Beste Alben des Jahres 1996

Ansicht von 15 Beiträgen - 166 bis 180 (von insgesamt 198)
  • Autor
    Beiträge
  • #1787133  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,989

    Oh, ich hätte evtl. mit „Illadelph Halflife“, „Endtroducing“, „Wrath Of The Math“, „Among My Swan“, „Nearly God“ oder „Dr. Octagonecologyst“ bei dir gerechnet, Spiderland77.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1787135  | PERMALINK

    spiderland77

    Registriert seit: 01.04.2009

    Beiträge: 1,209

    Die Dr. Octagonecologyst ist knapp vorbeigerutscht. Und, kreisch! die Endtroducing hatte ich irgendwie in Gedanken dem Vorjahr zugeordnet..die habe ich auch nicht auf LP, daher ging sie wohl auch unter….;-)

    --

    #1787137  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,989

    Spiderland77Die Dr. Octagonecologyst ist knapp vorbeigerutscht. Und, kreisch! die Endtroducing hatte ich irgendwie in Gedanken dem Vorjahr zugeordnet..die habe ich auch nicht auf LP, daher ging sie wohl auch unter….;-)

    „Endtroducing…..“ war ja zum Glück sehr lange in print und ist ja auch heute noch greifbar. „Dr. Octagonecologyst“ kam damals erst über Umwege zu mir, da vorher viel häufiger das Mo Wax Instrumental-Album „Instrumentalyst“ die Runde machte. Zwischen ’94 und ’98 kam man ja nicht an Mo Wax vorbei, was aber vor allem für die 12inches galt.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11063713  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 22,115

    1. Gillian Welch – Revival
    2. Wilco – Being There
    3. Cracker – The Golden Age
    4. Johnny Cash – Unchained
    5. Sixteen Horsepower – Sackloth’n‘ Ashes
    6. Madeleine Peyroux – Dreamland
    7. Smog – The Doctor Came at Dawn
    8. dEUS- In A Bar, Under The Sea
    9. Beck – Odelay
    10. Belle & Sebastian – If You’re Feeling Sinister
    11. Belle & Sebastian – Tigermilk
    12. Cake – Fashion Nugget
    13. Sleater-Kinney – Call the Doctor
    14. The Lemonheads – Car Button Cloth
    15. Nearly God – Nearly God
    16. The Bluetones – Expecting To Fly
    17. Fugees – The Score
    18. Fiona Apple – Tidal
    19. Eels – Beautiful Freak
    20. Los Lobos – Colossal Head
    21. Tricky – Pre-Millennium Tension
    22. Vic Chesnutt – About to Choke
    23. R.E.M.- New Adventures in Hi-Fi
    24. Lambchop – How I Quit Smoking
    25. Patti Smith – Gone Again
    26. Paul Westerberg – Eventually
    27. The Fall – The Light User Syndrome
    28. Ocean Colour Scene – Moseley Shoals

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #11063907  | PERMALINK

    foe

    Registriert seit: 16.11.2007

    Beiträge: 4,686

    @krautathaus: Du hast Melting In The Dark von Steve Wynn in diesem und im 95er Jahrgang gelistet. 1995 dürfte richtig sein. Ich habe das Album erst seit ein paar Tagen. Ich entdecke gerade die Musik und die Alben von Come und da Melting In The Dark mit Ihnen eingespielt wurde , musste das Album auch her. Damit habe ich dann endlich mal die regulären Steve Wynn Studioalben bis Here Come The Miracles vollständig.

    Sonst gefallen mir deine Listen ausgesprochen gut. Immer mal wieder eine Anregung und wir haben einige Gemeinsamkeiten mehr in unseren Listen als man auf dem ersten Blick vermuten würde, auch wenn wir diese häufig unterschiedlich bewerten.

    Mir ist aufgefallen, das du in den einzelnen Jahrgängen eine unterschiedliche Anzahl von Alben aufführst. Sind das deine vollständigen Jahrgänge oder ist das abhängig von der Qualität eines Jahrgangs?

    --

    #11063995  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 22,115

    Hi Foe, danke für den Hinweis! Das sind die Jahrgänge eher aufgerundet. Umso mehr ich aufführe, umso mehr Alben kann ich nach heutigem Maßstab berücksichtigen.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #11064009  | PERMALINK

    foe

    Registriert seit: 16.11.2007

    Beiträge: 4,686

    Sorry, aber ich verstehe deine Antwort nicht ganz. Das sind dann all die Alben, die du nach heutigen Maßstäben bewertet hast. Ein Teil taucht nicht auf, weil nicht bewertet? So in etwa?

    --

    #11064013  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 22,115

    foeSorry, aber ich verstehe deine Antwort nicht ganz. Das sind dann all die Alben, die du nach heutigen Maßstäben bewertet hast. Ein Teil taucht nicht auf, weil nicht bewertet? So in etwa?

