Umfrage: Die 20 besten Tracks von Scott Walker

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Umfrage: Die 20 besten Tracks von Scott Walker

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 223)
  • Autor
    Beiträge
  • #11154559  | PERMALINK

    bullschuetz

    Registriert seit: 16.12.2008

    Beiträge: 1,740

    1. Farmer In The City

    2. World’s Strongest Man

    3. Clara

    4. Montague Terrace (In Blue)

    5. Seventh Seal

    6. SDSS1416+13B (Zercon, A Flagpole Sitter)

    7. Rhymes Of Goodbye

    8. It’s Raining Today

    9. Angels Of Ashes

    10. Patriot (A Single)

    11. Jesse

    12. Windows Of The World

    13. Tilt

    14. Best Of Both Worlds

    15. Rosemary

    16. The Day The „Conductor“ Died (An Xmas Song)

    17. Brando

    18. Boy Child

    19. Old Man’s Back Again (Dedicated To The Neo Stalinist Regime)

    20. The Girls From The Streets

     

    zuletzt geändert von bullschuetz

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11154577  | PERMALINK

    bullschuetz

    Registriert seit: 16.12.2008

    Beiträge: 1,740

    Und The Electrician wäre auf 4. Elend schade, dass dieses wegweisende Scott-Werk offiziell unter Brothers läuft.

    --

    #11154747  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,108

    herr-rossi Bist Du nicht dabei?

    Lust auf jeden Fall schon. Ich kenne von Walker allerdings mit sieben Alben gerade so grob die Hälfte. Zwar die „zentralen“ Werke, aber ich sollte da noch einiges nachholen. Geht vermutlich aber den meisten hier ähnlich, oder?

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #11154759  | PERMALINK

    was
    DJ Sam (temporär)

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 1,068

    irrlicht

    herr-rossi Bist Du nicht dabei?

    Lust auf jeden Fall schon. Ich kenne von Walker allerdings mit sieben Alben gerade so grob die Hälfte. Zwar die „zentralen“ Werke, aber ich sollte da noch einiges nachholen. Geht vermutlich aber den meisten hier ähnlich, oder?

    Bin mit insgesamt acht Alben auch nicht viel besser aufgestellt.  Das hält mich aber nicht davon ab, hier mitzumachen.

    --

    Sammelsurium #99  am Dienstag,    13.10.2020 um 22:00 Uhr auf Radio StoneFM   "Paranoia ist das Knoblauch in der Küche des Lebens. Man kann nie genug davon bekommen." (aus "Bleeding Edge" von Thomas Pynchon)
    #11154779  | PERMALINK

    was
    DJ Sam (temporär)

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 1,068

    01. Rhymes Of Goodbye
    02. Farmer In The City
    03. On Your Own Again
    04. Montague Terrace (In Blue)
    05. Windows Of the world
    06. Get Behind Me
    07. 30 Century Man
    08. If You Go Away
    09. Bolivia ’95
    10. Next

    11. It’s Raining Today
    12. Duchess
    13. Tilt
    14. Track 3
    15. Little Things That Keep Us together
    16. Lights Of Cincinati
    17. Amsterdam
    18.  Cowbells Shakin‘
    19. Plastic Palace People
    20. Big Louise

    --

    Sammelsurium #99  am Dienstag,    13.10.2020 um 22:00 Uhr auf Radio StoneFM   "Paranoia ist das Knoblauch in der Küche des Lebens. Man kann nie genug davon bekommen." (aus "Bleeding Edge" von Thomas Pynchon)
    #11154783  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,108

    was Bin mit insgesamt acht Alben auch nicht viel besser aufgestellt. Das hält mich aber nicht davon ab, hier mitzumachen.

    Alright, eigentlich ne schöne Gelegenheit, sich mal wieder durch die ganzen Sachen zu hören.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #11154877  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 2,812

    irrlicht Geht vermutlich aber den meisten hier ähnlich, oder?

