Walter Schmidt a.k.a. Demon (*15.08.1960 †12.10.2021)

Startseite Foren Das Radio-Forum StoneFM Walter Schmidt a.k.a. Demon (*15.08.1960 †12.10.2021)

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 108)
  • Autor
    Beiträge
  • #11602773  | PERMALINK

    geitonas

    Registriert seit: 09.04.2018

    Beiträge: 216

    Ein sehr angenhemer und freundlicher User ist gegangen. Die Nachricht von seinem Tod hat auch mich traurig gemacht.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11602823  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 25,687

    Da ist man kurz nicht im Forum und dann das … eine sehr traurige Nachricht, macht mich sprachlos, deine Discokugel wird nicht nur mir sehr fehlen, Ruhe in Frieden, Walter.

    --

    🏆 Konsensheini bei Tom Waits, BAP & Nick Cave and the Bad Seeds, 🥈bei The Band & 🥉bei The Libertines & The Kinks
    #11602869  | PERMALINK

    radiozettl

    Registriert seit: 07.08.2013

    Beiträge: 11,893

    Das ist tragisch und unerwartet. Er hat bei mir viele gute Erinnerungen hinterlassen – und jetzt eine Lücke.

    Er hat mich im ehemaligen Forum von Rockzirkus . de für StoneFM als DJ angeworben und so wurde der Kindheitstraum von mir, „Radio zu machen“, doch noch wahr. Für diese Chance bin ich ihm sehr dankbar (wie auch den anderen Leuten aus dem Team des Senders). Seit Mitte 2013 war er in Radio-Themen wie ein Mentor zu mir, vor allem bei technischen Fragen. Danke Walter für das alles.

    zuletzt geändert von radiozettl

    --

    #11602983  | PERMALINK

    foka

    Registriert seit: 17.10.2007

    Beiträge: 8,049

    Eben erst im Sendungsthread drüber gestolpert. Ruhe in Frieden, Demon.

    --

    Is this my life? Or am I just breathing underwater?
    #11603471  | PERMALINK

    motoerwolf

    Registriert seit: 25.10.2006

    Beiträge: 5,322

    Viel direkten Kontakt hatten wir nicht, aber seinen Avatar, die Diskokugel, habe ich natürlich oft gesehen und viele seiner Beiträge gelesen. Er war so für mich ein Mensch, der gleichzeitig vertraut und doch fremd, jemand dem man fast täglich begegnet, aber nie wirklich kennen lernt. Mit der Zeit weiß man einiges über ihn, doch vieles bleibt Oberfläche. Und dann, ganz plötzlich, liest man so eine Nachricht und weiß, da wird in Zukunft etwas fehlen. Die Art seines Todes schockt zusätzlich. Ich hoffe, er hat seinen Frieden gefunden.

    --

    And all the pigeons adore me and peck at my feet Oh the fame, the fame, the fame
    #11603653  | PERMALINK

    reimarius

    Registriert seit: 11.03.2006

    Beiträge: 6,319

    Boah Walter, musste mir gerade einige Tränen wegwischen, du wirst mir fehlen, machs besser da oben, werde an dich bestimmt noch öfters denken.

    --

    http://www.laut.fm/freakquency Radio Freakquency spielt Rockmusik nicht nur der 60-70er auch Alternative, Americana, Roots-, Blues-, Progressive- und Psychedelic Rock bis HEUTE. 50 Jahre Sammler- und DJ Leidenschaft bestimmen das Programm (über 8100 Musikstücke). Happy listening.
    #11603699  | PERMALINK

    sleeper

    Registriert seit: 07.10.2010

    Beiträge: 1,034

    So long Walter. Du wirst mir furchtbar fehlen!

    --

    Heute ist die gute alte Zeit von morgen - Karl Valentin
    #11603955  | PERMALINK

    roberto

    Registriert seit: 03.02.2011

    Beiträge: 445

    R.I.P. Walter, mein Dank und meine guten Wünsche begleiten Dich

    --

    http://fotografieundtext.wordpress.com/ Merkwürdigkeiten aus der wirklichen Welt
    #11604067  | PERMALINK

    copperhead
    ausgemachter exzentriker

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 35,968

    Ciao, Walter ! Mach’s gut …

    --

    BAD TASTE IS TIMELESS    
    #11604085  | PERMALINK

    cachet

    Registriert seit: 01.06.2019

    Beiträge: 68

    Ich hatte ihn seit über zehn Jahren persönlich gekannt – in einem ganz anderen Rahmen, bei dem Musik zwar regelmäßig Thema, aber immer irgendwie tangential war. Es ging „offiziell“ um Schriftsatz, Typographie und Druck (mein Avatar ist deshalb auch eine alte Druckmaschine), ein Bereich, in dem der gnadenlos pragmatische Ästhet Walter kein Blatt vor den Mund nahm, und mal sehr besonnen und konstruktiv Kritik zu üben wusste, mal einen „Schmarrn“ zurecht als solchen abtat.

