Cat Stevens

Ansicht von 5 Beiträgen - 136 bis 140 (von insgesamt 140)
  • Autor
    Beiträge
  • #10626199  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,140

    beatgenrollKlaus, Deine ersten drei sind auch die Meinigen. Allerdings sind meine Wertungen für „Teaser“ und „Jakon“ etwas höher angesiedelt. Mich wundern die eher niedrigen Punkte für „Catch“ und „Buddha“. Und „Foreigner“ sooo gut!??

    Die Buddha habe ich damals auch schon auf Platte gehabt, aber so richtig gefunkt hat das ganze Album bei mir nie so ganz, obgleich ich das damals noch nicht so ganz wahrhaben wollte. Was die Catch anbetrifft, hatte ich hier bereits anklingen lassen, dass ich doch relativ enttäuscht gewesen bin, nachdem ich das Album nach vielen Jahren einige Male jetzt gehört habe. Da ändern auch Can’t Keep It In und Sitting nichts dran. Da sind für mich einfach ein paar zu schwache Songs drauf. Wogegen die Foreigner mir durchaus Hörfreude bereitet hat. Der longtrack ist zwar nicht überragend, aber dennoch exklusiv in Kater’s Katalog und die Seite B wartet mit The Hurt und 100 I Dream mit zwei starken Songs auf. Ich hab’s ja schön öfter gesagt, Alben mit wenigen Stücken im Gepäck sind im Vorteil, wenn sie denn ganz gut bis sehr gut sind. Da haben’s Alben mit 10 Stücken und mehr, geschweige denn mit 19 Stücken wie z. B. die Phideaux schon verhältnismäßig schwer.

    zuletzt geändert von klausk

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10626617  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,038

    klausk Catch Bull At Four (1972) ***+ (9) Foreigner (1973) **** (4) Buddha And The Chocolate Box (1974) ***1/2

    Finde ich jetzt doch etwas erstaunlich. „Foreigner“ ist für mich deutlich die schwächste aus diesem Trio.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10628841  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 32,391

    onkel-tom

    klausk Catch Bull At Four (1972) ***+ (9) Foreigner (1973) **** (4) Buddha And The Chocolate Box (1974) ***1/2

    Finde ich jetzt doch etwas erstaunlich. „Foreigner“ ist für mich deutlich die schwächste aus diesem Trio.

    Yep!!

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #10628865  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,140

    beatgenroll

    onkel-tom

    klausk Catch Bull At Four (1972) ***+ (9) Foreigner (1973) **** (4) Buddha And The Chocolate Box (1974) ***1/2

    Finde ich jetzt doch etwas erstaunlich. „Foreigner“ ist für mich deutlich die schwächste aus diesem Trio.

    Yep!!

    Bitte hört Euch doch nochmal die Songs The Hurt und 100 I Dream an.

    Oh Very Young und King Of Trees sind meine beiden Topsongs von der Buddha – deutlich. Sitting und Can’t Keep It In von der Catch, aber dann bei beiden viel Mittelmaß.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #10629159  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 32,391

    klausk    Bitte hört Euch doch nochmal die Songs The Hurt und 100 I Dream an. Oh Very Young und King Of Trees sind meine beiden Topsongs von der Buddha – deutlich. Sitting und Can’t Keep It In von der Catch, aber dann bei beiden viel Mittelmaß.

    Wird gemacht, klar. Bei Deinen anderen benannten Liedern stimme ich insoweit überein, insbesondere bei „Sitting“ und „Can’t keep it in“.

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
Ansicht von 5 Beiträgen - 136 bis 140 (von insgesamt 140)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.