Eure Top Ten Tracks von Marillion

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Eure Top Ten Tracks von Marillion

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 78)
  • Autor
    Beiträge
  • #11273383  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,038

    Gilt Misplaced Childhood als ein oder zwei Stücke?

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11273401  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    @wolfgang: Ich mag die Fish Ära von Marillion, doch ich höre die Sachen mit Hogarth lieber. Ein guter Kumpel, glühender Marillion/Fish Fan (er schwärmt heute noch vom Lorelei Gig 1987) brachte mich ca. 1992 zu Marillion. Ich kaufte die „Misplaced Childhood“ und war sofort begeistert. Habe mir etliche Alben, Picture Vinyl, etc. zugelegt. Doch über die Jahre wir hörten eigentlich meist die aktuelleren Sachen von Fish-Solo oder eben Marillion mit Hogarth (nahmen über einen Zeitraum 10-12 Jahre jede Tour mit, sogar die „Radiation“ Tour und waren einmal sogar im Sauerland in Walachei, in Kreuzthal, um Fish vor 200 Menschen zu sehen).

    „This Strange Engine“ mag kein reiner Prog Rock sein, doch die Musik ist hervorragend. Eines meiner Top 5 Marillion Alben.

    Es gibt natürlich schwächere Alben, wie z.B. „Radiation“, „Happiness is the Road“ oder „Somewhere Else“. Doch selbst auf diesen sind gute Songs vorhanden (auch wenn sie nicht die besten Songs heranreichen).

    --

    #11273409  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 32,847

    Also als ein Stück!! Bei Deinem besten Album … aller Zeiten! B-)

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #11273411  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    themagneticfieldGilt Misplaced Childhood als ein oder zwei Stücke?

    Bei „Blind Curve“ und „Bitter Suite“ könnte man darüber nachdenken, ob die einzelnen Teile als eigenständig angesehen werden. Doch der Rest ist eindeutig, jeder Song ist eigenständig.

    --

    #11273443  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,038

    beatgenrollAlso als ein Stück!! Bei Deinem besten Album … aller Zeiten!

    Dann bleiben ja noch 19…dann hat Hogarth ja doch noch ne Chance mit Easter oder Seasons End rein zu rutschen. ;-)

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #11273555  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Und noch zu „Radiation“:

     

    Under the Sun

    Three Minute Boy

    These Chains

    Cathedral Wall

    A few words for the Dead

     

    Allesamt wirklich gute Songs, besonders der Abschlusstrack.

    --

    #11274017  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 18,585

    mr-badlands@wolfgang: Ich mag die Fish Ära von Marillion, doch ich höre die Sachen mit Hogarth lieber. Ein guter Kumpel, glühender Marillion/Fish Fan (er schwärmt heute noch vom Lorelei Gig 1987) brachte mich ca. 1992 zu Marillion. Ich kaufte die „Misplaced Childhood“ und war sofort begeistert. Habe mir etliche Alben, Picture Vinyl, etc. zugelegt. Doch über die Jahre wir hörten eigentlich meist die aktuelleren Sachen von Fish-Solo oder eben Marillion mit Hogarth (nahmen über einen Zeitraum 10-12 Jahre jede Tour mit, sogar die „Radiation“ Tour und waren einmal sogar im Sauerland in Walachei, in Kreuzthal, um Fish vor 200 Menschen zu sehen). „This Strange Engine“ mag kein reiner Prog Rock sein, doch die Musik ist hervorragend. Eines meiner Top 5 Marillion Alben. Es gibt natürlich schwächere Alben, wie z.B. „Radiation“, „Happiness is the Road“ oder „Somewhere Else“. Doch selbst auf diesen sind gute Songs vorhanden (auch wenn sie nicht die besten Songs heranreichen).

    Schöner Bericht, so hat jeder seine musikalischen Erlebisse. Sicherlich haben auch die schwächeren Alben mit „Hogarth“ einige gute bis sehr gute Lieder, das reicht aber leider nicht, um mich dafür zu begeistern. Ganz anders die vier „Fish“ Alben, auf denen nur einige Songs schwächer sind, für mich sind das: Childhood’s End, White Feather, Going Under und Just For The Record.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11274571  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    wolfgang

    mr-badlands@wolfgang: Ich mag die Fish Ära von Marillion, doch ich höre die Sachen mit Hogarth lieber. Ein guter Kumpel, glühender Marillion/Fish Fan (er schwärmt heute noch vom Lorelei Gig 1987) brachte mich ca. 1992 zu Marillion. Ich kaufte die „Misplaced Childhood“ und war sofort begeistert. Habe mir etliche Alben, Picture Vinyl, etc. zugelegt. Doch über die Jahre wir hörten eigentlich meist die aktuelleren Sachen von Fish-Solo oder eben Marillion mit Hogarth (nahmen über einen Zeitraum 10-12 Jahre jede Tour mit, sogar die „Radiation“ Tour und waren einmal sogar im Sauerland in Walachei, in Kreuzthal, um Fish vor 200 Menschen zu sehen). „This Strange Engine“ mag kein reiner Prog Rock sein, doch die Musik ist hervorragend. Eines meiner Top 5 Marillion Alben. Es gibt natürlich schwächere Alben, wie z.B. „Radiation“, „Happiness is the Road“ oder „Somewhere Else“. Doch selbst auf diesen sind gute Songs vorhanden (auch wenn sie nicht die besten Songs heranreichen).