    Jedenfalls hat er auch immer wieder gelegentlich von seinen Machenschaften bei Radio StoneFM berichtet (ganz ohne aufdringlich zu sein – er war halt kein Freund großer Worte, manchmal fast zu bescheiden.). Erst vor wenigen Jahren hatte er mir eine spezielle Sendung hier wirklich nahegelegt. Die konkrete Sendung hatte mich nicht vom Hocker gehauen, hier geblieben bin ich trotzdem. Das meiste hier ist nicht „meine“ Musik (oder „meine“ Generation), aber ich verstehe es immer auch als Gelegenheit, sich aus seinem Komfortbereich herauszuwagen, ohne sich in verkopfter Ernsthaftigkeit zu verzetteln. Ganz im Geiste von Walter, der das ja auch so gehalten hat.

    Ich werde seine muntere und einladende Art, seine Neugier, sein Wissen und seine Hilfsbereitschaft (und seinen sprichwörtlichen Bammel vor schlechtem Wetter) nie vergessen. Er war jemand, der gegeben hat.

    Mein „Song“ für ihn soll der zweite Satz aus Chopins Klaviersonate b-moll, op. 35 sein. Vergesst den viel bekannteren dritten Satz, der dem Anlass scheinbar angemessen(er) wäre – zu überstrapaziert, und es schwingt mMn das Image einer Hymne auf das Ritual mit. Der zweite Satz dagegen ist eine hintersinnige Mischung aus bittersüßer Lebensfreude, ein bisschen gesundem Zorn, und auch Momenten, von denen man erst gar nicht weiß, ob sie finster bedrückend oder „nur“ melancholisch sind. (Das Ende wird nicht gespoilert!) Ich saß vorhin am Klavier und habe versucht es zu spielen, aber abgebrochen, weil mich die Gefühle übermannt haben.

    CU Walter

    --

    #11604125  | PERMALINK

    august-ramone
    Ich habe fertig!

    Registriert seit: 19.08.2005

    Beiträge: 56,736

    Das trifft direkt rein. Eindrucksvoll.

    --

    http://www.radiostonefm.de/ Wenn es um Menschenleben geht, ist es zweitrangig, dass der Dax einbricht und das Bruttoinlandsprodukt schrumpft.
    #11604147  | PERMALINK

    coral-room

    Registriert seit: 06.01.2013

    Beiträge: 1,681

    Ruhe in Frieden, demon.

    --

    #11604181  | PERMALINK

    nes

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 61,653

    Mir war noch nach einem anderen Nachruf für Walter:

     

    O Herr, gib jedem seinen eignen Tod.
    Das Sterben, das aus jenem Leben geht,
    darin er Liebe hatte, Sinn und Not.

    Rainer Maria Rilke

    --

    #11604217  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 59,451

    Danke für Deine Worte @cachet.

    Schöne Idee mit dem „Song“ für Walter. Als ich die Nachricht las, hatte ich auch gleich das Bedürfnis, etwas – für mich – passendes zu hören. Es war das Rondo a-Moll KV 511 von Mozart, in der Einspielung von Arthur Rubinstein:

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #125: Intakt Records, 2021 - 14.12., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #11604323  | PERMALINK

    delia-hardy
    Vroom Vroom Crash Boom Bang...

    Registriert seit: 14.08.2008

    Beiträge: 3,680

    Weil in der Nacht des 7. Oktobers der Himmel so klar war, dass die Augen förmlich überquollen, nahm ich in der folgenden Nacht meine Kamera mit und legte sie in einer dunklen Ecke aus, um einsammeln zu können, was ich kriegen konnte, oszillierend zwischen dem stetigen, Nerven kitzelnden reminder eines jeden seriösen Buches über Astronomie, dass all das da draußen sämtliche Vorstellungskräfte übersteigt und dem unbestimmbaren Gefühl, nach Jahren des einsamen Nachtschicht-Schiebens, dass nichts in diesem weiten Raum on the edge of wonder verloren geht.

    Ruhe in Frieden, Walter, und Danke für alles.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 108)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.