Umfrage 2023 – Die besten Alben des Jahres

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Alben Umfrage 2023 – Die besten Alben des Jahres

Ansicht von 15 Beiträgen - 241 bis 255 (von insgesamt 257)
  • Autor
    Beiträge
  • #12230429  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 69,620

    onkel-tom
    Wow. 10 gemeinsame in den Top20 und davon 4 in den Top10. Somit sollte ich mit dir die meisten Übereinstimmungen haben.

    @kinkster: Das können wir nochmals toppen. 13 Übereinstimmungen in unseren Top 20, davon 5 in den Top 10.

    Was mir hier insgesamt positiv auffällig ist, ist die breite Wertschätzung, die Jason Isbell mittlerweile genießt. Da habe ich deutlich mehr Nennungen als erwartet gesehen. Ich bin gespannt auf seinen Platz im Jahresranking.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #12230567  | PERMALINK

    punchline
    Minimalist

    Registriert seit: 15.12.2019

    Beiträge: 4,140

    Erwartbar waren ja einzelne Nennungen der neuen Stones. Es sind jetzt doch verhältnismäßig recht viele geworden mit teilweise hohen Platzierungen. In den letzten Tagen haben die stark aufgeholt. Wahrscheinlich ist ein Platz in der Top 10 in der Gesamtwertung drin. (?)

    --

    No, you can't grow out of ADHD.
    #12230583  | PERMALINK

    the-imposter
    na gut

    Registriert seit: 05.04.2005

    Beiträge: 38,690

    Stones? erwarte ich in den TopThree, oder zumindest TopFive .. mag aber auch verzerrte Wahrnehmung sein ;)

    glaub auch, dass die recht stabile Prog Fraktion bei der insgesamt offenbar deutlich kleineren Teilnehmerzahl für relativ hohe Platzierungen ihrer Favoriten sorgen wird (aber auch nur eine Vermutung)

    --

    out of the blue
    #12230617  | PERMALINK

    pink-nice3
    Ex-Klär-Kanal-Pumpen und Elektrowärter

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 7,094

    Stones/ Gabriel top 5

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“ +27233
    #12230821  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 27,979

    Hat eigentlich überhaupt niemand die EOC-Tour gesehen? Ich bin inzwischen völlig verzweifelt, weil hier absolut niemand deren Support in der Liste hat. Nicht mal in Top 50 Listen tauchen die auf. Das Album kann man doch ganz normal kaufen und überall streamen. Und nach der Tour mit EOC haben sie auch noch eine Band Tour durch Deutschland gemacht. Das muss doch irgendjemand mitbekommen haben.

    --

    #12230827  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 24,661

    Wer ist denn EOC ?

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #12230831  | PERMALINK

    punchline
    Minimalist

    Registriert seit: 15.12.2019

    Beiträge: 4,140

    Element Of Crime. Steiner & Madlaina supporteten die.

    --

    No, you can't grow out of ADHD.
    #12230833  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 40,678

    wolfgang     Wer ist denn EOC ?

    Element Of Crime

    --

    Jokerman. Jetzt schon 70 Jahre Rock 'n' Roll
    #12230835  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 24,661

    Ah ja, Element of Crime kenne ich vom Namen, aber noch keinen Ton gehört, der Support hört sich an wie eine Volksmusik Band.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #12230841  | PERMALINK

    alberto

    Registriert seit: 04.12.2007

    Beiträge: 1,941

    close-to-the-edgeHat eigentlich überhaupt niemand die EOC-Tour gesehen? Ich bin inzwischen völlig verzweifelt, weil hier absolut niemand deren Support in der Liste hat. Nicht mal in Top 50 Listen tauchen die auf. Das Album kann man doch ganz normal kaufen und überall streamen. Und nach der Tour mit EOC haben sie auch noch eine Band Tour durch Deutschland gemacht. Das muss doch irgendjemand mitbekommen haben.

    Ich kenne die beiden schon länger, sie haben mich bisher aber nicht erreicht. Auf den neuen Output des Bruders von der Madlaina bin ich aber schon gespannt.

    --

    #12230933  | PERMALINK

    the-imposter
    na gut

    Registriert seit: 05.04.2005

    Beiträge: 38,690

    wolfgang
    Element of Crime kenne ich vom Namen, aber noch keinen Ton gehört ..

    kann man ja kaum glauben, die gibt’s seit ’86, und sind auch schon ewig eine feste Grösse in der hiesigen Musiklandschaft .. man könnte auch sagen beste Band wo gibt ;)

    --

    out of the blue
    #12231253  | PERMALINK

    punchline
    Minimalist

    Registriert seit: 15.12.2019

    Beiträge: 4,140

    wolfgangAh ja, Element of Crime kenne ich vom Namen, aber noch keinen Ton gehört, der Support hört sich an wie eine Volksmusik Band.

    Okay, obiges Video war schon ein bisschen älter.

    Hier mal das: Vom Stil her passen sie doch eigentlich ganz gut zu EOC.

    Ich als „Schnellmerker“ sehe an der Ergebnisliste daß sie ja doch 1 mal gewählt wurden und zwar sogar auf Platz 1.
    [124. STEINER & MADLAINA – Risiko (15, 1)] ;-)

    Eigentlich müssten STEINER & MADLAINA doch bekannter sein, es waren doch viele in letzter Zeit bei EOC-Konzerten. ;-)

    --

    No, you can't grow out of ADHD.
    #12231439  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 85,004

    Und das Beste: Man kann Steiner & Madleina sogar ganz ohne EoC kennen.;) Waren hier im Forum durchaus immer mal wieder Thema.

    --

    #12232221  | PERMALINK

    rake

    Registriert seit: 02.10.2009

    Beiträge: 1,396

    herr-rossiUnd das Beste: Man kann Steiner & Madleina sogar ganz ohne EoC kennen.;) Waren hier im Forum durchaus immer mal wieder Thema.

    Stimmt. Durch den Thread zu Cheers bin ich hier damals auf die beiden aufmerksam geworden und schätze sie seitdem sehr. Wenn ich eine Top Ten 2023 nur mit deutschsprachigen Alben erstellen müsste, dann wäre ihre neue LP warscheinlich sogar #1, noch vor EoC.  :heart:

    --

    #12233807  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 27,979

    punchline
    Ich als „Schnellmerker“ sehe an der Ergebnisliste daß sie ja doch 1 mal gewählt wurden und zwar sogar auf Platz 1.
    [124. STEINER & MADLAINA – Risiko (15, 1)] <img

    Deshalb habe ich ja aufbegehrt. Wenn mein Jahresalbum irgendwas unter dem Radar laufendes aus der Prog-Ecke ist, bin ich ja gewohnt alleine zu bleiben. Aber dieses Album könnte eigentlich Foren-Konsens sein. Aber ihr lasst mich trotzdem wieder alleine damit.
    Seufz.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 241 bis 255 (von insgesamt 257)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.