U2

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 1,064)
  • Autor
    Beiträge
  • #367843  | PERMALINK

    soulster

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,954

    Hier noch ein kleines „Schmankerl“ (ich liebe freakige Wortwahl)

    du bist mir ja ein ganz wilder, thom! :D

    --

    but I did not.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #367845  | PERMALINK

    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,961

    Hier noch ein kleines „Schmankerl“ (ich liebe freakige Wortwahl)
    quote]

    Thom… ich dachte über Musik wollten wir reden??? Was waren das???
    Naive pubertäre Fanhistery :lol: :lol: :lol:

    Langweiliger Pop und dazu ein Bono, der nur seinen Namen nicht schreiben konnte… oh no!!! :lol:

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
    #367847  | PERMALINK

    thomyorke

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,333

    Hier noch ein kleines „Schmankerl“ (ich liebe freakige Wortwahl)

    du bist mir ja ein ganz wilder, thom! :D

    Nenn mich wie Du willst: Stier, Hengst oder Hecht.

    @mitch: Immerhin habe ich mit musikbezogenen Äußerungeng angefangen! :D
    Langweiliger Pop? Das trifft es nicht. Ich würde U2-Musik als euphorisierend bezeichnen.

    --

    Und davon handeln wir.
    #367849  | PERMALINK

    ego

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 2,300

    Langweilig????? Wohl eher nicht oder?, U2 Konzerte und Alben sind alles andere als Langweilig…. :band: :)

    --

    Du musst sehr hell leuchten, sonst blendet es nicht.
    #367851  | PERMALINK

    dr-weilstein

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 31

    Lieber Soulster,

    Deine Objektivität und Deine Bemühungen politisch korrekt zu bleiben rechne ich Dir natürlich sehr hoch an. Ich nehme mir aber das Recht Menschen aufgrund ihres indiskutablen Verhaltens widerwärtig zu finden.
    Die Liste für widerliches Verhalten ist (MEINER MEINUNG NACH!!!) bei Herrn Bono“Pathos“Vox zu lang um es hier weiter ausführen zu wollen.

    Ich lade Dich aber herzlich zu einer Tasse Tee , leichtem Gebäck und weiteren Ausführungen ein. :roll:

    --

    alles Gute, wünscht der Doktor
    #367853  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,292

    Eine der wenigen Bands, bei denen ich mit dem Frühwerk nicht allzuviel anfangen kann. Meiner Meinung nach sind auf den ersten 3 Alben nur einige wenige gute Songs vertreten. Die besten hört man auf der ersten Live-LP von 83 in viel besserer Version als von den Studioalben. Mit R.E.M. geht’s mir übrigens fast ähnlich, so richtig gut finde ich sie erst ab dem 5. Album. Aber seit Mitte der 80er waren U2 dann auch eine Band, die ganze Alben lang brillieren konnte. O.K. auf „Zooropa“ gibt’s ein paar Luschen, „Pop“ finde ich ziemlich genial, aber mein Lieblingsalbum bleibt „Achtung Baby“. Die Platte hat den Rock der 90er ganz stark geprägt und bleibt die „Revolver“ von U2. „All you can’t leave behind“ ist ihr erstes „Alterswerk“ aber traumhaft und die Elevation-DVD ist großartig. Schade, dass ich für die letzte Tour keine Karten mehr bekommen hatte, so bleibt Zoo TV mein bisher bestes U2-Liveerlebnis. Schön, dass hier so viele auch meinen Lieblingssong „Until the end of the world“ (vor allem live!) schätzen.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #367855  | PERMALINK

    thomyorke

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,333

    Langweilig????? Wohl eher nicht oder?, U2 Konzerte und Alben sind alles andere als Langweilig…. :band: :)

    Bei U2-Konzerten brennt die Luft.

    --

    Und davon handeln wir.
    #367857  | PERMALINK

    bilbob

    Registriert seit: 14.07.2002

    Beiträge: 72

    hab sie zwar noch nicht live gesehen aber finde sie trotzdem klasse. nicht umsonst wurden sie von den radio eins hörern auf platz 3 der altime favs gewählt.

