Plattenläden in Basel

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 64)
  • Autor
    Beiträge
  • #55713  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 41,648

    Bald werde ich Gelegenheit haben, die Plattenladenlandschaft in Basel auszutesten. Welche Läden sind denn empfehlenswert?

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6719365  | PERMALINK

    skylord

    Registriert seit: 27.12.2002

    Beiträge: 3,305

    Vinyl oder CD

    es gibt da eigentlich nur noch 3 echte läden mit angebot (aber keine aktuellen singles)
    2 sind schwer zu finden, von einem weis ich nicht mal den namen, befindet sich aber neben dem restaurant hirscheneck (linkes musiklokal, kennt jeder) der andere ist der berühmte Atlantis Records (buntes durcheinander) der war jahrelang direkt neben dem musiklokal Atlantis ist nun aber ca. 200 meter die paralell strasse rauf gezogen. dort wirst Du wie immer von Bernie dem gitaristen der Garagenband „The Glorias“ bedient, hat vorallem Garage und Heavy Metal sowie Psychedelic.
    Der 3. laden nennt sich Roxy Music und befindet sich etwas abseits der grossen einkaufsstrassen (kennt auch jeder) Das angebot hier ist am aktuellsten (hat aber nie aktionen) dort findest Du auch jede menge vinyl inkl. occ. singles

    ansonsten halt das übliche; Media Markt, FNAC, Ex Libris also keine wirkliche alternative
    Einzig der Musik Hug (Musikfachgeschäft) führt noch eine interessante CD abteilung mit grossem Oldie anteil.
    Ja früher (bis in die 90’s hinein) da gab es in Basel eine praktisch unüberschaubare anzahl an plattenläden, so sogar unglaublich viele, sind aber alle verschwunden
    ….ups da gibt es noch den „Ohrwurm“ ein occ. geschäft mit riesiger auswahl (Vinyl/Singles/CD) der ist „hinter“ dem hauptbahnhof ca. 20 min. zu fuss.
    der cheffe dort hat (zumindest für mich) einen an der waffel !!!
    super auswahl….aber hie und da auch medizinerpreise für occ. platten und CD’s

    melde Dich wenn Du noch ausführlichere infos brauchst inkl. strassen beschriebe und so

    --

    Ich bin ein Arbeiter der Liebe, ich habe immer Vollbeschäftigung
    #6719367  | PERMALINK

    declan-macmanus

    Registriert seit: 07.01.2003

    Beiträge: 14,716

    occ? Was heißt das?

    --

    Lately I've been seeing things / They look like they float at the back of my head room[/B] [/SIZE][/FONT]
    #6719369  | PERMALINK

    melodynelson
    L'Homme à tête de chou

    Registriert seit: 01.03.2004

    Beiträge: 5,886

    @Nail: Soweit ich weiß, gibt (?) es in der Nähe des Bad. Bahnhofs noch einen überragenden Laden, der ausschließlich 2nd-Hand-Vinyl führt. Ein weiterer befindet sich ca. 20 Gehminuten vom Bahnhof SBB entfernt (Schwerpunkt: Vinyl, Singles en masse, marginal auch CDs). Die Namen sind mir jeweils entfallen, werde aber im Laufe des Abends einmal genauer nachrecherchieren.

    Der Fokus des Roxy liegt nach wie vor auf CDs aus den Bereichen Indie und Jazz, trotz eines allmählich anwachsenden Vinyl-Angebots. Atlantis Records habe ich immer als relativen Ramschladen ermpfunden,wie wohl man dort schon die eine oder andere Entdeckung – vorzugsweise aus den Bereichen 60’s Trash, Garage – machen kann. Die Ketten (z.B. Exlibris) und Musik Hug (phänomenal überteuert) kannst du dagegen getrost vergessen.

