Herbert Grönemeyer "12"

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 219)
  • Autor
    Beiträge
  • #5558097  | PERMALINK

    phoenix

    Registriert seit: 28.12.2005

    Beiträge: 738

    Jan WöZu behaupten Xavier hätte keinen eigenen Stil, ist aber ganz schön gewagt, liebe Phoenix!

    Ich habe gesagt er hat keinen Stil. Nicht keinen eigenen. ;)

    edit: na gut, steht anders da. Ist auch egal. Grönemeyer mag ich, Xavier nicht, das ist eigentlich alles…

    --

    Love will pay the bills
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5558099  | PERMALINK

    djrso
    Moderator
    DJ@RSO, Moderator, Erfasser

    Registriert seit: 05.02.2003

    Beiträge: 15,820

    Xavier mag ich auch nicht, aber Stimme hat der. Besser singen als Herbert kann er allemal. Das Genuschel und die Stimme von Grönemeyer sind halt auch Markenzeichen und unverwechselbar, für mich auch schätzenswert. Das man den Text manchmal nicht versteht, ist kein reines Herbert Grönemeyer-Phänomen, das würde ich ihm nie ankreiden.

    Der Text hat sicher was, keine Frage, aber die Art des Vortrags berührt mich nicht, dazu kommt die mir fehlende Single-Melodie.

    --

    Doe maar gewoon... dan doe je al gek genoeg!
    #5558101  | PERMALINK

    bender-rodriguez

    Registriert seit: 07.09.2005

    Beiträge: 4,310

    Herr Rossi
    wusste im Gegensatz zu Westernhagen, Niedecken & Co. immer, dass es auch noch Musik jenseits von *ehrlichemhandgemachtemrock* gibt (das sollte auch Bender nicht entgangen sein). Aller Ehren wert also, der Mann.

    Nein, dem Bender ist nicht entgangen, daß der Herr Grönemeyer auch Lieder wie z.B. „Wird alles anders“ (hieß es so?) aufnahm. Aber der Bender sagt dem Herrn Rossi jetzt, daß es dem Bender diesmal nicht um *ehrlichemhandgemachtenrock* als Kritikpunkt ging, sondern um die manchmal grausam verschwurbelten Texte, die oft vor lauter Betroffenheitskrämpfen und unverhohlenem Gutmenschaktivismus nur so starren – und dies in deutscher Sprache vorgetragen nun mal einen gewissen Peinlichkeitsfaktor inne hat. Gepaart mit der typischen, äh… „spröden“ (…) Grönemeyerstimme, wird manches auch nicht wirklich besser. Ausserdem bürgt der Herr Grönemeyer regelmässig für hohe Werte auf der nach oben offenen ehrlichen Authentizitätsskala – die übrigens von Freunden von *ehrlichemhandgemachtenrock* durchaus mit Wohlwollen registriert werden. Ergo, der Herr Grönemeyer fischt nach wie vor in den Gründen, in denen Niedecken, Westernhagen & Co. auch ihre Netze auswerfen. Damit verdient er seine Brötchen und das Gros seiner Anhängerschar würde ihm anderes auch sehr übel nehmen. Das weiß der Herr Grönemeyer selbst nur zu gut. Denn der Herr Grönemeyer traut sich mit seinem (übrigens sehr löblichen) Label „Grönland“ mittels anderen Künstlern (z.B. Pet, Neu!) einiges, was er für sich persönlich offenbar nicht umzusetzen imstande ist. So sieht der Bender nämlich das.

    --

    I mean, being a robot's great - but we don't have emotions and sometimes that makes me very sad
    #5558103  | PERMALINK

    nes

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 61,719

    PhoenixUnd außerdem wollt ich noch sagen, der Song ist ein Ohrwurm.

    Öh,nee.
    Gestern auf der AB im Stau gestanden, und plötzlich lief der song im Radio, ich fühlte mich richtig von Schicksal gepeingt.

    --

    #5558105  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 80,149

    Bender Rodriguezsondern um die manchmal grausam verschwurbelten Texte, die oft vor lauter Betroffenheitskrämpfen und unverhohlenem Gutmenschaktivismus nur so starren

    Aha, gut dass Bender und Rossi da mal drüber gesprochen haben.;-) Ohne das Gesamtwerk von Onkel Herbert zu kennen, fällt mir aber so furchtbar viel Betroffenes und Gutmenschelndes gar nicht ein. Da gibt es andere, die in der Richtung größere Sünden vollbracht haben.

