Umfrage: Die 20 besten Tracks von Fleetwood Mac

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Umfrage: Die 20 besten Tracks von Fleetwood Mac

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 303)
  • Autor
    Beiträge
  • #11054969  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 16,660

    shanks„Landslide“ wird bei mir nicht vertreten sein. Ich fand auch immer die Version der Smashing Pumpkins viel stärker.

    Ich die der Dixie Chicks. Bleibt ein grosser Song.

    --

    Hellhounds in my passway
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11054975  | PERMALINK

    shanks
    BCNR Friends Forever

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 14,911

    stormy-monday

    shanks„Landslide“ wird bei mir nicht vertreten sein. Ich fand auch immer die Version der Smashing Pumpkins viel stärker.

    Ich die der Dixie Chicks. Bleibt ein grosser Song.

    Auch eine hervorragende Wahl!

    --

    Kein Rush, keine Hurry, nur Intimacy
    #11055007  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 72,443

    Dixie Chicks… hier geht im Grunde alles.

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11055011  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,454

    shanksErwarte nicht zu viel. Bin auf die von @klausk gespannt, seine #1 bei den LPs ist ja „Say You Will“.

    Bin aber auch dann für eine Überraschung gut. Ja, ich mag dieses Album sehr. Ein feines Spätwerk, mit dem ich damals nicht mehr gerechnet hätte.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11055017  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,454

    stormy-mondayMeine Top 10 ist vermutlich bis auf eine Ausnahme komplett aus der ersten Phase. Und wenn Oh Well als zwei Tracks durchgehen muss, auch das.

    Das spiele ich so nicht mit. Ich werde Oh Well nominieren und meine damit Part 1&2. Das Stück sollte nicht gesplittet in die Wertung eingehen.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11055019  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 16,660

    My man!

    --

    Hellhounds in my passway
    #11055029  | PERMALINK

    stefane
    Eye on the Road

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 5,190

    Wie stehst Du zu „Blues Jam at Chess“ (a.k.a. „Fleetwood Mac in Chicago“), @ediski?
    Dürfen Tracks hieraus nominiert werden? In Deinen einleitenden Beiträgen wird die Platte nicht erwähnt.

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #11055047  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Ok, let’s go:

     

    1. Dreams

    2. Gypsy

    3. Rhiannon

    4. Albatross

    5. Sara

     

    6. Oh Well

    7. Sisters of the Moon

    8. Gold Dust Woman

    9. Songbird

    10. Landslide

     

    11. Hypnotized

    12. Go your own way

    13. I’m so afraid

    14. Sentimental Lady

    15. Over my head

     

    16. Coming your way

    17. World turning

    18. The Chain

    19. Tusk

    20. Monday morning

     

    Ich würde sagen, meine Top 10 gehen an Stevie Nicks 😉

     

    --

    #11055051  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    mr-badlandsOk, let’s go: 1. Dreams 2. Gypsy 3. Rhiannon 4. Albatross 5. Sara 6. Oh Well 7. Sisters of the Moon 8. Gold Dust Woman 9. Songbird 10. Landslide 11. Hypnotized 12. Go your own way 13. I’m so afraid 14. Sentimental Lady 15. Over my head 16. Coming your way 17. World turning 18. The Chain 19. Tusk 20. Monday morning Ich würde sagen, meine Top 10 gehen an Stevie Nicks 😉

    Sorry, muss ein update hinterher schicken, da ist was durcheinander geraten:

    1. Dreams

    2. Gypsy

    3. Rhiannon

    4. Albatross

    5. Sara

     

    6. Oh Well

    7. Crystal

    8. Warm Ways

    9. Sisters of the Moon

    10. Gold Dust Woman

     

    11. Hypnotized

    12. Songbird

    13. Landslide

    14. I’m so afraid

    15. Sentimental Lady

     

    16. Coming your way

    17. Over my head

    18. Tusk

    19. The Chain

    20. Go your own way

     

    Top Ten bleibt allerdings Stevie Nicks Terrain 😊

    --

    #11055071  | PERMALINK

    grafkoks

    Registriert seit: 10.12.2009

    Beiträge: 126

    mozza
    Also, das Album Time kann man sich wirklich schenken.

    Wobei da mit „Sooner or later“ ein echt guter Christine-McVie-Song drauf ist. Hab den allerdings auch erst vor ein paar Jahren für mich „entdeckt“, als ich dem Album mal wieder eine Chance geben wollte. Ob es der Song allerdings in meine Top20 schaffen wird, weiß ich noch nicht.

    zuletzt geändert von grafkoks

    --

    Den Kindern geht es gut und sie lassen grüßen.
    #11055091  | PERMALINK

    ediski

    Registriert seit: 31.12.2016

    Beiträge: 5,271

    klausk

    stormy-mondayMeine Top 10 ist vermutlich bis auf eine Ausnahme komplett aus der ersten Phase. Und wenn Oh Well als zwei Tracks durchgehen muss, auch das.

