Top 100 Filme

Ansicht von 11 Beiträgen - 1,051 bis 1,061 (von insgesamt 1,061)
  • Autor
    Beiträge
  • #11167941  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 35,832

    mozza

    onkel-tom@mozza und @isotope In der Tat.Bei den Büchern sogar schon eine Lebensaufgabe.

    Mach doch mal eine Top 200 mit deinen liebsten Romanen des Realismus. Da sind Werke dabei mit 1000 Seiten Umfang… natürlich auch deutlich kürzere Romane…. Aber da könnten insgesamt locker 70.000 Seiten zu Buche stehen (Schönes Wortspiel!)…. Dann kann man den Lese-Sessel gar nicht mehr verlassen…. vielleicht etwas für den nähsten, massiveren lockdown..

    Reicht die Lebenszeit dafür noch aus? ;-) Fragen über Fragen. Ich beschränke mich jetzt mal auf die Film Liste …….

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11460025  | PERMALINK

    lysol

    Registriert seit: 07.01.2018

    Beiträge: 453

    01.L’Eclisse (Michelangelo Antonioni,1962)
    02.Professione:Reporter (Michelangelo Antonioni,1975)
    03.Days Of Heaven (Terrence Malick,1978)
    04.Banshun (Yasujiro Ozu,1949)
    05.Husbands (John Cassavetes,1970)
    06.Anatomy Of A Murder (Otto Preminger,1959)
    07.Céline Et Julie Vont En Bateau (Jacques Rivette,1974)
    08.Gertrud (Carl Theodor Dreyer,1964)
    09.Le Plaisir (Max Ophüls,1952)
    10.Crash (David Cronenberg,1996)
    11.The Master (Paul Thomas Anderson,2012)
    12.La Passion De Jeanne D’Arc (Carl Theodor Dreyer,1928)
    13.Menschen Am Sonntag (Robert Siodmak/Edgar G. Ulmer,1930)
    14.The Tarnished Angels (Douglas Sirk,1957)
    15.Vivre Sa Vie (Jean Luc Godard,1962)
    16.Cincinnati Kid (Norman Jewison,1965)
    17.The Killing Of A Chinese Bookie (John Cassavetes,1976)
    18.The Tree Of Life (Terrence Malick,2011)
    19.Journal D’Un Curé De Campagne (Robert Bresson,1951)
    20.Some Came Running (Vincente Minnelli,1958)
    21.Sansho Dayu (Kenji Mizoguchi,1954)
    22.Die Büchse Der Pandora (Georg Wilhelm Pabst,1929)
    23.O Lucky Man! (Lindsay Anderson,1973)
    24.North By Northwest (Alfred Hitchcock,1959)
    25.Rio Bravo (Howard Hawks,1959)
    26.Ms.45 (Abel Ferrara,1981)
    27.Death Proof (Quentin Tatantino,2007)
    28.Bad Timing (Nicolas Roeg,1980)
    29.A Matter Of Life And Death (Powell/Pressburger,1946)
    30.Bakushu (Yasujiro Ozu,1951)
    31.The Manchurian Candidate (John Frankenheimer,1962)
    32.Touch Of Evil (Orson Welles,1958)
    33.Blow Out (Brian De Palma,1981)
    34.Teorema (Pier Paolo Pasolini,1968)
    35.L’Avventura (Michelangelo Antonioni,1960)
    36.Rosemary’s Baby (Roman Polanski,1968)
    37.My Darling Clementine (John Ford,1946)
    38.M- Eine Stadt Sucht Einen Mörder (Fritz Lang,1931)
    39.The Naked Kiss (Samuel Fuller,1964)
    40.Blue Velvet (David Lynch,1986)
    41.Smultronstället (Ingmar Bergman,1957)
    42.Kill Bill Vol.1 (Quentin Tarantino,2003)
    43.The Heiress (William Wyler,1949)
    44.The Life And Death Of Colonel Blimp (Powell/Pressburger,1943)
    45.Il Buono, Il Brutto, Il Cattivo (Sergio Leone,1966)
    46.Letter From An Unknown Woman (Max Ophüls,1948)
    47.Playtime (Jacques Tati,1967)
    48.Big Wednesday (John Milius,1978)
    49.A Woman Under The Influence (John Cassavetes,1974)
    50.The Thin Red Line (Terrence Malick,1998)
    51.A New Leaf (Elaine May,1971)
    52.Shichinin No Samurai (Akira Kurosawa,1954)
    53.Unter Den Brücken (Helmut Käutner,1946)
    54.Identificazione Di Una Donna (Michelangelo Antonioni,1982)
    55.Gentlemen Prefer Blondes (Howard Hawks,1953)
    56.The Magnificent Ambersons (Orson Welles,1942)
    57.La Flor (Mariano Llinás,2018)
    58.La Collectionneuse (Eric Rohmer,1967)
    59.The Long Goodbye (Robert Altman,1973)
    60.Il Deserto Rosso (Michelangelo Antonioni,1964)
    61.Tokyo Monogatari (Yasujiro Ozu,1953)
    62.If… (Lindsay Anderson,1968)
    63.Spalovac Mrtvol (Juraj Herz,1968)
    64.Johnny Guitar (Nicholas Ray,1954)
    65.Something Wild (Jonathan Demme,1986)
    66.Starship Troopers (Paul Verhoeven,1997)
    67.La Silence De La Mer (Jean-Pierre Melville,1949)
    68.Bande À Part (Jean Luc Godard,1964)
    69.Once Were Warriors (Lee Tamahori,1994)
    70.There Will Be Blood (Paul Thomas Anderson,2007)
    71.Gruppo Di Famiglia In Un Interno (Luchino Visconti,1974)
    72.Il Vangelo Secondo Matteo (Pier Paolo Pasolini,1964)
    73.La Vie D’Adéle (Chapitres 1 Et 2) (Abdellatif Kechiche,2013)
    74.Ordet (Carl Theodor Dreyer,1955)
    75.Melancholia (Lars Von Trier,2011)
    76.The Shooting (Monte Hellman,1966)
    77.Valerie A Týden Divu (Jaromil Jires,1970)
    78.Pickpocket (Robert Bresson,1959)
    79.La Belle Noiseuse (Jacques Rivette,1991)
    80.Faces (John Cassavetes,1968)
    81.The Wicker Man (Robin Hardy,1973)
    82.Hsia Nu (King Hu,1971)
    83.Laura (Otto Preminger,1944)
    84.Frenzy (Alfred Hitchcock,1972)
    85.Il Portiere Di Notte (Liliana Cavani,1974)
    86.New Rose Hotel (Abel Ferrara,1998)
    87.Prénom Carmen (Jean Luc Godard,1983)
    88.Detour (Edgar G. Ulmer,1945)
    89.Body Double (Brian De Palma,1984)
    90.The Funeral (Abel Ferrara,1996)
    91.Modern Romance (Albert Brooks,1981)
    92.Out 1: Noli Me Tangere (Jacques Rivette,1971)
    93.Showgirls (Paul Verhoeven,1995)
    94.Zabriskie Point (Michelangelo Antonioni,1970)
    95.Der Letzte Mann (Friedrich Wilhelm Murnau,1924)
    96.Once Upon A Time In Hollywood (Quentin Tarantino,2019)
    97.The Fog (John Carpenter,1980)
    98.Lola Montès (Max Ophüls,1955)
    99.Don’t Look Now (Nicolas Roeg,1973)
    100.The Age Of Innocence (Martin Scosese,1993)

