Umfrage: Die 20 besten Tracks von Prefab Sprout

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Umfrage: Die 20 besten Tracks von Prefab Sprout

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 111)
  • Autor
    Beiträge
  • #11178117  | PERMALINK

    jimmydean

    Registriert seit: 13.11.2003

    Beiträge: 1,825

    bleibt eigentlich nur mehr die frage offen, ob auch jemand „blueberry pies“ listet… das leben ist halt voller überraschungen

    --

    i don't care about the girls, i don't wanna see the world, i don't care if i'm all alone, as long as i can listen to the Ramones (the dubrovniks)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11178129  | PERMALINK

    isotope

    Registriert seit: 23.10.2015

    Beiträge: 532

    Wieder so eine Umfrage, bei der ich keine einzige Sekunde Musik bewusst kenne.  Selbst der Name der Band sagte mir bis vor kurzem nichts. Werde die Ergebnisse hier aber natürlich zum Anlass nehmen, eine Spotify Liste anzulegen und meinen Horizont zu erweitern.

    --

    #11178135  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 17,872

    Also liebe Leute, wenn ich Euch als kleine Wasserstandsmeldung verrate, dass vier Tracks der momentanen Top 5 vom Album Steve McQueen stammen, wirds wohl keinen ernsthaft überraschen. Stimmts oder habe ich recht B-) ? Und wahrscheinlich ist es auch keine Herausforderung herauszufinden, um welche vier Tracks es sich handelt.

    --

    Meine nächste Sendung auf Radio Stone FM: 01.10.2020, 21:00 Uhr - My Mixtape #71 - FunknRocknJazznSoulnPsychedelic Wertungsschlüssel: *****überirdisch/Jahrhundertalbum, ****1/2 phänomenal, ****sehr gut, ***1/2 gut (steht für ein Album, das mir so gut gefällt, dass ich es haben will), *** mit Abstrichen gut (vielleicht kein Muss mehr, aber ein Album, das ich auch nicht hergeben möchte), **1/2 ganz okay, ** schwach/enttäuschend, *1/2 ganz schwach, *unterirdisch
    #11178139  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 17,872

    jimmydeanbleibt eigentlich nur mehr die frage offen, ob auch jemand „blueberry pies“ listet… das leben ist halt voller überraschungen

    Warten wir es ab. Wer allerdings Farmyard Cat  listet, läuft Gefahr, dass man seine Liste als nicht ernst gemeint einstuft :whistle: .

    zuletzt geändert von pinball-wizard

    --

    Meine nächste Sendung auf Radio Stone FM: 01.10.2020, 21:00 Uhr - My Mixtape #71 - FunknRocknJazznSoulnPsychedelic Wertungsschlüssel: *****überirdisch/Jahrhundertalbum, ****1/2 phänomenal, ****sehr gut, ***1/2 gut (steht für ein Album, das mir so gut gefällt, dass ich es haben will), *** mit Abstrichen gut (vielleicht kein Muss mehr, aber ein Album, das ich auch nicht hergeben möchte), **1/2 ganz okay, ** schwach/enttäuschend, *1/2 ganz schwach, *unterirdisch
    #11178147  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 17,872

    isotopeWieder so eine Umfrage, bei der ich keine einzige Sekunde Musik bewusst kenne. Selbst der Name der Band sagte mir bis vor kurzem nichts. Werde die Ergebnisse hier aber natürlich zum Anlass nehmen, eine Spotify Liste anzulegen und meinen Horizont zu erweitern.

    Kleiner Tipp von mir: hör dir unbedingt schon mal die ersten fünf Tracks von Steve McQueen an.

