Umfrage: Die besten Alben der 1960er

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Alben Umfrage: Die besten Alben der 1960er

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 1,178)
  • Autor
    Beiträge
  • #11745601  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,694

    wahrKurze Trendanalyse: Die üblichen Verdächtigen sind vertreten …..

    Das überrascht mich auch immer wieder …… B-)

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11745609  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 48,497

    wahr Kurze Trendanalyse: Die üblichen Verdächtigen sind vertreten, aber Jazz holt unheimlich auf, Tropicalismo wartet noch im Gebüsch.

    Gal Costa wird schon ungeduldig  ;-) ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11745611  | PERMALINK

    madmartl

    Registriert seit: 25.05.2011

    Beiträge: 1,836

    wahrKurze Trendanalyse: Die üblichen Verdächtigen sind vertreten, aber Jazz holt unheimlich auf, Tropicalismo wartet noch im Gebüsch.

    Man muss auch nicht alles aus dem Gebüsch scheuchen… ;-)

    --

    And if you listen very hard the tune will come to you at last - when all are one and one is all - to be a rock and not to roll.
    #11745621  | PERMALINK

    fevers-and-mirrors

    Registriert seit: 28.11.2004

    Beiträge: 1,252

    1. Bob Dylan – Highway 61 Revisited
    2. Simon And Garfunkel – Bookends
    3. The Rolling Stones – Let It Bleed
    4. Bob Dylan – Bringing It All Back Home
    5. The Flying Burrito Brothers – The Gilded Palace Of Sin
    6. Townes Van Zandt – Our Mother The Mountain
    7. The Rolling Stones – Beggars Banquet
    8. The Beatles – Help!
    9. Bob Dylan – Blonde On Blonde
    10. The Byrds – Mr. Tambourine Man
    11. Otis Redding – Otis Blue: Otis Redding Sings Soul
    12. The International Submarine Band – Safe At Home
    13. Simon And Garfunkel – Parsley, Sage, Rosemary And Thyme
    14. Bob Dylan – Another Side Of Bob Dylan
    15. Paul Simon – The Paul Simon Songbook
    16. Simon And Garfunkel – Sounds Of Silence
    17. The Doors – The Doors
    18. The Band – Music From Big Pink
    19. Bob Dylan – The Times They Are A-Changin‘
    20. Neil Diamond – The Feel Of Neil Diamond

    1.-7. *****
    8.-20. ****1/2

    --

    #11745623  | PERMALINK

    vorgarten

    Registriert seit: 07.10.2007

    Beiträge: 10,234

    madmartl

    wahrKurze Trendanalyse: Die üblichen Verdächtigen sind vertreten, aber Jazz holt unheimlich auf, Tropicalismo wartet noch im Gebüsch.

    Man muss auch nicht alles aus dem Gebüsch scheuchen…

    …und aus dem boomer-paradies gibt es schon wieder warnhinweise… ;-)

    --

    #11745627  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,694

    fevers-and-mirrors 1.-7. ***** 8.-20. ****1/2

    Das ist aber extrem sparsam bewertet. Nur ganze 7 Meisterwerke in den 60ern? :scratch:

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11745629  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 73,495

    fevers-and-mirrors  2. Simon And Garfunkel – Bookends 13. Simon And Garfunkel – Parsley, Sage, Rosemary And Thyme  15. Paul Simon – The Paul Simon Songbook 16. Simon And Garfunkel – Sounds Of Silence

    :good:

    Vor allem Bookends so hoch freut mich.

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11745639  | PERMALINK

    fevers-and-mirrors

    Registriert seit: 28.11.2004

    Beiträge: 1,252

    onkel-tom

    fevers-and-mirrors 1.-7. ***** 8.-20. ****1/2

    Das ist aber extrem sparsam bewertet. Nur ganze 7 Meisterwerke in den 60ern?

    Yep, wobei sich das ja relativiert, wenn man miteinbezieht, dass ich insgesamt nur 62 Alben momentan die Höchstwertung gebe, über alle Dekaden gesehen. Ist halt ein seltenes Glück, so ein rundum umwerfendes Werk. Bei Singles sieht es dagegen ganz anders aus, da vergebe ich mehrere hundertmal *****.

    --

    #11745641  | PERMALINK

    fevers-and-mirrors

    Registriert seit: 28.11.2004

    Beiträge: 1,252

    mozza

    fevers-and-mirrors 2. Simon And Garfunkel – Bookends 13. Simon And Garfunkel – Parsley, Sage, Rosemary And Thyme 15. Paul Simon – The Paul Simon Songbook 16. Simon And Garfunkel – Sounds Of Silence


    Vor allem Bookends so hoch freut mich.

