Umfrage 2023 – Die besten Alben des Jahres

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Alben Umfrage 2023 – Die besten Alben des Jahres

Ansicht von 15 Beiträgen - 226 bis 240 (von insgesamt 257)
  • Autor
    Beiträge
  • #12230105  | PERMALINK

    stardog

    Registriert seit: 12.06.2011

    Beiträge: 1,720

    lando1. Anohni and the Johnsons „My Back Was a Bridge for You to Cross“ 2. Tristan Brusch „Am Wahn“ 3. Jaimie Branch „Fly or Die Fly or Die Fly or Die ((world war))“ 4. J Noa „Autodidacta“ 5. Sofia Kourtesis „Madres“ 6. Element of crime „Morgens um 4“ 7. Kara Jackson „Why Do The Earth Give Us People To Love“ 8. Paul Simon „7 Psalms“ 9. Bar Italia „Tracey Denim“ 10. Sufjan Stevens „Javelin“

    Würde bei mir auch mit Abstand den ersten Platz belegen. Der Begriff Jahrhundertalbum trifft es wohl am ehesten.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #12230153  | PERMALINK

    punchline
    Minimalist

    Registriert seit: 15.12.2019

    Beiträge: 4,140

    stardog

    lando1. Anohni and the Johnsons „My Back Was a Bridge for You to Cross“ 2. Tristan Brusch „Am Wahn“ 3. Jaimie Branch „Fly or Die Fly or Die Fly or Die ((world war))“ 4. J Noa „Autodidacta“ 5. Sofia Kourtesis „Madres“ 6. Element of crime „Morgens um 4“ 7. Kara Jackson „Why Do The Earth Give Us People To Love“ 8. Paul Simon „7 Psalms“ 9. Bar Italia „Tracey Denim“ 10. Sufjan Stevens „Javelin“

    Würde bei mir auch mit Abstand den ersten Platz belegen. Der Begriff Jahrhundertalbum trifft es wohl am ehesten.

    Was meinst Du mit „Würde“?
    (In meiner Top 10 ist es zwar nicht, aber auf Platz 13.)
    Ich glaube, dass es der Umfrage-Sieger hier fürs Jahr 2023 werden wird.

    --

    No, you can't grow out of ADHD.
    #12230191  | PERMALINK

    the-imposter
    na gut

    Registriert seit: 05.04.2005

    Beiträge: 38,690

    1. Mon Laferte Autopoiética
    2. Troye Sivan Something to give each other
    3. Monsieur Periné Bolero apocalíptico
    4. K.Flay Mono
    5. Sara Socas TFN-MAD
    6. Corinne Bailey Rae Black rainbows
    7. Christina Rosenvinge Los versos sáficos
    8. Holly Humberstone Paint my bedroom black
    9. Kara Jackson Why does the earth give us people to love?
    10. Helena Deland Goodnight Summerland

    ..

    11. Gorgon City Salvation
    12. Raye My 21st Century Blues
    13. Maria José Llergo Ultrabelleza
    14. Youth Lagoon Heaven is a junkyard
    15. Mitski The land is inhospitable and so are we
    16. Sofia Kourtesis Madres
    17. Travis Birds Perro deseo
    18. Debby Friday Good luck
    19. Núria Graham Cyclamen
    20. Romy Mid air

    ..

    Könnte noch ne Weile weiter machen. Manches hab ich vielleicht auch nicht oft genug gehört (oder längere Zeit nicht). Ist ja letztlich auch eine Momentaufnahme. Spiegelt mein Musikjahr jetzt aber so ganz gut wieder denk ich.

    --

    out of the blue
    #12230213  | PERMALINK

    stardog

    Registriert seit: 12.06.2011

    Beiträge: 1,720

    punchline

    Würde bei mir auch mit Abstand den ersten Platz belegen. Der Begriff Jahrhundertalbum trifft es wohl am ehesten.

    Was meinst Du mit „Würde“? (In meiner Top 10 ist es zwar nicht, aber auf Platz 13.) Ich glaube, dass es der Umfrage-Sieger hier fürs Jahr 2023 werden wird.

    Da ich keine repräsentative Liste abgeben kann, werde ich bei dieser Umfrage nicht teilnehmen.

    --

    #12230219  | PERMALINK

    jackofh

    Registriert seit: 27.06.2011

    Beiträge: 3,569

    the-imposter 10. Helena Deland Goodnight Summerland

    Oh, schön zu lesen! Das hätte ich bei dir gar nicht erwartet. Wurde das Album hier überhaupt schon einmal genannt? Es hätte auch bei mir Chancen gehabt, aber ich schaffe leider keine Liste mehr.

    --

    #12230229  | PERMALINK

    the-imposter
    na gut

    Registriert seit: 05.04.2005

    Beiträge: 38,690

    jackofh

    the-imposter 10. Helena Deland Goodnight Summerland

    Oh, schön zu lesen! Das hätte ich bei dir gar nicht erwartet. Wurde das Album hier überhaupt schon einmal genannt? Es hätte auch bei mir Chancen gehabt, aber ich schaffe leider keine Liste mehr.

    für stimmungsvolle Songs bin ich doch immer zu haben :), hier ja auch in seltener Ruhe und Schönheit, das Vorgängeralbum Someone new (2020) war bei mir auch schon drin, da sogar auf Platz 7

    .. und wird bei der Gelegenheit jetzt auch gleich mal wieder gehört .. (toll !!)

