21st Century: Top10 Greatest New Acts

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Sonstige Bestenlisten 21st Century: Top10 Greatest New Acts

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 335)
  • Autor
    Beiträge
  • #9693837  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 65,403

    Xerxes03. Jonathan Wilson
    05. The War On Drugs

    Auch nicht schlecht, sind aber beide bei mir erst mit den letzten Alben durchgestartet.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9693839  | PERMALINK

    duplo

    Registriert seit: 23.05.2010

    Beiträge: 2,674

    duplo
    10. Bill Callahan

    Go1Bill Callahan passt wohl kaum in diesen Thread; immerhin war er als Smog einer der größten Acts der 90er Jahre!

    Das ist mir durchaus bewusst, ich habe mich bei der Nennung vor allem hieran orientiert:

    topsIn diesem Thread bitte nur Acts nennen, die vor dem Jahr 2000 unter ihrem Namen noch keine Platten veröffentlicht haben

    Insofern fällt der folgende Umstand auch nicht weiter ins Gewicht:

    topsSmog aka Bill Callahan ist ein und dieselbe Person.

    Aber ich gebe zu, dass ich das Wörtchen ‚Newcomer‘ überlesen hatte.

    --

    #9693841  | PERMALINK

    mr-soul

    Registriert seit: 16.07.2002

    Beiträge: 6,408

    Xerxes2002 gegründet.

    Schon klar, Mark Kozelek hat sich 2002 neu gegründet…

    --

    "i tell all my friends that i'm bound for heaven, and if it ain't so you can't blame me for living" Thank You, Jason!
    #9693843  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    pipe-bowlAuch nicht schlecht, sind aber beide bei mir erst mit den letzten Alben durchgestartet.

    Bei War On Drugs erging es mir ähnlich. Seitdem habe ich alle Alben, drei Konzerte besucht und „Lost In Dreams“ rotiert immer noch regelmäßig auf meinem Plattenteller. Auf die Weiterentwicklung der Band bin ich sehr gespannt, wobei sie auch locker in eine Richtung einschlagen könnten, die mir nicht so zusagt.

    Mr.SoulSchon klar, Mark Kozelek hat sich 2002 neu gegründet…

    Unter anderen Namen hat er einen Neustart gewagt. Das fällt bei genauer Betrachtung in der Tat nur bedingt unter dem Aspekt „Newcomer“, den ich wie duplo überlesen hatte. Ich kann das gerne ändern, wenn gewollt?!

    --

    #9693845  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,301

    pipe-bowlAuch nicht schlecht, sind aber beide bei mir erst mit den letzten Alben durchgestartet.

    Ich muss gleich mal wieder Fanfare auflegen, tolles Album (wobei Gentle Spirit auch schon sehr gut war, die ersten beiden kenne ich nicht)

    XerxesBei War On Drugs erging es mir ähnlich. Seitdem habe ich alle Alben, drei Konzerte besucht und „Lost In Dreams“ rotiert immer noch regelmäßig auf meinem Plattenteller. Auf die Weiterentwicklung der Band bin ich sehr gespannt, wobei sie auch locker in eine Richtung einschlagen könnten, die mir nicht so zusagt.

    Sag mir mal Bescheid wenn es soweit ist, das könnte dann die Richtung sein, die mir gefällt (bitte komplett ohne Häme zu verstehen)

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #9693847  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    TheMagneticField
    Sag mir mal Bescheid wenn es soweit ist, das könnte dann die Richtung sein, die mir gefällt (bitte komplett ohne Häme zu verstehen)

    Schon klar, dein Problem mit dem Album habe ich damals gelesen. Du bist da ja nicht allein. Wenn sie mehr in Richtung Mainstream abdriften und radiotaugliche 2 Minuten Songs abliefern, geb ich Dir Bescheid.

    --

    #9693849  | PERMALINK

    tops
    This charming man

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 3,596

    duplo…Aber ich gebe zu, dass ich das Wörtchen ‚Newcomer‘ überlesen hatte.