    Ja die paar Alben über dem jeweiligen 10er Block lasse ich dann weg. Es gibt natürlich Jahrgänge, in denen ich vielleicht mal 10/20 oder 30 Alben mehr gekauft habe. Die Listen, die ich eingestellt habe sind schon wieder 4 – 5 Jahre alt und hab sie aus dem Nachbarboard rüberkopiert.
    Eine Neuerstellung, wie ich sie grad für 1988 mache, ist ’ne riesen Arbeit, weil ich meine Alben nicht nach Jahrgängen sortiert habe. Muß also Beste Alben Jahrgangslisten durchforsten, damit ich ja nichts vergesse.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #11064085  | PERMALINK

    foe

    Registriert seit: 16.11.2007

    Beiträge: 4,686

    Alles klar, Neugier gestillt, Danke für die Antwort. Diese Jahrgangslisten sind schon auch immer Arbeit, das stimmt. Aber macht natürlich auch Spaß. Ich bin froh, dass ich schon recht früh angefangen habe meine Sammlung zu katalogisieren. Habe alles in Excellisten (LPs und ausgewählte CDs auch auf Discogs), auch die einzelnen Jahrgänge. Da muss ich zwar nichts suchen, dafür dann beständig pflegen. Was mich für Frau und Tochter locker als Obernerd qualifiziert.

     

    zuletzt geändert von foe

    --

    #11064117  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 22,115

    Mein LPs, CDs, Singles etc. habe ich auch in 2 Excelllisten, aber leider nicht nach Jahrgang sortiert. Von daher ist so einen Jahrgang zu extrahieren langwierige Handarbeit.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #11064121  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 59,526

    Ich habe meinen Alben-Bestand in einer Word-Datei erfasst, nach Jahrgängen sortiert. Sieht nicht schick aus, aber ist simpel und funktioniert.

    --

    Swimming In The Main Stream #1. Radiozettl & Mozza. Radio StoneFM,  26.09.2020, 20:30 Uhr.
    #11064125  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,530

    Du hast „Expecting To Fly“ doppelt berücksichtigt (#16 und #25), kraut. Beim nächsten Update kannst Du diese fabelhafte Platte gleich höher platzieren. Ich schlage die Pole Position vor.

    --

    #11066527  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 33,359

    onkel-tom

    Update: 01. Beth Orton – Trailer Park 02. R.E.M. – New Adventures In Hifi 03. The Walkabouts – Devil´s road 04. Wilco – Beeing There 05. Joe Henry – Trampoline 06. Eels – Beautiful freak 07. The Divine Comedy – Casanova 08. Ian McNabb – Merseybeast 09. Cowboy Junkies – Lay It Down 10. Alice In Chains – MTV Unplugged 11. Whiskeytown – Strangers Almanac 12. Manic Street Preachers – Everything Must Go 13. Fiona Apple – Tidal 14. Mazzy Star – Among My Swan 15. Johnny Cash – Unchained 16. George Michael – Older 17. Metallica – Load 18. The Cardigans – First Band On The Moon 19. Belle & Sebastian – If You´re Feeling Sinister 20. The Wallflowers – Bringing Down The Horse

    Update:
    01. Beth Orton – Trailer Park
    02. R.E.M. – New Adventures In Hifi
    03. The Walkabouts – Devil´s road
    04. Ian McNabb – Merseybeast
    05. The Bluetones – Expecting To Fly
    06. BAP – Amerika
    07. Pendragon – The Mascerade Overture
    08. Eels – Beautiful freak
    09 George Michael – Older
    10. Midnight Choir – Olson‘s Lot
    11. Fiona Apple – Tidal
    12. Mazzy Star – Among My Swan
    13. Cowboy Junkies – Lay It Down
    14. The Wallflowers – Bringing Down The Horse
    15. Whiskeytown – Strangers Almanac
    16. Joe Henry – Trampoline
    17. Belle & Sebastian – If You´re Feeling Sinister
    18. Wilco – Beeing There
    19. Manic Street Preachers – Everything Must Go
    20. Elliot Smith – Either/Or

    01. – 03. *****
    04. ****1/2+
    05. -13. ****1/2
    14. -18 ****+
    19. -20. ****

    IQ im falschen Jahrgang daher rutschte Elliot Smith in die Liste.

    zuletzt geändert von onkel-tom

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11066589  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 22,115

    ragged-gloryDu hast „Expecting To Fly“ doppelt berücksichtigt (#16 und #25), kraut. Beim nächsten Update kannst Du diese fabelhafte Platte gleich höher platzieren. Ich schlage die Pole Position vor.

    Oh, danke für den Hinweis! Noch höher fliegt die leider nicht…

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #11082447  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 23,107

    onkel-tom    05. IQ – Ever
    08. Pendragon – The Masquerade Overture

    Und dann hat unser Onkel doch mal zwei feine Neo-Prog-Alben gut platziert in seiner Jahresliste. Bravo!

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
Ansicht von 15 Beiträgen - 166 bis 180 (von insgesamt 198)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.