Electric Light Orchestra – Alone in the Universe (13. November)

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Aktuelle Platten Electric Light Orchestra – Alone in the Universe (13. November)

Ansicht von 15 Beiträgen - 151 bis 165 (von insgesamt 186)
  • Autor
    Beiträge
  • #9639499  | PERMALINK

    dougsahm
    Moderator

    Registriert seit: 26.08.2002

    Beiträge: 17,863

    elo4evermattWas du nicht sagen kannst oder willst muss ich scheinbar machen ��

    Ernst beiseite … es wäre wirklich hilfreich wenn du zumindest mal Songtitel nennst, wie RockingRoll schon anmerkte.
    Oder ist einfach alles musikalischer Durchfall? Denn das impliziert 1 Stern doch wohl.

    Mensch Leute, das haben wir doch immer wieder. Um nur einige prominente Vorgängerbeispiele zu nennen: Newsom, Roberts, Heino etc..
    Es bringt doch nichts Leute immer wieder aufzufordern, durchzudeklinieren, was missfällt.

    Was habe ich als Wenig-Sterne-Vergeber für einen Nutzen zu erklären, was die Viel-Sterne-Vergeber eh nicht verstehen. Vergeudete Zeit, mich in ein Thema hinzupfrimeln, das mich nicht weiter anzieht nach den ersten Eindrücken?

    Und 1-Stern-Bewertungen finde ich voll ok. Wir sind nicht beim Eiskunstlaufen.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9639501  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Gute Güte, Du willst es so: Das Opus ist Breitwandmuzak. Ein substanz- und zahnlos dahin mäandernder, überproduzierter Schmonzes. Ein Affront, eine Attacke auf die Geschmackssensoren eines jeden halbwegs sensiblen Zeitgenossen. Das Pendant zu Kaffeesurrogatextrakt. Zu warmer Cola und kalten Burgern.

    Besser so? Na dann.

    --

    #9639503  | PERMALINK

    elo4evermatt

    Registriert seit: 12.11.2007

    Beiträge: 1,810

    linnGute Güte, Du willst es so: Das Opus ist Breitwandmuzak. Ein substanz- und zahnlos dahin mäandernder, überproduzierter Schmonzes. Ein Affront, eine Attacke auf die Geschmackssensoren eines jeden halbwegs sensiblen Zeitgenossen. Das Pendant zu Kaffeesurrogatextrakt. Zu warmer Cola und kalten Burgern.

    Besser so? Na dann.

    Danke. War das denn so schwer?

    --

    "I believe in love ... but it don't believe in me!" (Rhett Miller)
    #9639505  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    Hört, hört, linn hat einen Freund.

    --

    #9639507  | PERMALINK

    demon

    Registriert seit: 16.01.2010

    Beiträge: 66,870

    Vorbemerkung: Ich mochte das »alte« Electric Light Orchestra zu seiner Zeit,und höre die Alben immer noch mit Genuss. (Ich habe mir jetzt »Discovery« aufgelegt: ja, es funktioniert noch!)

    Das neue Album klingt größtenteils, als sei es 1980 oder so verschollen gegangen und heute wiederentdeckt worden. Insofern müsste ich eigentlich 4 Sterne vergeben.

    Bei genauerem Hinhören fällt mir aber auf: Kaum ein Song gibt mir einen Kick oder bleibt im Ohr hängen. Ok, immer noch 3 Sterne, man kann’s ja gut anhören.

    Ich frag‘ mich aber auch, welchen künstlerischen Wert das hat, wenn ein Musiker seinen eigenen Stil von vor fünfunddreißig Jahren so einfach unverändert nachmacht. Ich hab‘ mich seit 1980 ja auch verändert. Bleiben 2 1/2 Sterne.

    Einen halben Stern ziehe ich schließlich noch für den suboptimalen Klang (Loudness War) ab.

    --

    Software ist die ultimative Bürokratie.
    #9639509  | PERMALINK

    pelo_ponnes

    Registriert seit: 13.04.2004

    Beiträge: 2,749

    Wie bereits gesagt, ist „Alone In The Universe“ eigenständig (ausführliche Erklärung weiter oben). Warum sollte Lynne irgendwas angeblich Hochmodernes integrieren, wenn es ihm nicht gefällt. Es gibt zur Zeit so viele, die versuchen, den Sound von Jeff nachzumachen, dass das Ganze wohl doch nicht so altbacken klingen mag wie manche hier freimütig behaupten. Ich bin, was aktuelle Sounds betrifft, übrigens immer auf dem Laufenden und hoere auch Sachen wie Polica oder Caribou zur Zeit.

