Jahresrückblick 2020

Ansicht von 9 Beiträgen - 16 bis 24 (von insgesamt 24)
  • Autor
    Beiträge
  • #11332957  | PERMALINK

    yaiza

    Registriert seit: 01.01.2019

    Beiträge: 3,341

    gypsy-tail-wind : : CROSSOVER : :
    Lucian Ban/John Surman/Mat Maneri – Transylvanian Folk Songs: The Béla Bartók Field Recordings

    die fehlt mir noch!!! …obwohl ich den Mitschnitt so oft höre und sogar schon Interviews in Quarantäne XXL-Sendungen in Spanien (Rekord: Lucian und Mat fast 2,5h zugeschaltet) nachgehört habe… kommt unbedingt noch auf den Bestellzettel – man soll sich zwar immer noch Wünsche übrig lassen, aber die Warterei reicht dann auch :-)

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11333047  | PERMALINK

    kurganrs

    Registriert seit: 25.12.2015

    Beiträge: 6,766

    yaiza

    gypsy-tail-wind : : CROSSOVER : : Lucian Ban/John Surman/Mat Maneri – Transylvanian Folk Songs: The Béla Bartók Field Recordings

    die fehlt mir noch!!! …obwohl ich den Mitschnitt so oft höre und sogar schon Interviews in Quarantäne XXL-Sendungen in Spanien (Rekord: Lucian und Mat fast 2,5h zugeschaltet) nachgehört habe… kommt unbedingt noch auf den Bestellzettel – man soll sich zwar immer noch Wünsche übrig lassen, aber die Warterei reicht dann auch

    Ich habe sie bereits! Gefällt mir gut. @yaiza: hast Du einen Link zum obigen Interview mit Lucian Ban?

    #11333071  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 58,463

    Danke für die vielen Rückmeldungen @yaiza :good:

    Besonders freut mich natürlich Westhoff, und an der Ostwärts-CD bleibe ich dran, da ist meine Bewertung ja nur mittelprächtig … aber das ist halt auch irgendwie eine aktuelle Gesamtscheinschätzung (und sie leidet ein wenig an der Konzerterinnerung, die ich ja erwähnt hatte, als Eötvös in der Tonhalle ein Konzert leitete mit Musik einiger dieser – teils anwesenden/mitpielenden – Leute … Konzerte sind bei mir fast immer stärker als Aufnahmen, ich verstehe da auch den „Souvenirmarkt“ mit den CD-Ständen in den Foyers nicht so ganz, bei mir ist das eigentlich nie gekoppelt, ich kaufe nur bei Jazzkonzerten gerne was, weil die Leute dort in der Regel eh kaum was verdienen und oft schwierig zu kriegende Sachen dabei haben, die dann auch nicht direkt mit dem Konzert verbunden sind).

    Ibragimova/Shostakovich hatte ich noch im Winter (na ja, 2019/20 gab’s ja gar keinen – soviel zu denen, die jetzt schon wieder den Klimawandel leugnen, kusch, ab zurück in eure rechten Löcher!) entdeckt … bin beim Hören nicht sehr saisonal geprägt bzw. das ergibt sich wohl nur zufällig so (es gab z.B. in meiner Teenager-Zeit einen Winter, da lief non-stop „Dummy“ von Portishead, das kann ich auch seither fast nur im Winter hören … das erste Album von Lana Del Rey ist noch so ein Fall, ist ja kalifornischer Sommer-Noir, aber bei mir geht’s am besten im Winter – allerdings kenn ich beide Alben so gut, dass ich sie kaum noch hören muss, dran denken reicht eigentlich schon).

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #122: Alice Coltrane (2/2), 14.9., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #11333093  | PERMALINK

    yaiza

    Registriert seit: 01.01.2019

    Beiträge: 3,341

    kurganrs  Ich habe sie bereits! Gefällt mir gut. @yaiza: hast Du einen Link zum obigen Interview mit Lucian Ban?

    ja, unter „Club de Jazz“ kann man das noch nachhören … leider werden Lucian Ban und Mat Maneri synchronisiert, man kann das Interview nicht wirklich auf Englisch hören – es sei denn man denkt sich die spanische Spur weg (oder vielleicht sprichst Du ja auch Spanisch) … über http://www.ivoox.com findet man noch mehr Podcasts – daher kam ich auch auf die 2,5h… die „Club de Jazz“-Sendung vom 26.05. dauerte ’nur‘ 90min – da hatte ich was verwechselt (habe das gerade beim Verlinken gesehen :scratch: ). Über den Jahreswechsel hatte ich mir ein bisschen was runtergeladen, um unabhängig vom Netz zu hören…

    zumindest die ersten Minuten sind trotzdem interessant, da einige der alten Aufnahmen von den Volksliedern, die Bartók auf seinen Reisen sammelte, kurz zu hören sind…perfekter Einstieg für die Sendung…

