13.12.2020

Ansicht von 12 Beiträgen - 76 bis 87 (von insgesamt 87)
  • Autor
    Beiträge
  • #11301427  | PERMALINK

    wildtiger

    Registriert seit: 16.06.2013

    Beiträge: 3,893

    Danke für die Beantwortung & Infos, Wolfgang.

     

    Bald wird das nicht mehr möglich sein (neben dem Hauptaugenmerk des Hörens und Kennenlernens), was nur schwer zu ertragen sein wird.

    Eventuell geht was im Nachbarforum, ist aber deutlich ungüstiger.

    Ein Jammer… .

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11301453  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 17,142

    Danke auch an Weilstein für die kleine Würdigung.

    --

    Hellhounds in my passway
    #11301729  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 35,294

    weilstein[…]
    Hier noch eine spontane Top 10 der Alben, die ich stark mit Roots verbinde und ohne die Sendung wohl nie oder erst sehr viel später kennengelernt hätte:
    01. Bob Carpenter – Silent Passage
    02. George Jones – Alone Again
    […]
    05. Grey De Lisle – Homewrecker
    […]

    Die drei plus
    Mickey Newbury – Frisco Mabel Joy
    Freakwater – Old Paint
    Green On Red – Scapegoats
    June Tabor – Ashore
    Steve Ashley – Stroll On
    Emily Fairlight – Mother Of Gloom
    Scott Walker – The Drift
    (und das sind nur die LPs)

    weilstein
    PS: Natürlich hoffe auch ich, dass Roots trotz aller Umstände eine neue Heimat finden wird. Lachhaft, dass Alter in der Begründung ernsthaft eine Rolle gespielt haben soll. Hier bestätigt sich wieder einmal, welchen Stellenwert Popmusik in Deutschland hat. Als ob man es sich bei den Öffentlich Rechtlichen wagen würde, einen Literaturkritiker oder Kunstkenner mit einem Hinweis auf das Alter in Rente zu schicken (mit 70 lief Marcel Reich-Ranicki doch erst so richtig zu Hochform auf). Beschämend.

    Was ich neulich bemerkte: Der öffentlich-rechtliche Rundfunk ist voll ist Leuten gehobenen Alters, da ist 70 ja beinahe jung. Ein weiterer Sender also, der in Formaten denkt.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #11301983  | PERMALINK

    flynn
    beziffert gerne im Dunkeln

    Registriert seit: 08.06.2010

    Beiträge: 1,671

    Es lässt mich sprachlos zurück, dieses Abschiedsszenario von Radio Eins. Sehr traurig und sehr peinlich zugleich. Wolfgang, vielen Dank für die begeisternden Sendungen. Deine Begeisterung für die Musik nehme ich als Allererstes mit. Du hast viele Hörer über Jahrzehnte begeistert mit Deiner Auswahl an Musik. Du hast jeden Sonntagabend Herzblut und Fachwissen in idealer Weise verschmolzen. Ich hoffe, Du wirst weiterhin im Rolling Stone und im Sunken Treasure zu lesen sein. Ich werde es genießen!

    --

    POPKIDS OF THE WORLD UNITE!
    #11302017  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    Dank an die Vorredner.

    Auch wenn das Roots-Forum als Ort aktuellen Austauschs demnächst obsolet werden wird, habe ich nicht vor, es zu löschen. Was sich da in 16+ Jahren in 800+ Threads und 70.000+ Beiträgen angesammelt hat, bleibt vorläufig nutzbar. Und ich selbst werde mich sicher nebenan weiterhin periodisch melden, wenn natürlich auch nicht mehr so oft wie bisher. We’ll see.

    --

    #11304089  | PERMALINK

    night-beat

    Registriert seit: 12.04.2011

    Beiträge: 136

    Jetzt habe ich diese Ausgabe mittlerweile vier Mal gehört. Eine fabelhafte (und für mich teure) Sendung. Leider schwingt nun stets Wehmut mit. Ich hoffe immer noch, dass es für Roots eine Lösung geben wird. Dass es im Januar dann auch kein Jahresrückblick geben wird, ist für mich schwer vorstellbar. Gehörte zum Jahresstart für mich stets dazu. @wolfgang: Magst du wie in den letzten Jahren noch die RS-Kritikerliste 2020 besternen?

    --

    #11304433  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    Den Jahresrückblick mit den beiden Countdowns der besten Platten auf 45 und 33 rpm hätte ich Anfang Januar auch gerne noch gemacht und habe das natürlich auch angefragt, rechtzeitig, im September. Die Antwort: „Keine Option“.

    Die RS-Kritikerliste liegt mir noch nicht vor, erinnere mich bitte nochmal daran.

    Und dass Dir die aktuelle Sendung besonders zusagt, freut mich sehr. I love my label, you know.

    --

    #11304509  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 28,668

    wolfgang-doebelingDie Antwort: „Keine Option“.

    Das ist bitter.
    Diese zwei traditionellen Jahresrückblicke hätte der Sender ja noch zugestehen können und damit zumindest den Anschein eines respektvollen Abschieds bewahren können.