    --

    #6719371  | PERMALINK

    skylord

    Registriert seit: 27.12.2002

    Beiträge: 3,305

    sorry occ. heisst glaube ich bei euch 2second hand !

    melodynelson; meinen wir zufällig den selben laden „hinter“ dem bahnhof ? und Roxy Music verkauft im 2. stock die plattensammlung des besitzers (ca. 6000 Lps und einige Hundert Singles)

    allenfalls sollte man, sofern man an einem samstag in der stadt ist auch den flohmarkt auf dem petersplatz in betracht ziehen

    --

    Ich bin ein Arbeiter der Liebe, ich habe immer Vollbeschäftigung
    #6719373  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 41,648

    Vielen Dank für die schnellen Rückmeldungen.

    Ja, Läden in der Nähe von Bahnhöfen sind besonders gut. :lol:

    Irgendwelche Mediaketten muss ich nicht besuchen. Second-Handy Vinyl und CDs sind viel interessanter.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #6719375  | PERMALINK

    bruder-michael

    Registriert seit: 09.03.2008

    Beiträge: 970

    Klar. Es handelt sich um einen kleinen Second-Hand Plattenladen in Lörrach. Ich bin zur Zeit öfter in Basel, vor dort ist es ein Katzensprung, kurz hinter der CH-D-Grenze. Der Laden heisst „Sounds“, hat leider keinen Web-Auftritt. Das Angebot ist überschaubar, viel Mainstream, Metal, Deutsch, Klassik, aber auch einige interessante Kisten mit Jazz, Folk, Independent, Country. Das Preisniveau ist moderat, die Qualität der 2nd-Hand Angebote in der Regel sehr gut. Ich werde demnächst wieder hinfahren, dann habe ich hoffentlich mehr Zeit zum Stöbern. Der Inhaber hat angeboten mir beim Abarbeiten meiner Suchlisten behilflich zu sein. Mal schauen ob er gute Verbindungen hat.

    Ich erinner dich nochmal an diesen magischen Plattenladen in Lörrach in dem Travis Bickle die Summerteeth, A.M. und Fuzzy abgestaubt hat. Falls du dorthin kommst und irgendwo wlan findest poste doch mal eine Liste was er sonst noch dortstehen hat. Oder keep your friends in mind und schau vorher nochmal in den verzweifelt gesucht thread, ich sag nur Yeah Yeah Yeahs, Neil young unplugged etc…

    --

    #6719377  | PERMALINK

    melodynelson
    L'Homme à tête de chou

    Registriert seit: 01.03.2004

    Beiträge: 5,886

    skylordmelodynelson; meinen wir zufällig den selben laden „hinter“ dem bahnhof?

    Ähm. Vom Haupteingang des Bad. Bhfs. aus gesehen nordwestlich, in der Nähe des Musical-Theaters.

    Nächste Woche bin ich auch „im Lande“. Das Roxy werde ich mir dann wohl nicht entgehen lassen. Danke für den Tipp!

    Den Flohmarkt auf dem Petersplatz finde ich auch sehr empfehlenswert. Zahlreiche gut sortierte Stände, die – z.T. Rares – zu äußerst moderaten Preisen offerieren.

    --

    #6719379  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 41,648

    Ja, in Lörrach bin ich ja auch. Ich weiß inzwischen sogar, wo der Laden ist. Ich kann mich natürlich dort umsehen.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #6719381  | PERMALINK

    skylord

    Registriert seit: 27.12.2002

    Beiträge: 3,305

    In Lörrach gibt es natürlich auch noch für die ganz harten unter euch den „Indiepunk“
    extrem kleiner aber feiner punkladen ca. 100 meter „hinter“ der Migros (CH Lebensmittelgrossist) der hat auch einen web auftritt indiepunk.com oder de

    den „sounds“ würde mich auch interessieren, kenne ich gar nicht und natürlich diesen laden in Basel beim Bad Bahnhof (eine gegend die ich praktisch nicht kenne, ne richtige no-go area in diesem falle)

    --

    Ich bin ein Arbeiter der Liebe, ich habe immer Vollbeschäftigung
    #6719383  | PERMALINK

    declan-macmanus

    Registriert seit: 07.01.2003

    Beiträge: 14,716

    skylordsorry occ. heisst glaube ich bei euch 2second hand !

    Yep, das wurde aus dem Zusammenhang klar. Wofür steht denn die Abkürzung? Bei abbreviations.com habe ich nichts Passendes gefunden.