    Gerade auf den ersten alben und vor allem war wird doch sehr deutlich dass sie von der politischen situation ihres landes doch sehr geprägt sind. ich weiß jetzt denkt wieder jeder an bloody sunday. gerade dies und das engagement dass bono zeigt macht für mich den charme dieser band aus.

    eigentlich kann ich nicht mehr sagen als großartig

    interessantrer weise sind sie ja auch sowas wie natikonalhelden in irland und Nordirland was schon alein die tatsache zeigt dass sie ihre schafe in den Parks Dublins grasen lassen dürfen. :lol:

    --

    Kappt alte Wurzeln und macht was neues.
    #367859  | PERMALINK

    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,961

    Bei U2-Konzerten brennt die Luft.

    Ist das der Grund, warum alle auf den Konzerten :kotz: müssen???

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
    #367861  | PERMALINK

    thomyorke

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,333

    Bilbo Beutlin, wenn sich Dir jemals die Gelegenheit bieten sollte, U2 live zu sehen: Nutze sie! Um jeden Preis! Du wirst es nicht bereuen!

    --

    Und davon handeln wir.
    #367863  | PERMALINK

    kritikersliebling

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 18,306

    interessantrer weise sind sie ja auch sowas wie natikonalhelden in irland und Nordirland was schon alein die tatsache zeigt dass sie ihre schafe in den Parks Dublins grasen lassen dürfen. :lol:

    So wie BAP auch von Menschen aus Düsseldorf, M’Gladbach und Leverkusen gut gefunden wird? Meins t du das so?
    In Deutschland darf nicht mal ein Schaf in den Park… Zustände sind das: ts, ts, ts (schon eine Bono-für-Schafe-im-Park-Foundation gegründet?)

    --

    Das fiel mir ein als ich ausstieg.
    #367865  | PERMALINK

    bilbob

    Registriert seit: 14.07.2002

    Beiträge: 72

    tja mit meinen Lieblingsbands ist das sowieso so eine sache
    blur: noch nicht gesehen weil ich anno 97 gerade die karte für oasis kaufte und dann erst sah dass blur am abend spielen und ich kein geld mehr hatte
    u2 – naja schon erwähnt

    und garbage hab ich jetzt erst auf dem hurricane gesehen.

    naja dafür schon 3 mal oasis in berlin. :roll:

    --

    Kappt alte Wurzeln und macht was neues.
    #367867  | PERMALINK

    kritikersliebling

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 18,306

    naja dafür schon 3 mal oasis in berlin. :roll:

    Was ja einiges erklärt. Du machst das schon. Nur noch zweimal U2, dreimal Blur und höchstens einmal Oasis. Dann kommst du auch dahinter.

    --

    Das fiel mir ein als ich ausstieg.
    #367869  | PERMALINK

    bilbob

    Registriert seit: 14.07.2002

    Beiträge: 72

    jegliche vergleiche von bap und u2 verbitte ich mir!!! :knatter:

    nein mal im ernst interessant ist daran dass u2 katholiken suind und nordirland größtenteils protestantisch und sie sich absolut nicht leiden können und der frieden im moment nur besteht weil die iren sich nach 30 jahren dachten: „hmm frieden ist auch mal ganz angenehm“

    außerdem hat beliebtheit ja nun absolut nichts mit güte zu tun sonst müsste man ja sachen wie modern talkin auch als gut bezeichnen… :-(

    --

    Kappt alte Wurzeln und macht was neues.
    #367871  | PERMALINK

    kritikersliebling

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 18,306

    @ den Beutling

    Euch Fans muss man nur kitzeln, dann wird es „interessant“. Ich geb’s zu, ich kann es dir nicht genau erklären, aber die linke und die rechte Rheinseite konnten sich früher auch nicht leiden. Und Kölner sind da wohl noch verbissener als Christen (jetzt warte ich die Sache mal ab)

    --

    Das fiel mir ein als ich ausstieg.
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 1,064)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.