    Paul ist halt ein ganz Großer. Und zusammen mit Artie fast unschlagbar.

    --

    #11745643  | PERMALINK

    wa
    The Horst of all Horsts

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 23,995

    Ich bin übrigens der QM-Beauftragte für diesen Thread und möchte nur anmerken, dass @jesseblue aufgrund des Stresses mit der 70er-Auswertung vergessen hat zu erwähnen, dass Beatles-, Beach Boys- und Doors-Alben aus Qualitästsgründen nicht gelistetet werden können.

    Vielen Dank für Euer Verständnis.

    --

    What's a sweetheart like me doing in a dump like this?
    #11745647  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 13,070

    waIch bin übrigens der QM-Beauftragte für diesen Thread und möchte nur anmerken, dass @jesseblue aufgrund des Stresses mit der 70er-Auswertung vergessen hat zu erwähnen, dass Beatles-, Beach Boys- und Doors-Alben aus Qualitästsgründen nicht gelistetet werden können. Vielen Dank für Euer Verständnis.

    Stones und Dylan hast du vergessen. Soviel zu deinem QM.

    #11745649  | PERMALINK

    delia-hardy
    Vroom Vroom Crash Boom Bang...

    Registriert seit: 14.08.2008

    Beiträge: 3,701

    1. Silver Apples – s/t
    2. Silver Apples – Contact
    3. Bobbie Gentry – The Delta Sweete
    4. Lalo Schifrin – The Dissection And Reconstruction Of Music From The Past As Performed By The Inmates Of Lalo Schifrin’s Demented Ensemble As A Tribute To The Memory Of The Marquis De Sade
    5. The Rolling Stones – Let It Bleed
    6. Ketty Lester – When A Woman Loves A Man
    7. The Rolling Stones – Beggars Banquet
    8. Pink Floyd – The Piper At The Gates Of Dawn
    9. The Rolling Stones – s/t
    10. Lalo Schifrin – There’s A Whole Lalo Schifrin Going On
    11. Leonard Cohen – Songs Of Leonard Cohen
    12. Otis Redding – The Dock Of The Bay
    13. The Searchers – Sounds Like Searchers
    14. Lee Hazlewood – Trouble Is A Lonesome Town
    15. Max Roach – Drums Unlimited
    16. Dr. John, The Night Tripper – Gris-Gris
    17. Roland Kirk – Now Please Don’t You Cry, Beautiful Edith
    18. White Noise – An Electric Storm
    19. Scott Walker – Scott 2
    20. Scott Walker – Scott 4

    --

    "Most of it was probably by mistake... but I learned it. I learned all my mistakes, 'cause if I learn all my mistakes, then I can't make any mistakes."
    #11745651  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 48,497

    delia-hardy …. 3. Bobbie Gentry – The Delta Sweete ….

    Sehr scheen ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11745675  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 80,151

    @delia-hardy: #4 sind doch mindestens fünf Alben … ;) Deine Begeisterung für Lalo Schifrin ist mir neu, mit #1 und 2 hatte ich fest gerechnet.:) „An Electric Storm“ freut mich. Von Ketty Lester kenne ich bislang nur „Love Letters“ (die Single).

    --

    #11745687  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 2,985

    01. John Coltrane- A Love Supreme
    02. Charles Mingus- The Black Saint And The Sinner Lady
    03. The Velvet Underground- Velvet Underground & Nico
    04. The John Coltrane Quartet- Africa/Brass
    05. Nick Drake- Five Leaves Left
    06. Van Morrison- Astral Weeks
    07. Bob Dylan- Blonde On Blonde
    08. The Byrds- The Notorious Byrd Brothers
    09. Townes Van Zandt- Our Mother The Mountain
    10. Bob Dylan- Highway 61 Revisited

    11. James Carr- You Got My Mind Messed Up
    12. Frank Zappa- Hot Rats
    13. Eric Dolphy- Out To Lunch!
    14. The Byrds- Sweetheart of Rodeo
    15. Nina Simone- Nina Simone Sings The Blues
    16. Moondog- s/t
    17. John Coltrane- Olè Coltrane
    18. Muddy Waters- Folk Singer!
    19. Scott Walker- 4
    20. Miles Davis- In A Silent Way

    Danach dann: Charles Mingus- Tijuana Moods, John Coltrane- My Favorite Things, The Beach Boys- Pet Sounds, Max Roach- We Insist! Max Roach’s Freedom Now Suite, Fairport Convention- Unhalfbricking, Aretha Franklin- I Never Loved A Man The Way I Love You, Albert Ayler Trio- Spiritual Unity, The Byrds- Younger Than Yesterday, Love….

    --

    you can't win them all
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 1,178)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.