    Viele der Lieblingsbands des Forums zeichnen sich nun nicht gerade dadurch aus, dass sie sich großartig weiterentwickelt haben.

    So, jetzt ist mal wieder Zeit für andere Musik. Hoffentlich kommt demnaechst das Chic-Album. Da warte ich auch nicht gerade drauf, dass das jetzt plötzlich nach Daft Punk anhört. Get lucky :)

    --

    #9639511  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 9,402

    Beim Ende von Alone in the Universe bekomme ich jedes Mal Gänsehaut…
    Das ist so dermaßen groß, wie damals Shangri-La.

    --

    l'enfer c'est les autres...
    #9639513  | PERMALINK

    livinthing68

    Registriert seit: 30.12.2012

    Beiträge: 355

    Oh Shit Herr Schmidt und Linn und Mick67 und wie ihr alle heißt. Warum macht ihr nicht ein eigenes Sterne Forum auf, und pinkelt euch da gegenseitig ans Bein.
    Ja, genau Ihr habt ja so recht, ich will es mal so sagen: Jeff Lynne schmort seit 30 Jahren in seinem eigenen Saft, machte schon vor 30 Jahren, und seit 30 Jahren die gleiche Musik. Und genau deshalb lieben ihn die Hardcore – Fans, die es in diesem Thread hier gibt auch so sehr.

    --

    #9639515  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    Demon
    Einen halben Stern ziehe ich schließlich noch für den suboptimalen Klang (Loudness War) ab.

    Falsch!

    Bei genauerem Hinhören fällt mir aber auf: Kaum ein Song gibt mir einen Kick oder bleibt im Ohr hängen.

    Dann ist etwas mit den Ohren.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #9639517  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    livin´thing68Oh Shit Herr Schmidt und Linn und Mick67 und wie ihr alle heißt. Warum macht ihr nicht ein eigenes Sterne Forum auf, und pinkelt euch da gegenseitig ans Bein.
    Ja, genau Ihr habt ja so recht, Jeff Lynne schmort seit 30 Jahren in seinem eigenen Saft, machte schon vor 30 Jahren, und seit 30 Jahren die gleiche Musik. Und genau deshalb lieben ihn die Hardcore – Fans, die es in diesem Thread hier gibt auch so sehr.

    Genau dafür lieben wir doch auch die Stones….so what?

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #9639519  | PERMALINK

    rockingroll

    Registriert seit: 31.03.2014

    Beiträge: 2,752

    pink-nice
    Dann ist etwas mit den Ohren.

    Die Krankenkasse wird sich freuen…..

    --

    #9639521  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 25,216

    livin´thing68
    Ja, genau Ihr habt ja so recht, ich will es mal so sagen: Jeff Lynne schmort seit 30 Jahren in seinem eigenen Saft, machte schon vor 30 Jahren, und seit 30 Jahren die gleiche Musik. Und genau deshalb lieben ihn die Hardcore – Fans, die es in diesem Thread hier gibt auch so sehr.

    Also ich wäre, wie ich heute ja schon ausgeführt hatte, durchaus froh, wenn die Kreativität, Frische und Spielfreude von vor dreißig Jahren noch vorhanden wäre. Deshalb hatte ich ja „Armchair Theater“ als Benchmark ausgewählt. Das hier sind 2 Sterne weniger.

    --

    #9639523  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 72,443

    @ CTTE

    Du gibst „Armchair Theatre“ * * * * 1/2?

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #9639525  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 25,216

    Mozza@ CTTE

    Du gibst „Armchair Theatre“ * * * * 1/2?

    Nee, das dann doch nicht. Meine Wertung für „Alone“ ist etwas zu wohlwollend ausgefallen.

    --

    #9639527  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 72,443

    Hätte mich auch gewundert..

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
Ansicht von 15 Beiträgen - 151 bis 165 (von insgesamt 186)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.