    Lieblingssong von Goodnight Summerland ..

    Helena Deland The animals

    --

    out of the blue
    #12230247  | PERMALINK

    bonniekingbilly

    Registriert seit: 31.10.2016

    Beiträge: 113

    1. Raphael Gualazzi – Dreams

    2. Nils Petter Molvaer & Norwegian Radio Orchestra – Certainty of Tides

    3. Greg Foat & Gigi Masin – Dolphin

    4. Helge Schneider – Torero

    5. Bonnie Prince Billy – Keeping Secrets Will Destroy You

    6. Sam Burton – Dear Departed

    7. Angelo de Augustine – Toil And Trouble

    8. Maria Luiza Jobim – Azul

    9. Ligabue – Dedicato A Noi

    10. Bibiza – Wiener Schickeria

    11. Verneri Pohjola – Monkey Mind

    12. Monobrother – Mir Geht’s Um Die Menschen

    13. Fulminacci – Infinito + 1

    14. Macy Gray & The California Jet Club – The Reset

    15. Tommaso Paradiso – Sensazione stupenda

    16. Motta – La musica è finita

    17. Deichkind – Neues vom Dauerzustand

    18. Züri West – Loch dür Zyt

    19. Stefano Bollani – Blooming

    20. Chris Staples – Cloud Souvenirs

    --

    pronto!
    #12230261  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,916

    01. Foo Fighters – So Here We Are
    02. The Lilac Time – Dance Till All The Stars Come Down
    03. Gabe Lee – Drink The River
    04. Olivia Rodrigo – Guts
    05. Peter Gabriel – I/O
    06. The Luka State – More Than This
    07. Lisa O’Neill – All Of This Is Chance
    08. Holly Humberstone – Paint My Bedroom Black
    09. Niels Frevert – Pseudopoesie
    10. Jonathan Bree – Pre-Code Hollywood

    11. Jason Isbell & The 400 Unit – Weathervanes
    12. Blur – The Ballad Of Darren
    13. Rolling Stones – Hackney Diamonds
    14. Daisy Jones & The Six – Aurora
    15. Dilla – Also Bin Ich
    16. Herbert Grönemeyer – Das Ist Los
    17. The Polyphonic Spree – Salvage Enterprise
    18. Fury In The Slaughterhouse – Hope
    19. Green Lung – This Heathen Land
    20. Bosse – Übers Träumen

    21. OMD – Bauhaus Staircase
    22. The Gaslight Anthem – History Books
    23. Dexys – Feminine Divine
    24. Kassi Valazza – Kassi Valazza Knows Nothing
    25. Depeche Mode – Memento Mori
    26. Husten – Aus einem nachtlangen Jahr
    27. The Steel Woods – On Your Time
    28. Noel Gallagher – Council Skies
    29. Glen Hansard – All That Was East Is West Of Me Now
    30. Charles Wesley Godwin – Family Ties

    31. Chase Rice – I Hate Cowboys & All Dogs Go To Hell
    32. Emily Kinney – Swimteam
    33. Sufjan Stevens – Javelin
    34. Element Of Crime – Morgens Um Vier
    35. Miya Folick – Roach
    36. Thomas Glönkler – Tiefenland
    37. Dave Matthews Band – Walk Around The Moon
    38. Lana Del Rey – Did You Know There’s A Tunnel Under Ocean Blvd
    39. Wilco – Cousin
    40. Lukas Nelson & P.O.T.R. – Sticks And Stones

    zuletzt geändert von themagneticfield

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #12230263  | PERMALINK

    gipetto
    Funk 'n' Punk

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 12,663

    01. Angels Of Libra – Revelations
    02. Grian Chatten – Chaos For The Fly
    03. Blur – The Ballad Of Darren
    04. Nick Waterhouse – Fooler
    05. Rhonda – Forever Yours
    06. Element Of Crime – Morgens um vier
    07. Noel Gallagher’s High Flying Birds – Council Skies
    08. Lana Del Rey – Did You Know There’a A Tunnel Under Ocean Blvd
    09. Maiiah & The Angels Of Libra – s/t
    10. The Rolling Stones – Hackney Diamonds

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #12230321  | PERMALINK

    go1
    Gang of One

    Registriert seit: 03.11.2004

    Beiträge: 5,625

    1 MOLLY TUTTLE & GOLDEN HIGHWAY – City of Gold
    2 JEFFREY MARTIN – Thank God We Left the Garden
    3 JESSIE WARE – That! Feels Good!
    4 JASON ISBELL & THE 400 UNIT – Weathervanes
    5 RACHEL BAIMAN – Common Nation of Sorrow
    6 MARGO CILKER – Valley of Heart’s Delight
    7 JOBI RICCIO – Whiplash
    8 PARAMORE – This Is Why
    9 DESSA – Bury the Lede
    10 CHAPPELL ROAN – The Rise and Fall of a Midwest Princess

