Auswertung Umfrage – Die besten Tracks von Will Oldham / Bonnie 'Prince' Billy

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Auswertung Umfrage – Die besten Tracks von Will Oldham / Bonnie 'Prince' Billy

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 46)
  • Autor
    Beiträge
  • #11571235  | PERMALINK

    kathisi

    Registriert seit: 18.09.2010

    Beiträge: 1,460

    Auch von mir einen herzlichen Dank für fantastische Ausführung und Auswertung der Umfrage. Wieder viel gelernt, tolle Sachen wieder- und neuentdeckt.

    Toller Künstler, eindrucksvolles Werk!

    --

    Love goes on anyway!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11571399  | PERMALINK

    stefane
    Silver Stallion

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 6,825

    Plätze 1 bis 3

    Dann laßt uns zur Tat schreiten und das offene Geheimnis lüften.

    Wir erinnern uns: „Ohio River Boat Song“ hatte es mit 220 Punkten auf Platz 4 geschafft.

    Der Track auf Platz 3 hat ebenfalls 220 Punkte gesammelt, wurde aber einmal mehr nominiert, was dann zum Platz auf dem Stockerl gereicht hat.
    New Partner“ (vom Album „Viva Last Blues“) also auf Platz 3. Hatte den Track auch schon vor der Umfrage weit vorne gesehen.
    Bei @jimmydean und @e-l ganz vorne gesetzt.
    Aber dennoch nicht der beste Track aus dem Album.

    Denn der befindet sich mit „The Brute Choir“ auf Platz 2, und zwar mit 257 Punkten und damit doch einem stattlichen Abstand zu Platz 3.
    13 Teilnehmer hatten den Track in ihren Listen, @zissou und @snowball-jackson hatten ihn sogar auf dem Spitzenplatz.
    Von einer Top 10-Platzierung war ich ausgegangen, daß es den Track aber so weit nach vorne spült, kommt für mich eher überraschend.

    Damit bleibt für Platz 1 natürlich nur noch ein Track übrig: wenig überraschend handelt es sich dabei um „I See a Darkness“ vom gleichnamigen Album.
    411 Punkte und damit über 150 Punkte mehr als der Zweitplatzierte, das ist schon ein deutliches Wort. Der Track war sicherlich der Topfavorit auf den Titel, daß er sich aber so weit vom ganzen restlichen Feld absetzen würde, war aus meiner Sicht nicht zu erwarten.
    Gleich bei fünf Teilnehmern auf Platz 1: @kathisi, @prodigal-son, @duplo, @hurley und @nikodemus.
    Insgesamt 20 Mal genannt, nur @snowball-jackson und @captainbadass sind hier etwas aus der Reihe getanzt und haben den Track nicht gelistet.
    Da kann man dann wohl von einem souveränen Sieg sprechen.

    01) I See a Darkness (411 / 20)
    02) The Brute Choir (257 / 13)
    03) New Partner (220 / 12)

    Bonnie ‚Prince‘ Billy – I See a Darkness

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #11571403  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 10,342

    Eine sehr würdige Nummer 1 !

    --

    l'enfer c'est les autres...
    #11571417  | PERMALINK

    stefane
    Silver Stallion

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 6,825

    Vorne sind nun auch die Tracks mit den höchsten und niedrigsten Durchschnittspunktzahlen ergänzt:
    Tracks mit den höchsten und niedrigsten Durchschnittspunktzahlen

    Und was soll man sagen: auch da ist „I See a Darkness“ ganz vorne.

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #11571435  | PERMALINK

    stefane
    Silver Stallion

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 6,825

    Auswertung nach den besten Songs

    Auf Wunsch von @magicdoor nun noch die Auswertung der liebsten Songs.