    Ich wählte meine Liste aus Scott 1-4, Scott Walker Sings from His T.V. Series, Climate of Hunter, Tilt, The Drift, Bish Bosch und Soused. Zusätzlich noch Classics & Collectibles, die auf CD 2 einige Tracks von ‚Til the Band Comes In, The Moviegoer und Any Day Now enthält. Also auch bei weitem nicht komplett.

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #11154883  | PERMALINK

    was
    DJ Sam (temporär)

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 1,068

    pfingstluemmel

    irrlicht Geht vermutlich aber den meisten hier ähnlich, oder?

    Ich wählte meine Liste aus Scott 1-4, Scott Walker sings from his T.V. Series, Climate of Hunter, Tilt, The Drift, Bish Bosh und Soused. Zusätzlich noch Classics & Collectibles, die auf CD 2 einige Tracks von ‚Til the Band Comes in, The Moviegoer und Any Day Now enthält. Also auch bei weitem nicht komplett.

    Wer hat eigentlich behauptet, dass es eine Voraussetzung sein muß, alle Alben eines Interpreten oder einer Gruppe besitzen zu müssen,  um bei einer Abstimmung mitzumachen?

    --

    Sammelsurium #99  am Dienstag,    13.10.2020 um 22:00 Uhr auf Radio StoneFM   "Paranoia ist das Knoblauch in der Küche des Lebens. Man kann nie genug davon bekommen." (aus "Bleeding Edge" von Thomas Pynchon)
    #11154893  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 2,812

    Fände ich schon wünschenswert, ist aber nicht immer praktikabel. Zumal von den Tracks, die ich aus den frühen 70ern gehört habe, im Falle von Scott Walker auch nur zwei in die engere Auswahl kamen – und nicht mal ansatzweise die Top 20 erreichten. Qualitativ ein ziemliches Loch in der Diskographie.

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #11154899  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 71,273

    Das (was Pfingstlümmel nennt) ist aber auch im Prinzip der offizielle, von Scott abgesegnete Kanon, nur dass „Sings Songs From …“ nicht dazu gehört, aber „Til The Band Comes In“.

    Ich weiß auch nicht, ob dieser (Selbst-)Anspruch, man müsse „alles“ von einem Künstler kennen, um seine 20 persönlichen Favoriten zu benennen, nicht ohnehin am Sinn solcher Abstimmungen vorbeigeht. Wenn ich 20 Songs benennen kann, die mir etwas bedeuten, warum sollte ich die nicht nominieren, es sind doch Lieblingssongs?

    --

    #11154901  | PERMALINK

    jimmydean

    Registriert seit: 13.11.2003

    Beiträge: 1,827

    was

    pfingstluemmel

    irrlicht Geht vermutlich aber den meisten hier ähnlich, oder?

    Ich wählte meine Liste aus Scott 1-4, Scott Walker sings from his T.V. Series, Climate of Hunter, Tilt, The Drift, Bish Bosh und Soused. Zusätzlich noch Classics & Collectibles, die auf CD 2 einige Tracks von ‚Til the Band Comes in, The Moviegoer und Any Day Now enthält. Also auch bei weitem nicht komplett.

    Wer hat eigentlich behauptet, dass es eine Voraussetzung sein muß, alle Alben eines Interpreten oder einer Gruppe besitzen zu müssen, um bei einer Abstimmung mitzumachen?

    das wäre vor allem bei johnny cash und willie nelson eine schwere hürde (hatten wir schon einen der beiden ?) und bei zappa ein weit dehnbahrer begriff…

    --

    i don't care about the girls, i don't wanna see the world, i don't care if i'm all alone, as long as i can listen to the Ramones (the dubrovniks)
    #11154903  | PERMALINK

    was
    DJ Sam (temporär)

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 1,068

    jimmydean

    was

    pfingstluemmel

    irrlicht Geht vermutlich aber den meisten hier ähnlich, oder?

    Ich wählte meine Liste aus Scott 1-4, Scott Walker sings from his T.V. Series, Climate of Hunter, Tilt, The Drift, Bish Bosh und Soused. Zusätzlich noch Classics & Collectibles, die auf CD 2 einige Tracks von ‚Til the Band Comes in, The Moviegoer und Any Day Now enthält. Also auch bei weitem nicht komplett.

