Led Zeppelin – In through the outdoor

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 66)
  • Autor
    Beiträge
  • #2572553  | PERMALINK

    claraschumann

    Registriert seit: 04.01.2007

    Beiträge: 3,860

    Wischmop@Clara: Das nächste Mal nicht suchen, sondern einfach in der Übersicht des Platten-TÜV nachschauen:

    http://forum.rollingstone.de/forumdisplay.php?f=71

    Okay, vielen Dank!

    Kannst du diesen Thread hier bitte in Richtung Papierkorb schicken? Das ist mir jetzt ein bisschen… unangenehm :angel:

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #2572555  | PERMALINK

    wischmop

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 6,459

    Nein. Macht aber sicher gleich ein Mod.

    --

    Es gibt 2 Arten von Menschen: Die einen haben geladene Revolver, die anderen buddeln.
    #2572557  | PERMALINK

    dougsahm
    Moderator

    Registriert seit: 26.08.2002

    Beiträge: 17,863

    Dir Ursache ist klar, Clara.

    Die Zeppelin-Freunde können sich nicht einigen, ob man outdoor oder out door schreibt. Deshalb konntest Du nichts finden.

    --

    #2572559  | PERMALINK

    ozone-baby

    Registriert seit: 12.09.2007

    Beiträge: 51

    1.In the Evening ****3/4
    2.South Bound Saurez ****
    3.Hot Dog ***
    4.Fool In the Rain *****
    5.Carouselambra ****1/2
    6.All my love *****
    7.I’m Gonna Crawl *****

    =4,46

    --

    #2572561  | PERMALINK

    itasca64

    Registriert seit: 07.07.2007

    Beiträge: 2,636

    Seit vorgestern ist ITTOD in meinem Besitz als schöne CD/Vinyl-Replika-Ausgabe von 2003 mit brauner Packpapierhülle drum.
    Meine ersten Eindrücke in etwa:
    Nanu, sooo schlimm ist sie doch gar nicht!
    Obwohl – das LZ-Album mit dem (bei weitem) schlechtesten Sound, hier wäre dringendst eine Überarbeitung nötig, eher noch eine ganz neue Abmischung als nur ein Remastering (auch auf „Mothership“ klingen „In The Evening“ und „All Of My Love“ nicht wesentlich verbessert).
    Die Synthies sind präsenter denn je, dabei optimal eingefügt. Es wird nicht versucht, dadurch irgendetwas fehlendes künstlich zu ersetzen, sondern man nimmt sie als gleichberechtigtes Instrument, halt so wie sie sind. Diese Verwendung erinnert mich an jene bei The Who und ist für mich absolut OK (ich hatte da schlimmeres befürchtet). Ziemlich gut gefällt mir diesbezüglich „Carouselambra“.

    Zu keinem Zeitpunkt habe ich den Eindruck eines nachlassenden Gruppengefüges oder irgendwelcher Abgeschlafftheiten, die Jungs haben das Album so auf diese Weise gemacht, weil sie es so wollten, nicht weil sie nicht mehr anders konnten, das ist jedenfalls mein Eindruck. Einen wirklichen Totalausfall kann ich nicht ausmachen.

    Genaueres Ranking kommt später, jedenfalls ragen „Carouselambra“, „I’m Gonna Crawl“, „All Of My Love“ und „In The Evening“ heraus und sind gute Nummern.

    --

    .
    #2572563  | PERMALINK

    asdfjkloe

    Registriert seit: 07.07.2006

    Beiträge: 5,757

    01.In the evening ****
    02.South Bound Saurez ***
    03.Fool in the rain ****
    04.Hot dog **1/2
    05.Carouselambra **1/2
    06.All my love *****
    07.I’m gonna crawl ****

    --

    #2572565  | PERMALINK

    itasca64

    Registriert seit: 07.07.2007

    Beiträge: 2,636

    01. In The Evening *****
    02. South Bound Saurez ****
    03. Fool In The Rain ***
    04. Hot Dog ***
    05. Carouselambra *****
    06. All My Love *****
    07. I’m Gonna Crawl *****

    Gesamt: 4,3 (****)

