Beste Alben des Jahres 1976

Ansicht von 15 Beiträgen - 271 bis 285 (von insgesamt 296)
  • Autor
    Beiträge
  • #10446469  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 36,715

    percy-thrillington„A Trick Of The Tale“ hatte ich auch noch auf dem Radar, aber dann hat das erste Album mit Collins als Leadsänger doch das Rennen gemacht … aber 1976 hatte ja auch viel mehr zu bieten als Prog

    „Trick“ kam 10 Monate vor „Wind“ heraus.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10446475  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 60,365

    beatgenroll

  • Genesis – „A trick of the tale
  • percy-thrillington„A Trick Of The Tale“ hatte ich auch noch auf dem Radar…

    <dengel-modus an>Das Album kenne ich gar nicht!</dengel-Modus aus>

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10446477  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 27,986

    Ich habe mich auch gerade sehr gewundert. Glaube aber nicht, dass ich das Album meiner Lieblingsband falsch schreibe. Aber egal…………

    --

    Jokerman. Jetzt schon 67 Jahre Rock 'n' Roll
    #10446529  | PERMALINK

    percy-thrillington
    "If you don't feel it, don't play it"

    Registriert seit: 04.02.2008

    Beiträge: 1,959

    onkel-tom

    percy-thrillington„A Trick Of The Tale“ hatte ich auch noch auf dem Radar, aber dann hat das erste Album mit Collins als Leadsänger doch das Rennen gemacht … aber 1976 hatte ja auch viel mehr zu bieten als Prog

    „Trick“ kam 10 Monate vor „Wind“ heraus.

    beatgenrollIch habe mich auch gerade sehr gewundert. Glaube aber nicht, dass ich das Album meiner Lieblingsband falsch schreibe. Aber egal…………

    Siehste, denk ich mir: mmh, wie schreibt man denn den Albumtitel?… schaue ich doch einfach beim Kollegen @beatgenroll nach, der hat viel mehr Ahnung von Genesis als ich … und dann sowas ;-)

     

    --

    *** Konsens-Heini der Umfrage "Die 20 besten Tracks der Talking Heads" ***
    #10446533  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 63,441

    Das hat nichts mit Ahnung zu tun, sondern mit Interesse. Und marginale Englischkenntnisse dürften ausreichen den Unterschied zwische „Tail“ und „Tale“ zu erkennen.

    --

    #10446601  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 22,799

    percy-thrillington1976 ist m.E. absolut kein schwacher Jahrgang – die aufgelisteten Alben zählen für mich zu den besten der jeweiligen Künstler :

    Supertramp – Crisis? What Crisis?

    Schön, dass Du Dich anschließt und auch gleich eine Liste bringst. Aber war „Crisis“ nicht 1975?

    --

    Meine nächsten Sendungen auf Radio Stone FM: 23.09.2021, 21:00: My Mixtape #86 - Psychoambient 30.09.2021, 21:00: My Mixtape #87 - Diggin' Through The 90's       Schwache Menschen rächen, starke Menschen vergeben, intelligente Menschen ignorieren - Albert Einstein  
    #10446641  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 13,032

    pinball-wizard

    percy-thrillington1976 ist m.E. absolut kein schwacher Jahrgang – die aufgelisteten Alben zählen für mich zu den besten der jeweiligen Künstler :

    Supertramp – Crisis? What Crisis?

    Schön, dass Du Dich anschließt und auch gleich eine Liste bringst. Aber war „Crisis“ nicht 1975?

    So steht es geschrieben B-)

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #10446679  | PERMALINK

    percy-thrillington
    "If you don't feel it, don't play it"

    Registriert seit: 04.02.2008

    Beiträge: 1,959

    pinball-wizardSchön, dass Du Dich anschließt und auch gleich eine Liste bringst. Aber war „Crisis“ nicht 1975?

    Das ist natürlich richtig, aber auch da hatte ich mich dummerweise auf einen Vorredner verlassen … weiter oben im Thread wurde das Album nämlich genannt – ob mit nachträglicher Rüge oder nicht, ist mir nicht aufgefallen  …

    Ich verspreche also hiermit hochundheilig, künftig nur noch selbst recherchierte Listen zu veröffentlichen :mail:   ;-)

     

    --

    *** Konsens-Heini der Umfrage "Die 20 besten Tracks der Talking Heads" ***
    #10446705  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 22,799

    percy-thrillington

    pinball-wizardSchön, dass Du Dich anschließt und auch gleich eine Liste bringst. Aber war „Crisis“ nicht 1975?

    Das ist natürlich richtig, aber auch da hatte ich mich dummerweise auf einen Vorredner verlassen … weiter oben im Thread wurde das Album nämlich genannt – ob mit nachträglicher Rüge oder nicht, ist mir nicht aufgefallen … Ich verspreche also hiermit hochundheilig, künftig nur noch selbst recherchierte Listen zu veröffentlichen

    Ach, keine Ursache. Die meisten von uns freuen sich doch, wenn sie das korrekte VÖ-Datum wissen-was leider in zahlreichen Fällen nicht einfach ist-. Von daher sollte mein Hinweis nur eine Hilfestellung sein, die ich von anderen auch gerne annehme. Muss auch ab und an mal korrigieren.

