Umfrage: Die besten Alben der 1980er

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Alben Umfrage: Die besten Alben der 1980er

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 1,608)
  • Autor
    Beiträge
  • #11811779  | PERMALINK

    lysol

    Registriert seit: 07.01.2018

    Beiträge: 685

    01.Minutemen- Double Nickels On The Dime
    02.John Cale- Music For A New Society
    03.The Gun Club- Fire Of Love
    04.Dexys Midnight Runners- Searching For The Young Soul Rebels
    05.Hüsker Dü- Zen Arcade
    06.Prefab Sprout- Steve McQueen
    07.Sonic Youth- Daydream Nation
    08.Arthur Russell- World Of Echo
    09.The Smiths- The Queen Is Dead
    10.The Raincoats- Odyshape
    11.The Smiths- Strangeways, Here We Come
    12.The Go-Betweens- Spring Hill Fair
    13.Young Marble Giants- Colossal Youth
    14.Cecil Taylor & Tony Oxley- Leaf Palm Hand
    15.The Gun Club- Miami
    16.Midori Takada- Through The Looking Glass
    17.Hüsker Dü- New Day Rising
    18.John Cale- Honi Soit
    19.The Fall- Perverted By Language
    20.Dexys Midnight Runners- Don’t Stand Me Down

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11811781  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 16,023

    mozza

    klausk

    pinball-wizard

    klausk

    ragged-glory 14. PRETENDERS Pretenders

    Hmm. Das Debüt der Pretenders ist Ende 1979 veröffentlicht worden.

    Auf welche Quelle beziehst du dich? Das lese ich heute zum ersten Mal. Lt. Discogs 1980, lt. Wikipedia 1979.

    Wiki Release 27.12.1979 US.0

    Und Discogs und Rateyourmusic geben 1980 an. Und wer hat nun Recht?

    Ich find‘s ja auch doof, aber … Selbst habe ich das Album in 1979 gelistet.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11811783  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 73,495

    klausk Ich find‘s ja auch doof, aber … Selbst habe ich das Album in 1979 gelistet.

    Im Zweifelsfall muss das der Moderator & Auswerter entscheiden, dann sind wir fein raus aus der Nummer ;-)

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11811785  | PERMALINK

    gipetto
    Funk 'n' Punk

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 11,508

    lysol
    01.Minutemen- Double Nickels On The Dime

    You’re my man! :heart:

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11811791  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 16,023

    mozza

    klausk Ich find‘s ja auch doof, aber … Selbst habe ich das Album in 1979 gelistet.

    Im Zweifelsfall muss das der Moderator & Auswerter entscheiden, dann sind wir fein raus aus der Nummer

    Laut Wiki sind die Singles des Debütalbums bereits ab Januar 1979 veröffentlicht worden: “Stop Your Sobbing“
    Released: January 1979, 
    „Kid“ Released: June 1979, „Brass in Pocket „Released: November 1979.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11811793  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 27,808

    01. Joy Division – Closer
    02. The Go-Betweens – 16 Lovers Lane
    03. Wipers – Is This Real?
    04. The The – Infected
    05. Talking Heads – Remain In Light
    06. Echo And  The Bunnymen – Heaven Up Here
    07. Prince – Sign „O“ The Times
    08. The Fall – This Nation’s Saving Grace
    09. Pixies – Doolittle
    10. The Gun Club – Fire Of Love

    11. R.E.M. – Life’s Rich Pageant
    12. The Go-Betweens – Liberty Belle And The Black Diamond Express
    13. Talk Talk – Spirit Of Eden
    14. The Cure – Pornography
    15. Cocteau Twins – Treasure
    16. Prefab Sprout – Steve McQueen
    17. Siouxie And The Banshees – Juju
    18. Tom Waits – Rain Dogs
    19. Sonic Youth – Sister
    20. The Smiths – The Smiths