    Wer hat eigentlich behauptet, dass es eine Voraussetzung sein muß, alle Alben eines Interpreten oder einer Gruppe besitzen zu müssen, um bei einer Abstimmung mitzumachen?

    das wäre vor allem bei johnny cash und willie nelson eine schwere hürde (hatten wir schon einen der beiden ?) und bei zappa ein weit dehnbahrer begriff…

    Zappa und Cash  wurden schon vorgeschlagen, Willie Nelson meines Wissens noch nicht.

    --

    Sammelsurium #99  am Dienstag,    13.10.2020 um 22:00 Uhr auf Radio StoneFM   "Paranoia ist das Knoblauch in der Küche des Lebens. Man kann nie genug davon bekommen." (aus "Bleeding Edge" von Thomas Pynchon)
    #11154907  | PERMALINK

    was
    DJ Sam (temporär)

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 1,068

    herr-rossiDas (was Pfingstlümmel nennt) ist aber auch im Prinzip der offizielle, von Scott abgesegnete Kanon, nur dass „Sings From …“ nicht dazu gehört, aber „Til The Band Comes In“. Ich weiß auch nicht, ob dieser (Selbst-)Anspruch, man müsse „alles“ von einem Künstler kennen, um seine 20 persönlichen Favoriten zu benennen, nicht ohnehin am Sinn solcher Abstimmungen vorbeigeht. Wenn ich 20 Songs benennen kann, die mir etwas bedeuten, warum sollte ich die nicht nominieren, es sind doch Lieblingssongs?

    Deinen letzten Satz unterschreibe ich! :good:

    --

    Sammelsurium #99  am Dienstag,    13.10.2020 um 22:00 Uhr auf Radio StoneFM   "Paranoia ist das Knoblauch in der Küche des Lebens. Man kann nie genug davon bekommen." (aus "Bleeding Edge" von Thomas Pynchon)
    #11154909  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 2,812

    herr-rossiDas (was Pfingstlümmel nennt) ist aber auch im Prinzip der offizielle, von Scott abgesegnete Kanon, nur dass „Sings From …“ nicht dazu gehört, aber „Til The Band Comes In“. Ich weiß auch nicht, ob dieser (Selbst-)Anspruch, man müsse „alles“ von einem Künstler kennen, um seine 20 persönlichen Favoriten zu benennen, nicht ohnehin am Sinn solcher Abstimmungen vorbeigeht. Wenn ich 20 Songs benennen kann, die mir etwas bedeuten, warum sollte ich die nicht nominieren, es sind doch Lieblingssongs?

    Interessant wären noch And Who Shall Go to the Ball? And What Shall Go to the Ball? und die drei Soundtracks, welche ich leider alle (noch) nicht kenne.

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #11154911  | PERMALINK

    doc-f
    Manichäer

    Registriert seit: 26.08.2006

    Beiträge: 4,267

    herr-rossiDas ist aber auch im Prinzip der offizielle, von Scott abgesegnete Kanon, nur dass „Sings Songs …“ nicht dazu gehört, aber „Til The Band Comes In“.
    Ich weiß auch nicht, ob dieser (Selbst-)Anspruch, man müsse „alles“ von einem Künstler kennen, um seine 20 persönlichen Favoriten zu benennen, nicht ohnehin am Sinn solcher Abstimmungen vorbeigeht. Wenn ich 20 Songs benennen kann, die mir etwas bedeuten, warum sollte ich die nicht nominieren, es sind doch Lieblingssongs?

    Genau so ist es  ;-)

    Wenn diese Umfragen eine exakte Wissenschaft wären, müsste ja bei jedem Teilnehmer das gleiche Ergebnis rauskommen  :unsure:
    Man kann es mit Nerdigkeit und Zwanghaftigkeit beim Erstellen der Listen auch übertreiben.

    --

    The rest is silence.
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 223)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.