    Wenn man die Liveversionen, Alternativversionen, Neuaufnahmen, etc. nicht separat wertet, werden aus 158 Tracks insgesamt 135 Songs, die in der Umfrage genannt wurden.
    (Falls jemand versucht, die Ergebnisse mit der Gesamtliste abzustimmen: Nicht berücksichtigt wurde bei der Auswertung nach Songs die schlechtere Platzierung für den Fall, daß ein Teilnehmer einen Song in gleich zwei verschiedenen Versionen in seiner Liste hatte (da dies bei einer Umfrage nach den besten Songs ja auch nicht möglich gewesen wäre). Und dies kam insgesamt erstaunliche sieben Mal vor. Dadurch bleiben unberücksichtigt: bei „Agnes, Queen of Sorrow“ 24 Punkte, bei „Gulf Shores“ 40 Punkte, bei „I See a Darkness“ 15 Punkte, bei „Ohio River Boat Song“ 16 Punkte und bei „The Brute Choir“ 21 Punkte.)

    Auf den ersten drei Plätzen führt dies allerdings nicht zu Verschiebungen.
    Danach käme dann aber auf Platz 4 das famose „Riding“ und auf Platz 5 das nicht weniger grandiose „Gulf Shores“ (für das es drei Plätze nach oben gehen würde).
    Weitere signifikante Änderungen: „You Will Miss Me When I Burn“ und „Death to Everyone“ würden in die Top 10 rutschen, aus der „Grand Dark Feeling of Emptiness“ und „Cursed Sleep“ herausrutschen würden.
    Weiter hinten dann noch drei größere Änderungen: „After I Made Love to You“ käme in die Top 20, für „I Am a Cinematographer“ ginge es um 11 Plätze nach oben auf Platz 25, und das hier in der Umfrage etwas untergegangene „West Palm Beach“ würde es gerade noch in die Top 30 schaffen.

    Anbei die Top 30 in der Songwertung.

    [Veränderung zur Platzierung in der Gesamtliste der besten Tracks / Punkte / Anzahl der Nennungen]
    ±0 – 01) I See a Darkness (411 / 20)
    ±0 – 02) The Brute Choir (280 / 14)
    ±0 – 03) New Partner (258 / 14)
    +1 – 04) Riding (248 / 16)
    +3 – 05) Gulf Shores (241 / 13)
    -2 – 06) Ohio River Boat Song (237 / 12)
    ±0 – 07) Agnes, Queen of Sorrow (211 / 11)
    -2 – 08) Another Day Full of Dread (201 / 12)
    +4 – 09) You Will Miss Me When I Burn (174 / 11)
    +4 – 10) Death to Everyone (173 / 10)
    ±0 – 11) Wolf among Wolves (163 / 9)
    -3 – 12) Grand Dark Feeling of Emptiness (154 / 10)
    -3 – 13) Cursed Sleep (153 / 9)
    -2 – 14) Nomadic Revery (All Around) (141 / 9)
    ±0 – 15) A Minor Place (130 / 10)
    ±0 – 16) The Way (130 / 8)
    +1 – 17) Werner’s Last Blues to Blokbuster (111 / 6)
    +1 – 18) Ease Down the Road (90 / 8)
    +6 – 19) After I Made Love to You (83 / 5)
    ±0 – 20) I Gave You (76 / 4)
    ±0 – 21) Quail and Dumplings (75 / 6)
    ±0 – 22) Southside of the World (74 / 4)
    +6 – 23) I Send My Love to You (73 / 5)
    -1 – 24) All Gone, All Gone (73 / 4)
    +11 – 25) I Am a Cinematographer (72 / 4)
    -2 – 26) Just to See My Holly Home (71 / 6)
    -1 – 27) Black (68 / 5)
    -1 – 28) Raining in Darling (67 / 5)
    +5 – 29) West Palm Beach (67 / 5)
    -2 – 30) O Lord Are You in Need? (67 / 4)

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #11571441  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 31,086

    Ganz herzlichen und lieben Dank für deine erneut umfassende, liebevolle und höchst informative Betreuung und Auswertung der Umfrage @stefane. Das war mal wieder ganz große Klasse :good: .

    Dass I See A Darkness deutlich durchs Ziel geht, überrascht mich nicht. Es dürfte das mit Abstand bekannteste Stück des Prinzen sein und ich gehe  davon aus, dass das eben eine erhebliche Rolle spielt. Was natürlich nicht im allergeringsten gegen das Stück spricht; bei mir ist der Track ja auch auf der 3. Umso interessanter war dann natürlich, welche Tracks dann favorisiert werden. Dass da die Listen sehr außereinanderdriften, fand ich ebenfalls erwartungsgemäß. Und finde, dass dies halt auch für die unzähligen großartigen Tracks von ihm spricht.