    Alles in allem viel besser als ich sie in Erinnerung hatte und einfach zu gut, um als bloßes Komplettierobjekt im Schrank zu verstauben.
    Sicher nicht epochal und auch nicht ihr bestes, aber trotzdem weit mehr als OK, auch wenn die zweite Hälfte der ersten Seite für meine Begriffe schon merklich absackt und eher gute Demo-Qualität aufweist. Dafür hat die gesamte zweite Seite einfach Klasse, und „All My Love“ ist für mich hier (im Moment jedenfalls) wohl der beste Song und nicht zu Unrecht auf einer „Best Of“ wie „Mothership“ vertreten. Natürlich muß man sich drauf einlassen, wir schreiben schließlich das Jahr 1978 und wer (wie ich vor ca. 25 Jahren auch) mit der Erwartung rangeht, daß LZ doch bitte nochmal eine weitere „I“ oder „IV“ und nichts anderes abliefern mögen, der kann hier natürlich nur eingeschränkt fündig werden.
    Also, ich höre sie seit Tagen rauf und runter, Bonzo ist unverkennbar wie immer, Plant nach wie vor sehr gut bei Stimme und Page bastelt sich (diesmal mehr im Hintergrund) Sounds zurecht, die hinsichtlich angesagter Strömungen späterer (80er-) Jahre beinahe prophetisch wirken (s. zweite Hälfte von „Carouselambra“).
    Allerdings ist der Sound wirklich mies (heilige Ausnahme: „I’m Gonna Crawl“ – mit Plants bester Gesangsleistung) und ich habe ständig das Bedürfnis, mir irgendwelche Watteballen aus den Ohren zu puhlen. Hierfür muß es einfach einen Abzug geben, die Jungs hatten damals nun wirklich genug Kohle beieinander um sowas zu vermeiden. Oder war das anno ’77/’78 auch in diesen Kreisen angesagt? Ich denke da an Alben wie „Some Girls“ oder „Animals“, die sich auch nicht gerade durch klangliche Filigranität auszeichnen – bei vergleichbaren finanziellen Möglichkeiten der Verursacher.

    --

    .
    #2572567  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,687

    LZ haben ITTO in Abba’s Polar Studios aufgenommen, einem Studio, dass seinerzeit als eins der besten in der Welt galt. Ich finde den Sound aber auch nicht mies. Sind es vielleicht DIE Sounds (der Instrumente), die Dir missfallen und nicht DER Sound der Produktion?

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #2572569  | PERMALINK

    itasca64

    Registriert seit: 07.07.2007

    Beiträge: 2,636

    Jan WölferLZ haben ITTO in Abba’s Polar Studios aufgenommen, einem Studio, dass seinerzeit als eins der besten in der Welt galt. Ich finde den Sound aber auch nicht mies. Sind es vielleicht DIE Sounds (der Instrumente), die Dir missfallen und nicht DER Sound der Produktion?

    Ich finde. daß das ganze Album irgendwie breiig klingt, am extremsten in „Carouselambra“. Die einzelnen Stimmen sind hier manchmal kaum voneinander abzugrenzen. Nur in der letzten Nummer ist das anders, hier scheinen Plants Mikros anders positioniert gewesen zu sein, es scheint, als sei er plötzlich aus einer Wolke herausgetreten.

    Zweifellos haben LZ hier auch soundtechnisch Neuland gesucht, meines Wissens wurden auf ITTOD z.B. keine Akustikgitarren verwendet.

    „Presence“ sagt mir klanglich deutlich mehr zu, die Abba-Alben aus der Zeit übrigens auch ;-).

    --

    .
    #2572571  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,687

    Carouselambra ist in der Tat fürchterlich produziert, ich gebe Dir vollkommen recht, dass die Stimme lächerlich leise ist und die Nummer auch sonst schwammig klingt. Ist aber finde ich eine Ausnahme auf der Platte.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #2572573  | PERMALINK

    itasca64

    Registriert seit: 07.07.2007

    Beiträge: 2,636

    Die Qualität der meisten Songs macht auch einiges wett (auch bei „Carouselambra“), es ist mitnichten so, daß die Platte unhörbar wäre.

    --

    .
    #2572575  | PERMALINK

    stylo

    Registriert seit: 31.08.2010

    Beiträge: 5,332

    1. In The Evening ****1/2
    2. South Bound Saurez ***1/2
    3. Fool In The Rain ****
    4. Hot Dog ***1/2
    5. Carouselambra ****1/2
    6. All My Love ****1/2
    7. I’m Gonna Crawl ****1/2

    Insgesamt: ****

    --

    Oh, the wind, the wind is blowing, through the graves the wind is blowing, freedom soon will come; then we'll come from the shadows.
    #2572577  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    ***-
    __________________

    In the Evening ***
    South Bound Saurez **1/2
    Fool in the Rain ***1/2
    Hot Dog ***
    Carouselambra *
    All My Love ***1/2
    I’m Gonna Crawl ***1/2
    __________________

    LZ Ranking: 8

    --

    #2572579  | PERMALINK

    tolomoquinkolom

    Registriert seit: 07.08.2008

    Beiträge: 8,651

    .

    LED ZEPPELIN – In Through The Out Door

    In The Evening ****
    South Bound Saurez ***½
    Fool In The Rain ***½
    Hot Dog ****
    Carouselambra **
    All My Love *****
    I’m Gonna Crawl ****½

    __
    ***** inkommensurabel | **** formidabel | *** delektabel | ** akzeptabel | * miserabel

    .

    --

    #2572581  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,285

    Schön zu lesen, dass Du das fantastische „All my love“ :sonne:sooo weit vorne hast. Im Turnier gerade (wie klar erwartet) völlig abgekackt.:roll:

    Und: Schade, dass Du keine Gesamtwertung hinzufügst. Macht mir schon lange beim Lesen größte Probleme.;-)

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 66)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.