    zuletzt geändert von lysol

    --

    #11460229  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 3,718

    Sehr feine Auswahl. Aus welchen Gründen kommt denn

    73.La Vie D’Adéle (Chapitres 1 Et 2) (Abdellatif Kechiche,2013)

    zu der Ehre?

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #11460261  | PERMALINK

    lysol

    Registriert seit: 07.01.2018

    Beiträge: 453

    pfingstluemmelSehr feine Auswahl. Aus welchen Gründen kommt denn
    73.La Vie D’Adéle (Chapitres 1 Et 2) (Abdellatif Kechiche,2013)
    zu der Ehre?

    Das Erwachen der Sexualität, das große Auf und Ab einer Beziehung mit all den verschiedenen Gefühlen ist doch selten mit solcher Intensität, Schönheit,Realismus und solchem epischem Atem gezeigt worden. Oder?

    --

    #11460417  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 32,889

    Natürlich eine erlesene Liste.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #11460479  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 3,718

    lysol

    pfingstluemmelSehr feine Auswahl. Aus welchen Gründen kommt denn 73.La Vie D’Adéle (Chapitres 1 Et 2) (Abdellatif Kechiche,2013) zu der Ehre?

    Das Erwachen der Sexualität, das große Auf und Ab einer Beziehung mit all den verschiedenen Gefühlen ist doch selten mit solcher Intensität, Schönheit,Realismus und solchem epischem Atem gezeigt worden. Oder?

    Der vermeintliche Realismus ist wahrscheinlich der Knackpunkt, warum ich nicht das Meisterwerk in diesem Film sehen kann. Ja, das Plätschern ist gewollt, ich mag es nicht. Der beste Grund, der mir für eine Platzierung unter all den anderen Filmen einfiele: Er sticht aus ihnen heraus.

