Ein Colt für alle Fälle/The Fall Guy

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das DVD-Forum Ein Colt für alle Fälle/The Fall Guy

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 46)
  • Autor
    Beiträge
  • #5868989  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,921

    Whole Lotta PeteHab ich auch eben gelesen. Ehrlich gesagt funktioniert Colt Seavers bei mir mehr oder minder nur als Erinnerung. Die Serie an sich jetzt noch mal anschauen ruft eher Kopfschütteln hervor. DVD-Box wär da nichts für mich.

    Ach, eigentlich hatz man ja schon als 10-Jähriger gepeilt, dass da jede Folge nach dem gleichen Muster gestrickt und die Stunts hanebüchen sind, von daher hielt sich mein Ernüchterung in Grenzen ;-).
    Mit ein bißchen Willen zur Nostalgie kann man schon ein paar Augen zu drücken und Spaß dran haben. Ist ja fast erholsam politisch unkorrekt und noch nicht so krampfahft nach Gender- und Ethnorastern austariert wie der Kram der danach kam. Ich habe mich bisher allerdings auch mit einigen TV-Wiederholungen zufrieden gegeben. Mal sehen, wenn Terri dabei ist, greife ich evtl. auch mal zur DVD.

    Finde Heather heute auch absolut okay. Was gibt´s da zu meckern?

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5868991  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Es ist natürlich reine Nostalgie und Heather Thomas sieht auch heute verhältnismäßig gut aus (nun ja, so ein leichter Cher-Einschlag, das mag ich eigentlich nicht so…hoffentlich noch echte Teile dabei). Aber ich meinte was anderes, so ein eingebranntes Bild aus der Kindheit eben. Was mich richtig schockierte war Colt/Lee Majors. Als ich diese Autowerbung sah dachte ich, der steht kurz vorm Tod. Dieser dünne Hals…ist das hochgeliftet oder war der Mann schwer krank?

    Mir geht es übrigens mit anderen einst geliebten Serien ähnlich. Captain Future, Miami Vice, Magnum…alles damals verehrt, heute eher mit Interesse mal ne Folge ohne Jubelstürme.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #5868993  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    Whole Lotta Pete…. Was mich richtig schockierte war Colt/Lee Majors. Als ich diese Autowerbung sah dachte ich, der steht kurz vorm Tod. Dieser dünne Hals…ist das hochgeliftet oder war der Mann schwer krank?…

    Ja das habe ich auch gedacht, aber mir kamen Zweifel, als ich das oben von mir gepostete Bild sah. Da sieht er frisch und gesund aus (und natürlich geliftet).

    --

    #5868995  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,921

    Whole Lotta PeteEs ist natürlich reine Nostalgie und Heather Thomas sieht auch heute verhältnismäßig gut aus (nun ja, so ein leichter Cher-Einschlag, das mag ich eigentlich nicht so…hoffentlich noch echte Teile dabei). Aber ich meinte was anderes, so ein eingebranntes Bild aus der Kindheit eben. Was mich richtig schockierte war Colt/Lee Majors. Als ich diese Autowerbung sah dachte ich, der steht kurz vorm Tod. Dieser dünne Hals…ist das hochgeliftet oder war der Mann schwer krank?

    Mir geht es übrigens mit anderen einst geliebten Serien ähnlich. Captain Future, Miami Vice, Magnum…alles damals verehrt, heute eher mit Interesse mal ne Folge ohne Jubelstürme.

    OK, weiß ungefähr was du meinst. Ich hab generell ein Faible für auch etwas ältere hübsche Damen, von daher fällt das bei mir nicht so ins Gewicht. Muss mir im Bekanntenkreis schon ständig MILF-Gags anhören ;-)

    Hm, fand auch Colt völlig normal. Über Lifting haben da ja viele gesprochen, ich achte auf so was nicht bzw. fällt mir das nicht so auf.

    Staffelweise würde mich mir die ganzen 80er-Serien auch nicht mehr geben, wobei Magnum eine Ausnahme ist. Die erste vier Staffeln sind Hammer und die werden auch immer wieder geschaut. Spielte aber schon damals in einer anderen Liga als die die Vorabend-Action-Serien. Auf Captain Future hätte ich mal wieder bock. Hab ich seit damals nicht mehr gesehen.

    --

    #5868997  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 83,663

    Der Mann ist immerhin 68.
    Und sowieso ein Phänomen, der war ja auch schon ein Held meiner Kindheit, damals als „Heath“ in „Big Valley“.
    Und Jahre später wurde er es nochmal für eine ganze Generation als „Colt“.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #79; 03.06.2021, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6835-210603-durcheinand  
    #5868999  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    Zappa1Der Mann ist immerhin 68.
    Und sowieso ein Phänomen, der war ja auch schon ein Held meiner Kindheit, damals als „Heath“ in „Big Valley“.
    Und Jahre später wurde er es nochmal für eine ganze Generation als „Colt“.

    Und er hatte mal die hübscheste Frau dieses Planeten zur Gattin:

    --

    #5869001  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 83,663

    Kann das Bild nicht sehen, denke aber, du sprichst von Farah, oder?

    BIG VALLEY:

    Witzig, auch vorne Linda Evans hatte ihren „zweiten Frühling“ dann in den 80ern im Denver-Clan.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #79; 03.06.2021, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6835-210603-durcheinand  
    #5869003  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    Zappa1Kann das Bild nicht sehen, denke aber, du sprichst von Farah, oder?…

    Ja!

    --

    #5869005  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,921

    Zappa1Der Mann ist immerhin 68.
    Und sowieso ein Phänomen, der war ja auch schon ein Held meiner Kindheit, damals als „Heath“ in „Big Valley“.
    Und Jahre später wurde er es nochmal für eine ganze Generation als „Colt“.

    Ich kenne ihn tatsächlcih nur als Colt. Hat er später eigentlich nochmal was gemacht? Glaube ja fest daran, dass Tarantino ihn irgendwann nochmal aus dem Hut zaubert wie einst Robert Foster. :-)

    --

    #5869007  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    BullittIch kenne ihn tatsächlcih nur als Colt. Hat er später eigentlich nochmal was gemacht? Glaube ja fest daran, dass Tarantino ihn irgendwann nochmal aus dem Hut zaubert wie einst Robert Foster. :-)

    Na, aber er war doch auch der „Six Million Dollar Man“, eine erfolgreiche Serie mit über 100 Folgen!

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #5869009  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,921

    Whole Lotta PeteNa, aber er war doch auch der „Six Million Dollar Man“, eine erfolgreiche Serie mit über 100 Folgen!

    Ich weiß, hab ich aber nie gesehen. War auch vor meiner Zeit.

    --

    #5869011  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 83,663

    Whole Lotta PeteNa, aber er war doch auch der „Six Million Dollar Man“, eine erfolgreiche Serie mit über 100 Folgen!

    Ja, stimmt. Das habe ich aber nie gesehen.
    War ja eigentlich eine Serie aus den 70ern, die aber erst Ende der 80er bei uns lief.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #79; 03.06.2021, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6835-210603-durcheinand  
    #5869013  | PERMALINK

    nes

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 61,606

    Mick67Und er hatte mal die hübscheste Frau dieses Planeten zur Gattin:

    ;-)ne Drei.
    Immerhin aber rasierte Achseln, okay 3 plus.

    --

    #5869015  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,921

    Da finde ich seine neue aber besser:

    --

    #11547975  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,921

    RIP Terri Michaels alias Markie Post. Colt war lange der letzte Cast meiner Kindheits-Lieblingsserien, wo der komplette Original-Cast noch unter uns weilte….

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 46)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.