    --

    Lately I've been seeing things / They look like they float at the back of my head room[/B] [/SIZE][/FONT]
    #6719385  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    occasion

    --

    #6719387  | PERMALINK

    melodynelson
    L'Homme à tête de chou

    Registriert seit: 01.03.2004

    Beiträge: 5,886

    Dick Laurentoccasion

    Righty right! Aussprache etwa [‚Okchasjo:]

    --

    #6719389  | PERMALINK

    travis-bickle

    Registriert seit: 30.06.2007

    Beiträge: 7,489

    MelodyNelsonDer Fokus des Roxy liegt nach wie vor auf CDs aus den Bereichen Indie und Jazz, trotz eines allmählich anwachsenden Vinyl-Angebots.

    skylord..und Roxy Music verkauft im 2. stock die plattensammlung des besitzers (ca. 6000 Lps und einige Hundert Singles)

    Ich war noch letzte Woche dort. Für das Roxy sollte man locker 2 Stunden einplanen, hier gibt es durchaus gute Platten zu finden. Die Preise sind ok. Aber Achtung: Vinyl gibt es nur gegen Barzahlung ! Da der Besitzer seine Sammlung verkauft, wandert das Vinyl-Geld in eine kleine Kasse hinter dem Tresen. Ausserdem gibt es viele Platten, in der Regel die guten Sachen, die nicht mit einem Preis gekennzeichnet sind. Hier muss an der Kasse nach dem Preis gefragt werden, den aber in der Regel nur der Chef persönlich festlegt. Das heisst im ungünstigsten Falle (ist mir passiert): die Platte(n) zurücklegen lassen, später vorbeikommen oder anrufen.
    Beim Wühlen im 2. Stock unbedingt runter auf die Knie und die Kisten, die unter den Regaltischen stehen, durchforsten. Dort habe ich bisher die besten Stücke finden können.

    Bruder MichaelIch erinner dich nochmal an diesen magischen Plattenladen in Lörrach in dem Travis Bickle die Summerteeth, A.M. und Fuzzy abgestaubt hat. …

    Ja, das „sounds“. Nicht enttäuscht sein, ist nur ein kleiner Laden. Im Erdgeschoss gibt es hauptsächlich 7″ singles, im Keller 12″/LPs. Im Keller habe ich noch nicht sehr viel gefunden, die guten Sachen (eben Summerteeth, etc) stehen in der Regel oben im Eingangsbereich auf dem Boden. Netter, kompetenter Besitzer. Ich würde hier 30-40 min einplanen.

    skylordIn Lörrach gibt es natürlich auch noch für die ganz harten unter euch den „Indiepunk“
    extrem kleiner aber feiner punkladen ca. 100 meter „hinter“ der Migros (CH Lebensmittelgrossist) der hat auch einen web auftritt indiepunk.com..

    Indiepunk, naja. Ich habe dort noch nie etwas gefunden was meinem Geschmack entspricht, aber wenn man schon mal in Lörrach ist, sollte man vorbeigehen. Viel wichtiger wäre aber ein Gang zum Undercover.

    Ansonsten noch in Basel:

    Plattfon, Spitalstrasse 36, Achtung: nur geöffnet von Mittwoch bis Samstag
    Atlantis Records, Klosterberg 9

    Ich gehe davon aus dass Vinyl-Läden die schwerpunktmässig Rap oder House führen, Dich nicht interessieren.

    Wann bist Du in Basel, nail ?

    --

    When shit hit the fan, is you still a fan?
    #6719391  | PERMALINK

    skylord

    Registriert seit: 27.12.2002

    Beiträge: 3,305

    Plattfon, genau so heisst der laden beim hirscheneck !

    aber bitte nun ! wo find ich den „Sounds“ in Lörrach ?
    gleich nach der grenze (Riehen) hat es nur Sex Shops (bitte pro laden ca. 20-30 min. einplanen :))

    --

    Ich bin ein Arbeiter der Liebe, ich habe immer Vollbeschäftigung
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 64)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.