Captain Beefheart and his Magic Band – Trout mask replica

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das Dekaden-Forum Sixties Captain Beefheart and his Magic Band – Trout mask replica

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 77)
  • Autor
    Beiträge
  • #667  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 34,640

    .

    --

    Totale Zerstörung!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #365043  | PERMALINK

    _

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,561

    ganz famoser Wahnsinn!

    --

    #365045  | PERMALINK

    b-b-grunt

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 782

    Ich mag das Teil ja auch sehr gerne. Dass die sämtliche Musiker ein gebrochenes Verhältnis zu ihren Instrumenten haben stört hier nicht weiter. Vor einigen Tagen hab ich bei einem Festl eine chinesische Studienkollegin mit dieser Scheibe etwas …. irritiert (to put it mildly). Naja, ist halt gewöhnungsbedürftig das gute Stück. Einzig Dachau Blues überspringe ich regelmäßig (obwohl das Stück sehr zugänglich ist) – da ist für mich eine Grenze überschritten, die ich nicht ausreizen will.

    --

    If you dance, you might understand the words better. David Byrne
    #365047  | PERMALINK

    fred-schluckebier

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,722

    Ungenießbares Meisterwerk mit einem der allerbesten Cover der Geschichte (vor allem das Band-Foto!!!). :sauf:

    --

    Shot a man in Reno just to watch him die...
    #365049  | PERMALINK

    dock

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 4,485

    Rigthy Right großes ALBUM

    --

    #365051  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,286

    Das verrückteste, kaputteste, schrägste Album aller Zeiten… mindestens. 28 Freerock Strücke in knapp 80 Minuten, die der Meister in 7 Stunden komponiert hat.

    Wenn etwas so ungenießbar (Fred Schl.) ist, wie kann es dann…???
    Mir tut das Album beim Hören weh und ich werde nie verstehen können, warum das für so viele Leute ein „Meisterwerk“ sein soll.
    Für diesen 80minütigen Krach fehlt mir ganz einfach die Zeit. Das hätten tausende andere auch „produzieren“ können.

    Aber was soll´s…

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #365053  | PERMALINK

    fred-schluckebier

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,722

    Wenn etwas so ungenießbar (Fred Schl.) ist, wie kann es dann…???
    Mir tut das Album beim Hören weh und ich werde nie verstehen können, warum das für so viele Leute ein „Meisterwerk“ sein soll.
    Für diesen 80minütigen Krach fehlt mir ganz einfach die Zeit. Das hätten tausende andere auch „produzieren“ können.

    Aber was soll´s…

    Lieber Doktor, Du regst zum NACHDENKEN an und DENKEN ist schließlich sinnlich! Danke! :sauf:

    --

    Shot a man in Reno just to watch him die...
    #365055  | PERMALINK

    hansfuchs

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 2,306

    dei große Kunst des Abgedrehten.
    Immer wieder ein Hörgenuss.

    --

    #365057  | PERMALINK

    _

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,561

    Das hätten tausende andere auch „produzieren“ können.

    Herr Doktor! schade das sie es nicht gemacht haben… es gibt zuwenige von solchen meisterwerken….

    --

    #365059  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 34,640

    .

    --

    Totale Zerstörung!
    #365061  | PERMALINK

    punkcow

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 9,235

    ganz famoser Wahnsinn!

    Meine Zustimmung :-)

    SO unhörbar ist das Album aber doch gar nicht?

    --

    #365063  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    finde es auch nicht unanhörbar. und dass es viele gemacht haben könnten, ist kein grund. der meister hats als erster so gemacht.
    viele hätten auch yves kleins monochrome bilder malen können. oder die spritzereien vom johns oder was weiß ich.
    es ist anarchische musik!

    --

    FAVOURITES
    #365065  | PERMALINK

    fred-schluckebier

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,722

    Habe mir kürzlich mal wieder einen Howlin Wolf – Sampler angehört. Würde mal sagen, dass der Captain da doch stimmlich und gesangstechnisch ziemlich beeinflußt wurde… :sauf:

    --

    Shot a man in Reno just to watch him die...
    #365067  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    fred, hab mir aus london letztens einen sampler mitgebracht (anderswo schon gepostet) da finden sich dann so einige roots und originals dieses herren. klasse!

    --

    FAVOURITES
    #365069  | PERMALINK

    vega4

    Registriert seit: 29.01.2003

    Beiträge: 8,667

    Hab sie mir gestern gekauft und finde sie sehr gut. Sie ist aber sicher nicht die Zugängigste von ihnen. Mir persönlich gefällt eine „Best of“ von ihnen am besten. Auf jeden Fall ein interessantes Werk das man zumindestens einmal gehört haben sollte. Gerade diese Unberechenbarkeit ihrer Songs macht für mich die Qualität der Band aus…

    --

    Der Teufel ist ein Optimist, wenn er glaubt, dass er die Menschen schlechter machen kann. "Fackel" - Karl Kraus
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 77)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.