    --

    Meine nächste Sendung auf Radio Stone FM: 23.05.2024, 21:00 Uhr: My Mixtape #144: 1972- Teil 2             Schwache Menschen rächen, starke Menschen vergeben, intelligente Menschen ignorieren - Albert Einstein  
    #11571453  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 21,272

    Sehr tolle Auswertung

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #11571479  | PERMALINK

    stefane
    Silver Stallion

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 6,825

    Konsensliste nach der „klassischen“ Methode

    Nach der „klassischen“ Methode (Abstand des Platzes der jeweiligen Tracks in der Liste eines Teilnehmers zum Platz in der Gesamtliste) würde die Konsensliste ein teilweise etwas anderes Bild zeigen als nach der für die Umfrage angewandten Multiplikationsmethode.

    An den beiden Erstplazierten würde sich danach nichts ändern. Auch die Top 3 in der Dissenswertung bliebe unverändert, während sich in der Konsenswertung @soulpope auf Platz 2 schieben würde, während @sommer auf Platz 6 zurückfallen würde.
    Dazwischen gäbe es einige wenige, aber teils deutliche Verschiebungen.

    Habe zu den Unterschieden der Methoden bereits bei vergangenen Umfragen Einiges geschrieben.
    Daher an dieser Stelle nur so viel: Bei der vorliegenden Umfrage, in der mit „I See a Darkness“ ein Track mit weitem Abstand an der Spitze liegt und mehr als fünf Mal so viele Punkte wie der Track auf Platz 20 gesammelt hat, geht die Platzierung von „I See a Darkness“ in der jeweiligen Teilnehmerliste mit einer sehr hohen Gewichtung in das Ergebnis nach der Multiplikationsmethode ein. Andererseits hat nach der klassischen Methode in dieser Umfrage, in der die Tracks zwischen Platz 21 und Platz 70 lediglich 50 Punkte auseinander liegen, der Abstand der Platzierungen aus diesem Bereich zur Platzierung in der jeweiligen Teilnehmerliste einen sehr hohen Einfluß auf das Endergebnis.

    ([Platz in der Konsensliste nach der Multiplikationsmethode] / Punkte)
    01) [01] zzyzx – 237
    02) [07] soulpope – 315
    03) [03] pipe-bowl – 380
    04) [05] jimmydean – 389
    05) [16] stefane – 497
    06) [02] Sommer – 511
    07) [09] kakofon – 512
    08) [10] Snowball Jackson – 516
    09) [14] Pinball Wizard – 542
    10) [04] Kathisi – 544
    11) [17] hurley – 576
    12) [06] E-L – 634
    13) [11] Prodigal Son – 654
    14) [12] nikodemus – 685
    15) [08] JackofH – 702
    16) [15] duplo – 809
    17) [18] CycleandAle – 810
    18) [13] Zissou – 816
    19) [19] wa – 913
    20) [21] Captain Badass – 952
    21) [20] lysol – 1.045
    22) [22] magicdoor – 1.580

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #11571535  | PERMALINK

    stefane
    Silver Stallion

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 6,825

    Damit sind wir durch mit der Auswertung der Umfrage zu den liebsten Tracks des Prinzen.
    Falls noch spezielle Auswertungen gewünscht werden und meine Datenstruktur das hergeben sollte, kann ich diese gerne noch ergänzen.

    Vielen Dank allen Teilnehmern für die Listen und die rege Diskussion.
    Für mich war das Eintauchen in den Will Oldham-Kosmos mal wieder sehr schön und bereichernd.

    Nun sagen wir Farewell mit Bonnie „Prince“ Billy und einem Track aus der zusammen mit Nathan Salsburg im Jahr 2017 auf Paradise of Bachelors veröffentlichten, titellosen EP.

    Bonnie „Prince“ Billy & Nathan Salsburg – Fare You Well, My Little Annie Darling

    „Oh my dear, I never expect to see you anymore“

    Das gilt hoffentlich nicht für die Teilnehmer dieser Umfrage.
    Ich gehe davon aus, Euch im November zur Neil Young-Umfrage möglichst vollzählig wieder begrüßen zu dürfen.