    --

    Meine nächsten Sendungen auf Radio Stone FM: 23.09.2021, 21:00: My Mixtape #86 - Psychoambient 30.09.2021, 21:00: My Mixtape #87 - Diggin' Through The 90's       Schwache Menschen rächen, starke Menschen vergeben, intelligente Menschen ignorieren - Albert Einstein  
    #11038951  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 27,986

    beatgenroll<b>    </b>Einer der 10 besten Jahrgänge… aller Zeiten. Mit 14 Meisterwerken!! Und davon alleine 5 in der TOP100.

    Und mittlerweile gar 16, weil mit Boston und „Agents of fortune“ von BÖC zwei Weitere dazu gekommen sind.

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 67 Jahre Rock 'n' Roll
    #11039249  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Ein wahrlich toller Jahrgang mit 18 Meisterwerken:

    1. Van Der Graaf Generator – Still Life
    2. Frank Zappa – Zoot Allures
    3. Genesis – Wind And Wuthering
    4. Rush – 2112
    5. Harmonium – L’Heptade
    6. Bob Dylan – Desire
    7. Genesis – A Trick Of The Tail
    8. Kansas – Leftoverture
    9. Queen – A Day At The Races
    10. Joni Mitchell – Hejira
    11. David Bowie – Station To Station
    12. Ramones – Ramones
    13. Eagles – Hotel California
    14. Miles Davis – Pangaea
    15. Steely Dan – The Royal Scam
    16. Brand X – Unorthodox Behaviour
    17. Lou Reed – Coney Island Baby
    18. The Modern Lovers – The Modern Lovers
    19. Magma – Üdü Ẁüdü
    20. Van Der Graaf Generator – World Record

    --

    #11042117  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 27,986

    Tja Rikki, von Deinen TOP20/1976 befinden sich immerhin zwölf in meiner großen TOP-Liste.

    --

    Jokerman. Jetzt schon 67 Jahre Rock 'n' Roll
    #11057565  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 27,986

    1. Wind & Wuthering – Genesis
    2. The royal scam – Steely Dan
    3. A trick of the tail – Genesis
    4. Desire – Bob Dylan
    5. Leftoverture – Kansas
    6. Hotel California – Eagles
    7. Year of the cat – Al Stewart
    8. A day at the races – Queen
    9. The roaring silence – Manfred Mann’s Earth Band
    10. Fly like an eagle – Steve Miller Band
    11. Tales of mystery and imagination – The Alan Parsons Project
    12. Frampton comes alive – Peter Frampton
    13. Rising – Rainbow
    14. Boston – Boston
    15. Rastaman vibration – Bob Marley & the Wailers
    16. Agents of fortune – Blue Öyster Cult
    17. Arrival – ABBA
    18. Jailbreak – Thin Lizzy
    19. At the sound of the bell – Pavlov’s Dog
    20. Moonmadness – Camel 
    21. One more from the road – Lynyrd Skynyrd
    22. Blondie – Blondie
    23. Songs in the key of life – Stevie Wonder 
    24. A night on the town – Rod Stewart
    25. Calling card – Rory Gallagher
    26. A new world record – E.L.O.
    27. Live – Jane
    28. Rocks – Aerosmith 
    29. Hejira – Joni Mitchell
    30. Sommerabend – Novalis
    31. Dreamboat Annie – Heart
    32. Firefall – Firefall
    33. Hideaway – America
    34. Long may you run – Stills-Young Band
    35. 2112 – Rush
    36. Turnstiles – Billy Joel
    37. Warren Zevon – Warren Zevon
    38. Station to station – David Bowie
    39. The pretender – Jackson Browne
    40. Night moves – Bob Seger
    41. Black and blue – The Rolling Stones
    42. Sunburst finish – Be-Bop Deluxe
    43. Destroyer – Kiss
    44. La Düsseldorf – La Düsseldorf
    45. Sad wings of destiny – Judas Priest
    46. Dawn – Eloy
    47. Lady in waiting – Outlaws
    48. Sarabande – Jon Lord
    49. Ramones – Ramones
    50. Johnny the fox – Thin Lizzy

    --

    Jokerman. Jetzt schon 67 Jahre Rock 'n' Roll
    #11057631  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 19,616

    Ich zähle aktuell 12 Überschneidungen mit meiner Top 50. Genauer kann ich es erst sagen, wenn dieser Jahrgang wieder mehr in meinen Fokus rückt. Wie verlaufen da bei dir die Sterne? Das Brand X Debüt schätzt du nicht so sehr, oder?

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11057653  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 27,986

    Atom, die Sterne verlaufen so: # 1-16 = *****; # 17-30 = ****1/2; # 31-50 = ****+.

    Puuh, Brand X, selbst mitm Phil, sind bei mir minder beschrieben:

    Livestock ***
    Product **1/2

    Wenig – und dann auch noch wenig Punkte.

    --

    Jokerman. Jetzt schon 67 Jahre Rock 'n' Roll
Ansicht von 15 Beiträgen - 271 bis 285 (von insgesamt 296)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.