    Das spiele ich so nicht mit. Ich werde Oh Well nominieren und meine damit Part 1&2. Das Stück sollte nicht gesplittet in die Wertung eingehen.

    O.k., warum kompliziert, wenn es auch einfach ist. Die Studioversion von „Oh Well“ zählt in dieser Umfrage als ein Track, egal ob Part 1 , Part 2 oder beide genannt werden. Ich ändere es oben entsprechend.

    --

    #11055097  | PERMALINK

    ediski

    Registriert seit: 31.12.2016

    Beiträge: 5,271

    stefaneWie stehst Du zu „Blues Jam at Chess“ (a.k.a. „Fleetwood Mac in Chicago“), @ ediski? Dürfen Tracks hieraus nominiert werden? In Deinen einleitenden Beiträgen wird die Platte nicht erwähnt.

    Danke für den Hinweis. Natürlich sind Tracks aus diesem Album zulässig. Ich hatte es nicht als reguläres Studioalbum aufgeführt, weil ich es für eine Live-Session gehalten habe.

    --

    #11055105  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 16,660

    ediski

    klausk

    stormy-mondayMeine Top 10 ist vermutlich bis auf eine Ausnahme komplett aus der ersten Phase. Und wenn Oh Well als zwei Tracks durchgehen muss, auch das.

    Das spiele ich so nicht mit. Ich werde Oh Well nominieren und meine damit Part 1&2. Das Stück sollte nicht gesplittet in die Wertung eingehen.

    O.k., warum kompliziert, wenn es auch einfach ist. Die Studioversion von „Oh Well“ zählt in dieser Umfrage als ein Track, egal ob Part 1 , Part 2 oder beide genannt werden. Ich ändere es oben entsprechend.

     
    :heart:

    --

    Hellhounds in my passway
    #11055117  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,788

    ediskiDie Geschichte der Band lässt sich grob in drei Phasen unterteilen.
    In der zweiten Phase übernahm Bob Welch den Großteil der Gitarrenarbeit. Außerdem kam die Keyboarderin und Sängerin Christine McVie (geb. Perfect) dazu. In dieser Phase wurden sechs Alben eingespielt:
    4 – Kiln House (1970)

    @ediski: eine kleine inhaltliche Korrektur sei erlaubt. „Kiln House“ war quasi ein Übergangsalbum zwischen Phase 1 und Phase 2. Peter Green war zwar weg, aber Bob Welch war noch nicht dabei. Die Saiten-Arbeit erledigten noch Kirwan, der 1969 dazugestoßen war, und Spencer. Und auch Christine McVie gehörte noch nicht fest dazu. Ansonsten liegst Du mit Deiner Aufteilung in drei Phasen natürlich richtig.

    Ich starte heute Abend mal mit der Arbeit an meiner Liste. Einige Dinge liegen schon auf der Hand. Aber das Feintuning erfordert noch etwas Zeit.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11055119  | PERMALINK

    mc-weissbier
    Elwetritschesammler

    Registriert seit: 29.06.2005

    Beiträge: 8,302

    Eigentlich hätte ich Rumours komplett nach vorne setzen können. Ist eines meiner absoluten Lieblings-Alben. Kann ich nach wie vor komplett durchhören. Darüberhinaus gab es aber schon noch eine ganze Menge weiterer schöner Songs. Für mich ist die Phase von 1975-1979 die beste, ohne die Bluesphase mit Peter Green schmälern zu wollen. Sind dann doch irgendwie zumindest zwei grundlegend verschiedene Bands, die da am Start waren.

    1. Gold Dust Woman
    2. Don’t Stop
    3. Landslide
    4. The Chain
    5. Dreams
    6. Sisters of the Moon
    7. Sara
    8. Go Your Own Way
    9. Oh well
    10. Songbird
    11. Rhiannon
    12. Tusk
    13. Black Magic Woman
    14. Storms
    15. Second Hand News
    16. You Make Loving Fun
    17. Albatross
    18. Gypsy
    19. Hold me
    20. Dust My Broom

    --

    It's only Rock'n Roll but I like it ---------------------------------------- Wenn die Sonne der Diskussions-Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten. ---------------------------------------- Mein Konzertarchiv @ SONGKICK
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 303)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.