Bob Dylan & The Band – The Basement Tapes

Ansicht von 14 Beiträgen - 16 bis 29 (von insgesamt 29)
  • Autor
    Beiträge
  • #3970951  | PERMALINK

    dylanesque

    Registriert seit: 28.07.2010

    Beiträge: 62

    nail75Du hast die Basement Tapes noch nie ohne Overdubs gehört, wie? Ich meine die „Genuine Basement Tapes“ oder „Tree With Roots“.

    Dylanesque…auf der 1975 veröffentlichten Platte…

    Ich – wie auch der Thread-Ersteller – beziehe mich auf die 1975 veröffentlichte Compilation (oder wie man es nennen will) „The Basement Tapes“.

    --

    "Crimson flames tied through my ears, Rollin’ high and mighty traps, Pounced with fire on flaming roads, Using ideas as my maps, “We’ll meet on edges, soon,” said I, Proud ’neath heated brow, Ah, but I was so much older then, I’m younger than that now" - Bob Dylan, My Back Pages -
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #3970953  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 43,632

    Aha.

    Magst Du meine Frage noch beantworten?

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #3970955  | PERMALINK

    dylanesque

    Registriert seit: 28.07.2010

    Beiträge: 62

    „Tree With Roots“ habe ich gehört, die „Genuine Basement Tapes“ nicht.

    --

    "Crimson flames tied through my ears, Rollin’ high and mighty traps, Pounced with fire on flaming roads, Using ideas as my maps, “We’ll meet on edges, soon,” said I, Proud ’neath heated brow, Ah, but I was so much older then, I’m younger than that now" - Bob Dylan, My Back Pages -
    #3970957  | PERMALINK

    canzione

    Registriert seit: 03.05.2010

    Beiträge: 689

    Disc 1:

    01. Odds And Ends ****
    02. Orange Juice Blues (Blues For Breakfest) ****
    03. Million Dollar Bash ****1/2
    04. Yazoo Street Scandal *****
    05. Goin‘ To Acapulco *****
    06. Katie’s Been Gone *****
    07. Lo And Behold! ****
    08. Bessie Smith ****1/2
    09. Clothes Line Saga ****
    10. Apple Sucking Tree *****
    11. Please, Mrs. Henry ****
    12. Tears Of Rage *****

    Disc 2:

    01. Too Much Of Nothing *****
    02. Yea! Heavy And A Bottle Of Bread *****
    03. Ain’t No More Cane *****
    04. Crash On The Leeve (Down In The Flood) ****
    05. Ruben Remus *****
    06. Tiny Montgomery *****
    07. You Ain’t Goin‘ Nowhere *****
    08. Don’t Ya Tell Henry ****
    09. Nothing Was Delivered *****
    10. Open The Door, Homer ****
    11. Long Distance Operator ****
    12. This Wheel’s On Fire *****

    * * * * *

    --

    #3970959  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 43,632

    Dylanesque“Tree With Roots“ habe ich gehört, die „Genuine Basement Tapes“ nicht.

    Das ist im Grunde dasselbe, das 4-CD-Set „Tree With Roots“ hat nur teilweise eine bessere Soundqualität. Eine komplette offizielle Ausgabe wäre natürlich hochwillkommen. Die Overdubs auf dem Doppelalbum waren unnötig, deshalb höre ich das fast nie.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #3970961  | PERMALINK

    amadeus

    Registriert seit: 04.12.2003

    Beiträge: 10,738

    Dylanesque***

    Für meine Begriffe – und das sage ich als Dylan- und The-Band-Fan – sind die „Basement Tapes“ überschätzt. Das liegt zum einen daran, dass gerade die Sternstunden der Aufnahmen auf der 1975 veröffentlichten Platte fehlen: „I shall be released“ (*****), „The Mighty Quinn“ (*****) und das im Zuge des „I’m not there“-Kinofilms veröffentlichte gleichnamige Stück (*****). Mit diesen Songs der Basement-Aufnahmen kann leider keines der Stücke, die es letztlich auf die „Basement Tapes“ geschafft haben, mithalten.

    Es sind natürlich keine schlechten Songs auf „The Basement Tapes“. Dennoch fehlt ihnen der Groove, die Harmonie und die Kreativität. Die ist erst wieder auf den „Nachfolge“-Alben „Nashville Skyline“ und „John Wesley Harding“ zu hören.

    Das fehlen der 3, aus deiner Sicht besseren Songs, begründet aber die nur *** nicht. Ausserdem sind z.B. „no more cane“, „you ain´t going nowhere“, „going to Acapulco“ und „this wheel´s on fire“ mindestens gleichwertig. Mir gefällt das Album sehr und es besteht aus bunten Perlen. Kreativität und Groove finde ich hier reichlich. Eher unter- als überbewertet. Erhält von mir ***** (die remastered Version aus 2009).