    Geschwurbelt hat allerdings schon manches, allerdings fällt bei ihm immer auch die eine oder andere gelungene Formulierung ab. Das ist ja das Problem des neuen Songs: Da bleibt gar nichts offen, das ist alles so gemeint wie es da steht.

    Ach so, was noch für Herbert spricht: Wer eine so schöne Parodie wie „Ernie und Herr Bert“ provoziert, der gehört zu den wirklich Großen.

    --

    #5558107  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    NesÖh,nee.
    Gestern auf der AB im Stau gestanden, und plötzlich lief der song im Radio, ich fühlte mich richtig von Schicksal gepeingt.

    Nun übertreibe mal nicht so….ist ja nicht Xavier oder wie der heißt !

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #5558109  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Bender Rodriguez…die oft vor lauter Betroffenheitskrämpfen und unverhohlenem Gutmenschaktivismus nur so starren – und dies in deutscher Sprache vorgetragen nun mal einen gewissen Peinlichkeitsfaktor inne hat. …hohe Werte auf der nach oben offenen ehrlichen Authentizitätsskala…Ergo, der Herr Grönemeyer fischt nach wie vor in den Gründen, in denen Niedecken, Westernhagen & Co. auch ihre Netze auswerfen.

    Hast Du da nicht Pur vergessen? ;-)

    --

    #5558111  | PERMALINK

    bender-rodriguez

    Registriert seit: 07.09.2005

    Beiträge: 4,310

    O`MalleyHast Du da nicht Pur vergessen? ;-)

    Nö, die trotten als „& Co.“ mit…

    --

    I mean, being a robot's great - but we don't have emotions and sometimes that makes me very sad
    #5558113  | PERMALINK

    nes

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 61,719

    pink-niceNun übertreibe mal nicht so….ist ja nicht Xavier oder wie der heißt !

    Wär Jacke wie Hose gewesen, in dem Fall.
    (und ein paar der alten Grönemeyer Scheiben mag ich wirklich)

    --

    #5558115  | PERMALINK

    keef

    Registriert seit: 11.08.2002

    Beiträge: 44

    Immer noch besser, wie die Gesamtschulen Pennäler Lyrik von Blumfeld bis Tocotronic.

    --

    #5558117  | PERMALINK

    bender-rodriguez

    Registriert seit: 07.09.2005

    Beiträge: 4,310

    KeefImmer noch besser, wie die Gesamtschulen Pennäler Lyrik von Blumfeld bis Tocotronic.

    Das „Wort zum Sonntag“ oder was?
    Nichts gegen Tocotronic, sowas wie „Ich möchte Teil einer Jugendbewegung sein“ oder „In höchsten Höhen“ lässt das Grönemeyer-Geschwurbel aber bös alt aussehen. Und um an „Verstärker“ von Blumfeld heran zu kommen, müssten sich die Deutschrock-Veteranen aber schon mächtig dehnen.

    --

    I mean, being a robot's great - but we don't have emotions and sometimes that makes me very sad
    #5558119  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 80,149

    Bender RodriguezNichts gegen Tocotronic, sowas wie „Ich möchte Teil einer Jugendbewegung sein“ oder „In höchsten Höhen“ lässt das Grönemeyer-Geschwurbel aber bös alt aussehen. Und um an „Verstärker“ von Blumfeld heran zu kommen, müssten sich die Deutschrock-Veteranen aber schon mächtig dehnen.

    Ja, vor allem letzteres.

    --

    #5558121  | PERMALINK

    cord

    Registriert seit: 21.08.2006

    Beiträge: 567

    Klasse, die neue Single. Das ist Musik von Weltformat. Kompliziert und trotzdem eingängig, plakativ und trotzdem tief. Spitze!

    --

    #5558123  | PERMALINK

    bender-rodriguez

    Registriert seit: 07.09.2005

    Beiträge: 4,310

    CordKlasse, die neue Single. Das ist Musik von Weltformat. Kompliziert und trotzdem eingängig, plakativ und trotzdem tief. Spitze!

    Hübsch abgeschrieben. Verrätst Du uns auch, von wo? (Lass mich raten, BamS?)

    --

    I mean, being a robot's great - but we don't have emotions and sometimes that makes me very sad
    #5558125  | PERMALINK

    cord

    Registriert seit: 21.08.2006

    Beiträge: 567

    Was besseres fiel dir nicht ein, um meine Meinung zu diskreditieren?

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 219)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.