    --

    To Hell with Poverty
    #12230347  | PERMALINK

    flynn
    beziffert gerne im Dunkeln

    Registriert seit: 08.06.2010

    Beiträge: 1,694

    1. The Rolling Stones – Hackney Diamonds
    2. The David Tattersall Group – s/t
    3. Cinder Well – Cadence
    4. Lisa O’Neill – All Of This Is Chance
    5. Clare Cowley – Desire Notes
    6. Long Gone Lonesomes – A Whisper, A Dying Breath, A Final Sigh
    7. Element of Crime – Morgens um vier
    8. Eilen Jewell – Get Behind The Wheel
    9. Margo Cilker – Valley Of Heart’s Delight
    10. The Pretenders – Relentless

    --

    POPKIDS OF THE WORLD UNITE!
    #12230367  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 46,383

    01. Jason Isbell and the 400 Unit – Weathervanes
    02. The Rolling Stones – Hackney Diamonds
    03. Molly Tuttle & Golden Highway – City of Gold
    04. Israel Nash – Ozarker
    05. John Mellencamp – Orpheus Descending
    06. Slaid Cleaves – Together Through The Dark
    07. The Teskey Brothers – The winding Way
    08. Paul Rodgers – Midnight Rose
    09. Element Of Crime – Morgens um Vier
    10. Peter Gabriel – i/o

    …………………………………………………

    11. Eilen Jewell – Get Behind the Wheel
    12. Jaimee Harris – Boomerang Town
    13. Lucinda Williams – Stories From a Rock’n Roll Heart
    14. Susy Sun – On Ivar Hill
    15. Blur – The Ballad Of Darren
    16. Pony Bradshaw – North Georgia Rounder
    17. Ben De la Cour – Sweet Anhedonia
    18. Bella White – Among Other Things
    19. Wilco – Cousin
    20. Noel Gallagher’s High Flying Birds – Council Skies

    21. Robert Jon & The Wreck – Ride Into the Light
    22. Steven Wilson – The Harmony Codex
    23. Lankum – False Lankum
    24. Bob Dylan – Shadow Kingdom
    25. Lisa O’Neill – All Of This Is Chance
    26. Margo Price – Strays
    27. The Coral – Sea Of Mirrors
    28. Daisy Jones & The Six – Aurora
    29. The Gaslight Anthem – History Books
    30. Lukas Nelson & P.O.T.R. – Sticks And Stones

    31. Lana Del Rey – Did You Know There’s A Tunnel Under Ocean Blvd
    32. Gorillaz – Cracker Island
    33. Holly Humberstone – Paint My Bedroom Black
    34. Chapell Roan – The Rise and Fall of a Midwest Princess
    35. Rhonda – Forever Yours
    36. Rickie Lee Jones – Pieces of Treasure
    37. The Pretenders – Relentless
    38. Fury In The Slaughterhouse – Hope

    --

    Meine nächste Sendung bei Radio StoneFM am Donnerstag den 18.04.2024 um 22:00: On the Decks Vol. 16: Video Game Soundtracks #01
    #12230373  | PERMALINK

    magicdoor
    war mit seinem Zweitnick zusammen im Pepper und Stingray

    Registriert seit: 17.12.2017

    Beiträge: 1,586

    01. JAIMEE HARRIS – Boomerang Town
    02. BONNIE PRINCE BILLY – Keeping Secrets Will Destroy You
    03. THE ROLLING STONES – Hackney Diamonds
    04. THE MEN – New York City
    05. GORILLAZ – Cracker Island
    06. MARGO PRICE – Strays
    07. BOB MARTIN – Seabrook
    08. BLUR – The Ballad Of Darren
    09. THE NATIONAL – Laugh Track
    10. MATANA ROBERTS – Coin Coin Chapter Five: In The Garden

    --

    mad as martl can be
    #12230375  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 25,833

    Auf @magicdoor ist einfach Verlass! :good:

    --

    “It's much harder to be a liberal than a conservative. Why? Because it is easier to give someone the finger than a helping hand.” — Mike Royko
    #12230413  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 42,870


    kinkster01. Jason Isbell and the 400 Unit – Weathervanes 02. The Rolling Stones –
    Hackney Diamonds 03. Molly Tuttle & Golden Highway – City of Gold 04.
    Israel Nash – Ozarker 05. John
    Mellencamp – Orpheus Descending 06. Slaid Cleaves – Together Through The Dark 07. The Teskey Brothers – The
    winding Way 08. Paul Rodgers – Midnight Rose 09. Element Of Crime – Morgens um Vier 10. Peter Gabriel – i/o
    ……

    Wow. :-) 10 gemeinsame in den Top20 und davon 4 in den Top10. Somit sollte ich mit dir die meisten Übereinstimmungen haben.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
Ansicht von 15 Beiträgen - 226 bis 240 (von insgesamt 257)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.