    --

    Keep on Rocking!
    #3970963  | PERMALINK

    dylanesque

    Registriert seit: 28.07.2010

    Beiträge: 62

    AmadeusDas fehlen der 3, aus deiner Sicht besseren Songs, begründet aber die nur *** nicht. Ausserdem sind z.B. „no more cane“, „you ain´t going nowhere“, „going to Acapulco“ und „this wheel´s on fire“ mindestens gleichwertig. Mir gefällt das Album sehr und es besteht aus bunten Perlen. Kreativität und Groove finde ich hier reichlich. Eher unter- als überbewertet. Erhält von mir ***** (die remastered Version aus 2009).

    Die drei Sterne gehen natürlich nicht aus dem Fehlen der genannten Songs hervor, sondern aus den Songs, die letztlich auf der Compilation gelandet sind. Mit „I’m not there“ etc. wäre aber eine höhere Gesamtwertung drin gewesen.

    Interessant finde ich, dass wir offensichtlich die gleichen Songs der Platte mögen – „No more cane“, „You ain’t going nowhere“ oder „Going to Acapulco“. Diese Songs hab ich auch sehr gerne und entsprechend gut bewertet – **** Sterne bedeuten für mich, dass es gute Songs sind. Manchmal habe ich den Eindruck, dass manche hier im Forum vier Sterne schon als deutliche Abwertung eines Songs verstehen. Das ist bei mir nicht der Fall.

    Dass du die von dir genannten Songs als „mindestens gleichwertig“ mit „I’m not there“, „I shall be released“ etc. einschätzt, ist eben deine Meinung. Das ist ok. Meine Meinung ist eben eine andere.

    --

    "Crimson flames tied through my ears, Rollin’ high and mighty traps, Pounced with fire on flaming roads, Using ideas as my maps, “We’ll meet on edges, soon,” said I, Proud ’neath heated brow, Ah, but I was so much older then, I’m younger than that now" - Bob Dylan, My Back Pages -
    #3970965  | PERMALINK

    amadeus

    Registriert seit: 04.12.2003

    Beiträge: 10,738

    DylanesqueDie drei Sterne gehen natürlich nicht aus dem Fehlen der genannten Songs hervor, sondern aus den Songs, die letztlich auf der Compilation gelandet sind. Mit „I’m not there“ etc. wäre aber eine höhere Gesamtwertung drin gewesen.

    Interessant finde ich, dass wir offensichtlich die gleichen Songs der Platte mögen – „No more cane“, „You ain’t going nowhere“ oder „Going to Acapulco“. Diese Songs hab ich auch sehr gerne und entsprechend gut bewertet – **** Sterne bedeuten für mich, dass es gute Songs sind. Manchmal habe ich den Eindruck, dass manche hier im Forum vier Sterne schon als deutliche Abwertung eines Songs verstehen. Das ist bei mir nicht der Fall.

    Dass du die von dir genannten Songs als „mindestens gleichwertig“ mit „I’m not there“, „I shall be released“ etc. einschätzt, ist eben deine Meinung. Das ist ok. Meine Meinung ist eben eine andere.

    Ich verstehe dich. **** ist natürlich keine Abwertung sondern sehr gut.
    Bei diesem Album vergebe ich deswegen *****, weil mich das Flair dieser Sessions sehr anspricht. Hat etwas einer Schatzkiste. Schon der Beginn ist Klasse: „Odds and Ends“ schön rockig und dann setzt der lässige Frühstücks Blues – „Orange Juice Blues“ ein. Der Tag ist damit bereits gerettet. Von „Million Dollar Bash“ kannte ich zuvor nur die Coversion von Fairport Convention, ebenfalls großartig. Jede Menge starke Songs und viel zu entdecken. „Going to Acapulco“ ist ganz wunderbar und „you ain´t going nowhere“ zählt zu meinen absoluten Lieblingssongs von Dylan, wobei es bessere Versionen von ihm dazu gibt. „This wheel’s on fire“ gefällt mir als Coververson von Julie Driscoll & Brian Auger noch viel besser.

    --

    Keep on Rocking!
    #3970967  | PERMALINK

    lotterlotta

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 2,505

    Side one

    „Odds and Ends“ ***1/2
    „Orange Juice Blues (Blues for Breakfast)“ ***1/2
    „Million Dollar Bash“ ****1/2
    „Yazoo Street Scandal“ ***1/2
    „Goin‘ to Acapulco“ ***1/2
    „Katie’s Been Gone“ ****

    Side two

    „Lo and Behold“ ****
    „Bessie Smith“ ****
    „Clothes Line Saga“ ***
    „Apple Suckling Tree“ ****
    „Please Mrs. Henry“ ****1/2
    „Tears of Rage“ ****

    Side three

    „Too Much of Nothing“ ****
    „Yea! Heavy and a Bottle of Bread“ ***1/2
    „Ain’t No More Cane“ ****+
    „Crash on the Levee (Down in the Flood)“ ****
    „Ruben Remus“ ***1/2
    „Tiny Montgomery“ ***1/2

    Side four

    „You Ain’t Goin‘ Nowhere“ *****
    „Don’t Ya Tell Henry“ ****1/2
    „Nothing Was Delivered“****1/2
    „Open the Door, Homer“ ****1/2
    „Long Distance Operator“ ****
    „This Wheel’s on Fire“ *****

    also: ****(4,08)

    --

    Hat Zappa und Bob Marley noch live erlebt
    #3970969  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    lotterlotta
    „Clothes Line Saga“ ***

    Das geht aber nun gar nicht. Diese Saga ist mir die volle Sternenzahl wert.

