Planungsthread: Umfragen zu den besten Alben

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Alben Planungsthread: Umfragen zu den besten Alben

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 137)
  • Autor
    Beiträge
  • #11631373  | PERMALINK

    jesseblue
    viertnick.

    Registriert seit: 14.01.2020

    Beiträge: 2,865

    2021: Die besten Studio-Alben von Bob Dylan [Umfrage | Auswertung]
    2022: Die besten Alben der 1970er [Umfrage | Auswertung]
    2022: Die besten Alben der 1960er [Umfrage | Auswertung]

    Fahrplan:

    06. Juni – 25 Juli: Umfrage zu den besten Alben der 1980er

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11631375  | PERMALINK

    jesseblue
    viertnick.

    Registriert seit: 14.01.2020

    Beiträge: 2,865

    Ich hatte es gestern Abend im „Planung der Umfragen zu den besten Tracks diverser Interpreten“-Thread angesprochen. Und eventuell wäre ein eigener Faden zum Diskutieren angemessen. Meine Idee ist, parallel zur kommenden Umfrage nach den besten Dylan-Tracks zusätzlich eine Umfrage durchzuführen, bei der wir die besten Dylan-Alben wählen. Das Prinzip wäre ähnlich. Die einzige Änderung würde die Nominierungsanzahl betreffen, sodass wir keine 20er Liste sondern eine 10er oder 15er Liste einreichen. Hättet ihr Lust? Ebenso könnten wir öfter Alben-Umfragen durchführen und diesen Thread als kleine Schwester zu den Track-Umfragen aufbauen. Seid ihr dabei?

    --

    #11631435  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 26,399

    jesseblueI Ebenso könnten wir öfter Alben-Umfragen durchführen und diesen Thread als kleine Schwester zu den Track-Umfragen aufbauen. Seid ihr dabei?

    Gerne.

    --

    Meine nächste Sendung auf Radio Stone FM: 23.06.22, 21:00 Uhr: My Mixtape #104 - Hit The 80s And Dance     Schwache Menschen rächen, starke Menschen vergeben, intelligente Menschen ignorieren - Albert Einstein  
    #11631463  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 38,997

    Grundsätzlich gut aber noch mehr Abfragen?

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11631467  | PERMALINK

    jackofh

    Registriert seit: 27.06.2011

    Beiträge: 3,031

    Zu den Track-Umfragen aktualisieren ja eh viele User*innen parallel ihre Alben-Rankings (bietet sich ja auch an, wenn man sich ohnehin nochmal durch die Sammlung des/der Künstler*in hört). Insofern ist das meist kein zusätzlicher Aufwand. Alben-Rankings dürften auch an sich weniger Probleme bereiten als Track-Listen. Zumindest mir fällt das deutlich leichter, wenn ich nicht eh schon eine Liste parat habe. Aus meiner Sicht spricht also nichts dagegen.

    --

    #11631471  | PERMALINK

    jackofh

    Registriert seit: 27.06.2011

    Beiträge: 3,031

    Die Frage ist, wer das dann alles noch auswerten will. Und: Es gibt ja schon Ranking-Threads zu nahezu allen wichtigen Bands/Künstler*innen. Teilweise auch mit Auswertungen von pipe-bowl, soweit ich das sehe.

    --

    #11631573  | PERMALINK

    shanks
    BCNR Friends Forever

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 14,821

    Bin dabei!

    --

    Kein Rush, keine Hurry, nur Intimacy
    #11631579  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 66,166

    onkel-tomGrundsätzlich gut aber noch mehr Abfragen?

    Ja, aber da gibt es doch schon die Alben-Ranking-Threads?  Was soll das alles?

    --

    #11631583  | PERMALINK

    jimmydean

    Registriert seit: 13.11.2003

    Beiträge: 2,954

    onkel-tomGrundsätzlich gut aber noch mehr Abfragen?

    es kann nie zuviele listen geben :whistle: … ich wäre auch dabei

    zuletzt geändert von jimmydean

    --

    i don't care about the girls, i don't wanna see the world, i don't care if i'm all alone, as long as i can listen to the Ramones (the dubrovniks)
    #11631591  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,486

    jackofhUnd: Es gibt ja schon Ranking-Threads zu nahezu allen wichtigen Bands/Künstler*innen. Teilweise auch mit Auswertungen von pipe-bowl, soweit ich das sehe.

