meine…;-)
    Erfreut. Zu „BSS“: Müßte ich für eine 100%ige Aussage nochmal hören, aber sie liegt wohl auch bei mir vorne. Ansonsten kenne ich aber auch keine. Das Debut, „Tarkus“ und „Pictures“ interessieren mich aber wie gesagt schon längers.

    „Pictures“ kann ich nicht mehr hören heute, das ist mir zu viel des Guten, da haben sie sich überschätzt, das war ein Schuß in den Ofen.
    Da bist wirklich besser beraten, wenn du dir irgendeine Klavier-Inerpretation oder ne ravelsche orchestrierte Fassung holst. Da hast mehr davon. Weil die Komposition von Mussorgsky natürlich großartig ist.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #86, 02.06.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7441-220602-ad-86      
    #6528243  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,786

    Zappa1“Pictures“ kann ich nicht mehr hören heute, das ist mir zu viel des Guten, da haben sie sich überschätzt, das war ein Schuß in den Ofen.
    Da bist wirklich besser beraten, wenn du dir irgendeine Klavier-Inerpretation oder ne ravelsche orchestrierte Fassung holst. Da hast mehr davon. Weil die Komposition von Mussorgsky natürlich großartig ist.

    Die findet die Mum so gut, höre sie mir wohl am Besten über die Ferien mal auf der Vinyl an. Bin gespannt ! :bier:

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #6528245  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    Zappa1“Pictures“ kann ich nicht mehr hören heute, das ist mir zu viel des Guten,….

    Pseudo-Prog genudel ist das….widderlich…..hab ich gleich wieder verkauft.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #6528247  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,786

    pink-nicePseudo-Prog genudel ist das….widderlich…..hab ich gleich wieder verkauft.

    Was ist denn „Pseudo-Prog“, pinky ?

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #6528249  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,213

    IrrlichtDie findet die Mum so gut, höre sie mir wohl am Besten über die Ferien mal auf der Vinyl an. Bin gespannt ! :bier:

    Ich fand sie ja seinerzeit auch klasse, habe sie viel gehört, mit Begeisterung.
    Und ich denke, dass das live ja auch sicherlich ne feine Sache war, aber mir ist das alles irgendwie zuviel heute. Da macht mir wirklich ein gutes Sinfonie-Orchester mit dem Werk mehr Spaß.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #86, 02.06.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7441-220602-ad-86      
    #6528251  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,786

    Zappa1Ich fand sie ja seinerzeit auch klasse, habe sie viel gehört, mit Begeisterung.
    Und ich denke, dass das live ja auch sicherlich ne feine Sache war, aber mir ist das alles irgendwie zuviel heute. Da macht mir wirklich ein gutes Sinfonie-Orchester mit dem Werk mehr Spaß.

    Kann mir vorstellen was Du meinst. Gelegentlich duddelt mir die Band auch zu sehr…;-)

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #6528253  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    IrrlichtWas ist denn „Pseudo-Prog“, pinky ?

    Wenn man etwas auf Prog macht aber einfach nur nicht vom Ei kommt…..einfach nur nervig rumgniedelt.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #6528255  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,213

    pink-nicePseudo-Prog genudel ist das….widderlich…..hab ich gleich wieder verkauft.

    Mochtest du sie damals schon nicht?

    IrrlichtKann mir vorstellen was Du meinst. Gelegentlich duddelt mir die Band auch zu sehr…;-)

    Ja, wobei es ja eigentlich komisch ist, du weißt ja, dass Karn Evil mein absolutes Lieblings-Stück von ihnen ist, und gerade da „dudelt“ es ja zum Teil extremst, und das fast ne halbe Stunde, aber ich bin jedesmal völlig fassungslos und begeistert davon, kann ich immer wieder hören und find’s großartig.
    Während ich bei „Pictures“ schon nach paar Minuten genervt bin.

    Ich habe ein sehr seltsames und schwieriges Verhältnis zu ELP…;-)

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #86, 02.06.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7441-220602-ad-86      
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 29)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.