Umfrage: Die besten Studio-Alben von Bob Dylan

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Alben Umfrage: Die besten Studio-Alben von Bob Dylan

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 351)
  • Autor
    Beiträge
  • #11644893  | PERMALINK

    talkinghead2

    Registriert seit: 12.12.2019

    Beiträge: 2,159

    So richtig meins wurde der gute Onkel Bob nie. Dennoch gibt es auch für mich zehn Alben, die ich von ihm schätze:

    001 Pat Garret & Billy The Kid
    002 Tempest
    003 Time Out Of Mind
    004 Modern Times
    005 Desire
    006 Highway 61 Revisited
    007 John Wesley Harding
    008 The Times They Are A-Changin‘
    009 Blood On The Tracks
    010 Rough And Rowdy Ways

    Es wird Zeit für den ersten Horst-Titel ;-)

    --

    Passt gut auf euch auf und bleibt gesund!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11644909  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 9,287

    01. Oh Mercy
    02. Blonde on blonde
    03. Time out of mind
    04. Highway 61 revisited
    05. Bringing it all back home
    06. Modern Times
    07. Under the red sky
    08. Blood on the tracks
    09. Infidels
    10. The freewheelin Bob Dylan

    --

    l'enfer c'est les autres...
    #11644919  | PERMALINK

    isotope

    Registriert seit: 23.10.2015

    Beiträge: 805

    01 Time out of mind
    02 Desire
    03 Modern times
    04 Another side of bob dylan
    05 Highway 61 revisited
    06 Blood on the tracks
    07 Bringing it all back home
    08 Love and theft
    09 Slow train coming
    10 Self portrait

    --

    #11644923  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,226

    Bereits mehrere Listen ohne „Blonde on blonde“. Hier im Forum gibt es nichts, was es nicht gibt. Das habe ich nach all den Jahren gelernt.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11644931  | PERMALINK

    talkinghead2

    Registriert seit: 12.12.2019

    Beiträge: 2,159

    Tja, was soll ich sagen, pipe. Es war nach dem Soundtrack mein zweites Album von Dylan. Ich habe es gekauft, weil es den Kultstatus hat. Den hat es für mich auch nach vielen etlichen Hörversuchen nie erreicht und das wird wohl auch so bleiben.

    --

    Passt gut auf euch auf und bleibt gesund!
    #11644933  | PERMALINK

    lattenschuss

    Registriert seit: 06.06.2011

    Beiträge: 12,418

    Ääääh, an „Blood on the tracks“ kann doch nun wirklich kein Zweifel bestehen. Der eigentliche Höhepunkt seines Schaffens.

    --

    #11644957  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 16,285

    Talkinghead & Cycleandale: Huch!

    --

    Why? Joy to the fishes in the deep blue sea, joy to you and me
    #11644963  | PERMALINK

    gipetto
    Funk 'n' Punk

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 11,066

    Alles, was Dylan 65/66 gemacht hat, ist besser als Blood On The Tracks. Und Blonde On Blonde wäre meine persönliche Nr. 1…

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11644967  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 9,287

    stormy-mondayTalkinghead & Cycleandale: Huch!

    Warum jetzt?

    --

    l'enfer c'est les autres...
    #11644971  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 16,285

    Die 1, die 9 und vor allem die 7. Pat Garrett bei Talking Head.

    --

    Why? Joy to the fishes in the deep blue sea, joy to you and me
    #11644977  | PERMALINK

    marc-74

    Registriert seit: 26.08.2008

    Beiträge: 2,387

    Blonde könnte man etwas kürzen;sollte aber trotzdem in keiner Liste fehlen.

    #11644985  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 71,300

    lattenschussÄäääh, an „Blood on the tracks“ kann doch nun wirklich kein Zweifel bestehen. Der eigentliche Höhepunkt seines Schaffens.

    Wenigstens einer hier mit Durchblick!  :good:

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11644987  | PERMALINK

    talkinghead2

    Registriert seit: 12.12.2019

    Beiträge: 2,159

    stormy-mondayDie 1, die 9 und vor allem die 7. Pat Garrett bei Talking Head.

    Sorry, @stormy-monday, aber ich verstehe ehrlich gesagt noch immer nicht, was du uns sagen möchtest.

    --

    Passt gut auf euch auf und bleibt gesund!
    #11644993  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 9,287

    stormy-mondayDie 1, die 9 und vor allem die 7. Pat Garrett bei Talking Head.

    Hm, ok, hab ich mir gedacht.
    Ich liebe die dichte Atmosphäre von Oh Mercy. Und bei den Under the red sky und Infidels kommt meine Liebe zum Pop zum Tragen. Zumal gerade Under the red sky unglaublich gute Songs hat.

     

    --

    l'enfer c'est les autres...
    #11644997  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,226

    talkinghead2

    stormy-mondayDie 1, die 9 und vor allem die 7. Pat Garrett bei Talking Head.

    Sorry, @stormy-monday, aber ich verstehe ehrlich gesagt noch immer nicht, was du uns sagen möchtest.

    Ich schon!

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 351)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.