    --

    Meine nächste Sendung auf Radio Stone FM: 01.10.2020, 21:00 Uhr - My Mixtape #71 - FunknRocknJazznSoulnPsychedelic Wertungsschlüssel: *****überirdisch/Jahrhundertalbum, ****1/2 phänomenal, ****sehr gut, ***1/2 gut (steht für ein Album, das mir so gut gefällt, dass ich es haben will), *** mit Abstrichen gut (vielleicht kein Muss mehr, aber ein Album, das ich auch nicht hergeben möchte), **1/2 ganz okay, ** schwach/enttäuschend, *1/2 ganz schwach, *unterirdisch
    #11178161  | PERMALINK

    isotope

    Registriert seit: 23.10.2015

    Beiträge: 532

    pinball-wizard

    isotopeWieder so eine Umfrage, bei der ich keine einzige Sekunde Musik bewusst kenne. Selbst der Name der Band sagte mir bis vor kurzem nichts. Werde die Ergebnisse hier aber natürlich zum Anlass nehmen, eine Spotify Liste anzulegen und meinen Horizont zu erweitern.

    Kleiner Tipp von mir: hör dir unbedingt schon mal die ersten fünf Tracks von Steve McQueen an.

    Steve McQueen ist schon mal ein cooler Name für ein Album!

    --

    #11178177  | PERMALINK

    talkinghead2

    Registriert seit: 12.12.2019

    Beiträge: 836

    pinball-wizard

    isotopeWieder so eine Umfrage, bei der ich keine einzige Sekunde Musik bewusst kenne. Selbst der Name der Band sagte mir bis vor kurzem nichts. Werde die Ergebnisse hier aber natürlich zum Anlass nehmen, eine Spotify Liste anzulegen und meinen Horizont zu erweitern.

    Kleiner Tipp von mir: hör dir unbedingt schon mal die ersten fünf Tracks von Steve McQueen an.

    Hör nicht auf sie, @isotope, das Album musst du dir natürlich in voller Länge geben, sonst verpasst du Horsin‘ Around und When The Angels! :yahoo:

    --

    Passt gut auf euch auf und bleibt gesund!
    #11178185  | PERMALINK

    isotope

    Registriert seit: 23.10.2015

    Beiträge: 532

    Steve McQueen – check

     

    --

    #11178191  | PERMALINK

    isotope

    Registriert seit: 23.10.2015

    Beiträge: 532

    Ich hoffe, es ist von dem echten Flammendes Inferno Steve McQueen die Rede und nicht von dem anderen :scratch:

    --

    #11178203  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 17,872

    talkinghead2

    pinball-wizard

    isotopeWieder so eine Umfrage, bei der ich keine einzige Sekunde Musik bewusst kenne. Selbst der Name der Band sagte mir bis vor kurzem nichts. Werde die Ergebnisse hier aber natürlich zum Anlass nehmen, eine Spotify Liste anzulegen und meinen Horizont zu erweitern.

    Kleiner Tipp von mir: hör dir unbedingt schon mal die ersten fünf Tracks von Steve McQueen an.

    Hör nicht auf sie, @isotope

    Warum das denn nicht? Natürlich braucht man Steve McQueen komplett. Es ist ein Stern am Pophimmel, der seinesgleichen sucht. Mir ging es aber darum, ihm einen ersten überschaubaren Überblick über die Band zu verschaffen. Und was sollte dazu besser geeignet sein, als die ersten fünf Tracks von SMQ? Danach weißt du, ob die Band etwas für dich ist oder nicht.

    zuletzt geändert von pinball-wizard

    --

    Meine nächste Sendung auf Radio Stone FM: 01.10.2020, 21:00 Uhr - My Mixtape #71 - FunknRocknJazznSoulnPsychedelic Wertungsschlüssel: *****überirdisch/Jahrhundertalbum, ****1/2 phänomenal, ****sehr gut, ***1/2 gut (steht für ein Album, das mir so gut gefällt, dass ich es haben will), *** mit Abstrichen gut (vielleicht kein Muss mehr, aber ein Album, das ich auch nicht hergeben möchte), **1/2 ganz okay, ** schwach/enttäuschend, *1/2 ganz schwach, *unterirdisch
    #11178209  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 17,872

    isotopeIch hoffe, es ist von dem echten Flammendes Inferno Steve McQueen die Rede und nicht von dem anderen

    In den USA erschien das Album übrigens unter dem Titel Two Wheels Good. Die Steve McQueen-Witwe hatte interveniert, sodass sie für den US-Markt den Namen ändern mussten.