    Schöner Bericht, so hat jeder seine musikalischen Erlebisse. Sicherlich haben auch die schwächeren Alben mit „Hogarth“ einige gute bis sehr gute Lieder, das reicht aber leider nicht, um mich dafür zu begeistern. Ganz anders die vier „Fish“ Alben, auf denen nur einige Songs schwächer sind, für mich sind das: Childhood’s End, White Feather, Going Under und Just For The Record.

    @wolfgang: Kann ich gut nachvollziehen. Ich bin halt eher mit der „Hogarth“-Phase groß geworden, d.h. die neuen Platten gekauft, dann die Tour mitgenommen. „Misplaced Childhood“ konnte ich allerdings mal auswendig (vom Text her und natuerlich alle Breaks, Übergänge etc. ;-)), die Platte lief ca. 1 Jahr auf Dauerrotation. Und ich mag auch die anderen 3 Alben.

    Bei den Live Erlebnissen hatten natürlich Marillion die Nase vorne, Fish war eher der Kumpel-Typ mit einem starken Charisma (allerdings kamen seine Musiker nicht immer an Marillion Qualität ran). Ihm hat man den ein oder anderen schiefen Ton oder Krächzer immer verziehen. Die besten Marillion Konzerte waren für mich die „Brave“ & „Afraid of sunlight“ Tourneen in Neu Isenburg, außerdem noch die „Marbles“ und „F.E.A.R.“ Konzerte.

    Die Live Interpretationen von Fish („Return to Childhood“) kamen musikalisch auch nicht an die Klasse von den CD Versionen heran. Hingegangen ist man dennoch, inkl. Tour Shirt und dem ein oder andere Bier  :-) .

    --

    #11274699  | PERMALINK

    shanks
    BCNR Friends Forever

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 14,902

    @wolfgang, wo bleibt eigentlich deine Top 10? Die müsstest du doch im Schlaf runterbeten können. ;-)

    --

    Kein Rush, keine Hurry, nur Intimacy
    #11274713  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,210

    Immerhin hat dieser Thread dazu geführt, dass ich mir gerade noch die Deluxe Ausgaben von „Script For A Jesters Tear“ und „Brave“ bestellt habe.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11274719  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 18,585

    shanks@wolfgang, wo bleibt eigentlich deine Top 10? Die müsstest du doch im Schlaf runterbeten können.

    Das nicht, aber es werden, oh Wunder, ausschließlich „Fish“ Songs sein. Heute abend noch mal kurz prüfen.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11274723  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 18,585

    onkel-tomImmerhin hat dieser Thread dazu geführt, dass ich mir gerade noch die Deluxe Ausgaben von „Script For A Jesters Tear“ und „Brave“ bestellt habe.

    Sind die im Moment zu normalen Preisen zu haben? Es wird Zeit, das „Fugazi“ als Deluxe erscheint.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11274725  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 34,674

    01 Forgotten Sons (Real To Reel)
    02 Chelsea Monday (The Thieving Magpie)
    03 Incubus
    04 Script For A Jester’s Tear (The Thieving Magpie)
    05 Jigsaw
    06 Fugazi
    07 White Russian
    08 Punch & Judy
    09 He Knows You Know (The Thieving Magpie)
    10 Assassing

    Der Schwerpunkt liegt bei mir klar auf den ersten beiden Alben. Wobei die Diskrepanz zwischen Songs und Produktion auf dem Debut nicht größer sein könnte. Die dünne Produktion und das schwache Drumming von Mick Pointer verleiden mir das Album nahezu vollständig und zum Glück gibt es von fast allen Songs um Welten bessere Live Versionen.

    Ich habe mir heute nach sehr langer Zeit mal wieder The Thieving Magpie angehört, eine meiner ältesten CDs. Klingt immer noch gut und läuft einwandfrei.

    Nach dem Abgang von Fish hat mich die Band damals nicht mehr interessiert, weshalb mir die Hogarth Phase nahezu gänzlich unbekannt ist. Ausnahme ist Marbles, das mir ein Freund damals zum Geburtstag geschenkt hat, an das ich mich aber auch kaum noch erinnern kann.

    --

    Totale Zerstörung!
    #11274753  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,425

    @sparch: Hast du dir damals die Early-Stages Box geholt?

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11274757  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 34,674

    atomHast du dir damals die Early-Stages Box geholt?

    Nein, kenne und habe nur die beiden erwähnten Live Alben. Lohnen sich die Early Stages? Trotz Mick Pointer? Könnte ich mir auch über Tidal anhören.

    --

    Totale Zerstörung!
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 78)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.