    --

    Meine nächste Sendung auf Radio Stone FM: 13.12.22, 21:00 Uhr: My Mixtape #112 - Jazztracks 16       Schwache Menschen rächen, starke Menschen vergeben, intelligente Menschen ignorieren - Albert Einstein  
    #11811795  | PERMALINK

    fevers-and-mirrors

    Registriert seit: 28.11.2004

    Beiträge: 1,252

    1. The Cure – Disintegration
    2. The Smiths – The Queen Is Dead
    3. The Cure – Pornography
    4. U2 – The Joshua Tree
    5. The Smiths – Meat Is Murder
    6. Bruce Springsteen – Born In The U.S.A.
    7. Bruce Springsteen – Nebraska
    8. The Smiths – The Smiths
    9. The Smiths – Strangeways, Here We Come
    10. Pet Shop Boys – Actually
    11. U2 – Rattle And Hum
    12. The Stone Roses – The Stone Roses
    13. Joy Division – Closer
    14. Bruce Springsteen – Tunnel Of Love
    15. Elvis Costello – Almost Blue
    16. Guns N‘ Roses – Appetite For Destruction
    17. Bruce Springsteen – The River
    18. The Go-Betweens – Tallulah
    19. The Cure – Seventeen Seconds
    20. The Cure – Faith

    1.-10. *****
    11.-20. ****1/2

    --

    #11811797  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 73,495

    @ Pinball

    Das Debüt The Smiths besser als The Queen Is Dead? Wie kommst du zu dieser Einschätzung?

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11811799  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 27,808

    mozza@ Pinball Das Debüt The Smiths besser als The Queen Is Dead? Wie kommst du zu dieser Einschätzung?

    Hat mir schon immer deutlich besser gefallen. Als „The Queen Is Dead“ auf dem Markt kam und ich das Album hörte, war ich eine Zeit lang not amused. Es gefiel mir erst ein gutes Jahrzehnt später.

    zuletzt geändert von pinball-wizard

    --

    Meine nächste Sendung auf Radio Stone FM: 13.12.22, 21:00 Uhr: My Mixtape #112 - Jazztracks 16       Schwache Menschen rächen, starke Menschen vergeben, intelligente Menschen ignorieren - Albert Einstein  
    #11811801  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 73,495

    fevers-and-mirrors
    15. Elvis Costello – Almost Blue

    Sehr schön! Das Album weiß sonst kaum jemand hier zu schätzen!

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11811805  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 73,495

    pinball-wizard

    mozza@ Pinball Das Debüt The Smiths besser als The Queen Is Dead? Wie kommst du zu dieser Einschätzung?

    Hat mir schon immer deutlich besser gefallen.

    Aber woran liegt das? Die Songs sind kompositorisch schwächer, der Gesang von Morrissey ist z. T. anstrengend (wenn er mit seiner Stimme unangenehm hoch geht) und die Produktion / Arrangements sind auch nicht der Weisheit letzter Schluss.
    Liegt vielleicht am Albumcover ;-)

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11811809  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 27,808

     

    mozza

    pinball-wizard

    mozza@ Pinball Das Debüt The Smiths besser als The Queen Is Dead? Wie kommst du zu dieser Einschätzung?

    Hat mir schon immer deutlich besser gefallen.

    Aber woran liegt das? Die Songs sind kompositorisch schwächer, der Gesang von Morrissey ist z. T. anstrengend (wenn er mit seiner Stimme unangenehm hoch geht) und die Produktion / Arrangements sind auch nicht der Weisheit letzter Schluss. Liegt vielleicht am Albumcover

    Nein. Es liegt daran, dass du der Mozza bist ;-)   .

    --

    Meine nächste Sendung auf Radio Stone FM: 13.12.22, 21:00 Uhr: My Mixtape #112 - Jazztracks 16       Schwache Menschen rächen, starke Menschen vergeben, intelligente Menschen ignorieren - Albert Einstein  
    #11811811  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 73,495

    pinball-wizard Nein. Es liegt daran, dass du der Mozza bist .

    :rose:

    Bei mir wird allerdings inzwischen die tote Königin massiv von Paul Simon bedrängt, der, in seiner bewährten, schüchternen Art, Ansprüche auf die ersten beiden Plätze stellt..

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11811813  | PERMALINK

    the-imposter
    na gut

    Registriert seit: 05.04.2005

    Beiträge: 35,449

    Pinball hat jedenfalls schonmal die amtliche Liste mit der richtigen Nr 1 ~ all time Nr 1 wohlgemerkt

    --

    out of the blue
    #11811815  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 73,495

    the-imposterPinball hat jedenfalls schonmal die amtliche Liste mit der richtigen Nr 1 ~ all time Nr 1 wohlgemerkt

    Ne, ne, Impo… nicht mit mir! Joy Division sind mir zu depri….
    Bei mir auf Platz 1, für die 80s and all time, the neurotic’s jackpot album: Hearts And Bones

    zuletzt geändert von mozza

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 1,608)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.