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #11460533  | PERMALINK

    jimmydean

    Registriert seit: 13.11.2003

    Beiträge: 2,105

    finde die liste von lysol sehr gut… ein kleiner wermutstropfen: „the fog“ ist bei mir nicht unter den top 5-carpentern… da gibt es meines erachtens mit „assault“, „dark star“, „the thing“ und „escape from new york“ wesentlich bessere filme von ihm… wobei „assault“ ist natürlich indirekt über „rio bravo“ eh drin, sehe ich gerade, war ja eine offene hommage…

    zuletzt geändert von jimmydean

    --

    i don't care about the girls, i don't wanna see the world, i don't care if i'm all alone, as long as i can listen to the Ramones (the dubrovniks)
    #11460617  | PERMALINK

    lysol

    Registriert seit: 07.01.2018

    Beiträge: 453

    jimmydeanfinde die liste von lysol sehr gut… ein kleiner wermutstropfen: „the fog“ ist bei mir nicht unter den top 5-carpentern… da gibt es meines erachtens mit „assault“, „dark star“, „the thing“ und „escape from new york“ wesentlich bessere filme von ihm… wobei „assault“ ist natürlich indirekt über „rio bravo“ eh drin, sehe ich gerade, war ja eine offene hommage…

     

    Habe auch überlegt THE THING zu nehmen. Bei THE FOG ist es dann mal wirklich das Klassische :,,Es war mein erster Carpenter-Film”.Und das auch noch in relativ jungen Jahren. Ich liebe aber auch nach wie vor den Spannungsaufbau und die Atmosphäre dieses Films, die Küste, den Leuchtturm mit der Radiomoderatorin,die Kirche usw..
    Ein anderer Film den ich sehr mag und der sonst nicht so gut wegkommt ist THEY LIVE.Wohl die schrillste und unterhaltsamste Satire nach STARSHIP TROOPERS.

    --

    #11460719  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 32,889

    Ne, Assault steht schon für sich allein, Handlung hin oder her. Das Verpflanzen des Plots macht den Film ja auch aus, gibt ihm eine andere Note.
    Banshun so weit vor Tokyo Monogatari hat mich etwas überrascht.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #11460785  | PERMALINK

    jimmydean

    Registriert seit: 13.11.2003

    Beiträge: 2,105

    lathoNe, Assault steht schon für sich allein, Handlung hin oder her. Das Verpflanzen des Plots macht den Film ja auch aus, gibt ihm eine andere Note.
    Banshun so weit vor Tokyo Monogatari hat mich etwas überrascht.

    sehe ich eigentlich auch so… meines erachtens ein fall, wo die hommage sogar besser ist als das original… ich mag ja ricky nelson und die singerei in „rio bravo“, aber „assault“ ist halt da direkter und bedrohlicher… und es hat auch nicht geschadet, dass da großteils unbekannte schauspieler waren..

    --

    i don't care about the girls, i don't wanna see the world, i don't care if i'm all alone, as long as i can listen to the Ramones (the dubrovniks)
    #11461475  | PERMALINK

    kathisi

    Registriert seit: 18.09.2010

    Beiträge: 265

    pipe-bowl

    pipe-bowlHier ist übrigens meine 14 Jahre alte Liste: http://forum.rollingstone.de/foren/topic/top-100-filme/page/2/#post-2291291Sicherlich nicht mehr aktuell, aber dennoch nicht ohne Aussagekraft. Bei Gelegenheit gibt es ein Update.

    Nachdem ich vor zwei Jahren schon angekündigt habe, die Top 100, die damals schon 16 Jahre alt war, zu aktualisieren, kann ich nun liefern. 19 Filme aus der alten Liste aus dem Jahr 2004 sind herausgefallen. In der Top 10 gab es keine Veränderungen, dahinter aber schon einige auch gravierende.
    01. Es war einmal in Amerika (OT: Once upon a time in America, 1984, Sergio Leone)
    02. Taxi Driver (1976, Martin Scorsese)
    03. Der Pate II (OT: The Godfather Part II, 1974, Francis Ford Coppola)
    ….

    Tolle Liste @pipe-bowl bei der ich die meisten Rankings in den Top 50 sofort unterschreiben könnte – und auch dahinter gehe ich in der Grosszahl der Filme mit dem Ranking d’accord.

    Besonders gefreut haben mich

    08. Short Cuts (1993, Robert Altman)
    26. Local Hero (1983, Bill Forsyth)
    41. Mystic River (2003, Clint Eastwood)
    43. Hope and Glory (1987, John Boorman)
    84. Straight Story (1999, David Lynch)
    90. Gilbert Grape (OT: What’s Eating Gilbert Grape, 1993, Lasse Hallström)

    Tolle Filme, die man nicht so oft in den Bestenlisten sieht.

    Zu niedrig gelistet finde ich

    126. Good Fellas (OT: Goodfellas, 1990, Martin Scorsese)
    174. Blood Simple (1984, Joel und Ethan Coen)
    185. M – Eine Stadt sucht einen Mörder (1931, Fritz Lang)

    die bei mir in den Top 50 wären.

    Spontan vermisst habe ich die folgenden Werke

    Lawrence von Arabien
    Mona Lisa
    Parasite
    4 im roten Kreis
    Der Teufel mit der weissen Weste
    Sprich mit Ihr
    Mein Leben als Hund
    Kinder des Olymp
    Ran
    Rashomon

    die bei mir in einer Top 50 wären.

    --

    Love goes on anyway!
Ansicht von 11 Beiträgen - 1,051 bis 1,061 (von insgesamt 1,061)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.