27.03.21 Spot on Denmark XL + Klassik am Samstag

Startseite Foren Das Radio-Forum StoneFM 27.03.21 Spot on Denmark XL + Klassik am Samstag

Ansicht von 11 Beiträgen - 151 bis 161 (von insgesamt 161)
  • Autor
    Beiträge
  • #11420013  | PERMALINK

    cachet

    Registriert seit: 01.06.2019

    Beiträge: 58

    mozza

    herr-rossi Ok, dachte, es geht noch bis 00:30 Uhr. Immerhin wird uns in dieser Nacht auch noch eine Stunde geklaut.;)

    Ich bin jetzt schon müde beim Gedanken daran, dass eine Stunde fehlt.

    Zumindest das kann man der Pandemie abgewinnen: dank Home-Office und allem zu gibt es keinen Biorhythmus mehr, den die Zeitumstellung durcheinander bringen könnte…

     

    @demon: Jetzt hatte ich für Anders/Gulda doch hochgedreht, und mir war dann deine Ansage tatsächlich ein bisschen zu laut (nicht schlimm, es kam mir nur so vor, als ob du mir direkt ins Ohr sprichst). Zugegebenermaßen ist das bei „Klassik“ mit ihrem riesigen Dynamikumfang echt schwierig auszupegeln.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11420015  | PERMALINK

    demon

    Registriert seit: 16.01.2010

    Beiträge: 64,292

    Isso. Ging mir ebenso. Leider weiß ich ja nicht, wie laut der Hörer aufdreht. Ab einem bestimmten Level sollte dann nur noch die Musik lauter werden, aber nicht die Ansagen. Die Idee wurde m.W. mal erprobt (mit DAB?), hat sich aber nicht als wirklich machbar erwiesen.

    --

    Software ist die ultimative Bürokratie.
    #11420017  | PERMALINK

    demon

    Registriert seit: 16.01.2010

    Beiträge: 64,292

    5. Felix Mendelssohn Bartholdy: Die Hebriden

    Ungarisches Staatsorchester (Iván Fischer)
    Aufnahme: 1985(?)
    CD: Hungaroton HCD 12560-2

    --

    Software ist die ultimative Bürokratie.
    #11420019  | PERMALINK

    cachet

    Registriert seit: 01.06.2019

    Beiträge: 58

    GÄNSEHAUT im Nacken und auf den Schienbeinen :yahoo:

    --

    #11420023  | PERMALINK

    demon

    Registriert seit: 16.01.2010

    Beiträge: 64,292

    Klassik am Samstag – die Playlist:

    1. Taverner Players (Andrew Parrott) – J.S. Bach: Sinfonia aus BWV 29
    2. RSO Frankfurt (Eliahu Inbal) – R. Schumann, Sinfonie Nr.1, op.38 „Frühlingssinfonie“
    3. Ursula Anders – Friedrich Gulda: Concerto for Ursula
    4. RSO Frankfurt (Eliahu Inbal) – A. Schönberg: Begleitmusik zu einer Lichtspielscene
    5. Ungarisches Staatsorchester (Iván Fischer) – F. Mendelssohn Bartholdy: Die Hebriden

    --

    Software ist die ultimative Bürokratie.
    #11420025  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 64,056

    Danke Walter, für die Auswahl und Präsentation klassischer Musik! War sehr angenehm zu hören.

    --

    young hot sophisticated bitches with an attitude
    #11420027  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 73,489

    Für mich unbekannte Welten, aber schöne Welten! Danke, Walter!

    --

    #11420031  | PERMALINK

    tezuka
    The artist formerly known as BB

    Registriert seit: 14.12.2016

    Beiträge: 1,091

    Hat Spaß gemacht, Walter! (Muss allerdings sagen dass mir der schräge Mittelteil noch etwas mehr gefallen hat als die allseits bekannten Schumann und Mendelssohn-Bartholdy…)

    --

    #11420033  | PERMALINK

    lucy-jordan
    Metalmama

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 33,199

    Ein schönes Programm! Danke Walter! Und euch allen noch einmal danke fürs Zuhören usw., und ich wünsche euch eine gute Nacht!

    Schlaft schön!

    --

    Say yes, at least say hello.
    #11420035  | PERMALINK

    demon

    Registriert seit: 16.01.2010

    Beiträge: 64,292

    Danke fürs Zuhören und die freundlichen Kommentare; danke an Herbert für den Studiobetrieb (und :good: dass jetzt alles stabil läuft). Gute N8, und vergesst mir die Zeitumstellung nicht!

    --

    Software ist die ultimative Bürokratie.
    #11420059  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 83,155

    Sorry, plötzlich war ich weg, aber erst bei Mendelssohn. Was nicht an Mendelssohn lag, ich war einfach platt gestern.

    Aber das war großes Kino gestern. Vor allem die Sache mit Gulda, da werde ich wohl nicht drum rum kommen.  Auf jeden Fall klasse zusammengestellt! Danke sehr.

    Auch an Marion noch mal, an Herbert und alle die da waren. Schönen Sonntag allen! :-)

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) Allerhand Durcheinand # 77, 01.04.2021, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6706-210401-allerhand-durcheinand  
Ansicht von 11 Beiträgen - 151 bis 161 (von insgesamt 161)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.