    --

    FAVOURITES
    #3970971  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 20,084

    THE BASEMENT TAPES

    Side One
    Odds And Ends * * * * ½
    Orange Juice Blues (Blues For Breakfast) * * * *
    Million Dollar Bash * * * * *
    Yazoo Street Scandal * * * *
    Goin‘ To Acapulco * * * * *
    Katie’s Been Gone * * * *

    Side Two
    Lo And Behold! * * * * *
    Bessie Smith * * * *
    Clothes Line Saga * * * * *
    Apple Suckling Tree * * * *
    Please, Mrs. Henry * * * * ½
    Tears Of Rage * * * * ½

    Side Three
    Too Much Of Nothing * * * * *
    Yea! Heavy And A Bottle Of Bread * * * * ½
    Ain’t No More Cane * * * * *
    Crash On The Levee (Down In The Flood) * * * * ½
    Ruben Remus * * * *
    Tiny Montgomery * * * *

    Side Four
    You Ain’t Goin‘ Nowhere * * * * *
    Don’t Ya Tell Henry * * * *
    Nothing Was Delivered * * * * ½
    Open The Door, Homer * * * * *
    Long Distance Operator * * * *
    This Wheel’s On Fire * * * * ½

    * * * * ½

    --

    God told me to do it.
    #3970973  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 20,084

    Ich hoffe seit Jahren auf eine offizielle, komplette Ausgabe als Teil der „Bootleg Series“.

    --

    God told me to do it.
    #3970975  | PERMALINK

    muffin-man

    Registriert seit: 07.06.2007

    Beiträge: 1,332

    Odds And Ends * * * * *
    Orange Juice Blues (Blues For Breakfast) * * * * *
    Million Dollar Bash * * * * *
    Yazoo Street Scandal * * * * *
    Goin‘ To Acapulco * * * 1/2
    Katie’s Been Gone * * * * *

    Lo And Behold * * * * 1/2
    Bessie Smith * * * * 1/2
    Clothes Line Saga * * * * 1/2
    Apple Suckling Tree * * * * *
    Please Mrs. Henry * * * * *
    Tears Of Rage * * * * *

    Too Much Of Nothing * * * * 1/2
    Yea! Heavy And A Bottle Of Bread * *
    Ain’t No More Cane * * * 1/2
    Crash On The Levee (Down In The Flood) * * * * 1/2
    Ruben Remus * * * *
    Tiny Montgomery * * *

    You Ain’t Goin‘ Nowhere * * * * *
    Don’t Ya Tell Henry * * * * *
    Nothing Was Delivered * * * *
    Open The Door, Homer * * * *
    Long Distance Operator * * * * *
    This Wheel’s On Fire * * * * *

    Schnitt hin, Schnitt her: * * * * 1/2, und dabei einen halben Stern Abzug nur wegen weniger Tracks, die ich wirklich nicht besonders ausstehen mag.

    --

    #11314463  | PERMALINK

    captainbadass
    down the wrong road both ways

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 1,084

    A1: Odds And Ends * * * 1/2
    A2: Orange Juice Blues (Blues For Breakfast) * * * * 1/2
    A3: Million Dollar Bash * * * *
    A4: Yazoo Street Scandal * * * *
    A5: Going To Acapulco * * * * 1/2
    A6: Katie Been Gone * * * *

    B1: Lo And Behold * * * 1/2
    B2: Bessie Smith * * * * 1/2
    B3: Clothes Line Saga * * * 1/2
    B4: Apple Sucking Tree * * * 1/2
    B5: Please Mrs. Henry * * * 1/2
    B6: Tears Of Rage * * * * 1/2

    C1: Too Much Of Nothing * * * *
    C2: Yea! Heavy And A Bottle Of Bread * * * *
    C3: Ain’t No More Cane * * * *
    C4: Crash On The Levee (Down In The Flood) * * * 1/2
    C5: Ruben Remus * * * 1/2
    C6: Tiny Montomery * * * 1/2

    D1: You Ain’t Goin‘ Nowhere * * * * 1/2
    D2: Don’t Ya Tell Henry * * * *
    D3: Nothing Was Delievered * * * *
    D4: Open The Door, Homer * * * *
    D5: Long Distance Operator * * * *
    D6: This Wheel’s On Fire * * * * 1/2

    --

    ...see i ain't getting better, i am only getting behind...
Ansicht von 14 Beiträgen - 16 bis 29 (von insgesamt 29)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.