    --

    Meine nächste Sendung auf Radio Stone FM: 01.10.2020, 21:00 Uhr - My Mixtape #71 - FunknRocknJazznSoulnPsychedelic Wertungsschlüssel: *****überirdisch/Jahrhundertalbum, ****1/2 phänomenal, ****sehr gut, ***1/2 gut (steht für ein Album, das mir so gut gefällt, dass ich es haben will), *** mit Abstrichen gut (vielleicht kein Muss mehr, aber ein Album, das ich auch nicht hergeben möchte), **1/2 ganz okay, ** schwach/enttäuschend, *1/2 ganz schwach, *unterirdisch
    #11178299  | PERMALINK

    mr-badlands

    Registriert seit: 04.02.2020

    Beiträge: 317

    pinball-wizard

    talkinghead2

    pinball-wizard

    isotopeWieder so eine Umfrage, bei der ich keine einzige Sekunde Musik bewusst kenne. Selbst der Name der Band sagte mir bis vor kurzem nichts. Werde die Ergebnisse hier aber natürlich zum Anlass nehmen, eine Spotify Liste anzulegen und meinen Horizont zu erweitern.

    Kleiner Tipp von mir: hör dir unbedingt schon mal die ersten fünf Tracks von Steve McQueen an.

    Hör nicht auf sie, @isotope

    Warum das denn nicht? Natürlich braucht man Steve McQueen komplett. Es ist ein Stern am Pophimmel, der seinesgleichen sucht. Mir ging es aber darum, ihm einen ersten überschaubaren Überblick über die Band zu verschaffen. Und was sollte dazu besser geeignet sein, als die ersten fünf Tracks von SMQ? Danach weißt du, ob die Band etwas für dich ist oder nicht.

    Dem kann ich mich nur anschließen 👍; habe die Band ja bekanntlich erst vor kurzem kennengelernt und die ersten fünf Tracks von „Steve McQueen“ sind grandios; deshalb natürlich auch komplett in meinen Top 20 vertreten („Goodbye Lucille #1“ heißt halt bei mir „Johnny, Johnny“ 😉). Das gesamte Album ist ein zeitloser Klassiker, soviel kann ich schon jetzt sagen. Da passt alles, der Titel des Albums und natürlich auch das Cover!

    --

    We'll keep pushin' till it's understood, and these badlands start treating us good
    #11178327  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 33,367

    @mr-badlands

    Bist du noch so jung oder wie konnte die Band komplett an dir vorüber gehen. In den 80er war die auch bei MTV ziemlich präsent.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11178497  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 18,001

    onkel-tom@mr-badlands
    Bist du noch so jung oder wie konnte die Band komplett an dir vorüber gehen. In den 80er war die auch bei MTV ziemlich präsent.

    Es gab sogar einige Magazin-Cover und Titel-Stories:

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11178551  | PERMALINK

    mr-badlands

    Registriert seit: 04.02.2020

    Beiträge: 317

    onkel-tom@mr-badlands Bist du noch so jung oder wie konnte die Band komplett an dir vorüber gehen. In den 80er war die auch bei MTV ziemlich präsent.

    Jung ist relativ 😉, doch ernsthaft, MTV habe ich erst ab Ende der 80er geschaut. Kannte auch niemanden, der die Band gut fand. Von daher, ja ist leider komplett an mir vorbei gegangen. Hatte auch den Rolling Stone/Musikexpress ziemlich regelmäßig gelesen, so ab Anfang/Mitte der 90er. Wirklich seltsam…

    --

    We'll keep pushin' till it's understood, and these badlands start treating us good
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 111)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.