    --

    #11333105  | PERMALINK

    yaiza

    Registriert seit: 01.01.2019

    Beiträge: 3,341

    gypsy-tail-wind  ich verstehe da auch den „Souvenirmarkt“ mit den CD-Ständen in den Foyers nicht so ganz, bei mir ist das eigentlich nie gekoppelt

    ach bei mir kommt’s drauf an…

    im Pianosalon kaufe ich direkt bei den Künstlern… diese „Frei-CDs“ (Anzahl wird ja vertraglich festgelegt) ist ein gar nicht so unbeachtlicher Teil des Honorars… oder sie kaufen einen Teil der Auflage selbst…

    --

    #11333285  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 58,463

    yaiza

    gypsy-tail-wind ich verstehe da auch den „Souvenirmarkt“ mit den CD-Ständen in den Foyers nicht so ganz, bei mir ist das eigentlich nie gekoppelt

    ach bei mir kommt’s drauf an… im Pianosalon kaufe ich direkt bei den Künstlern… diese „Frei-CDs“ (Anzahl wird ja vertraglich festgelegt) ist ein gar nicht so unbeachtlicher Teil des Honorars… oder sie kaufen einen Teil der Auflage selbst…

    Das habe ich hier bei Klassik-Konzerten leider noch nie gesehen – da läuft das über den Veranstalter oder über Dritte („mein“ Vertrieb baut hie und da auch CD-Stände auf). Aber genau deshalb kaufe ich bei Jazzkonzerten gerne, dort ist es meist so, dass die Musiker ihr eigenes Zeug dabei haben.

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #122: Alice Coltrane (2/2), 14.9., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #11333421  | PERMALINK

    yaiza

    Registriert seit: 01.01.2019

    Beiträge: 3,341

    gypsy-tail-wind  es wird wahnsinnig viel klassische Musik auf CD produziert in diesen Jahren – aber eben nicht von den Majors …

    interessanter längerer Artikel, allerdings schon vom 9.10.2019

    https://www.sueddeutsche.de/kultur/niedergang-des-klassik-markts-in-vorleistung-1.4633157

    --

    #11333635  | PERMALINK

    kurganrs

    Registriert seit: 25.12.2015

    Beiträge: 6,766

    yaiza

    kurganrs Ich habe sie bereits! Gefällt mir gut. @yaiza: hast Du einen Link zum obigen Interview mit Lucian Ban?

    ja, unter „Club de Jazz“ kann man das noch nachhören … leider werden Lucian Ban und Mat Maneri synchronisiert, man kann das Interview nicht wirklich auf Englisch hören – es sei denn man denkt sich die spanische Spur weg (oder vielleicht sprichst Du ja auch Spanisch) … über http://www.ivoox.com findet man noch mehr Podcasts – daher kam ich auch auf die 2,5h… die „Club de Jazz“-Sendung vom 26.05. dauerte ’nur‘ 90min – da hatte ich was verwechselt (habe das gerade beim Verlinken gesehen ). Über den Jahreswechsel hatte ich mir ein bisschen was runtergeladen, um unabhängig vom Netz zu hören… zumindest die ersten Minuten sind trotzdem interessant, da einige der alten Aufnahmen von den Volksliedern, die Bartók auf seinen Reisen sammelte, kurz zu hören sind…perfekter Einstieg für die Sendung…

    @yaiza: Danke Dir, werde reinhören.

    #11522621  | PERMALINK

    yaiza

    Registriert seit: 01.01.2019

    Beiträge: 3,341

    bisher aus 2020 nachgekauft  :-)

    Jack Quartet – Clara Iannotta: Earthing
    Peter Sheppard Skærved – Anonymous: Klagenfurt Manuskript (Solo Violin)
    Peter Sheppard Skærved & Julian Perkins – Franz Schubert: 3 Sonatas (1816)
    Frank Peter Zimmermann – Martinů VK 1+2 & Bartók Solo Sonate

    gypsy-tail-wind : : CROSSOVER : : Lucian Ban/John Surman/Mat Maneri – Transylvanian Folk Songs: The Béla Bartók Field Recordings

    mittlerweile endlich auch bei mir — viel zu lang gewartet… bei den Jazz-Sachen bin ich mir oftmals nicht so sicher, ob ich sie dann auch regelmäßig höre — aber diese Scheibe hätte ich mir schon sehr viel früher gönnen sollen :good:

    --

Ansicht von 9 Beiträgen - 16 bis 24 (von insgesamt 24)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.