    Die Ranking-Threads werden nicht ausgewertet und dienen ja auch dazu als offene Threads dauerhaft aktualisiert zu werden und da soll es ja auch optimaler Weise um komplette Diskografien gehen. Bei zeitlich begrenzten Umfragen zu besten Alben wäre ich bei dem ein oder anderen Interpreten sicherlich dabei. Um die Auswertungen würde ich mich allerdings bei sechs Umfragen, die ich bei den besten Tracks pro Jahr betreue, nicht kümmern wollen. Da müssen dann andere ran.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11631617  | PERMALINK

    magicmatthes

    Registriert seit: 23.10.2003

    Beiträge: 2,905

    Gute Idee, ich wäre dabei  :good:

    --

    it's my life to wreck my own way // Top 20 Listen
    #11631637  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 26,399

    jackofhDie Frage ist, wer das dann alles noch auswerten will.

    pipe-bowl Um die Auswertungen würde ich mich allerdings bei sechs Umfragen, die ich bei den besten Tracks pro Jahr betreue, nicht kümmern wollen. Da müssen dann andere ran.

    Gute Punkte. Die regelmäßige Betreuung und Auswertung von Trackumfragen mach ich sehr gerne. Aber ich würde mich nicht zusätzlich um die Albenumfragen kümmern wollen.

    Die Frage ist halt: Gibt es genug Fories, die die Auswertungen machen wollen? Der Zeitaufwand für die Auswertung wird deutlich geringer sein als bei den Trackumfragen. Zumal sich einige Auswertungen, die bei den Trackumfragen noch hinzu kommen, ja erübrigen. Vielleicht ist das ja auch für manche(n), der/die sich nicht an die Auswertung einer Trackumfrage herangetraut hat, von Interesse.

    Traut Euch, Leute! Und wenn es mal irgendwo hakt, könnt Ihr auch bei uns alten Hasen nachfragen. Wir helfen bestimmt. Das tun wir untereinander ja auch.

    --

    Meine nächste Sendung auf Radio Stone FM: 23.06.22, 21:00 Uhr: My Mixtape #104 - Hit The 80s And Dance     Schwache Menschen rächen, starke Menschen vergeben, intelligente Menschen ignorieren - Albert Einstein  
    #11631669  | PERMALINK

    jesseblue
    viertnick.

    Registriert seit: 14.01.2020

    Beiträge: 2,865

    Wir müssen doch keinen Terminkalender wie im Trackbereich anlegen. Je nach Lust und Laune könnten wir diesen Bereich füllen und ohne Terminvergabe auch freier gestalten. Auch würde es sich sicherlich hin und wieder anbieten, parallel zur Trackumfrage auch gleich die Alben desselben Acts zu beackern. Und sollte hier für zwei, drei Monate Ruhe sein, wäre das auch kein Beinbruch. Ich denke, dass eine Umfrage nach den besten Beatles-Alben ebenso viel Anklang finden würde. Oder The Rolling Stones. Leonard Cohen. Led Zeppelin. Und und und.

    --

    #11631697  | PERMALINK

    jesseblue
    viertnick.

    Registriert seit: 14.01.2020

    Beiträge: 2,865

    @ Dylan-Umfrage

    Bevorzugt ihr 10 oder 15 Plätze für die Listen? Und nur Studio-Alben? Oder auch Live? Oder gar mit Compilations?

    --

    #11631701  | PERMALINK

    jackofh

    Registriert seit: 27.06.2011

    Beiträge: 3,031

    Ich bin eigentlich grundsätzlich dafür, nur Studioalben zu betrachten. Bei manchen Acts lohnen sich vielleicht zusätzlich Spezialwertungen wie die besten Live-Alben oder Bootlegs (z.B. Top 3). Ich hätte aber auch nichts gegen das Mischen der Veröffentlichungen. Compilations finde ich jedoch schwierig!

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 137)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.