Internationale Bands und Interpreten singen auf deutsch

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Internationale Bands und Interpreten singen auf deutsch

Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 289)
  • Autor
    Beiträge
  • #11170141  | PERMALINK

    reino

    Registriert seit: 20.06.2008

    Beiträge: 5,422

    punchlineMilva – Freiheit in meiner Sprache<

    Ist das das Original?

    Auf jeden Fall wesentlich flotter als die Version der Diva. Das Lied ist von Ennio Morriconi, der deutsche Text von Thomas Woitkewitsch (den hatten wir schon mit „Wann wird’s mal wieder richtig Sommer“ und „Ich mag dich, weil du klug und zärtlich bist““ in der Liste).

    --

    Noch mehr Comics für alle! Jetzt PDF herunterladen!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11170295  | PERMALINK

    wenzel
    Teilnehmer

    Registriert seit: 25.01.2008

    Beiträge: 4,283

    was

    wenzelDa hat Joan Baez ja mit “Sind so kleine Hände“ und “Wozu sind Kriege da“ zielsicher zwei der schrecklichsten Songs ausgesucht, die jemals in deutscher Sprache erschienen sind

    Du unterstellst Frau Baez also , lediglich Texte nachzuträllern, ohne ihren Sinn zu kennen?
    Was sind denn denn dann das Horst Wessel Lied und andere faschistische Dreckshymnen für dich?
    Das Wort „schlimm“ hier anzusetzen, ist mehr als unüberlegt.

    ich weiß nicht, wer Frau Baez die beiden Lieder empfohlen hat, von selbst wird sie wohl kaum drauf gekommen sein. Mit „Songs“ meine ich schon Aufnahmen, die nach Beginn der Popkultur veröffentlicht wurden, also kein propagandistisches Liedgut. Wobei die Anzahl der schrecklichsten Songs in deutscher Sprache schon ziemlich groß ist, mindestens fünfstellig. Kein Grund zur Aufregung.

    --

    “Kann sein, ich hab Pech und es erwischt auch mich“
    #11170299  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 81,988

    Joan Baez ist mit Lindenberg befreundet und hat das Lied auch mit ihm zusammen gesungen. Auch mit Bettina Wegner ist sie gemeinsam aufgetreten.

    Ich hab in den letzten 40 Jahren viele Konzerte von Joan Baez besucht, zuletzt vor zwei Jahren, zumindest „Sind so kleine Hände“ hat sie fast immer im Programm. Und da ich Frau Baez für eine intelligente Frau halte, bin ich mir schon sicher, dass sie weiß, von was sie da singt.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand #72; 03.09.2020; 22:00 Uhr auf Radio Stone FM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6318-200903-ad-72          
    #11170301  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 12,602

    Weiss auch nicht, was an dem Wegner- Lied „schrecklich“ sein soll. War noch 25 Jahre hin zum Züchtigungsverbot für Kinder. Im Westen…

    --

    They're selling postcards of the hanging, they're painting the passports brown
    #11170305  | PERMALINK

    wenzel
    Teilnehmer

    Registriert seit: 25.01.2008

    Beiträge: 4,283

    Okay, dann ist das so. Ich wollte ihr auch nicht unterstellen, dass sie die Texte inhaltlich nicht versteht. “Wozu sind Kriege da“ fand ich übrigens schon damals ziemlich blöd, obwohl ich zu der Zeit noch Hardcore Udo-Fan war.

    --

    “Kann sein, ich hab Pech und es erwischt auch mich“
    #11170329  | PERMALINK

    was
    DJ Sam (temporär)

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 1,033

    wenzelOkay, dann ist das so. Ich wollte ihr auch nicht unterstellen, dass sie die Texte inhaltlich nicht versteht. “Wozu sind Kriege da“ fand ich übrigens schon damals ziemlich blöd, obwohl ich zu der Zeit noch Hardcore Udo-Fan war.

    @wenzel:

    Gut, dass du das hier noch einmal selber  klar stellst! Denn auch ich hatte den Eindruck gewonnen, dass du ihr genau dies vorwerfen würdest.
    Es war eben auch deine , im selben Satz gebrauchte Formulierung „die jemals in deutscher Sprache  geschrieben wurden“Damit hast du, meiner Ansicht nach, alles mit eingeschlossen.  Daher auch  meine , zugegeben,  ärgerliche Antwort darauf.  Aber auch das hast du jetzt ja klar formuliert, wie du es gemeint hast.  Danke!

    --

    Sammelsurium #99  am Dienstag,    13.10.2020 um 22:00 Uhr auf Radio StoneFM   "Paranoia ist das Knoblauch in der Küche des Lebens. Man kann nie genug davon bekommen." (aus "Bleeding Edge" von Thomas Pynchon)
    #11170341  | PERMALINK

    doc-f
    Manichäer

    Registriert seit: 26.08.2006

    Beiträge: 4,265

    stormy-mondayWeiss auch nicht, was an dem Wegner- Lied „schrecklich“ sein soll. War noch 25 Jahre hin zum Züchtigungsverbot für Kinder. Im Westen…

    Es geht ja auch nicht darum, dass ich gerne meine Kinder verprügele (und @wenzel vermutlich auch nicht, wenn er welche hat) oder für Kriege bin … es geht um die Formulierung, nicht um den Inhalt.