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #11571569  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 10,342

    Groß @stefane. Ganz ganz groß.

    --

    l'enfer c'est les autres...
    #11572119  | PERMALINK

    kakofon

    Registriert seit: 30.01.2017

    Beiträge: 157

    Herzlichen Dank für die höchst kompetente, unglaublich detaillierte und liebevoll begleitende Ausrichtung dieser Veranstaltung, lieber stefane!

    Wirklich ganz, ganz großes Tennis!

    --

    #11572133  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 3,179

    Starke Auswertung. Muchas gracias @stefane. Ich packe schon mal meine Neil Young Platten für November zurecht.

    --

    you can't win them all
    #11572177  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 56,433

    stefane Konsensliste nach der „klassischen“ Methode Nach der „klassischen“ Methode (Abstand des Platzes der jeweiligen Tracks in der Liste eines Teilnehmers zum Platz in der Gesamtliste) würde die Konsensliste ein teilweise etwas anderes Bild zeigen als nach der für die Umfrage angewandten Multiplikationsmethode. An den beiden Erstplazierten würde sich danach nichts ändern. Auch die Top 3 in der Dissenswertung bliebe unverändert, während sich in der Konsenswertung @soulpope auf Platz 2 schieben würde …. 02) [07] soulpope – 315 ….

    Endlich auf dem (alternativen) „Stockerl“  ;-) ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11572435  | PERMALINK

    magicdoor
    war mit seinem Zweitnick zusammen im Pepper und Stingray

    Registriert seit: 17.12.2017

    Beiträge: 1,588

    soulpope

    stefane Konsensliste nach der „klassischen“ Methode Nach der „klassischen“ Methode (Abstand des Platzes der jeweiligen Tracks in der Liste eines Teilnehmers zum Platz in der Gesamtliste) würde die Konsensliste ein teilweise etwas anderes Bild zeigen als nach der für die Umfrage angewandten Multiplikationsmethode. An den beiden Erstplazierten würde sich danach nichts ändern. Auch die Top 3 in der Dissenswertung bliebe unverändert, während sich in der Konsenswertung @soulpope auf Platz 2 schieben würde …. 02) [07] soulpope – 315 ….

    Endlich auf dem (alternativen) „Stockerl“ ….

    Herzlichen Glückwunsch!

    Deine Guten-Morgen-Songs und Bilder fehlen jetzt schon ein bisschen.

    Also wenn du noch welche posten willst: ich sehe und höre sie gerne!

    --

    mad as martl can be
    #11572437  | PERMALINK

    magicdoor
    war mit seinem Zweitnick zusammen im Pepper und Stingray

    Registriert seit: 17.12.2017

    Beiträge: 1,588

    stefaneDamit sind wir durch mit der Auswertung der Umfrage zu den liebsten Tracks des Prinzen. Falls noch spezielle Auswertungen gewünscht werden und meine Datenstruktur das hergeben sollte, kann ich diese gerne noch ergänzen. Vielen Dank allen Teilnehmern für die Listen und die rege Diskussion. Für mich war das Eintauchen in den Will Oldham-Kosmos mal wieder sehr schön und bereichernd. Nun sagen wir Farewell mit Bonnie „Prince“ Billy und einem Track aus der zusammen mit Nathan Salsburg im Jahr 2017 auf Paradise of Bachelors veröffentlichten, titellosen EP. Bonnie „Prince“ Billy & Nathan Salsburg – Fare You Well, My Little Annie Darling <iframe src=“https://www.youtube.com/embed/cegtTdNx1Yo?feature=oembed“ width=“500″ height=“281″ frameborder=“0″ allowfullscreen=“allowfullscreen“></iframe> „Oh my dear, I never expect to see you anymore“ Das gilt hoffentlich nicht für die Teilnehmer dieser Umfrage. Ich gehe davon aus, Euch im November zur Neil Young-Umfrage möglichst vollzählig wieder begrüßen zu dürfen.

    Kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergangen ist.

     

    --

    mad as martl can be
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 46)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.