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #11304719  | PERMALINK

    wildtiger

    Registriert seit: 16.06.2013

    Beiträge: 3,893

    wolfgang-doebelingDen Jahresrückblick mit den beiden Countdowns der besten Platten auf 45 und 33 rpm hätte ich Anfang Januar auch gerne noch gemacht und habe das natürlich auch angefragt, rechtzeitig, im September. Die Antwort: „Keine Option“. Die RS-Kritikerliste liegt mir noch nicht vor, erinnere mich bitte nochmal daran. Und dass Dir die aktuelle Sendung besonders zusagt, freut mich sehr. I love my label, you know.

     

    Wolfgang, wirst Du denn im Nachbarforum, im Fave 45s By Year & Fave LPs By Year Thread, eine längere Liste posten als in Deinen eigenen „Roots. Greatest Records“? Wäre mehr als wünschenswert als Anregung für weitere Neuentdeckungen & Nachkäufe.

    Dürfte doch kein so gr0ßes Problem für Dich darstellen, zumal Du jahrelang es so praktiziert hast.

    Zumindest im Januar als Rückblick auf das Jahr. Die späteren Updates der absoluten Essenz würde dann ja weiterhin in Deinem eigenen Unterforum erfolgen… .

    Come On, DJ…

    --

    #11304771  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 20,278

    Ich habe hier zwar nicht oft gepostet, aber die Sendung doch auch recht oft gehört. Ich finde die Einstellung auch sehr bedauerlich, wenn auch nicht überraschend nach den letzten Monaten. Was war denn jetzt offiziell der Grund? Erst Pandemie, dann technische Probleme, jetzt Rockerrente (sic)? Riecht sehr nach zeitgeistigem der alte weißen Mann mit dem Boomer-Spleen Vinyl hat jetzt mal Platz zu machen für die junge, weibliche Kollegin mit Gendersternchen in der Sendungsbeschreibung und Spotify-Playlist im Gepäck. Ein Jammer.

    --

    #11308169  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    night-beatJetzt habe ich diese Ausgabe mittlerweile vier Mal gehört. Eine fabelhafte (und für mich teure) Sendung. Leider schwingt nun stets Wehmut mit. Ich hoffe immer noch, dass es für Roots eine Lösung geben wird. Dass es im Januar dann auch kein Jahresrückblick geben wird, ist für mich schwer vorstellbar. Gehörte zum Jahresstart für mich stets dazu. @wolfgang: Magst du wie in den letzten Jahren noch die RS-Kritikerliste 2020 besternen?

    Ist inzwischen eingetrudelt, die Januar-Ausgabe. Voilà…

    1. * * * * 1/2
    2. * * * 1/2
    3. * * * *
    4. * * *
    5. * * *
    6. * * *
    7. * * *
    8. * * 1/2
    9. * * * 1/2
    10. * * *
    11. * * * 1/2
    12. * * 1/2
    13. * * *
    14. * * *
    15. * * 1/2
    16. * * *
    17. * * *
    18. * *
    19. * * * 1/2
    20. * * *
    21. * * 1/2
    22. * * * *
    23. * *
    24. * * 1/2
    25. * *
    26. * *
    27. * * * * 1/2
    28. * * 1/2
    29. * * 1/2
    30. * * *
    31. * * *
    32. * * 1/2
    33. * * * *
    34. * *
    35. * * 1/2
    36. * * 1/2
    37. * *
    38. * *
    39. * * 1/2
    40. * * 1/2
    41. * * *
    42. * *
    43. * *
    44. * * 1/2
    45. * * *
    46. * * 1/2
    47. * * *
    48. * * 1/2
    49. * *
    50. * * 1/2

    --

    #11310401  | PERMALINK

    thorr

    Registriert seit: 13.12.2015

    Beiträge: 10

    bullittRiecht sehr nach zeitgeistigem der alte weißen Mann mit dem Boomer-Spleen Vinyl hat jetzt mal Platz zu machen für die junge, weibliche Kollegin mit Gendersternchen in der Sendungsbeschreibung und Spotify-Playlist im Gepäck.

    Ich bin auch traurig über das Ende von Roots, denn diese Sendung hat sich super in den Reigen der Musiksendungen bei Radio Eins eingereiht. Ohne wird definitiv etwas fehlen. Allerdings finde ich deine persönlichen Angriffe aus Frust unsachgemäß und unfair. Nach 1633 Sendungen ist vielleicht die Zeit gekommen, dass auch die nachfolgende Generation mal eine Chance erhalten sollte. Ob die nun weiblich oder männlich ist, und ihre ganz eigene Kompetenz in Form von Spotify-Playlisten, CDs oder Schallplatten zusammenstellt, ist völlig irrelevant – ich unterstelle dir nach deinen Äußerungen auch einfach mal, dass du die neue Sendung noch nicht wirklich gehört hast.

    Dass die Kommunikation so schlecht lief und man sich nicht über einen würdigen Abschied einig werden konnte, ist jammerschade. Aber an wem es letztendlich inwieweit gelegen hat, wissen wohl nur die beteiligten Personen – ich nehme mir nicht heraus, darüber ein Urteil zu fällen.

    --

Ansicht von 12 Beiträgen - 76 bis 87 (von insgesamt 87)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.