    Zurück zum Thema.

    Patricia Kaas hat einen Song von Westernhagen auf deutsch eingesungen. Und es gibt einen Track von Tool auf deutsch (vielleicht kein Song im engeren Sinne, aber ziemlich lustig, weil man in den USA damals vermutet hat, es handle sich um irgendwas faschistisches – klar, was deutsch ist, muss ja suspekt sein  :wacko: ).

     

    zuletzt geändert von doc-f

    --

    The rest is silence.
    #11170351  | PERMALINK

    bonjour

    Registriert seit: 14.09.2011

    Beiträge: 2,215

    Barbara – Göttingen

    <iframe width=“583″ height=“437″ src=“https://www.youtube.com/embed/gM3UC_TmQgo“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture“ allowfullscreen></iframe>

    (sorry für den kaputten Link… es will einfach nicht klappen)

    zuletzt geändert von bonjour

    --

    #11170377  | PERMALINK

    was
    DJ Sam (temporär)

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 1,033

    bonjourBarbara – Göttingen <iframe width=“583″ height=“437″ src=“https://www.youtube.com/embed/gM3UC_TmQgo“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture“ allowfullscreen></iframe>

    Schönes Beispiel, ich sah mir gerade die Story über das Lied auf Arte an. Ich verlinke mal die deutschsprachige Version:

     

    zuletzt geändert von was

    --

    Sammelsurium #99  am Dienstag,    13.10.2020 um 22:00 Uhr auf Radio StoneFM   "Paranoia ist das Knoblauch in der Küche des Lebens. Man kann nie genug davon bekommen." (aus "Bleeding Edge" von Thomas Pynchon)
    #11170385  | PERMALINK

    reino

    Registriert seit: 20.06.2008

    Beiträge: 5,422

    Eine wohl nicht ganz so bekannte Version:

    Text von Walter Brandin, auch schon ein paar mal hier vertreten („Hair“ hat er übrigens auch übersetzt).
    Und off topic: Mein Lieblingslied von Brandin ist „Am Morgen danach“.

    zuletzt geändert von reino

    --

    Noch mehr Comics für alle! Jetzt PDF herunterladen!
    #11170983  | PERMALINK

    was
    DJ Sam (temporär)

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 1,033

    Chris Montez – Nur Du (Just You)

    1974 nahm der Sänger, der mit Let’s Dance  zu Beginn der 60er Jahre bekannt wurde, diese deutschsprachige Single A-Seite auf.

     

    zuletzt geändert von was

    --

    Sammelsurium #99  am Dienstag,    13.10.2020 um 22:00 Uhr auf Radio StoneFM   "Paranoia ist das Knoblauch in der Küche des Lebens. Man kann nie genug davon bekommen." (aus "Bleeding Edge" von Thomas Pynchon)
    #11171001  | PERMALINK

    was
    DJ Sam (temporär)

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 1,033

    Alexis Korner – Wenn Sorgen Geld wären

    Blues Legende  Alexis Korner  war oft im deutschen Fernsehen zu Gast.

    --

    Sammelsurium #99  am Dienstag,    13.10.2020 um 22:00 Uhr auf Radio StoneFM   "Paranoia ist das Knoblauch in der Küche des Lebens. Man kann nie genug davon bekommen." (aus "Bleeding Edge" von Thomas Pynchon)
    #11171123  | PERMALINK

    was
    DJ Sam (temporär)

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 1,033

    The Searchers – Wenn ich dich seh‘ (When You Walk In The Room)

     

    --

    Sammelsurium #99  am Dienstag,    13.10.2020 um 22:00 Uhr auf Radio StoneFM   "Paranoia ist das Knoblauch in der Küche des Lebens. Man kann nie genug davon bekommen." (aus "Bleeding Edge" von Thomas Pynchon)
    #11174673  | PERMALINK

    marbeck
    Keine Lust, mir etwas auszudenken

    Registriert seit: 27.07.2004

    Beiträge: 21,406

    Dead Kennedys – California Über Alles

    Refrain

    --

    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered." - George Best --- Dienstags und donnerstags, ab 20 Uhr, samstags ab 20.30 Uhr: Radio StoneFM
    #11174675  | PERMALINK

    marbeck
    Keine Lust, mir etwas auszudenken

    Registriert seit: 27.07.2004

    Beiträge: 21,406

    Blur – Girls And Boys

    Da ja schon „Einzeiler“ gepostet wurden, bei 1:48: „du bist sehr schön“

    --

    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered." - George Best --- Dienstags und donnerstags, ab 20 Uhr, samstags ab 20.30 Uhr: Radio StoneFM
Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 289)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.