    Mr.SoulSchon klar, Mark Kozelek hat sich 2002 neu gegründet…

    XerxesUnter anderen Namen hat er einen Neustart gewagt. Das fällt bei genauer Betrachtung in der Tat nur bedingt unter dem Aspekt „Newcomer“, den ich wie duplo überlesen hatte. Ich kann das gerne ändern, wenn gewollt?!

    Weder waren die Red House Painters ein reines Solo-Unternehmen (wie etwa Smog), noch sind es Sun Kil Moon, auch wenn Kozeleks Stellung jeweils eine mehr oder weniger beherrschende war/ist. Daher mußt Du das nicht ändern, Xerxes. Wie gesagt: diffizil.

    @ duplo

    Ich ersetze Callahan in Deiner Top10 durch Nina Nastasia, wenn Du einverstanden bist (?).

    --

    #9693851  | PERMALINK

    asdfjkloe

    Registriert seit: 07.07.2006

    Beiträge: 5,919

    01:Klas Qvist
    02:The Psychedelic Cowboys
    03:Helge Lien Trio
    04:Tom Corbett
    05:Micky & The Motorcars
    06:Tim McMillan
    07:Marcin Wasilewski
    08:Red Hot Chilli Pipers
    09:Kaurna Cronin
    10:Nico Rivers

    --

    #9693853  | PERMALINK

    duplo

    Registriert seit: 23.05.2010

    Beiträge: 2,674

    tops@ duplo

    Ich ersetze Callahan in Deiner Top10 durch Nina Nastasia, wenn Du einverstanden bist (?).

    Einverstanden!

    --

    #9693855  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    01. Sufjan Stevens
    02. Richard Hawley
    03. Kevin Morby
    04. Jolie Holland
    05. Eilen Jewell
    06. The See See
    07. Grey DeLisle
    08. The Black Keys
    09. Hurray For The Riff Raff
    10. Bahamas

    --

    #9693857  | PERMALINK

    udw
    so little gets done

    Registriert seit: 22.06.2005

    Beiträge: 3,284

    01. Joanna Newsom
    02. Alasdair Roberts
    03. Angel Olsen
    04. Nalle
    05. Scout Niblett
    06. Alela Diane
    07. Black Motor
    08. David Thomas Broughton
    09. Sons Of Noel And Adrian
    10. Jack Rose

    Auf den folgenden Plätzen wären dann Nina Nastasia, Grouper, Darius Jones, Mary Hampton.

    --

    so little is fun
    #9693859  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,828

    Wahnsinnig schwer.

    1. Big blood
    2. Julia Holter
    3. Matana Roberts
    4. Kendrick Lamar
    5. Radical face
    6. Laura Marling
    7. CunninLynguists
    8. Joanna Newsom
    9. Warpaint
    10. Nina Nastasia

    Dahinter: Kat Frankie und Tiny vipers.

    Außen vor bleiben bei mir Formationen wie Sun Kil Moon, A perfect circle (& Puscifer), Woven Hand oder Magnolia Electric Co., die zwar erkennbare Bands sind, die aber ohne den federführenden Kopf dahinter vermutlich kaum denkbar wären (und wo es einfach schon frühere Bands gibt). Bei Beth Gibbons & Rustin‘ man tue ich mir ebenso schwer – dafür ist Gibbons Wirken mit Portishead einfach zu präsent und so richtig als „Newcomer“ verstehe ich das Duo auch nicht. Gleiches gilt für Reflection eternal oder Madvillain.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #9693861  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 40,098

    01. Midlake
    02. The Decemberists
    03. The Coral
    04. Blackfield
    05. Fleet Foxes
    06. Jason Isbell
    07. Alela Diane
    08. John Grant
    09. Radical Face
    10. Lana Del Rey

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #9693863  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 65,403

    Onkel Tom08. John Grant

    War bei mir auch in der Verlosung. Alleine wg. „Queen of Denmark“. Aber inzwischen fremdel ich ein wenig, gerade wenn ich sein neues Werk höre.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #9693865  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 40,098

    pipe-bowlWar bei mir auch in der Verlosung. Alleine wg. „Queen of Denmark“. Aber inzwischen fremdel ich ein wenig, gerade wenn ich sein neues Werk höre.

    Da bin ich „im Vorteil“. Ich kenne es noch nicht.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 335)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.